Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

Diskutiere Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, hoffe ich suche nicht verkehrt, konnte zu meiner Frage jedoch nichts finden :roll: Kommt die einphasige 220V-Version der Super...

  1. #1 striezl, 27.05.2013
    striezl

    striezl Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hoffe ich suche nicht verkehrt, konnte zu meiner Frage jedoch nichts finden :roll:
    Kommt die einphasige 220V-Version der Super Jolly mit Steinmetz-Schaltung auch mit den dreiphasigen Scheiben zurecht bzw. bringen diese einen Vorteil? Hier gibt‘s ja mehrere Beiträge von Besitzern der Mazzer Mini E, die Super Jolly-Mahlscheiben in ihre Mini einbauen. Nun hat die Mini im Vergleich zur Super Jolly weniger Watt, bei den meisten scheinen die Scheiben trotzdem problemlos zu funktionieren, deutlich schneller zu mahlen und das sogar bei vollerem Geschmack in der Tasse. (nur bei ein paar Leuten dreht der Motor nicht an)

    Leider habe ich keine Ahnung wie stark sich das Anzugsdrehmoment zwischen der einphasigen und dreiphasigen Super Jolly unterscheidet. Hat jemand von Euch die 3-phasigen Scheiben bei einer SJ mit 220V-Anschluss verbaut? Inwiefern unterscheiden sich die 3-phasigen von den 1-phasigen Scheiben bzgl. Mahlgeschwindigkeit und Geschmack?
    Ansonsten würde mich natürlich interessieren ob noch jemand einen Unterschied zwischen originalen Mazzer-Scheiben und Fremdherstellern ausmachen konnte.

    @Admins: Ich weiß nicht ob das Thema hier oder unter "Reparatur und Wartung" besser aufgehoben ist... Jedenfalls habe ich das Gefühl, dass hier mehr mitgelesen wird. Bei Bedarf bitte einfach verschieben ;-)

    Danke schon mal und viele Grüße!
     
  2. #2 Blümchenkaffee, 27.05.2013
    Blümchenkaffee

    Blümchenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    11
  3. #3 striezl, 27.05.2013
    striezl

    striezl Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Hallo Blümchenkaffee,

    leider nein! Genau deshalb frage ich im neuen Thread... In den meisten Threads geht's um Einbau der SJ Scheiben in die Mini, in Deinem Beitrag um die 83mm Major-/ Stark-Scheiben, die für mich uninteressant sind.

    Bzgl. Mini liest man heraus, dass sie mit den einphasigen SJ-Scheiben vereinzelt nicht anläuft (weshalb die dreiphasigen für die Mini wohl direkt ausscheiden). Die flacher geschliffenen, langsam mahlenden Original-Scheiben haben dieses Problem nicht. Trotzdem haben die meisten keine Probleme und nehmen - wenn andere - dann die einphasigen SJ-Scheiben. Bei der Major liest man heraus, dass die 3-phasigen C-Scheiben am schnellsten aber auch lautesten sind. So weit, so gut. Bzgl. Super-Jolly bin ich trotzdem nicht schlauer. Dort gibt es statt A, B und C der Major/ Stark "M" und "T" für "Mono" und "Tre" Phase. Titan lasse ich mal außen vor. Die Theorie kenne ich, mich interessiert die Praxis.

    Die Frage ist ob jemand getestet hat ob die SJ mit den T-Scheiben nochmals signifikant schneller mahlt/ sehr viel lauter wird? Unterscheiden sich Super Jolly Scheiben von Fremdherstellern (z.B. Italmill) bzgl. Geschwindigkeit/ Geschmack? Die alten Scheiben meiner gebraucht gekauften Super Jolly sind glatt wie ein Baby-Popo. Bevor ich dreiphasen-Scheiben kaufe um festzustellen, dass die nicht funktionieren, wär's toll von Erfahrungen zu lesen.
     
  4. Matvey

    Matvey Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    140
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Genau auf diese Frage habe ich bisher keine endgültige Antwort bekommen. Sieht so aus, als wir für die 220V Version auch 3p Malscheiben nutzen können, aber nur für den privaten Einsatz, die sind "mehr aggressiv" und im Dauerbetrieb können die Mühle etwas mehr belasten. Ich überlege gerade ob ich 1p oder 3p Mahlscheiben kaufen soll, da ich diese Mühle explizit für die türkische Mocca (BEKO 2113M) benutzen möchte.
     
  5. #5 striezl, 03.06.2013
    striezl

    striezl Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Hey Matvey,

    wenigstens noch jemand, der sich die gleiche Frage stellt :) Hat ansonsten noch niemand die 3-Phasen-Scheiben probiert?
     
  6. #6 Christo, 03.06.2013
    Christo

    Christo Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    7
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Hallo,

    hab die 3-phasigen in meiner SJ (230V). Läuft, mahlt, alles super.
     
  7. Matvey

    Matvey Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    140
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Bin auch dabei: eben gerade die 3-phasigen in meiner SJ (230V) installiert.
     
  8. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    316
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Um es noch etwas komplizierter zu machen:
    da sind noch die "Duranium" burrs von Dura-Mill.
    Bei home barista interessanter Lesestoff dazu.
     
  9. tdmr

    tdmr Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    90
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Gibt es nun Dauererfahrungen mit den 3p Scheiben in der sj? Malen diese schneller? Schafft der Motor das bei Espresso tauglichen Mahlgrad?

    Ist die Mühle nun lauter geworden? Bleibt der Motor manchmal stehen?
     
  10. tdmr

    tdmr Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    90
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    und??? Könntet ihr über eure Erfahrung mit den 3P Scheiben schreiben? Würde mich sehr interessieren!!!

    Ist der Unterschied so Krass wie bei der Mini mit SJ scheiben???

    Und welche Scheiben habt ihr nun genau genommen? Originale oder Nachbau? Könnt ihr eure Bezugsquelle nennen?
     
  11. #11 striezl, 08.08.2013
    striezl

    striezl Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Hallo zusammen,

    sooo: zuerst hatte es sich mangels passender Maschine hingezogen, jetzt ist Urlaubsmonat in Italien - angeblich hat Mazzer sogar Betriebsschließung :-( Kurzum: Ich habe zwar original 3-phasen-Scheiben bestellt, die werden aber so wie's aussieht erst irgendwann im September eintrödeln...

    Vielleicht hätte ich noch die einphasigen zum Vergleich bestellen sollen. Der Vergleich wird schwer fallen aber immerhin habe ich zwei Super Jollies ;-) In der einen sind irgendwelche Scheiben drin (glaube nicht, dass es original Mazzer-Scheiben sind - zumindest habe ich keinen Schriftzug dran gesehen), in die andere kommen die neuen rein. Denke anhand des Schliffes sollte ich aber schon sagen können wie sie sich unterscheiden. Sobald ich sie habe, werde ich berichten!
     
  12. tdmr

    tdmr Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    90
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Danke für die Antwort...wahrscheinlich kann ich bald selbst berichten. Habe selber original 3p Scheiben bestellt....die sollten in wenigen Tagen kommen. Die original sj 1p schieben arbeiten schon sehr gut in der Mini. Wenn Jetzt die 3p Scheiben in der Super jolly noch einen Geschwindigkeitssprung geben, wird das als Zweitmühle wirklich Klasse...
     
  13. #13 oschwarz, 08.08.2013
    oschwarz

    oschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    6
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Mit was für einer Mühle (typ, 3p/1p) verwendet ihr die 3p Scheiben?
     
  14. #14 striezl, 08.08.2013
    striezl

    striezl Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Na 3p mit 3p ist ja Standard - wäre je langweilig ;-) Geht um die Anwendung der 3p-Scheiben mit 1p (Steinmetz-Schaltung). Da die Gefahr, dass die Mühle nicht anläuft wohl eher bei helleren Röstung besteht, ich aber eher dunklere Röstungen mahle, lass ich's mal drauf ankommen :)
     
  15. tdmr

    tdmr Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    90
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Mit einer super joll in 1p...aber nur, wenn sie als DirektMahler umgebaut ist und in Folge immer nur wenige Sekunden im Einsatz ist. Bei einer doser Mühle wäre mir das überhitzungsrisiko zu groß.
     
  16. tdmr

    tdmr Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    90
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    So..haben jetzt die original 3P scheiben seit einigen Tagen im Einsatz. Mahldauer ist von 12sec mit den Mini Scheiben über 5,5sec mit den 1P Scheiben auf 3,5-4sec mit den 3P Scheiben immer für 8 Gramm gesunken. In der Super Jolly habe ich damit bisher keine Probleme. Das Risiko muss natürlich jeder selber tragen. Für mich war die Wahl der 3P Scheiben richtig.
     
  17. #17 puckmuckl, 16.08.2013
    puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    232
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Und merkst Du einen Unterschied im Mahlgut?
    Wie packt die Mühle die 3p? Spürst Du was von Anlaufschwierigkeiten?
     
  18. tdmr

    tdmr Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    90
    AW: Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

    Hallo Leute, ich habe die neuen 3p Scheiben nun seid vielleicht 1kg mit digitalem Timer in Betrieb...und habe leider etwas Probleme mit der Konstanz. Im Schnitt brauche ich für 7gr 3sec. Aber: die Mahlmenge variiert von 7,2 bis zu 8,5gr, und das bei zwei aufeinander folgenden Shots. Ich Pinsel jedes mal den Schacht aus.

    Sind die Scheiben einfach hoch nicht richtig eingemahlen, oder ist dieses Verhalten normal?
     
Thema:

Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V?

Die Seite wird geladen...

Scheibenfrage Super Jolly - Erfahrungen/ Unterschiede mit 3-phasigen bei 220V? - Ähnliche Themen

  1. Flansche / Dichtflächen Anschlüsse unterschiedliche Ausführungen

    Flansche / Dichtflächen Anschlüsse unterschiedliche Ausführungen: Hallo, Habe eine Frage zu den unterschiedlichen Ausführungen der Dichtflächen an den Anschlüssen des HX am Kessel (ECM Elektronika1). Der...
  2. [Zubehör] Quickmill Siebträger 3 Flügel

    Quickmill Siebträger 3 Flügel: Hallo zusammen, Hat zufällig jemand einen Quickmill Siebträger mit 3 Flügeln rumliegen den er nicht mehr braucht? Da es ein test wird, ob er in...
  3. Eureka Atom Unterschiede 60mm, 65mm und 75mm

    Eureka Atom Unterschiede 60mm, 65mm und 75mm: Hallo! Ich muss jetzt doch einen eigenen Thread starten. Ich liebäugle auch seit einiger Zeit mit der Eureka Atom. Mein Problem ist was allgemein...
  4. neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

    neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso: Hallo Miteinander, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. zu mir -------- Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso...
  5. Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung

    Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung: Wie findet ihr den julius meinl Espresso ? Hat den schon jemand propiert ? bin momentan noch auf der Suche nach der richtigen Bohne für meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden