Schalter für Demoka Espressomaschine

Diskutiere Schalter für Demoka Espressomaschine im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Foristen, da die neue Heizung für meine Gaggia TE auf sich warten lässt, versuche ich, meine Minimoka wieder in Gang zu bringen. Die...

  1. #1 Ragazzo, 22.08.2019
    Ragazzo

    Ragazzo Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Liebe Foristen,

    da die neue Heizung für meine Gaggia TE auf sich warten lässt, versuche ich, meine Minimoka wieder in Gang zu bringen. Die Kleine, die ich vor Jahren hier im Forum gekauft habe, ist mir doch ans Herz gewachsen.

    Nun müsste der Schalter ersetzt werden und ich bin bei den einschlägigen Ersatzteilhändlern leider nicht fündig geworden. Eigentlich sieht er ja aus wie ein 0815-Teil: Weiss jemand von Euch eine Bezugsquelle für diese Art Schalter oder hat soetwas rumliegen?

    demoka-781.jpg

    Demoka-Schalter.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.159
    Hallo,

    wie das so ist mit den spanischen Herstellern.
    Du bekommst hierzulande allenthalben Ersatzteile für die Demoka-Mühlen, aber kaum für die Espressomaschinen.
    Aber bei den in Spanien ansässigen Händlern gibt's den von Dir gesuchten Schalter durchaus.

    Mit der Suche "pieza de recambio demoka" findet sich u.a. der Schalter:

    Interruptor Triple N/N

    13,31 Euro zzgl. Versandkosten sind dann aber schon eine Größe. Aber vielleicht findest Du ja einen passenden Schalter bei den hier bekannten Ersatzteillieferanten.

    Viel Erfolg
     
    Ragazzo gefällt das.
  3. #3 ergojuer, 23.08.2019
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    337
    In Portugal kostet der Schalter 5,54. Ob und zu welchen Konditionen die nach Deutschland senden bekomme ich nicht heraus.
    guckst du:
    Interruptor Preto - BRIELSTORE
     
    Ragazzo gefällt das.
  4. #4 ergojuer, 23.08.2019
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    337
    Scheint zu gehen. Und das zu sehr angemessenen Versandkosten. Paypal ist auch im Angebot. ;-)
    upload_2019-8-23_8-51-37.png
     
    Ragazzo gefällt das.
  5. #5 Ragazzo, 23.08.2019
    Ragazzo

    Ragazzo Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Hervorragend!! Vielen herzlichen Dank für die Links und die Spanisch-Nachhilfe! Auf die Idee hätte ich zwar eigentlich auch kommen können - leo.org ist Dein Freund. Aber dann käme ich ja um den Spaß in diesem netten Forum... :)

    Rainer
     
  6. #6 ergojuer, 23.08.2019
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    337
    Wie ich auf den portgiesischen Shop gekommen bin? Im von Vectis genannten Shop taucht zu dem dortigen Schalter "Reference: CE616A10" auf. Danach habe ich gegoogelt. ;-)
    Wenn es also auch ein anderer Hersteller von Maschinen ist, so scheint das Bautail doch identisch. Vielleicht sind Minimoka/ Demoka und Briel ja auch irgendwie verbandelt?
     
    Ragazzo gefällt das.
  7. #7 Ragazzo, 23.08.2019
    Ragazzo

    Ragazzo Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Ha, passt leider nicht. Der Schalter hat nur vier Kontakte, der meinige hat sechs. Na, diese Suchrichtung muss ich dann wohl noch genauer verfolgen. Meine Minimoka M-761 ist bei denen nicht gelistet - scheint nicht in großen Mengen produziert worden zu sein. Jetzt muss ich los...
     
  8. #8 vectis, 23.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.159
    Hallo nochmals,

    tut mir leid zu lesen, dass der gefundene nicht dem gesuchten Schalter entspricht.

    Mir fällt jetzt nur noch ein, dass Du mal den vorhandenen Schalter nach einer Herstellerkennung in Augenschein nimmst. Meistens ist ja so etwas auf dem Kunststoffgehäuse vorhanden. Danach könntest Du dann gezielter suchen, denn solche Schalter stammen doch so gut wie immer von entsprechenden Zulieferern.

    Ich habe mal aus Neugier die spanischen Kleinanzeigenportale nach Deiner Minimoka M-761 abgesucht - leider Fehlanzeige, ebenso bei den Ersatzteilhändlern.

    Siehst Du eine Chance den vorhandenen Schalter ggf. mit Hilfe eines vierpoligen Exemplars wieder betriebsfähig zu machen?
    Im Prinzip ist das doch nur eine Kombination von drei simplen Kipp- oder Wippschaltern. Was ist denn an dem genau defekt?
    Meistens bricht irgendwo die Plastikaufnahme einer Wippe.
    Das sollte man mit dem Gehäuse eines neu gekauften vierpoligen Schalters hinbekommen, denn man könnte das sechspolige Schalterteil wieder verwenden, solange der Defekt nicht dort besteht.
    Ist eben nur so eine Idee...
     
    rebecmeer und S.Bresseau gefällt das.
  9. #9 S.Bresseau, 23.08.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.572
    Zustimmungen:
    5.365
  10. #10 Ragazzo, 23.08.2019
    Ragazzo

    Ragazzo Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Hallo und danke für die sehr nützlichen Hinweise. Ich muss ja zugeben, dass ich Esel den Schalter selber kaputt gemacht habe, denn bei der Demontage sind mir die Befestigungsnasen abgebrochen - es saß wirklich sehr stramm. Und weil man den Schalter nicht öffnen kann, habe ich ihn oben aufgesägt. Nun geht zwar der Dampftaster wieder leichter, aber der Schalter war nicht die Ursache für die Kurzschlüsse der Maschine :rolleyes: Naja ich übe ja noch...

    Ich kann den Schalter natürlich oben wieder zukleben, aber er wird nicht mehr richtig fest im Gehäuse sitzen. Aber den neuen mit vier Kontakten nehmen und die fehlenden einzusetzen wäre natürlich eine Idee, die Maße müssten passen. Wieso aber können die bei der M-360 die gleichen Funktionen mit vier Kontakten schalten, während meine sechs braucht? Ich werde jetzt zunächst den spanischen Händler anschreiben, ob er den Schalter nicht doch hat, manchmal hat man Glück.

    Eine Herstellerkennung kann ich nicht ausmachen, werdet ihr aus den kürzeln schlau?

    schalter-detail1.jpg


    schalter-detail2.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  11. #11 nacktKULTUR, 23.08.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    Vielleicht findet sich etwas in dem sehr sehenswerten Digital Museum of Plugs and Sockets von Oof Oud.
     
    S.Bresseau und Ragazzo gefällt das.
  12. #12 old_bean, 24.08.2019
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    168
    Da dein Schalter ja nix kompliziertes ist, könntest auch 3 einzelne Schalter einbauen, wenn die Abmessungen passen. Solche 1poligen gibts wie Sand am Meer.
     
    Ragazzo gefällt das.
  13. #13 rebecmeer, 24.08.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    162
    Als Alternative würde ich bei Conrad und Co mal schauen.
    Vielleicht gibt es da etwas passendes.
    Ich bin jetzt nicht so der Bastler, aber das Angebot an Teilen ist riesig.
     
    Ragazzo gefällt das.
  14. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.159
    Ein weiterer Hinweis noch von mir.

    Wie wäre es sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen?
    So könnte man ggf. erfahren von welchem Zulieferer der in Rede stehende Schalter stammt.

    Wie schon in der oft nicht berücksichtigten (siehe aktuelle Diskussion zum sogen Mühlen-Thread:rolleyes:) Kaffee-Wiki zu lesen, ist Demoka nicht so ganz einfach im Internet zu finden, da deren Web-Präsenz sich allerdings bereits vor geraumer Zeit geändert hat.

    Demoka – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Aktuell existiert diese homepage mit u.a. einer Kontaktmöglichkeit:

    Contact | Minimoka


    Dessen ungeachtet, bei genauer Ansicht des zu erhaltenen vierpoligen Schalters in der Großansicht ist zu erkennen, dass dessen hinteres Gehäuse sogar die Durchlässe für den sechspoligen Anschluß aufweist.
    Es sollte also mit wenig Aufwand möglich sein die vorhandene Schaltereinheit in ein insofern neues Gehäuse mit intakten Befestigungsnasen einzusetzen.

    Das sollte immer noch leichter zu machen sein, als irgendwelche Schalter aus dem Angebot diverser Elektronikanbieter zurecht zu wurschteln, zumal es hier immerhin um 230 Volt Spannung geht, was schon ein gewisses Maß an Umsicht erfordert.
     
    Ragazzo und S.Bresseau gefällt das.
  15. #15 Ragazzo, 24.08.2019
    Ragazzo

    Ragazzo Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Der spanische Ersatzteihändler sagt, der vierpolige Schalter sei "compatible" und da die Maße zu stimmen scheinen, werde ich den mal bestellen. In der Tat, @vectis, hat der die Durchlässe, das müsste sich doch irgendwie zurechtfummeln lassen.

    @nacktKULTUR: Geil, es gibt im Netz echt nichts, was es nicht gibt!
     
  16. #16 S.Bresseau, 25.08.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.572
    Zustimmungen:
    5.365
    Glaube ich auch.
    Bei der Classic Schaltergruppe (Umbau auf 4er Gruppe der Mia) ging das Transplantieren der Stiftkontakte sehr gut, man muss aber auf Widerhaken aufpassen und darauf, dass nichts bricht.

    Gut geeignet für Basteleien an zusammengeclipten Plastikgehäusen (PC-Mäuse etc) finde ich ein Gitarren-Plektrum, Zahnstocher und Fliesenkeile, und ggfs. zusammengeschnibbelte und -gefeilt alte EC-Karten - die gehören sowieso in jede Bastelbude :) Mein vermutlich am häufigsten genutztes Mini-Werkzeug ist aber ein zu einem spitzen Dorn zurechtgefeilter, 5cm langer Billigst-Schraubendreher, den ich mal vor 30 Jahren im Urlaub wegen lockerer Brillenschrauben gekauft hatte, für ein paar Pfennige.

    Das nur am Rande, weil dieses "Aus 2 mach 1" eine typische Bastler- bzw. Enthusiasten-Geschichte ist, eigentlich wirtschaftlich völlig unrentabel, aber durch Geschick, Improvisationstalent und Freude am Basteln bekommen Geräte eine zweite oder dritte Chance. Nachhaltiger geht's nicht. Find ich großartig.
     
    Ragazzo und rebecmeer gefällt das.
  17. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    68
    Hallo ragazzo,

    hast Du einen Schaltplan der Maschine? Oder kannst Du anhand der vorhandenen Kabel prüfen, ob Du wirklich alle sechs Anschlüsse brauchst?

    Ich glaube nämlich, daß die drei "oberen" Anschlüsse des alten Schalters sowieso am gleichen Kabel hängen, so daß Du den neuen Schalter ohne Operation verwenden kannst.

    Ein simpler Einkreiser ohne Magnetventil wäre ja entsprechend einfach zu verkabeln:
    1 Eingang,
    1 Ausgang zum Thermostat und weiter zur Heizung,
    1 Ausgang zur Pumpe und
    1 Ausgang (nur Taster) zum Dampfthermostat und weiter zur Heizung.
     
    Ragazzo und rebecmeer gefällt das.
  18. #18 Ragazzo, 26.08.2019
    Ragazzo

    Ragazzo Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Rudi_R,

    danke für diesen sehr guten Hinweis, das würde ja dem entsprechen, was der etwas wortkarge Spanier sagt: "kompatibel". Schaltplan habe ich nicht, ich müsste denn mal schauen, ob mir das anhand der Kabel logisch erscheint.

    @vectis Ich habe auch den Hersteller angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten. Ich wäre auch neugierig, wann diese Maschine gefertigt wurde. Übrigens habe ich eine M-781 - pardon für den Schreibfehler, finden tut man dennoch kaum etwas.

    Grüße Rainer
     
Thema:

Schalter für Demoka Espressomaschine

Die Seite wird geladen...

Schalter für Demoka Espressomaschine - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger sucht Espressomaschine

    Einsteiger sucht Espressomaschine: Hallo zusammen, ich möchte mir eine Siebträgermaschine kaufen. Zuvor hatten wir einen Delonghi VA. Folgendes sind meine Rahmenbedingungen: 2-6...
  2. Espressomaschine mit spindelgetriebenem Kolben?

    Espressomaschine mit spindelgetriebenem Kolben?: Hallo zusammen, ich überlege mir gerade (noch aus Spaß, ohne 100% Absicht diese zu bauen) ein Konzept einer Espressomaschine, bei der ein Kolben...
  3. Nur EINEN Wasserfilter für Espressomaschine und Side-by-Side Kühlschrank

    Nur EINEN Wasserfilter für Espressomaschine und Side-by-Side Kühlschrank: Hallo zusammen, wir bekommen demnächst eine neue Küche, und dann kann ich endlich meine Brewtus IV an das Festwassernetz anschließen. Angedacht...
  4. [Maschinen] Ariete/FIF Espressomaschine neu 50€

    Ariete/FIF Espressomaschine neu 50€: Es ist bestimmt fast frevelhaft in den heiligen Hallen hier, eine derart unwurdige Maschine anzubieten, aber vielleicht sucht ja jemand eine...
  5. Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?

    Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?: Moin moin Mädels und Jungens :-) vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung zu meinen Espressoproblemchen. Das Ergebnis ist selten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden