Schutz der Tassenablage bzw. Aufwärmplatte

Diskutiere Schutz der Tassenablage bzw. Aufwärmplatte im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, Da ich gerade eine neue Maschine erstanden habe, frage ich mich, ob es nicht evtl eine eierlegende Wollmilchsau gibt in Form einer...

  1. #1 jedi_neo2002, 29.09.2020
    jedi_neo2002

    jedi_neo2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    Da ich gerade eine neue Maschine erstanden habe, frage ich mich, ob es nicht evtl eine eierlegende Wollmilchsau gibt in Form einer super-wärmeleitfähigen Schutzmatte für die Tassenablage gibt, die sich aber nicht auflöst und nichts ausdünstet bei Hitze, und die glanzpolierte Tassenablage der Maschine 100%-ig vor Kratzern durch eben die Tassen schützt.
    So etwas ähnliches wie die Gummi-Netz Matten für unter Teppiche als Anti-Rutsch Matte.

    Vielleicht hat hier jemand so etwas erfolgreich im Einsatz?

    Danke und Gruss,
    Christian
     
  2. #2 Monstafant, 29.09.2020
    Monstafant

    Monstafant Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    127
    Hallo jedi,
    meine La Cimbali Junior hat dafür ein Gitter aus Kunststoff, auf das die Tassen gestellt werden. Hier zu finden.
    Meinst du so etwas?
    Schönen Gruß – Stefan
     
  3. #3 jedi_neo2002, 29.09.2020
    jedi_neo2002

    jedi_neo2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hey Stefan,
    Ja, das sieht schon mal ziemlich perfekt aus. Wenn es jetzt aus hartem Kunststoff ist, könnte es aber wiederum selbst zu Kratzern führen, wenn es nur ganz leicht hin und her rutscht und dabei scheuert? Besser wäre noch aus Silikon oder anderem weichen Material...
    Viele Grüße,
    Christian
     
  4. #4 christianhamburg, 29.09.2020
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    237
    Eine völlig kratzfreie Maschine wirst Du leider - egal wie vorsichtig Du bist - so oder so nicht haben, wenn Du sie regelmäßig benutzt.
    Und dass man einen Stoff findet, der die Wärme anständig an die Tassen weitergibt, wage ich zu bezweifeln.
     
    michhi gefällt das.
  5. #5 Monstafant, 29.09.2020
    Monstafant

    Monstafant Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    127
    Das Gitter der La Cimbali ist zwar aus relativ hartem (schon biegsamen) Kunststoff, aber verkratzt wird da nichts.
    Vielleicht musst du dich in der Abteilung "Spülbeckenmatte" umschauen? Heiß werden dürfen die ja auch.
     
  6. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.249
    Ich habe einen dezent grauen Mikrofaserlappen passend zugeschnitten für die Tassenablage. Ginge aber auch als Stilmittel in z.B. neongrün. Oder rosa, passend zum Wischlappen. :p
     
    Natsche gefällt das.
  7. #7 Monstafant, 29.09.2020
    Monstafant

    Monstafant Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    127
    Wobei gerade Mikrofasertücher Kratzer erzeugen können! Der TE spricht ja von einer glanzpolierten Oberfläche und befürchtet Beschädigungen selbst durch mittelfesten Kunststoff.
     
  8. #8 ergojuer, 29.09.2020
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    833
    Das könnten darunter auf den Gehäusedeckel geklebte Gummipuffer verhindern, so etwas in der Art: Link
     
  9. #9 summa4ever, 29.09.2020
    summa4ever

    summa4ever Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    204
    ich hatte eine zeitlang ein Teflon Backgitter (schwarz) auf meiner Rocket. Das verhindert zwar Kratzer und passt optisch auch ganz gut, das Aufwärmen der Tassen wird aber doch stark verlangsamt. Außerdem habe ich festgestellt, dass man das "Muster" des Gitters (warum auch immer) auf dem Metall sieht - ich dachte zunächst, dass es "Schattenwurf" von Fett-/Küchendämpfe sei, aber geht auch mit Glasreiniger nicht richtig weg. Ich hatte mir mal eine 0,3mm durchsichtige Silikonmatte bestellt, aber bisher noch nicht zugeschnitten/Löcher gestanzt.
     
  10. #10 jedi_neo2002, 29.09.2020
    jedi_neo2002

    jedi_neo2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank schon mal für die Antworten... schön zu wissen, dass man nicht der Einzige ist, der sich solche total banalen Fragen stellt.
    Tatsächlich würde ich fast immer von Mikrofaser abraten bei allem, was lackiert, verchromt oder irgendwie glänzend aussieht, z.B. auch bei Schränken mit Schleiflack.... echt tückisch.
    Ich hatte auch schon mal an Silikon gedacht, zum Bestellen, aber weiß man, wie sich das unter Hitze verhält?
    Dann dachte ich an diese Filz Matten, wäre ja normaler Stoff, aber dann sauber ausstanzen?

    Also bisher finde ich das oben verlinkte Gitter am besten, und genau mit dieser Art Gummi Noppen für drunter. Ich habe die sogar in super dünner Variante hier. Mal probieren, ob das funktioniert. Aber erst mal das Gitter bestellen, was natürlich noch gar nicht passt von den Maßen her
    Aber es ist ja immer irgendwas ....
     
  11. #11 Südschwabe, 29.09.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    458
    Ich musste bei meiner Maschine eine Reihe abnehmen. Ging ganz gut.
     
  12. #12 jedi_neo2002, 29.09.2020
    jedi_neo2002

    jedi_neo2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Südschwabe,
    Ich befürchte, dass ich Deinen Beitrag nicht richtig verstanden habe, was bedeutet, das Du „eine Reihe abnehmen“ musstest?
    Viele Grüße
     
  13. #13 Südschwabe, 29.09.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    458
    Vielleicht hilft das Bild weiter.
    72034989-EB8B-4DC5-BD61-47B0BBFA2EDF.jpeg
    Sieht man gut ab der linken Seite.
     
    Cobra und iceman gefällt das.
  14. #14 summa4ever, 29.09.2020
    summa4ever

    summa4ever Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    204
    Werden damit die Tassen bei einem "normalen Aufheizzyklus" (30-40min) ausreichend warm?
     
  15. #15 Warmhalteplatte, 29.09.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.548
    Mal eine ketzerische Frage: Wozu braucht man eine perfekt glänzende Oberfläche, wenn man die dann unter einer häßlichen Gummimatte versteckt? ;)
     
    bon2_de, cbr-ps, Li-Si und 2 anderen gefällt das.
  16. michhi

    michhi Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    392
    Frage ich mich auch schon die ganze Zeit.
    Erinnert mich ein wenig an Schonbezüge für Autositze.

    Gruß
    michhi
     
    cbr-ps gefällt das.
  17. #17 cbr-ps, 29.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.689
    Zustimmungen:
    23.985
    Dürfte maschinenabhängig unterschiedlich sein.
    Meine nicht, ich heize die Tasse(n) vor dem Bezug mit heissem Wasser. Einen CF muss ich eh machen...
     
    michhi gefällt das.
  18. Tom33

    Tom33 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    314
  19. #19 quick-lu, 30.09.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.482
    Zustimmungen:
    14.128
    Ich hatte so etwas hier, dezent und kann man ohne Messer oder Schere zurechtstutzen
    Btw, Kratzer auf der Tassenablage sind nicht besonders verkaufsfördernd, stellt man plötzlich fest, sich doch für die falsche Maschine entschieden zu haben;)
     
  20. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    153
    Die hab ich auch auf meiner LMLM. Klasse. Kostet nicht viel und die Ablage sieht aus wie neu. Muss man nicht machen, klar, aber der geringe Preis war es mir wert und bei meiner ersten Maschine war damals so was auch von Haus aus dabei.
     
Thema:

Schutz der Tassenablage bzw. Aufwärmplatte

Die Seite wird geladen...

Schutz der Tassenablage bzw. Aufwärmplatte - Ähnliche Themen

  1. Kratzschutz für Tassenablage und Abtropfgitter

    Kratzschutz für Tassenablage und Abtropfgitter: Hallo, ich würde gerne meine Maschine gegen Kratzer schützen und dachte an sowas wie eine dünne transparente Silikonmatte bzw. Silikongitter. Ich...
  2. Schutzfolie für Jura J9 Impressa Tassenplattform, Tassenablage, Ablageblech

    Schutzfolie für Jura J9 Impressa Tassenplattform, Tassenablage, Ablageblech: Hey Kaffee Freunde, Meine neueste Idee möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ich habe mich immer über zerkratzte Abtropfbleche meiner...
  3. Schutzfolie für Jura J9 Impressa Tassenplattform, Tassenablage, Ablageblech

    Schutzfolie für Jura J9 Impressa Tassenplattform, Tassenablage, Ablageblech: Hallo Kaffe Freunde, Ich habe mir die Mühe gemacht und für meine J9.3 eine Schutzfolie angefertigt um das teure Abtropfblech zu schützen. Diese...
  4. Tassenablage / seitlicher bzw hinterer Schutz

    Tassenablage / seitlicher bzw hinterer Schutz: Moin, ich bin auf der Suche nach einer U förmigen Einfassung für meine Tassenablage. Ich habe bislang nur utopische Preise erfahren wenn man sich...
  5. Kaffee genießende Sportschützen

    Kaffee genießende Sportschützen: Guten Tag Wie sieht es aus? Wo sind die Sportschützen unter den Kaffeegenießern? Welche Waffen habt ihr? Welche Disziplinen schießt ihr? Welche...