Schaerer Siena 2 - Dampfboiler deaktivieren

Diskutiere Schaerer Siena 2 - Dampfboiler deaktivieren im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Kaffeegemeinde, wie so viele hier im Forum benötige ich Hilfe. Ich besitze seit 6 Jahren eine Schaerer Siena 2, die ich als defektes Gerät...

  1. #1 Siena-Freund, 13.05.2019
    Siena-Freund

    Siena-Freund Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Kaffeegemeinde,

    wie so viele hier im Forum benötige ich Hilfe.
    Ich besitze seit 6 Jahren eine Schaerer Siena 2, die ich als defektes Gerät geschenkt bekommen habe. Nach einer gründlichen Reinigung und Austausch sämtlicher Schläuche und Dichtungen läuft die Maschine seither ohne Probleme.
    Bis gestern aus heiterem Himmel die Fehlermeldung "NTC-Dampf" im Display erschien. Also Google angeschmissen und geschaut was es sein kann. Bei der Suche bin ich darauf gestoßen, dass man den Dampfboiler per Software deaktivieren kann. Leider fand ich dazu keine weiteren Infos.
    Kann mir hier im Forum eventuell jemand weiterhelfen? Ich benötige das Dampfgedöns nicht und daher wäre es spitze, wenn sich der Fehler einfach "ausschalten" läßt.

    Vielen Dank schon mal
    Siena-Freund
     
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    641
    Ich meine ohne die Software geht das nicht.
    h**ps://coffeemachinesmanual.files.wordpress.com/2011/02/c2a7-062760_smsi-02-v03.pdf
     
    Siena-Freund gefällt das.
  3. #3 Siena-Freund, 13.05.2019
    Siena-Freund

    Siena-Freund Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Ingo,

    habe das Manual mal kurz überflogen. Scheint so, dass das nur, wie von dir angemerkt, über Software geht. Das wäre aber Mist. Die Software ist bestimmt nicht frei erhältlich?!
    Ich muss mir das heute Abend mal zu Gemüte führen und schauen ob da auch eine Tastenkombi angegeben wird.

    Danke dir schon mal.

    Grüße
    Siena-Freund
     
  4. #4 tangolem, 13.05.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    68
    Siena-Freund gefällt das.
  5. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    641
    Der Udo, hatte zu jedem Problem eine Lösung :)
    Ist jetzt in der Kaffee-Welt unterwegs....
     
    Siena-Freund gefällt das.
  6. #6 McGyver, 18.05.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Mit der Software gehts halt schneller wenn man die hat ;).Ein Klick und aus die Maus.
     
    Siena-Freund gefällt das.
  7. #7 Siena-Freund, 07.06.2019
    Siena-Freund

    Siena-Freund Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen,

    sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Mußte die letzten Wochen viel arbeiten...
    Nun möchte ich mich dem Problem meiner Siena wieder annehmen. Beide Vorschläge hören sich interessant an. Wobei ich die Software-Lösung vorziehen würde. Diese wird aber an der freien Verfügbarkeit der Software sowie einem PC/Laptop mit WIN98/XP scheitern.
    Daher werde ich mich an den Dummy wagen. Ich war mal eben bei Conrad im Shop. Da gibt es aber unzählige der Komponenten. Ich weiß da leider nicht, welchen Widerstand, Crimpkontakte, Steckergehäuse und Schrumpfschlauch ich da bestellen sollte. Kann mir vielleicht hier jemand im Forum hilfreich zur Seite stehen. Bin leider nur Bastler und kein Elektriker/Elektroniker.

    Vielen Dankk schon mal
    Siena-Freund
     
  8. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    641
    Moin,

    du kannst es dir auch ganz einfach machen.
    Kaufe dir nur den Widerstand um den Fühler zu simulieren (oder jeden anderen zwischen 0,25 und 0,5W), nimm irgendwas in dieser Leistungsklasse, dann ist das Teil nicht zu fummelig.
    %product-title% kaufen

    Theoretisch schneidest du die beiden Fühlerlitzen irgendwo zwischen Kessel und Platine durch und legst die Enden kommen von der Steuerung, auf Lüsterklemme.
    Auf der anderen Seite schraubst du den Widerstand ein, fertig.

    Dampfboiler noch die Spannungsversorgung abziehen und den Steckplatz abkleben oder den Stecker abkleben!!
     
    Siena-Freund gefällt das.
  9. #9 Siena-Freund, 14.06.2019
    Siena-Freund

    Siena-Freund Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen,

    Fehlermeldung "NTC-Dampf" behoben. Maschine heizt wieder. Allerdings auch nur das...
    Habe jetzt mittlerweile etwa 30 Minuten "aufheizen" hinter mir. Maschine springt nicht auf bereit?!
    Das hat ja nun jetzt nichts mit dem NTC-Dampf zu tun?! Gespühlt hat sie übrigens.

    Weiß jemand Rat? Wäre schade um die Schaerer...

    Kaffelose Grüße
    Siena-Freund
     
  10. #10 furkist, 14.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    520
    Und wie ? Mit Widerstand ? Oder anders ?
     
  11. #11 Siena-Freund, 14.06.2019
    Siena-Freund

    Siena-Freund Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ohja, sorry.
    So wie Ingo in seinem letzten Post beschrieben hat.
     
  12. #12 McGyver, 14.06.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Wenn Widerstand nicht den richtigen Wert hat dann kommt die Meldung Bereit nicht.
     
  13. #13 furkist, 14.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    520
    das vermute ich auch. Wenn der Boiler die Zieltemperatur erreicht hat, dann hat auch der NTC - Widerstand einen bestimmten Wert. Kennt den jemand ?

    Frage in die Runde: was ist, wenn man an Stelle des Widerstandes ein Poti einbaut - dann könnte man den richtigen Wert "einstellen" ...
     
  14. #14 Siena-Freund, 14.06.2019
    Siena-Freund

    Siena-Freund Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Der eingebaute Widerstand ist der von Ingo verlinkte.
    Heißt das, dass ein 0,25er rein müsste? Ich habe mir noch überlegt 2-3 verschiedene zu bestellen...
     
  15. #15 furkist, 14.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    520
    ..das bedeutet: 0,25 Watt. Die Watt Zahl ist in diesem Fall zweitrangig. Ingo meite, nimm 0,25 oder 0,5 Watt. Ein 0,5 Watt Widerstand ist etwas größer und nicht so fummelig.
    Interessant für die Lösung ist hier jedoch der Widerstand in kOhm.

    Der Widerstand eines NTC-Fühlers verändert sich bei Temperaturänderung; er wird bei steigender Temperatur niedriger.
    Wenn du jetzt einen 13 kOhm Widerstand drin hast, dann brauchst du wohl einen mit weniger Ohm. In dem ersten link steht ja was von 12 - 15 kOhm.
    Also würde ich noch einen 12 kOhm Widerstand bestellen. Und dazu noch einen 11 kOhm und 10 kOhm, kosten ja nicht viel.

    Edit: hab eben bei dem Conrad-Link nachgesehen: von diesem Typ gibt es als nächstkleineren einen mit 9,1 kOhm.

    Aber es gibt andere Hersteller, wie zB den hier:
    %product-title% kaufen
    und den gibt es auch in 10 kOhm.
     
    Siena-Freund gefällt das.
  16. #16 Siena-Freund, 14.06.2019
    Siena-Freund

    Siena-Freund Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ah ok. Wieder etwas schlauer.

    Die kosten tatsächlich nur einen Bruchteil der Versandkosten.

    Melde mich wieder, sobald Bestellung eingetroffen und eingebaut ist.
     
  17. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    641
  18. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    641

    Wenn Udo in seinem Blog für den Dummy 12-15k schreibt, dann geht es damit auch.

    Bei aufgeheiztem Boiler hat der NTC irgendwas bei 680Ohm (0,68kOhm) bei 100°C, bei 115-125° ist der durchgeheizt, also 350Ohm (0,35kOhm), das passt nicht zu Udos Dummylösung.
     
  19. #19 'Ingo, 14.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2019
    'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    641

    Das ist doch Unsinn.
    Zwischen 9 und 15kOhm bewegen wir uns bei simuliert 27 - 15°C, das ist für die Steuerung kalter Boiler....also heizen und da ist es egal ob 9, 10, 11 oder 15kOhm.


    Wann kommt denn die Bereit Meldung?
    Kommt das vom Dampfboiler oder vom Brühwasserboiler?

    Wenn man eine Temperatur des aufgeheizten Boilers simulieren will, dann kann der Wert nur im Bereich 0,6-0,3kOhm liegen....also weit weg von Udos Tipp. Dann würde die Steuerung denken, der Boiler ist knacke heiss

    Bei der Solis kam die Bereit LED wenn der Brühboiler ausreichend durchgeheizt war, ich kenne die Sienna leider nicht..
     
  20. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    641
    Nochmal zum Anfang.
    Der NTC scheint defekt oder die Steuerung ist defekt und wertet den NTC nicht mehr richtig aus.

    1. Du kannst den NTC simulieren und den Boiler KALT betreiben
    2. Du kannst relativ einfach und günstig den NTC ersetzen, der kostet wenig und du musst nur löten können. (oder gleich fertig mit Stecker teuer bei Ebay kaufen)
    3. Links kann ich dir senden, wenn du dich dazu entschließt
    4. Ist die Auswertung des NTC a.d. Steuerung defekt, wird es aufwendig und teuer.
    5. Deaktivierung per Software - Du suchst dir jemand der die Software hat und dir helfen kann, in welchem PLZ Gebiet wohnst du?
    Ich habe beim Dampfboiler den NTC schon an 3 Maschinen nur erneuert und alles war wieder gut.
     
Thema:

Schaerer Siena 2 - Dampfboiler deaktivieren

Die Seite wird geladen...

Schaerer Siena 2 - Dampfboiler deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] 2 Kaffeeröstmaschinen-Huky und Behmor

    2 Kaffeeröstmaschinen-Huky und Behmor: Verkaufe meine wenig genutzten beiden Röster. Details und Preise bitte auf Anfrage. Versand auf Käuferkosten gerne möglich. Besichtigung vorher...
  2. [Verkaufe] Favorite 2 A - überholt und alignt

    Favorite 2 A - überholt und alignt: Eine geht noch: [ATTACH] [ATTACH] Original Favorite Kaffeemühle Typ 2A in einem hervorragenden Erhaltungszustand mit minimalen...
  3. Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?

    Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?: Ich habe eine europiccola die ich liebe, und trinke 1-2 espressi pro Tag. Möchte aber eine andere Maschine ausprobieren und habe eine Carimali ETA...
  4. [Mühlen] Verkauf Ascaso I-Mini 2 (I-3) - 120€ (VB)

    Verkauf Ascaso I-Mini 2 (I-3) - 120€ (VB): Servus, ich verkaufe meine treue Ascaso Mini i-2. Sie läuft bis jetzt sehr gut und ist derzeit auch noch im Einsatz. Ich möchte aber mal wieder...
  5. Astoria Gloria SAE 2 Gr - Brühtemperatur zu niedrig

    Astoria Gloria SAE 2 Gr - Brühtemperatur zu niedrig: Hallo Zusammen, wir haben uns eine zweigruppige Astoria Gloria geschossen, haben diese gereinigt die Gruppen entkalkt und soweit alle Drücke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden