Sammelthread Haushalts Dualboiler Kaufberatung

Diskutiere Sammelthread Haushalts Dualboiler Kaufberatung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Absoluter Point of Sale. Das Teil ist 'ne Wucht:p. Apropos Point of Sale: Diese Firma labelt die Lelit PL042TEMD um und verkauft sie unter eigenem...

  1. #1061 nacktKULTUR, 20.06.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    2.262
    Apropos Point of Sale: Diese Firma labelt die Lelit PL042TEMD um und verkauft sie unter eigenem Namen, aber zu beinahe dem doppelten Preis: Domus Bar TermoPid – DMBPID

    /OT nK
     
    brrrt und Determann gefällt das.
  2. #1062 Determann, 20.06.2019
    Determann

    Determann Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    359
    Läuft, zumindest so lange bis es irgendeinem auffällt ... ;).
    Gruß Determann
     
  3. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    1.992
    Ca. 3000€ sind einfach viel zu viel für die Maschine, eigentlich ist alles schlechter als bei der Bianca und dann noch die billigsten PID "Displays", die man sich vorstellen kann und das auch noch doppelt. Ich würde sie nicht einmal für 1500 nehmen...:)
     
    brrrt gefällt das.
  4. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    156
    Das kann ich wirklich auch nicht verstehen, warum in diesen Preisregionen keine vernünftige Elektronik verbaut wird. Endlospotis z. B. Und ein anständiges Display.
     
    brrrt gefällt das.
  5. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    536
    …erinnert mich an 24 Karat Gold Kochtopfsets von diesen Dauerwerbesendungskanälen – nur noch wenige auf Lager! Herr X aus N hat gerade eins gekauft. :D

    …für 1500.- würde ich sie schon nehmen. Maschine kann man ja verkaufen und zusammen mit den 1500.- kann man sicher was anfangen. :D
     
    domimü gefällt das.
  6. ReneK.

    ReneK. Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    159
    Ist das Abtropfgitter auf dem Foto nicht falsch herum ......
     
  7. Tom33

    Tom33 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    203
    sieht so aus...
     
  8. #1068 onkelchris, 13.07.2019 um 16:06 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2019 um 18:03 Uhr
    onkelchris

    onkelchris Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Moin. Bin neu und seit 2 Tagen hier im Forum.

    Cool was es alles an Wissen rund ums Thema Espresso gibt.
    Bin infiziert und ein DB muss her. Die Dualboilermaschinen haben es mir angetan.
    Am Tag ca. 4 Espressi und noch ein paar Cappucino liefern. Einsatzort ist ein Zimmer ohne Festwasseranschluss.
    Tankbetrieb. Hab mir bei 2 Händlern Maschinen angeschaut (Synchronika und Bezzera Duo/Matrix).
    Hab mir die letzten 20 Seiten dieses Threads zwecks Aktualität durchgelesen.
    Bin dann auf die Lelit Bianca gestoßen.
    Leider bin ich aufgrund der Informationsfülle hier im Forum etwas erschlagen.

    In meiner Auswahl befinden sich noch drei Maschinen.
    1. Bezzera Duo/Matrix entweder Mn oder DE
    2. ECM Synchronika
    3. Lilet Bianca
    Finanziell wären alle drei machbar.

    Ein paar Dinge aus verschiedenen Threads hier im Forum sind bei mir hängengeblieben die mich noch nicht entscheiden lassen können (ob die richtig sind oder nicht entzieht sich mir als Noch-Laie)
    • Dualboiler in Kombi mit BZ Gruppe soll prima bzw. besser als E61sein bzw die Vorteile eines Dualboilers besser ausnutzen
    • Wann nimmt man Portioniertasten bei den Bezzeras - wann die Manuelle Variante (beides wäre denkbar - gibts Vorteile Nachteile)
    • Welche "Langzeiterfahrungen" habt ihr mit den Bezzera und der Lelit Bianca
    • Wo kann man die Lilet mal antesten (bin aus dem Stuttgarter Raum, vielleicht wohnt ja eine Besitzer in der Gegend ??)
    • überfordert das Paddle der Bianca einen Anfänger / Einsteiger..... also mich ;-)
    • kann man bei der Lilet erstellte Profile abspeichern und dann abrufen?
    Freu mich auf eure Antworten die mir helfen meine Auswahl etwas einzugrenzen?

    Grüße Chris
     
  9. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    536
    Langzeiterfahrungen/ "Langzeiterfahrungen" sprechen: Da die Bianca noch nicht lange auf dem Markt ist, kann da niemand was zu sagen. Von denen, die sie im Rahmen der Möglichkeiten schon haben, gibt's bisher keine/wenig klagen.

    Paddle: Nein. Das Paddle kann benutzt benutzt werden. Man kann am Anfang auch einfach nicht benutzen, sondern einfach nur offen lassen, also ohne Flußbegrenzung nutzen.

    Profile: Nein, alles manuell.

    …anständige Mühle und etwas Zubehör braucht's auch noch.
     
    Senftl gefällt das.
  10. degudeslim

    degudeslim Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    @onkelchris
    Vorteile der Bianca gegenüber den anderen beiden sind das Paddle und die schnellere Aufheizzeit.
    Bei der Lelit ist zudem sehr viel Zubehör dabei.
    Preisleistung spricht für die Bianca.
     
  11. Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    2.588
    - die Synchronika wäre mir, für das gelieferte viel zu teuer. da zahlt man ordentlich für den Namen! (quasie gleichwertig wären hier Rocket R58, Profitec Pro700)
    - mit den Bezzera hab ich mich noch nicht viel beschäftigt, allerdings hast du dort die Möglichkeit auf eine gewisse Automatik und keine E61
    - Ich würde die Bianca nehmen, da hier mMn. das beste P/L ist (außerdem auch dual PID, oder wie das heist... gleichzeitig heizen beider Kessel)
    der E61 fehlt die "E61-PI-Kammer", von daher würde ich dir hier für den Anfang Empfehlen, das Paddle offen zu lassen und die elektronische PI zu verwenden.
     
  12. degudeslim

    degudeslim Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    5
    Falls du dich noch nicht über eine Mühle informiert hast, schau dir mal die
    Eureka Mignon Specialità oder die Sette 270WI an.
     
  13. onkelchris

    onkelchris Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Die Sette 270 Wi steht schon bei mir zuhause.
    Nachdem ich hier soviel gelesen habe, dachte ich mir ich steige mal damit ein :)
    Und zum tampen habe ich den Macap Tamper CPS
     
    degudeslim gefällt das.
  14. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    536
    @onkelchris Schau dir die Maschinen auf alle Fälle in natura an. Verarbeitung/Anmutung und Haptik kann auf lange Sicht wichtig sein.
     
    Brewbie gefällt das.
  15. onkelchris

    onkelchris Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Na dann schau ich mal wo ich im Stuttgarter Schwäb.Gmünder Raum die Lilet anschauen kann.
    Habt ihr Händler die ihr empfehlen könnt.
     
  16. onkelchris

    onkelchris Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Hab mir die Bianca mal angeschaut. Nicht so übel. Das mit dem Paddle scheint übungsbedürftig.

    Hab da 2 Fragen an euch.
    1. Wer hat von euch die Bianca und nutzt das Paddle regelmäßig. Oder ist das nur ein „Nice to have“ welches man nur am „Anfang“ nutzt weil man es nicht programmieren kann .......
    2. Ich steh mehr auf Kipphebelventile. Welche Möglichkeiten gibt’s denn Kipphebel nachzurüsten..?
     
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    7.621
    siehe Antwort ein paar Beiträge weiter oben:
    Ich sehe das eher als advanced Feature für später, wenn man mit manuellen Profilen spielen will, nicht „am Anfang“. Ob „nice to have“ oder „must have“ hängt maßgeblich von den persönlichen Anforderungen ab. Wer Espresso „ganz normal“ beziehen will, wird vermutlich wenig Bedarf am Paddle haben, wer das Maximum aus den Bohnen rausholen will und bereit ist dafür zu experimentieren wird es nicht missen wollen.
    Das dürfte ein erheblicher Akt sein und wirst Du nicht von der Stange kriegen. Wird wohl eher was für Selbstumbauer sein, die sich zutrauen im Wasser- bzw. Dampfkreislauf zu schrauben.
     
    Max1411 und brrrt gefällt das.
  18. st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    510
    das wird noch einige zeit dauern bis es das in europa gibt.
     
  19. #1079 cbr-ps, 17.07.2019 um 12:19 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2019 um 12:32 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    7.621
    Die Schweiz liegt in Europa ;)
    Und für D gibt es diese Aussage:
    Wobei ich immer noch davon ausgehe, dass der Nutzen für die meisten „Standardanwender“ eh überschaubar sein wird, auch wenn das Feature aktuell in Foren gehypt wird. Für den „normalen“ Espresso oder Cappuccino dürfte nach wie vor die richtige Balance aus Mahlgrad und Menge in Kombination mit hinreichender Temperaturstabilität völlig ausreichen. Das Paddle dürfte nach meiner Einschätzung bei vielen ein schlichtes Schalter Dasein fristen, nachdem sich der anfängliche Spieltrieb erstmal gelegt hat.
     
  20. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    1.992
    Das Gegenteil wird der Fall sein. Wer mit Espresso frisch anfängt, sollte das Paddle erst einmal in Ruhe lassen. Wer in die Tiefe geht, wird es sicher viel nutzen, ich z.B. bei jedem Bezug.
     
    ReiAdo58, degudeslim, Azalee und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Sammelthread Haushalts Dualboiler Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Sammelthread Haushalts Dualboiler Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufen oder nicht? Sage SE500 + Mühle

    Kaufen oder nicht? Sage SE500 + Mühle: Hallo zusammen, Ich war bisher stiller Mitleser, habe mich aber nun aus aktuellem Anlass doch mal angemeldet :) Ich bin seit ein paar Jahren -...
  2. Kaufberatung Rocket

    Kaufberatung Rocket: Hallo zusammen, mich hat der Espressomaschinen Virus nun auch gepackt und bin auf der Suche nach einer schönen Maschine die zu mir passt. Zu...
  3. Rösten mit HB-Roaster

    Rösten mit HB-Roaster: Hallo, ich plane mir den HB-L2 Coffee Roaster anzuschaffen. Hat damit schon wer erfahrung gemacht? mit dem unternehmen allgemein? Bin für jeden...
  4. Mühle für Ascaso Steel PID uno

    Mühle für Ascaso Steel PID uno: Hallo liebes Kaffee-Netz Forum! Mein Name ist Stephan und ich bin neu hier. Habe schon viel mitgelesen und tolle Infos bekommen und möchte mich...
  5. Kaufberatung Einkreiser (?)

    Kaufberatung Einkreiser (?): hallo zusammen, seit einiger Zeit lese ich nun schon mit, bin damit unterm Strich noch ratloser, und verfasse daher mal meinen ersten Post :)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden