Schnelle Verunreinigung des Brühkopfes

Diskutiere Schnelle Verunreinigung des Brühkopfes im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe bei meiner BFC Ela folgendes Problem: Wenn ich den Brühkopf und die Dichtung gereinigt habe, finde ich bereits nach 3-4 Bezügen...

  1. #1 TomSawyer, 27.10.2014
    TomSawyer

    TomSawyer Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe bei meiner BFC Ela folgendes Problem: Wenn ich den Brühkopf und die Dichtung gereinigt habe, finde ich bereits nach 3-4 Bezügen eine braune Kruste oben am Siebrand. Die wird dann nach weiteren Espresse immer dicker und fester - obwohl ich sie nach jedem Espresse entferne - und führt letztendlich dazu, dass der Espresso durch die Dichtung gedrückt wird wenn ich den Brühkopf nicht erneut reinige mit der Bürste.

    Ich benutze zum tampern einen schönen Motta 58mm Tamper. Der sollte laut meinem Händler passen. Allerdings hinterlässt der Tamper ringsherum einen schmalen Rand Kaffeemehl da der Tamper im Durchmesser ca. ein Millimeter kleiner ist. Ich vermute jetzt dass sich dieser schmale Rand im Brühkopf festbrennt. Kann das sein?

    Viele Grüße
     
  2. #2 Equinox83, 27.10.2014
    Equinox83

    Equinox83 Gast

    Du könntest auf einen Tamper mit 58,5 mm Durchmesser umsteigen, das sollte das Problem lösen. ;)
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.787
    Zustimmungen:
    914
    ich fand es ja erst albern, aber nun muss ich gestehen, es hat seine bedeutung...
    ich meine nach dem tampern ein paar leichte schläge am siebträger und dann nochmals tampern ..... machst du das?
    wieviel platz ist zwischen kaffee im siebträger und brühkopf?
    hast du mal ein bild vom gefüllten-getamperten sieb?
     
    betbruder gefällt das.
  4. #4 TomSawyer, 28.10.2014
    TomSawyer

    TomSawyer Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Tja, in einen neuen Tamper zu investieren ist die eine Sache, einen zu finden mit 58,5mm eine ganz andere. Ich habe daher jetzt erstmalig die Klopf-Methode ausprobiert und glaube das Problem ist damit bereits vom Tisch. Da ich dieses Klopfen in vielen Beschreibungen nie nachvollziehen konnte habe ich das auch konsequent ignoriert. :D
    Werde mir das aber noch ein paar Tage anschauen, gefühlt sieht es aber schon wirklich besser aus. :)
    Danke für die Tipps. :)
     
  5. #5 Frostnase, 28.10.2014
    Frostnase

    Frostnase Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    20
    Das mit dem klopfen habe ich mir auch bereits angewöhnt - das verhindert diesen Rand effektiv!
     
  6. #6 Equinox83, 29.10.2014
    Equinox83

    Equinox83 Gast

Thema:

Schnelle Verunreinigung des Brühkopfes

Die Seite wird geladen...

Schnelle Verunreinigung des Brühkopfes - Ähnliche Themen

  1. Durchlaufzeit Vollautomat

    Durchlaufzeit Vollautomat: Hallo liebe Kaffee-Community, seit ca einem Jahr haben wir nun den De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Vollautomaten zu Hause, den wir täglich...
  2. Wie herum gehört der Dichtungsring beim Brühkopf der Graef ES90?

    Wie herum gehört der Dichtungsring beim Brühkopf der Graef ES90?: Hallo, ich gebe zu, dass sich die Frage vielleicht etwas bescheuert anhört. Ich habe kürzlich meine Graef ES90 entkalkt, die häufiger um die...
  3. Vorstellung greenbechertogo.de

    Vorstellung greenbechertogo.de: Es gibt bereits Webseiten die Thermobecher vergleichen. Greenbechertogo listet die besten Becher aus jeder Werkstoffgruppe und gibt eine...
  4. ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug

    ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug: Liebes Forum, ich habe mir eine Casa IV (occasion) gekauft und befürchte nun, dass die Maschine defekt ist. Ich wollte mir gestern einen...
  5. Gaggia TE: Duschsieb festgewachsen

    Gaggia TE: Duschsieb festgewachsen: Liebe Freunde des Espresso, ich habe von einem sehr netten, aus Neapel stammenden Pizzabäcker eine Gaggia TE für 300.- erstanden. Er hat mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden