Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal)

Diskutiere Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ein Artikel zur Weltmarktnachfrage und sich ändernden Rohstoffpreisen und die Verschiebung hin zu erhöhter Robusta-Nachfrage Schlechterer Kaffee...

  1. the-hq

    the-hq Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    5
  2. #2 Iskanda, 18.02.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.996
    Zustimmungen:
    9.230
    AW: Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal)

    Verstehe ich es richtig, dass hier eine bestimmte Bohnensorte mit schlechten Kaffee gleichgesetzt wird? Das wäre dann etwas kurz gedacht.
    Oder will man sagen dass der Kaffee der Nahrungsmittelkonzerne sei grundsätzlich schlecht ? Wäre auch eine mögliche Deutung.

    Zur Qualität: In meiner Wahrnehmung war Arabica nur der 'edlere' Kaffee, weil das marktingseitig (hier in D) so eingefädelt worden ist.
     
  3. the-hq

    the-hq Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    5
    AW: Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal)

    Nein, ich denke die massenhafte Nachfrage aus diversen Ländern begünstigt einfach den Absatz minderwertigerer Sorten/Qualitäten (siehe Weltmarktpreis pro Pfund der nun doch ganz schön weit weg von dem ist was die meisten KN-User sich so kaufen)

    In Brasilien, osteuropäischen Ländern, China etc. werden z.B. Unmengen an Nescafe verkauft
     
  4. #4 domimü, 18.02.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.142
    Zustimmungen:
    3.299
    AW: Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal)

    Für wen spielt dieser "Weltmarktpreis" eine Rolle, dass ein Börsenjournal aus dem Kursverlauf Rückschlüsse auf Qualität ziehen könnte? Gerade die großen Konzerne dürften langfristige Lieferverträge haben, quallitätsbewusste Kleinröster werden auch nicht "auf dem Weltmarkt" kaufen. Der analysierte Markt ist nur der Spotmarkt, der wiederum einen sehr kleinen Anteil des Kaffeehandels repräsentieren dürfte. Und natürlich wird die Verschiebung von Arabica zu Robusta auf diesem Spotmarkt als "Begründung" für die Aussage genommen, minderwertiger Kaffee werde beliebter.
     
  5. #5 Iskanda, 18.02.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.996
    Zustimmungen:
    9.230
    AW: Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal)

    Eben...ich verstehe den Artikel in der 'qualitativen Aussage' nicht.
     
Thema:

Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal)

Die Seite wird geladen...

Schlechterer Kaffee wird immer beliebter (Wall Street Journal) - Ähnliche Themen

  1. V60 Double Wall Coffee Server oder andere doppelwandige Glaskanne

    V60 Double Wall Coffee Server oder andere doppelwandige Glaskanne: Liebes Forum, hat schon mal jemand den V60 Double Wall Coffee Server ausprobiert oder kennt ihn? Leider konnte ich dazu wenig finden. Neben...
  2. ECM Technika wird nicht immer warm

    ECM Technika wird nicht immer warm: Hallo Liebes Forum, das ist mein erster Beitrag. Ich möchte mich mit einem Problem an euch wenden. Wir haben seit knapp fünf Jahren eine...
  3. Kaffee für De Longhi Evo S

    Kaffee für De Longhi Evo S: Hallo Liebe Gemeinde, ich bin am verzweifeln, ich betreibe neben meinem Siebträger noch einen Kaffevollautomaten für die Familie. Diesen musste...
  4. ECM Synchronika Kaffee schmeckt wieder nicht

    ECM Synchronika Kaffee schmeckt wieder nicht: Hallo und guten Morgen liebe Community Mitglieder, ich brauche wieder einmal eure HILFE. Ich habe eine ECM Synchronika und habe nun andere...
  5. Chemex: Mischungsverhältnis Kaffee/Wasser

    Chemex: Mischungsverhältnis Kaffee/Wasser: Einen schönen guten Morgen! Ich habe eine Frage hinsichtlich des Mischungsverhältnisses zwischen Kaffee und Wasser. Ich bin immer davon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden