Schon wieder Kaffee mit Zucker

Diskutiere Schon wieder Kaffee mit Zucker im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Aufgepasst: Filterkaffee mit Zuckerzusatz - das-ist-drin.de Verbraucherbesch...

  1. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
  2. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    Mischen die einfach Zucker unter das Kaffeemehl, oder wird der Zucker beim Rösten zugegeben und damit die Bohnen kandiert? Letzteres hat in Italien und Spanien eine lange Tradition und nennt sich "Torrefatto" oder so ähnlich. Dieses Verfahren wurde meines Wissens nach gerne eingesetzt, um minderwertigen Kaffee wohlschmeckender zu machen :roll:
     
  3. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.799
    Zustimmungen:
    3.119
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    Hi,
    ich glaube das ist einfach das Perfekt von torrefare (rösten). Torrefazione ist in Italien die Rösterei.
    Im Spanischen heißt es glaube ich torrefacto oder so - ich kann leider kein spanisch.
    lg blu
     
  4. Raggi

    Raggi Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    hab mir mal Bohnen aus SPanien mitgebracht und die in meinen damaligen Vollautomaten gesteckt. Kam kein Espresso raus...bis ich merke, dass alles verklebt war.

    Muss noch genauer rausfinden, ob der Zucker etwas vertuschen will oder ob der Kaffee dadurch besser schmeckt. Bin großer Fan von spanischen Café Solo. Noch 4 Tage, dann bin ich wieder in Spanien:-D
     
  5. #5 Latte Luke, 25.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2011
    Latte Luke

    Latte Luke Händler

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    Kurz nach dem Rösten werden die Bohnen mit Zuckerwasser gesprüht. Ich finde die nicht so toll.
    Da müssen die Hersteller 2 mal pro Woche die Mahlscheibe entzuckern!!:-D
     
  6. Tattoo

    Tattoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    212
  7. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    So wie ich das verstanden habe ist der Zucker dem gemahlenen Kaffee zugesetzt. Ich glaub ich geh heut mal bei Tchibo rein und check das :shock:.
    Und dass das bei Tchibo und Co nichts mit Tradition sondern nur mit Kosten und minderer Qualität zu tun hat liegt ja leider auf der Hand...
     
  8. Mart

    Mart Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    899
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    Si Senor: torrefacto au spanischen Bohnen meint unter zuckerzugabe geröstet und schmeckt sehr eigen: mir nicht so toll aber irgendwie mögens die Sanier, ich hab mir im februar 3 Packerl Torrefacto Kaffee aus dem Urlaub mitgebracht weil ich ihn in Spanien noch mochte.....;-)
    Soweit ich weiss ist das bei einer Wiener Melange Mischung auch der Fall und völlig normal. Wenn auf einem Kaffee "Melange" steht erwarte ich eigentlich schon Zucker deswegen würde ich das jetzt nicht als Verbraucherbesch*ss werten. Bei Radler erwartet doch auch keiner, das gross "Vorsicht Limo" draufsteht:cool:

    Beste Grüsse, mart
     
  9. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    @Mart:
    Ich habe keinen Hinweis gefunden, dass speziell für Wiener Melange gerösteter Kaffee generell mit Zucker geröstet wird. Darauf kommt es aber auch gar nicht an: Der Unterschied ist, dass es sich bei "Gala" und so weiter um die Standardsorten von Eduscho und Co handelt, die bisher ohne Zuckerzusatz verkauft wurden. Der unauffällige Zusatz "Typ Melange" fällt da nicht unbedingt ins Auge.
    Da kommt der Zusatz von (billigem) Zucker tatsächlich einer Preiserhöhung gleich. Des Weiteren finde ich das für Diabetiker nicht grad witzig. Von der Qualität des Produkts mal ganz abgesehen...
    Dein Alster-Vergleich hinkt insofern als der Kunde, der sich solch ein Getränk bestellt, keinen Anhaltspunkt hat, zu glauben, dass es sich um reines Bier handelt - daher die etwas spezielle Bezeichung "Alster" im Gegensatz zu "Pilsener Typ Brause". Wenn aber ein bestimmter Artikel, der bisher immer die Eigenschaft 100% Kaffee hatte, nun plötzlich die Eigenschaft 90% Kaffee, 10% was anders hat, ist das schon überraschend, da ändert auch die kleine Aufschrift "Melange" nichts dran.
     
  10. Mart

    Mart Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    899
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    @Ernie: gut, haste auch wieder recht. Radler und bier ist halt was anderes...

    Ich hab schon vor Jahren mal aus versehen "Melange" Kaffee gekauft und dabei herausgefunden, dass der schon gezuckert ist (und seitdem solche Kaffees gemieden, einzige ausnahme war der spanienurlaub)
    deswegen hatte ich echt angenommen, das gehört so, ich konnte jetzt grad eben mit etwas googeln aber auch keinen anhaltspunkt finden, dass "richtige" wiener melange mit Zucker geröstet wird...

    Mea Culpa! Dann würd ich jetzt mal wiederrufen und dem Vorwurf der Verbraucherver*****e zustimmen.
    Zumal wenn das die bisher "normalen" sorten besagter grossröster ersetzt.
    gruss, mart
     
  11. #11 Alitalia, 25.05.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    9
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    hallo,

    im osten wurde der kaffee auch mit zucker geröstet. das diente dazu, den einzig verfügbaren kaffee, einen minderwertigen nordvietnamesischen robusta, irgendie genießbar zu machen. den rondo gibts heute auch wieder, allerdings wie damals mit einem anteil richtig kandierter bohnen, heißt übrigens auch melange.

    meiner meinung nach gehts den großen röstern hier nur ums geld, schließlich verkaufen sie ja hier weniger kaffee für den selben preis.

    gruß

    jens
     
  12. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    Heute war ich bei Tchibo :oops:. Aber natürlich nicht, um Kaffee zu kaufen ;-). Und habe mich umgesehen. Mannomann, da liegt der Kaffee in offenen Displays einfach rum, sieht ja toll aus, aber das Aroma bleibt so mehr im Laden, als dass es es in die Tasse schafft. Manche Sorten kosten bis zu 20 Euro pro Kilo :shock: bei dem Preis gehe ich doch lieber zum Kleinröster meines Vertrauens.

    In einer dieser offenen Schütten unter der gläsernen Ladentheke lag unübersehbar die Sorte "Wiener Melange". Diese besteht aus ca. 50% normalen Kaffeebohnen und 50% karamellisierten Bohnen, die ganz schwarz und glänzend aussehen. Damit ist die Frage geklärt, wie der Zucker zugesetzt wird.

    Ich hatte mal einen spanischen Espresso "Oquendo" mit wesentlich weniger "Torrefacto"-Anteil:
    Oquendo Cafeterias Mezcla, 1 kg (ex pink) Kaffee Zentrale Deutschland - Espresso, Cappuccino & Cafe Creme
    Interessant, was auf der Webseite darüber zu lesen ist! Ich fand ihn übrigens nicht so lecker...
     
  13. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    @Sanug: Ich denke die Sorte "Wiener Melange" ist nicht zu verwechseln mit den Standardsorten "Typ Melange". Wie hier ja berichtet wurde kommt es wohl schon mal vor, dass "Wiener Melange" mit Zucker "zubereitet" wird. Wie das aber mit dem neuen gepanschten Kaffee aussieht, bleibt offen.
     
  14. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    31
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    Danke für den Hinweis. Es kann natürlich sein, dass bei den einfachen vorgemahlenen Standardsorten der Zucker auf andere Weise zugegeben wird. Würde mich interessieren, ob das so ist. Das wäre ja wirklich recht übel.

    Den "Wiener Melange" würde ich aber auch nicht auf meine Mühlen loslassen wollen :-?
     
  15. #15 Mauna Loa, 01.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2010
    Mauna Loa

    Mauna Loa Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schon wieder Kaffee mit Zucker

    hi,
    VS
    das sollte man aber unterscheiden karamelisiert ist nicht gleich kandiert.
    hab da einen link zu kandiert
    Uni Magdeburg entwickelte neues Verfahren für Rondo-Melange-Kaffeeherstellung
    eventuell hat ja jemand noch einen anderen link wo mehr erzählt wird,
    uni intern quasi
    Edit : Viel Wirbel um die Kaffeebohne

    greeTz, mauna loa
     
Thema:

Schon wieder Kaffee mit Zucker

Die Seite wird geladen...

Schon wieder Kaffee mit Zucker - Ähnliche Themen

  1. Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr

    Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe derzeit einen Yiragacheffe von CoffeeCircle. Vorab: ich mach meinen Kaffee in der French Press und die...
  2. DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale

    DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale: Hallo, meine ESAM 5400 Perfecta ist nun schon über 6 Jahre alt und ich war immer sehr zufrieden damit. Leider mag sie seit gestern anscheinend...
  3. Vollautomat für Firma, schneller Kaffee

    Vollautomat für Firma, schneller Kaffee: Hallo, entschuldigt schonmal, dass ich euch mit so einer Frage belästige, es geht hier weder um atemberaubenden Geschmack, noch um super...
  4. Einen Kaffee im Siebträger so schwer?

    Einen Kaffee im Siebträger so schwer?: Hallo liebe Community, seit einiger Zeit beschäftige ich mit dem Thema Kaffee und habe auch schon vieles ausprobiert. Aber eines ist mir...
  5. [Vorstellung] WINTERSALE -10% auf alle Kaffees und Kakaos, -30% auf Schlürf Tees

    WINTERSALE -10% auf alle Kaffees und Kakaos, -30% auf Schlürf Tees: Leider erleiden wir aktuell wettertechnisch einen kleinen Rückschlag in den fantastisch startenden Frühling... So haben wir uns gedacht: "Abwarten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden