Schnitt der Bohnen

Diskutiere Schnitt der Bohnen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Sorry, ich verstehe es nicht: Hat jemand Bilder mit den verschiedenen Arten der Schnitte von Bohnen. Gerader, fester, etc Hab hier nichts...

  1. #1 MarioAtJazz, 07.07.2011
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Sorry, ich verstehe es nicht:

    Hat jemand Bilder mit den verschiedenen Arten der Schnitte von Bohnen.
    Gerader, fester, etc

    Hab hier nichts dazu gefunden.

    Mario
     
  2. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
  3. #3 MarioAtJazz, 07.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    AW: Schnitt der Bohnen

    Ja, GALGO, in etwa um das geht es.

    Claus Fricke schreibt sinngemäß (S90), daß z.B. bei einem offenen Schnitt die Rösthitze viel zu schnell in die Bohnen eindringt. Im Wesentlichen wird da argumentiert, daß man am Schnitt erkennen kann, wie man den Temperaturverlauf bzw dessen Anstieg einzustellen hat.
    Dann steht, daß man mit ein wenig Übung diesen Schnittverlauf bald beurteilen kann. Mir kommt vor, als ob alle meine Bohnen den gleichen Verlauf hätten ....

    Der unmittelbare Anlaß im Buch nachzusehen war, daß ich den Sao Judas von HasBean rösten möchte, aber weder mit noch ohne vorheizen (etwa 3 Min bei 165 Grad) glücklich geworden bin. Jetzt wollt ich mich mal in die Theorie vertiefen ....

    Und übrigens, eine Antwort auf die Frage, ob man eher bei 235 Grad oder 240 Grad röstet, hab ich auch noch nicht gefunden. Außer scheinbar Malabar, da dürften 240 Grad absolut obere Grenze sein, unter 235 ist mir gerade eine Röstung aus Unaufmerksamkeit mit City Roast gelungen, mal sehen, wie sauer das wird.

    Gruß aus Wien, Mario

    Edit/Ergänzung: in http://www.kaffee-netz.de/vom-rohkaffee-zum-selbstr-ster/28351-gene-101-monsooned-malabar.html hat WILFRIED eine schöne Tabelle bzgl vorheizen, da geht es auch um den Schnitt. Und in der TAbelle ist mir noch was nicht klar: Was ist der Unterschied zwischen "Alter Ernte" (unten ganz links) und "abgelagerte Bohnen" (unten mitte)

    Fragen über Fragen ... Sieht fast so aus, als ob es eines GLOSSARS zum Thema Rösten bedürfte ...
     
Thema:

Schnitt der Bohnen

Die Seite wird geladen...

Schnitt der Bohnen - Ähnliche Themen

  1. Büro-Bohne gesucht

    Büro-Bohne gesucht: Hallo Leute, der Chef hat eine ordentliche Espressomaschine (Bezerra BZ10) inkl. Mühle spendiert, bei den Bohnen liegt seine Schmerzgrenze...
  2. Rocket Standard- Sieb , hellere Bohnen

    Rocket Standard- Sieb , hellere Bohnen: Hallo zusammen, Ich trinke meist sehr dunkel geröstete Espresso, die mir sehr gut gelingen und mit den "Standard - Parametern" (17,5-18g in,...
  3. Fruchtige Bohnen - Zubereitung?

    Fruchtige Bohnen - Zubereitung?: hi zusammen, ich habe vor einiger zeit eine kaffeemischung entdeckt mir die mir recht gut gefallen hat: in der nase eher leicht und fruchtig und...
  4. Bohnen in Minden

    Bohnen in Minden: wo kann man in Minden guten Kaffee kaufen? Bitte nicht Melitta vorschlagen. Ich bin auf der Suche nach kleinen Röstereien
  5. Tricksereien bei Kaffeebohnen

    Tricksereien bei Kaffeebohnen: Wieso sollten Kaffeebohnen auch davon verschont bleiben: "Food Fraud" lohnt sich: Auch beim Kaffee wird getrickst und betrogen - Wirtschaft -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden