Schweiz / Bern

Diskutiere Schweiz / Bern im Schweiz Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; AW: Schweiz / Bern Daniel Izzo hat neu das Nocciolato in Bern eröffnet gerade neben der Bundesgasse 20. Ich traute meinen Augen kaum, da steht...

  1. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    AW: Schweiz / Bern

    Gute Nachricht! Daniele versteht das Baristahandwerk. Ich habe das Mona Lisa bis zur Schliessung allen anderen Bars in Bern vorgezogen -- trotz des Kaffeetantenambientes.
     
  2. Rahel

    Rahel Gast

    AW: Schweiz / Bern

    Kann ich zustimmen!
    Ein Ort für guten Kaffee in Bahnhofsnähe - Ambiente und Mittrinker zum Teil etwas gewöhnungsbedüftig, aber alle sehr nett.

    Zudem hab ich das Warten im Adrianos auch satt, ich bin da schon öfters wieder rausspaziert.
     
  3. #83 misterodp, 31.01.2013
    misterodp

    misterodp Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  4. #84 Matilda, 23.07.2013
    Matilda

    Matilda Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schweiz / Bern

    cafethek breaking news!

    Cafethek auf dem Münstergasse Märit
    Hab ich erst jetzt entdeckt - wunderbarer Espresso, man kann alles probieren, geröstet wird in Wabern

    LG Mathilda
     
  5. #85 AngelFox, 28.08.2013
    AngelFox

    AngelFox Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    4
    AW: Schweiz / Bern

    @Matbilda ohhh jaaaa!! Ich war an einem Samstag dort und habe ca 5 Robustas pur degustiert. Ich hatte später so ein
    Flash, so bin ich noch nie durch Bern gelaufen hehe..
     
  6. mbabst

    mbabst Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    173
    AW: Schweiz / Bern

    Haha ging mir genau gleich! :lol: Ich bin ich mit einem üblen Robusta-Flash durch Bern marschiert! Aber der CxR war richtig geil!
     
  7. #87 nacktKULTUR, 15.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.324
  8. #88 andyone, 16.06.2014
    andyone

    andyone Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    546
    Danke für den Hinweis - falls jemand probiert hat, bin ich auf Rückmeldungen zu den Röstungen gespannt.

    Andy
     
  9. #89 nacktKULTUR, 16.06.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.324
    Ach ja - der Herr Niederhauser ist jeden Samstag auf dem Berner Märit an der Münstergasse:

    [​IMG]

    nK
     
  10. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    931
    Cafethek bietet ausschliesslich helle Röstungen, also sehr fruchtige Arabicas . Er bietet auch 100% Canephoras, die mir besonders gefallen.
    Am besten nimm den Weg in Kauf und geh mal an einem Samstag morgen auf den schönen Münstergassemarkt und verkostete die zahlreichen Kaffes.
     
  11. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    Heute die neue "Rösterei" von Blaser in der Güterstrasse getestet. Etwas ausserhalb, aber ein Besuch lohnt sich. Ansprechendes Ambiente. Allerlei Maschinen, Zubehör und Blaser Kaffee im Angebot. Espresso perfekt zubereitet auf einer LM Strada. Auch diverse single origins werden ausgeschenkt. Der Barista musste ein paar weggiessen, bevor der Espresso perfekt war. Auch alternative Brühmethoden werden angeboten. Respekt!
     
  12. #92 Nespresso war gestern, 06.11.2014
    Nespresso war gestern

    Nespresso war gestern Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Die "Rösterei" ist eine absolut empfehlenswerte Adresse! Die Feststellungen von "usguus" kann ich voll und ganz bestätigen! (Und für mich ist es nicht "etwas ausserhalb", sondern nahe am Arbeitsplatz! Netter Spaziergang am Mittag :)! Und Kaffee ;)!!!)

    Grüsse
    christian
     
  13. #93 john_james_preston, 09.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2014
    john_james_preston

    john_james_preston Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Alle,

    Die Rösterei ist immer einen Besuch wert... Sehr empfehlenswert sind übrigens auch die Workshops, welche die Baristas und Kaffeeexperten jeweils Donnerstags durchführen...
    Lukas N. überbeisst für meine Begriffe fast etwas bei seinen Arabica-Experimenten. Die Robustas sind selbst - oder grade - nach einigen Monaten sehr interessant...

    Grüsse
    -John.
     
  14. #94 nacktKULTUR, 23.12.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.324
    Hier ein möglicher Tipp am Tor zum Berner Oberland - in Thun.

    In der heutigen Ausgabe des Berner Oberländers steht ein Bericht zum Restaurant "Parada30" am Thuner Mühleplatz 30. Es gebe Kaffee aus Mexiko, und ein Bild ist auch dabei:

    [​IMG]

    Falls das jemand probieren will - ich wäre an einem Feedback interessiert.
     
  15. #95 solothurner, 23.12.2014
    solothurner

    solothurner Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    44
    Hallo nK

    Danke für den Hinweis und das Logo kenne ich doch... Ein wirklich lecker Kaffee, in allen Variationen... Nicht in Thun getrunken aber ich weiss, wer ihn vertreibt und dort schon alle Sorten durchprobiert :) Und ich weiss, dass der in Thun auch lecker schmecken wird :)


    Gruss

    Thomas
     
  16. #96 nacktKULTUR, 23.12.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.324
    Hast Du da mehr Details? Ich röste zwar selbst, aber es ist immer interessant, neue Quellen kennenzulernen. Hin und wieder sollte man seine eigenen Röstungen durch den Vergleich mit möglichst hochwertigen Kaffees kalibrieren.

    nK
     
  17. #97 solothurner, 23.12.2014
    solothurner

    solothurner Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    44
    Hallo nK

    Kein Problem und zwar benutzen die eine Mischung von La Messicana aus Piacenza. Ich nehme mal an, dass es der Super Bar ist, der ist ziemlich ausgewogen und einfach lecker. Die TAZZAROSSA AG in Zürich vertreibt die Produkte von La Messicana hier in der Schweiz (und auch noch andere leckere Böhnchen). Der GRAN MISCELA 100% ARABICA ist auch sehr spannend, schmeckt nach Waldbeeren aber wird durch TAZZAROSSA nur als E.S.E.-Pod vertrieben.

    Viele Grüsse
    Thomas
     
  18. #98 nacktKULTUR, 23.12.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.324
    Ah, danke! Vermutlich sind es typische Barmischungen, also mit einem gewissen Robusta-Anteil. Ich sehe schon, mein Weg wird mich irgendwann an den Thuner Mühleplatz führen zwecks Verkostung. Es sind für mich pro Weg 45 Minuten mit dem Auto... Der "Taco Gobernador", wie in dem Bericht beschrieben, sieht auch ganz interessant aus.

    nK
     
  19. #99 EphEmEr, 05.01.2015
    EphEmEr

    EphEmEr Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    43
    Hallo nK,
    wenn Du schon in Thun bist, dann kannst Du einen Spaziergang auf das Schloss mit einplanen. Leider war das Café dort über Weihnachten geschlossen, deshalb kann ich nichts über den Kaffee sagen, aber die Maschine hat Potential...
    [​IMG]

    LG,
    EpEmEr
     
  20. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    931
    War heute anlässlich einer velotour da.
    Die Maschine und die Mühle (La Marzocco Swift) hätten Potential.... Serviert wurde das:

    [​IMG]

    Das war schon die zweite Extraktion, nachdem ich die erste beanstandet hatte. Bei der zweiten stand ich neben der Maschine, der Kaffee raste in ca. 10 s aus dem Siebträger. Die junge Frau meinte auch, dass der Mahlgrade zu grob sei, der Techniker hätte die Maschine aber letzte Woche eingestellt, es sei so gut und die Kaffees werden nun so serviert....o_O
     
Thema:

Schweiz / Bern

Die Seite wird geladen...

Schweiz / Bern - Ähnliche Themen

  1. Ascaso Servicewerkstatt in der Schweiz, Nähe Biel / Bern?

    Ascaso Servicewerkstatt in der Schweiz, Nähe Biel / Bern?: Hallo zusammen Ich weiss, ich weiss, zuletzt hatte ich in der Dualboiler Beratung zwischen Rancilio Silvia Pro und Profitec pro 300 überlegt....
  2. [Verkaufe] JX Pro von 1zpresso in der Schweiz

    JX Pro von 1zpresso in der Schweiz: Liebe Kaffeefreunde. Nachdem ich hier im Forum schon tausende Dinge über Kaffee gelernt habe, schaltete ich vor ca. einem Jahr meinen Online-Shop...
  3. Schweizer Old School Espresso (min 30% Robusta)

    Schweizer Old School Espresso (min 30% Robusta): Hallo Zusammen Kennt jemand eine Espresso, aus der Schweiz, der eine gutmütige Barschlampe ist? Hatte vor ca. 2 Jahren aus nem Urlaub den Gran...
  4. [Erledigt] Mini Vivaldi Tank ( Schweiz)

    Mini Vivaldi Tank ( Schweiz): Hallo Zusammen Ich habe hier schon mal meine Mini Vivaldi zum Tausch ausgeschrieben. Hat auch geklappt mit einer Cremina, konnte aber meine Frau...
  5. Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure)

    Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure): Hallo Da ich jetzt hier und da schon mal bei La Semeuse angestanden bin und meinen Maitre No 1 nicht bekommen habe, bzw. darauf warten musste,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden