schlechte röstung

Diskutiere schlechte röstung im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; hallo . hab mal eine frage an die erfahrenen röster hab nun nach einer reihe von sehr zufriedenstellender röstungen einen blend geröster...

  1. #1 raingie, 02.06.2008
    raingie

    raingie Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo .

    hab mal eine frage an die erfahrenen röster hab nun nach einer reihe von sehr zufriedenstellender röstungen einen blend geröster (einzelröstung ca 15 bis 16 min im schnitt) ein rcht zufriedenstellendes röstsbild erehalten. eigentlich kein unterschied zu den vorigen sehr guten ergebnissen der unterschied diesmal "nur" der kaffee schmeckt und riecht scheisse.
    3 ökologische mexico,sumatra,kenia sidamo bzw. tanzania fürchtereich fängt beim geruch schon an.
    schmeckt sauer im gegensatz zu den vorigen nach 24 bzw. 48 std. bei weitem nicht die crema zu den vorigen rötsungen einfach scheisse.....
    was kann das sein röstung eher auf der dunkleren seite full city also sicher nicht zu hell. temperatur eher niedriger 180-190 c

    hat wer eine idee??
    danke schon mal
     
  2. toraja

    toraja Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    56
    AW: schlechte röstung

    Hallo Raingie,

    dein Schreibstil tut wirklich weh. Du hast gleich zweimal das Wort "sch...." verwendet, das ich beim besten Willen niemals mit Kaffee assoziieren möchte.
     
  3. #3 Kaffeesack, 02.06.2008
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    AW: schlechte röstung

    Na, da trinkst du wohl keinen Kopi Luwak..:lol:

    ralph
     
  4. #4 raingie, 02.06.2008
    raingie

    raingie Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: schlechte röstung

    ok ok also kein sch.... sondern halt schlechte qualität (nach meinem geschmacksempfinden). aber woran kann das liegen?? kopi luak hab ich noch keinen getrunken ist wahr... abe wenn der so schmeckt, wie der von mir gerade produzierter dann werd ich mich auch in zukunft darum drücken....
    vielleicht weiss dennoch einer warum diese meine röstung so entäuschend wurde....
    gruss raingie
     
  5. #5 DonPhilippe, 03.06.2008
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    53
    AW: schlechte röstung

    Ralph hat glaub ich eher toraja gemeint mit seinem Kopi Luwak...

    Womit röstest du und röstest du immer so "kühl" ??
     
  6. #6 raingie, 04.06.2008
    raingie

    raingie Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: schlechte röstung

    also ich hab einen röster marke eigenbau.. sehr gutes teil wie ich meine und zwar eine niro-trommel 9 liter in einem bakofen eingepflanzt. von aussen mit einem scheibenwischermotor betrieben aussen gelagernt auf der anderen seite mit einem 25 rohr zugängig für probeziehungen und digitale temperaturüberwachung und umluft.

    normaler weise hab ich immer heisser geröstet um die 210 grad so zirka nur letztes mal hab ich 5 chargen mal eher kühler aber dafür um die 22 bis 24 minuten geschätzt ist ziemlich gut geworden. die letzte hab ich eben auch um die 190 grad ca 17 minuten die röstung ist sehr gleichmäßig und full city geworden optisch sehr ansprechend.

    habe den kaffee nun 4 bis 5 tage nach röstung nochmal probiert ist jetzt ok bei weitem nicht mehr soviel säure (dennoch noch vorhanden) aber im rahmen...... also ich gehe davon aus dass der einfach zu jung war ist ja dirket ide crema zusammengefallen und war fürchterlich säuerlich, aber ab dem 4 tag ist er nun ok..... vielleicht wirklich der indonesier zu jung....

    hatte mal aus indonesien einige kilo ch glaub eh toraja mitgenommen und die musste ich auch alle samt hergeben für mich einfach viel zu säuerlich wenn nicht überhaupt sauer... waren auch noch eine spur heller geröstet
    also für mich als cafe solo trinker nicht im grünen bereich.
    aber wie gesagt ab dem 4. tag nun sehr ok....gott sei dank

    zum thema temperatur wie gesagt zuvor hab ich 5 sorten einmal so "kühl" geröstet und war sehr zufrieden hab bis zum ersten crack heisser und dann auf umluft 190 grad zurück und bis 24 min ausgeröstet ergebnis sehr gut. was hast du für erfahrungen betreffen rösttemperatur bzw. vormsichen oder sortenrein rösten ??
    gruss raiigie
     
Thema:

schlechte röstung

Die Seite wird geladen...

schlechte röstung - Ähnliche Themen

  1. Röstgrad und Koffein

    Röstgrad und Koffein: Guten Morgen Liebe Kaffeenerds und -nerdinnen, Wir sitzen gerade am Frühstückstisch, die Sonne scheint durch die Balkontür, die Giada spuckt...
  2. Siebträger für Third Wave / helle Röstung

    Siebträger für Third Wave / helle Röstung: N’Abend zusammen! da mir hier mit der Mühle auch schon super geholfen wurde, wollte ich noch mal nach der richtigen Maschine fragen. Mein...
  3. Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?

    Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?: Im Grunde erklärt sich die Frage schon in der Überschrift;) Ich suche Kleinröster, die sowohl etwas heller als auch dunkel rösten. Es muss weder...
  4. Unimodale Mühle und dunkle Röstungen

    Unimodale Mühle und dunkle Röstungen: Hallo, wenn man helle Röstungen zubereiten möchte kommt man wohl auf lange Sicht nicht an einer Mühle mit unimodalen Scheiben vorbei. Nun trinke...
  5. Eine BZ 10 und schleichend schlechter werdender Espresso

    Eine BZ 10 und schleichend schlechter werdender Espresso: Servus zusammen, ich habe seit ca. 4,5 Jahren eine BZ10 in Gebrauch. Ich bemerke schon seit ca. 2 Jahren schleichend, dass ich mich immer mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden