Schraubkanne ode Maschine?

Diskutiere Schraubkanne ode Maschine? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi! Bin gerade am üerlegen, wie ich zukünftig meine Espressi zubereiten soll. Temperatur, Druck, Zeitdauer usw. sollen ja eine wichtige Rolle...

  1. #1 Elvis the King, 15.11.2006
    Elvis the King

    Elvis the King Gast

    Hi!

    Bin gerade am üerlegen, wie ich zukünftig meine Espressi zubereiten soll.
    Temperatur, Druck, Zeitdauer usw. sollen ja eine wichtige Rolle spielen.

    Ist das wirklich so?

    Zahlt sich der Anschaffungspreis einer Espressomaschine denn geschmacklich aus?

    Tut es denn nicht eine Schraubkanne genauso?

    Wo sind denn die Unterschiede, faktisch in Zahlenwerten ausgedrückt
    zwischen Maschine und Schraubkanne, bezüglich Temperatur, Druck usw. ?


    Danke

    Elvis the King
     
  2. #2 ichbins, 15.11.2006
    ichbins

    ichbins Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2

    Einfach mal hier nach Lesen da werden alle deine Fragen beantwortet.

    Ein Pferdekutsche fährt auch aber ein Auto halt besser.
     
  3. #3 saecoroyal, 16.11.2006
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    207
    [​IMG]
     
  4. #4 old harry, 16.11.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    elvis,

    zu deinen fragen und falls es dir wirklich um espresso geht:

    ja.
    ja.
    nein.

    zahlenwerte? fakten? frag tante google mal nach der korrekten definition eines espresso. und dann frag dich selbst, ob eine herdkanne espresso kann... :wink:

    has elvis left the building? :mrgreen:
     
  5. #5 silviatore, 16.11.2006
    silviatore

    silviatore Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    andererseits...

    laesst sich mit herdkaennchen und frisch gemahlenen espresso bohnen (zassenhaus muehle) ein leckerer, oeliger starker_kaffee_ kochen.

    kosten/(zeit)aufwand: unschlagbar guenstig, espresso: nein.

    wenn du ein sehr gutes, i.S.v. schoen und praktisch, herdkaennchen moechtest, kann ich das von r. sapper fuer alessi gestaltete ofenkaennchen aus edelstahl (keine bildung von alustein) empfehlen.


    beste gruesse

    eike
    ---
     
  6. #6 Elvis the King, 16.11.2006
    Elvis the King

    Elvis the King Gast

    Here i am - Elvis the King!

    What is the "Boardsuche" ? And what the hell, is "Google" ?

    I am still alive, but this i never heared! Oh goodness!

    "Boardsuche", "Google" ????????????

    I will not suchen the Board, and i will not googerln so long, i will nur trinken a good Espresso.


    Elvis the King-loves you!
     
  7. #7 DonPhilippe, 16.11.2006
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    53
    Also ich mach ja in letzter Zeit super Erfahrungen mit diesem löslichen Espressopulver...
     
  8. #8 wusaldusal, 16.11.2006
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    317
    dann wieder ab in die kiste elvis... nimmst noch ein paar kilo espresso mit... fest verwesen dass du den druck von 9 bar in deinem sarg hinbekommst und fleissig körperflüssigkeiten verlieren!

    dann klappts auch mit dem espresso bei dir, king of ziehen and roll...
     
  9. #9 DonPhilippe, 16.11.2006
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    53
    Soviel zum Thema Preinfusion... :lol: :lol: :lol:
     
  10. #10 danielp, 16.11.2006
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    34
    ;-) :)

    Ich denke mal, jetzt vor Weihnachten werden die Anfänger-Threads häufiger. Ist ja auch nicht schlimm... ;-) Also vergrault mir nicht den Nachwuchs!!! :)

    Ehrlich gesagt muss ich an der Stelle auch mal gestehen: Als ich (zusammen mit meinem Kollegen jens-berlin) mit dem Thema Espresso angefangen habe, hatte ich NULL, aber auch wirklich NULL Ahnung von der Materie. Angeregt durch ein paar Cappus im Urlaub stand dann irgendwann so eine "Doppelmaschine" bei mir daheim, eine Hälfte für Filtersuppe und die andere für "Espresso" nach dem Dampfdruckprinzip. Da dachte ich, DAS IST ES! Immerhin hatten wir vorher nur Einrührcappu getrunken ;-).

    Und dann sollte irgendwann was "Richtiges" her, so richtig mit 15bar und so weiter. Tja, Marketing rulez, *zack* stand eine Jura bei mir auf dem Tisch. 1,5 Jahre und 134 Espressi in Italien später war mir klar, dass es nicht auf die Werte sondern auf die Werte ankommt :).

    Insofern wichtigste Frage an alle Anfänger: Was wollt Ihr machen?

    A: Leckeren öligen Mokka vom Herd
    B: Kaffee, espressoähnliche Getränke und Milchgetränke auf Knopfdruck
    C: Espresso in schon recht hoher Qualität, gute Milchgetränke
    D: perfekten Espresso, perfekte Milchgetränke wie in Italien in einfachster Handhabung

    Ihr dürft bei Bedarf 2 nicht gewünschte Getränke wegmachen lassen, das Boardpublikum befragen oder mich anrufen :).

    Je nach Buchstabe kommt dann übrigens eine Maschinenempfehlung raus, die garantiert unter 16.000 EUR liegt. Und die Empfehlung für eine bestimmte Zubereitungsart bzw. Maschine hat erstmal (!) nichts mit Werten, Zahlen, Drücken usw. zu tun.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  11. #11 Holger Schmitz, 16.11.2006
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.708
    Zustimmungen:
    2.283
    Hallo saecoroyal,

    dieser Beitrag ist weitestgehend sinnfrei. Oder ist das die Antwort die Du auf Deine Fragen haben möchtest ? Bist Du so hier empfangen worden ?

    Gruß
    Holger
     
  12. #12 danielp, 16.11.2006
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    34
    Wer hat sich denn da in der gleichen Sekunde vor meinen Beitrag gedrängt?! ;-) Danke fürs Eingreifen, sonst kriegen wir irgendwann hier im Board Nachwuchsprobleme ;-)...

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  13. #13 Holger Schmitz, 16.11.2006
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.708
    Zustimmungen:
    2.283
    Hallo Elvis,

    ich glaube mit solchen Antoworten förderst Du hier nicht gerade die Bereitschaft Dir behilflich zu sein ... Den Suchen-Knopf findest Du oben in der Mitte, Google -- na ja...

    Gruß
    Holger
     
  14. #14 old harry, 16.11.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    ich würde elvis ja empfehlen, bei erdnussbuttersandwiches, US-filterkaffee und amphetaminen zu bleiben... :mrgreen:
     
  15. #15 Holger Schmitz, 16.11.2006
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.708
    Zustimmungen:
    2.283

    Können wir hier bitte wieder etwas disziplin reinbringen ?
    Danke!

    Gruß
    Holger
     
  16. #16 DonPhilippe, 16.11.2006
    DonPhilippe

    DonPhilippe Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    53
    Können wir.

    Trotzdem, was spricht eigentlich gegen einen Newbie-Sticky?
    Und wenns nur ein Verweis auf die KaffeeWiki ist.
     
  17. aqua

    aqua Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt selber noch nicht im Wiki geschaut, aber steht da wirklich so viel über Schraubkannen drin?

    Sprich, welcher Kaffee ist dafür geeignet, wieviel Gramm, welche Mahlung, wieviel Anpressdruck, etc.? Ganz zu schweigen von den technischen Details wie resultierender Brühdruck, Durchlaufzeit oder der Frage, obs ein simpler Schrauber oder besser ein Luxus-Dual-Schrauber sein soll....
     
  18. #18 mcblubb, 16.11.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.527
    Zustimmungen:
    1.186

    Tja - da wirds doch mal höchste Zeit... :mrgreen:


    SCNR

    Gerd
     
  19. #19 old harry, 16.11.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    nö, aber zumindest wird ziemlich genau definiert, welche voraussetzungen erfüllt gehören, um einen espresso zu zapfen.
     
  20. #20 saecoroyal, 16.11.2006
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    207
    Scusi, sono convinto mi dispiace molto.

    Saluti per tutti
     
Thema:

Schraubkanne ode Maschine?

Die Seite wird geladen...

Schraubkanne ode Maschine? - Ähnliche Themen

  1. Bauprojekt: Dual-Thermoblock, Dual-Kolbenpumpe, Single Group Maschine

    Bauprojekt: Dual-Thermoblock, Dual-Kolbenpumpe, Single Group Maschine: Hallo zusammen, das hier wird der Baubericht Thread zu meiner Espressomaschine. Ich befinde mich am Ende der Planung, sodass ich noch auf...
  2. Rancilio S27, wann Überholen nötig? Lohnt die Maschine?

    Rancilio S27, wann Überholen nötig? Lohnt die Maschine?: Ich habe eine Rancilio S27 erstanden, welche für ein Bistro wohl einigermaßen vorbereitet wurde, das Bistro wurde aber nicht in Betrieb genommen....
  3. Gastroback advanced espresso Maschine

    Gastroback advanced espresso Maschine: Hallo, weiss jemand warum das Teil im Bild immer dicht ist? Dann baut kaum Druck auf und muss es alle paar Tage ausbauen und durchpusten... Dann...
  4. Hilfe bei der Typenbestimmung.

    Hilfe bei der Typenbestimmung.: Hallo liebe Leute! Kann mir jemand bei der Bestimmung der Maschine helfen. Mir wurde gesagt, es könnte eine Gaggia E90/D90 sein. Sie ist aber vom...
  5. Neue Maschine aber woher?

    Neue Maschine aber woher?: Hallo zusammen, nach längerer Recherche-Arbeit und Budget nach oben korrigieren habe ich folgende Zusammenstellung ausgetüftelt: Maschine: ECM...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden