SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

Diskutiere SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, vielleicht könnt Ihr mir helfen, ihr "gaggia classic" Besitzer dieser Welt. Ich habe die Maschine heute bekommen, da ich momentan kein...

  1. EXPRES

    EXPRES Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen, ihr "gaggia classic" Besitzer dieser Welt.
    Ich habe die Maschine heute bekommen, da ich momentan kein Geld für eine Mühle habe bin ich gleich los und habe mir den lavazza 100% arabica geholt.
    http://www.worldofsweets.de/out/pictures/z1/Lavazza-Espresso-100--Arabica.jpg
    was besseres gabs beim cap nicht.

    Ich habe die Maschine wie in der Anleitung steht erst einmal warmlaufen lassen. 1x 1 Tankinhalt durch Dampfroht, dann 1x Tank durch Sieb durchlaufen lassen.

    Dananch habe ich den Lavazza gemacht! Aber ich war und bin sehr enttäuscht.Der Espresso, oder das was da rauskam, hatte zwar eine schöne Crema, schmeckte aber unglaublich sauer und eigentlich untrinkbar.

    Da viel mir ein, dass ich ja noch eine "quasi" mühle habe. Eine alte Braun mit Propellermahlwerk. http://dkm.typo-live.web-factory.de/fileadmin/katalogbilder/200800010.JPG
    Mit Ihr habe ich dann testweise den Espresso noch etwas feiner gemahlen. ca 3-5 Sek...Ergebniss, Espresso lief in den gewünschten 25 Sekunden durch...schmeckte aber wie Essig!! Genau so suaer wie der erste und war sauheiß! Das war aber auch der erste schon!

    1: was mache ich falsch?
    2: welchen Espresso kaufe ich, da ich gerade kein Mühle kaufen kann und es mit den neuen Cremasieben ja auch ohne gehen muss!
    3: Sind Arabica oder Robusto Sorten besser? Lavazza Crema e Gusto?

    VIELEN DANK FÜR EURE HILFE

    Ps: meine alte Krups novo machte immer guten Espresso aus dem Lavazza...:(
     
  2. #2 Bastel-Wastel, 14.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2011
    Bastel-Wastel

    Bastel-Wastel Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 unomás, 14.10.2011
    unomás

    unomás Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    ich würde eher behaupten dass du mit dem vorgemahlenen espresso aus dem supermarkt nur plörre rausbekommst. ich hatte damals genau die gleiche geschichte wie du, meine gaggia (eine gebrauchte classic coffee) war gekommen, ich hatte jedoch kein geld für eine mühle. also los zum supermarkt (war natürlich neugierig), kaufe gemahlenen kaffee, bäh. also hatte ich erst mal bialetti gekocht und die maschine auseinander geschraubt und gereinigt während ich auf die mühle warten musste.
    guten espresso kriegst du nur mit frisch gerösteten und vor dem bezug gemahlenen bohnen hin, cremasieb und lavazza hin oder her.



    gruss florian
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 14.10.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    1.121
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Kurz: DU BRAUCHST EINE MÜHLE!!!!!!!!!!!!!1111einself
     
  5. #5 dbertolo, 14.10.2011
    dbertolo

    dbertolo Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Hallo EXPRES

    Wie schon erwähnt: Ohne gute Mühle und guten Kaffee gibt's keinen guten Espresso. Da kannst du üben, wie du willst. Und ich kann dir versichern, dass alle Supermarktkaffees auch aus einer Top-Maschine so schmeckt. Und alle vorgemahlenen Kaffees haben erstens den falschen Mahlgrad und zweitens ein paar Stunden nach dem Mahlen kein Aroma mehr.

    Also: Mühle kaufen und bei einem Board-Röster Kaffee bestellen. Oder vielleicht findest du bei dir eine kleine Rösterei.

    Gruss
    Dani
     
  6. #6 leupster, 14.10.2011
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    90
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    immer das gleiche... die leute kaufen sich nen auto (siebträgermaschine) und tanken dann altöl (lavazza vorgemahlener sch***) und wundern sich wieso das auto so schlecht fährt...

    mühle+mahlgut > maschine
     
  7. #7 gebi_de, 14.10.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Es hilft nichts: Mühle kaufen!!!!! Alles andere ist verschwendete Zeit.

    Es gibt für 50 EUR schon gute Handmühlen (z.B. Hario Slim), die espressofein mahlen. Dann noch vernünftigen Kaffee kaufen (kleinerer italienischer Röster aus dem Fachgeschäft oder einer der "Boardröster", z.B. Albero oder Fausto), etwas üben und dann schmeckt es bald wie in Italien!

    gebi_de
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    913
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    und wieder das MANTRA des kaffee-netzes, was aber vollkommen richtig ist! Ohne Mühle kein vernünftiges ergebnis.
    wie oft muss man das eigentlich noch schreiben, bis es selbst beim letzten neueinsteiger angekommen ist?:-D
     
  9. EXPRES

    EXPRES Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    hi super, dass ihr alle so schnell antwortet!

    mein kollege hat in seinem büro eine rancilio silvia. die nehmen auch ganz normalen espresso aus der tüte...natürlich kommt da kein unglaublicher espresso raus, aber er ist ganz ok! meinen hingegen kann man echt nur wegkippen :( das kann doch nicht sein!
    ich brauche erstmal keinen der preise gewinnt, sondern nur einen den ich zumidest mal trinken kann (das er nicht sauer ist...)

    gibt es echt kein pulver mit dem die gaggia was hinbekommt? wenn ich die mühle hol brauch ich ja auch neue siebe! wozu sind denn die crema siebe da? dachte die machen die crema bei verpacktem espresso!

    was haltet ihr anderen von der mühle?
    Hario Mini Mill Slim Handmühle mit Kegelmahlwerk

    sowas wär noch im budged? ist das resultat dann ähnlich wie mit einer von gaggia oder isomac?

    DANKEEE!
     
  10. #10 Maximun, 14.10.2011
    Maximun

    Maximun Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Schau doch mal ob es in deiner Nähe einen kleinen Röster gibt und lass dir von dem 250g espressofein mahlen...sag ihm ruhig für welche Maschine du den brauchst. Da kannst du dann eher mit üben bis eine Mühle ins Haus kommt....alte Bohnen kannst du vergessen.


    Achso...und ich denke die Hario Skerton ist ein wenig besser zu handhaben und kostet nur 5,- Euros mehr.
     
  11. EXPRES

    EXPRES Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    was ist fein mahlen? welchen grad braucht die gaggia?
    warum klappt das mit dem tüptenkaffee bei der rancolio?
     
  12. #12 unomás, 14.10.2011
    unomás

    unomás Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    lieber expres,

    die hierarchie der benötigten mittel für guten espresso sieht ungefähr so aus:

    1. die bohnen, der rohstoff der die qualität bestimmt, frisch geröstet
    2. die mühle, ohne frisch gemahlenen kaffee hast du nicht die tollen aromen, sondern nur die bitterstoffe
    3. der mensch
    4. die maschine

    dabei wird der espresso immer nur so gut wie das schwächste glied in der kette.
    wenn du also tolle bohnen nimmst und sie dir vom röster in perfektem mahlgrad mahlen lässt (was nicht passieren wird) und damit nach hause rennst kriegst du vielleicht ein oder zwei espressi hin die toll sind, nach einer stunde sind die aromen jedoch bereits verflogen.

    die frage ist warum du dich an uns wendest wenn du deinen anspruch an espresso so tief ansetzt. ich nehme an du möchtest deinen kaffee auch so gut haben wies nur geht, oder liege ich da falsch?

    also: frische bohnen her, selber mahlen und üben.
     
  13. EXPRES

    EXPRES Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Klar möchte ich den so gut wie nur möglich...
    aber es sollte mien budged nich vollkommen aus dem gleichgewicht bringen...
    miete muss auch noch drin sein...und teuere mühle is grad einfach nich drin :(

    was haltet ihr von der hario mill? ist die vergleichbar mit grossen?

    hat denn niemand erfahrung mit nem verpackten kaffee? hat jeder mensch geld für ne mühle :(?
     
  14. #14 unomás, 14.10.2011
    unomás

    unomás Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    wichtig ist nicht, dass du dir jetzt sofort eine teure mühle kaufen musst.

    das wichtigste ist, dass du dir über die parameter für himmlischen espresso im klaren bist. dafür hast du jetzt zeit, dir im kaffeewiki das nötige wissen anzueignen. dann schau dich mal auf ebay um, ich habe damals vor 3 jahren eine defekte mühle für 25 € gekauft und mich hier im forum beraten lassen, von einem mitglied das nötige ersatzteil für 5€ zugeschickt bekommen und das ding läuft noch heute.

    das zeigt dass du nicht unbedingt viel geld brauchst sondern die musse, mit deinen möglichkeiten das beste rauszuholen. wenn du wirklich kein geld hast für eine mühle, dann verkauf besser die maschine und kauf dir mit dem geld ein herdkännchen und ein mühle und der kaffee wird dir besser schmecken.
     
  15. EXPRES

    EXPRES Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    ich sträube mich doch gar nicht gegen eine mühle!
    kann mir jemand was zu der hario mill sagen?

    aber ich muss bis ich was finde ja auch irgendwie nen kaffe hinkriegen? kann jan icht sein, dass du nur so saure brühe rauskommt! die noch dazu sau heiss ist!


    maschine ist nagelneu!
     
  16. #16 gebi_de, 14.10.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Ich nutze die Hario Slim als Zweitmühle (u.a. auch im Urlaub für den Kaffee aus der Herdkanne), habe sie aber testweise auch schon daheim eingesetzt, um espressofein zu mahlen. Klappt. Wie bei jeder Mühle muss man etwas experimentieren, bis der Mahlgrad stimmt. Natürlich ist Handmühle aufwendiger, aber wenn das Budget es nicht zulässt sicher eine Alternative. Ab und zu gehen hier im KN aber auch gebrauchte elektrische Mühlen zu einem guten Preis weg. Zudem hat Graef wohl gute Mühlen für erschwingbare Preise im Sortiment (was man hier so liest).

    Mit vorgemahlen ist es - neben dem schnell schwindenden Aroma - schlicht Glückssache, ob ein Espresso gelingt. Vielleicht passt der Mahlgrad von dem erwähnten Tütenkaffee tatsächlich zur Rancilio. Das kann aber schon bei der nächsten Charge anders sein. Ich verstelle meine Mühle bei jedem Bohnenwechsel (und manchmal sogar während des Aufbrauchens derselben Bohnen).

    Wenn Du also den Anspruch hast, vernünftigen Espresso zu machen (und alles andere halte ich für Quatsch, wenn man schon eine Gaggia hat), dann wirst Du um die Mühle und guten, frischen Kaffee nicht herumkommen.

    Dann aber tun sich ganz andere Welten auf, das wirst Du sehen :)

    gebi_de
     
  17. EXPRES

    EXPRES Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Aslo meinst du, ich kann mit der hario einen ähnlichen espresso hinbekommen wie mit einer grossen mühle?

    was würdet ihr mir vorschlagen bis ich die mühle habe?
    mit dieser muss ich dann experimentieren? gibts hierzu gute bohnen?
    brauch ich dann auch die anderen siebe?

    was mach ich bis dahin? kann mir denn keiner einen kaffee nennen mit dem es klappt? habe ja auch die crema siebe? die sind ja für gröberen espresso dachte ich(zumindest sagt gaggai, dass damit die vorgemahlenen traumhaft werden..was aber rauskommt ist echt brühheisser essig!)
     
  18. JJ

    JJ Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Hallo,

    ein sinnvollerer Start wäre gewesen, mal im kaffeewiki den Einsteigerartikel zu lesen und auch ein bisschen in den hier mittels Suchfunktion einfach erhältlichen tausenden ähnlich gearteten Einsteigerfragen zu stöbern. Dann hättest Du Dir den Frust erspart, und durch das Wiederholen der Frage, ob's mit vorgemahlenem Kaffee, wird sich die klare Antwort "Nein!" auch nicht in ein "Ja" umkehren...

    Gruss,

    JJ
     
  19. #19 unomás, 14.10.2011
    unomás

    unomás Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    beste option in deinem fall: lass dir frische bohnen mahlen und experimentiere damit rum. lese dich intensiv im kaffeewiki ein, damit du bescheid weisst, da hast du jetzt genug zeit bist du eine mühle gefunden hast. notfalls halt auch über einer tasse tee:roll:
     
  20. #20 LaCrematore, 14.10.2011
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

    Und erzähl mal deinen Leuten im Büro, dass man keine seriöse Espressomaschine mit Fertigkaffee betreibt. Das ist nicht artgerechte Haltung !!
     
Thema:

SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC

Die Seite wird geladen...

SAUERER BITTERER ESPRESSO AUS DER GAGGIA CLASSIC - Ähnliche Themen

  1. Dumm gelaufen mit den elektrischen Espresso Mühlen < 550 € - vielleicht neu und gemeinsam erstellen

    Dumm gelaufen mit den elektrischen Espresso Mühlen < 550 € - vielleicht neu und gemeinsam erstellen: Bitte erst lesen, tief durchatmen und vielleicht antworten. Hallo liebe Foristen! Das Fettnäpfchen war groß und ich habe mich darin gebadet. Was...
  2. Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?

    Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?: Moin moin Mädels und Jungens :-) vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung zu meinen Espressoproblemchen. Das Ergebnis ist selten...
  3. [Zubehör] Dampfdrehknopf Gaggia Classic

    Dampfdrehknopf Gaggia Classic: Hallo zusammen, ich suche einen gebrauchten Dampfdrehknopf für die Gaggia Classic. Hat einer solch einen aus einer Schlachtmaschine auf Halde?...
  4. [Verkaufe] Cilio Roma Espresso- und Cappuccinotassen Marone - auch Tausch

    Cilio Roma Espresso- und Cappuccinotassen Marone - auch Tausch: Cilio Roma, die legitimen Nachfolger der legendären ACF Espresso- und Cappuccinotassen. Verkaufe je sechs Espresso- und Cappuccinotassen...
  5. Bitterkeit soweit das Auge reicht

    Bitterkeit soweit das Auge reicht: Hallo zusammen, erst einmal Daumen hoch für das großartige Forum, die vielen Tipps und die Hilfsbereitschaft hier! Ich hatte für einige Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden