Schwarzmahler Stuttgart

Diskutiere Schwarzmahler Stuttgart im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hey zusammen, kennt jemand diesen Röster aus Stuttgart? Die „Pechschwarz Bohne“ liest sich sehr interessant für mich. LG Freddy

  1. #1 RocketFreddy, 13.10.2017
    RocketFreddy

    RocketFreddy Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    210
    Hey zusammen,

    kennt jemand diesen Röster aus Stuttgart? Die „Pechschwarz Bohne“ liest sich sehr interessant für mich.

    LG Freddy
     
  2. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    356
    Mir hat der "Heimat" damals noch besser geschmeckt, fand aber alle Sorten ziemlich gut. Soweit ich weiß entwickeln sie die Röstprofile selbst, lassen aber (noch) bei Quijote rösten. Sind meiner Meinung nach auf jeden Fall eine Empfehlung wert.
     
  3. #3 moffakette, 13.10.2017
    moffakette

    moffakette Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    6
    Hallo auch,
    nicht ganz meine Ecke in Stuttgart, deshalb war ich bis jetzt erst zweimal dort.

    Wenn's für dich mit den Öffnungszeiten paßt schau mal vorbei, sehr sympathische Location und Betreiber.

    Was den Kaffee angeht solltest du wenn möglich probieren, ist ja immer Geschmackssache.

    Gruß
     
  4. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    78
    Deliver ist aus den aktuellen Sorten mein Favorit. Danach Heimat. Pechschwarz und Bertone & Luigi kann man aber auch sehr gut trinken.

    Absoluter Hammer jedoch war der Jubiläumskaffee "Fönf".
     
  5. #5 RocketFreddy, 13.10.2017
    RocketFreddy

    RocketFreddy Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    210
    Hört sich ja alles sehr positiv an, ist nicht weit von mir, werd dann mal vorbeischauen...
     
  6. ju.ka

    ju.ka Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Heij,
    falls du es noch nicht dorthin geschafft hast - ich finde der Schwarzmahler ist eine Empfehlung wert :)
    Ich habe ihn bei meiner Schwester entdeckt und bin seither ein Fan...

    ... aktuelle genieße ich gerade den Beanipedia
    (40% Apecap/Ecuador (Arabica washed)
    40% COMSA/Honduras (Arbica Natural)
    20% Waylla Kuri /Ecuador (Robusta washed))

    Was ich bei Schwarzmahler auch schätze -
    [...] „Direkter Handel“ bedeutet, dass ich meinen Rohkaffee direkt beim Erzeuger ohne den Umweg über Zwischenhändler einkaufen. [...]
    Inzwischen kann man sich dort auch online eindecken ;-)
    https://www.schwarzmahler.de/wp/ueber-schwarzmahler/

    Viel Vergnügen beim Entdecken ;-)
     
  7. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    78
    Beanipedia? o_O hab ich was verpasst?
     
  8. ju.ka

    ju.ka Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ...mea culpa... Ich war gedanklich zu sehr bei den Bohnen :p ...
    "Bertone & Luigi" wäre korrekt gewesen...

    IMG_20171119_190821_334.jpg
     
  9. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    78
    Dachte ich mir fast. :) aber ein neues Design hat das Etikett. Muss auch mal wieder bestellen...
     
  10. #10 RocketFreddy, 23.12.2017
    RocketFreddy

    RocketFreddy Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    210
    War heute dort. Der „Deliver“ war in der Mühle und ist eine wirklich leckere Bohne.
    War sicher nicht zum letzten Mal dort und das Sortiment wird sicher auch bei mir durch die Mühle wandern :)
     
    Falcone gefällt das.
  11. #11 RocketFreddy, 12.01.2018
    RocketFreddy

    RocketFreddy Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2017
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    210
    War heute wieder dort und hab den „Heimat“ probiert. Richtig gut war der!
    Hab mir gleich 500g mitgenommen und dazu noch 500g „Pechschwarz“.
    Freu mich drauf...
     
Thema:

Schwarzmahler Stuttgart

Die Seite wird geladen...

Schwarzmahler Stuttgart - Ähnliche Themen

  1. Existenzgründung - Hilfe!

    Existenzgründung - Hilfe!: Hallöchen liebe Kaffee-Community! Vorneweg: ich hoffe, dass ich das Thema im richtigen Unterforum gepostet habe, sonst bitte verschieben! :)...
  2. [Erledigt] Suche Mühlenmitfahrgelegenheit von Nürnberg nach Stuttgart/Karlsruhe

    Suche Mühlenmitfahrgelegenheit von Nürnberg nach Stuttgart/Karlsruhe: Hi, Hab eine Mühle in Nürnberg gekauft und suche nun eine günstige Möglichkeit, sie in meine Gegend zu bekommen. Sollte jemand diese Strecke...
  3. [Maschinen] Kleiner Handhebler Raum Pforzheim/Stuttgart

    Kleiner Handhebler Raum Pforzheim/Stuttgart: Hallo, habe ein Rohrbruchdesaster, deshalb mußte meine Astoria HX mit Festanschluß erst mal abgebaut werden. Ich suche einen 'kleinen' Handhebler...
  4. Barista-Kurs in und um Stuttgart

    Barista-Kurs in und um Stuttgart: Hallo, wer kann mir einen guten Barista-Kurs für Anfänger in der Nähe von Stuttgart empfehlen? Danke! Gruß Jörg
  5. Lohnröster im Raum - Heilbronn/Stuttgart/Mannheim

    Lohnröster im Raum - Heilbronn/Stuttgart/Mannheim: Hallo, kennt von euch jemand ein Lohnröster im Raum Heilbronn/Stuttgart/Mannheim der auch sein Handwerk versteht ? Danke :)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden