Sehr günstige Siebträgermaschine

Diskutiere Sehr günstige Siebträgermaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo und guten Tag, ich bin ganz neu hier und habe gleich eine Frage. Zuvor habe ich mich natürlich schon durch das Forum "hoch und runter"...

  1. Gipsy

    Gipsy Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und guten Tag,

    ich bin ganz neu hier und habe gleich eine Frage. Zuvor habe ich mich natürlich schon durch das Forum "hoch und runter" gelesen, aber keine - für mich passende - Antwort gefunden.

    Meine jetzige Espressomaschine - eine De Longhi ECM 300 Metropolis gibt ihren Geist auf - sie tropft überall dort, wo sie es nicht tun sollte, und entkalken macht es eher schlimmer denn besser. Eine Reparatur wäre vermutlich teurer als der Anschaffungspreis - also such ich nach einem neuen "Maschinchen".

    Ich trinke ausschließlich eine Art Latte Macchiato - allerdings mit etwas mehr Espresso darin, als es vielleicht "normalerweise" üblich ist.
    "Reinen" Espresso trinke ich gar nicht. Die Milch schäume ich "extern" auf.

    Mein Budget ist *sehr* begrenzt - 250,-- Euro ist das Maximum und fast schon drüber, da ich derzeit nicht über Einkommen verfüge.

    In den "einschlägigen" Läden vor Ort (Mainz) finde ich nix (Mediamarkt, Saturn, Höco) - bissel "nett aussehen" soll die Maschine halt auch.

    Kennt jemand weitere Geschäfte, wo ich mich umschauen könnte? Und / oder eine sehr preiswerte Siebträgermaschine, die mal etwas länger hält als meine letzten (3 Jahre max.).

    Ich sag schon mal danke :).

    Und bevor ich's vergesse: eine gebrauchte Maschine kommt aus verschiedenen Gründen eher nicht in Frage.
     
  2. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Hallo und Wilkommen,

    die einzig gute maschine in diesem preisrahmen, die mir adhoc einfällt, leider neu, wie du ja unbedingt möchtest, ist die solis crema SL-70:

    http://www.solis.de/pdfs/katalog/De_2006/Katalog2006_Kaffee.pdf

    möchtest du finanzieren oder warum muss es unbedingt neu sein?


    Gruss
    Andreas

    PS. gaggia evolution und lelit PL 42 o.ä. dürften da auch noch liegen ...
     
  3. #3 Largomops, 30.03.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.733
    Zustimmungen:
    5.620
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Bis 250 Euro würde ich eine Gaggia CC kaufen.
     
  4. #4 langbein, 30.03.2009
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.086
    Zustimmungen:
    2.210
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    @Largo: Dann müsstest Du aber auch eine Bezugsquelle nennen...gibts die echt schon für das Budget?

    Aber auch die anderen Gaggia Maschinen wären auch noch interessant... Ich würde mir ne günstige Gaggia kaufen...und dann ganz schnell auf eine kleine Mühle (Iberital Challenge) sparen.
     
  5. #5 cappufan, 30.03.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Hi,
    ich konnte meine Classic zu diesem niedrigen Preis als Neugerät v. Händler auf eb*y ersteigern.
     
  6. Fürni

    Fürni Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Kann dir noch ne Lelit Pl51 empfehlen! Gibt es neu schon für 239€!Hab sie selbst noch net lang bin aber sehr zufrieden mit ihr!
     
  7. #7 Gipsy, 30.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2009
    Gipsy

    Gipsy Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Antworten - dann werde ich mich jetzt mal nach diesen Maschinchen im Netz umschauen - Händler dürfte es dafür im Raum Mainz ja kaum geben.

    Warum neu? Nein, ich will nicht finanzieren, aber ich bin extrem pingelig, was gebrauchte Dinge angeht und hab hier im Kaffee-Netz schon ein paar recht "abschreckende" Bilder von gebrauchten Maschinen gesehen. Gebrauchte Sachen kaufe ich nur, wenn ich sie mir vorher "richtig" anschauen kann.

    Tante Edit ergänzt: Solis Maschinen gibt es beim Händler gar nicht mehr, nur noch über's Netz, die anderen habe ich gefunden, wobei die Gaggia Classic doch schon um einiges teurer ist - und einen Aluboiler hat, während die kleinere Gaggia einen Edelstahlboiler hat - verstehen muss man das ja nicht. Aluboiler sollte es eher nicht sein.

    Beim Händler (nicht meines Vertrauens, aber in der Nähe) - wurde mir nun komplett von Gaggia abgeraten - ich solle doch lieber eine Saeco Aroma Nero oder Chrom nehmen, die mache bessere Crema - was meint Ihr dazu?

    Ach ja und wie / wo finde ich heraus wie groß der Abstand zwischen Tassenrost und Ausgabeventil ist? Auf den Bildern ist das schwer zu erkennen - was drunter passen sollte ist ein kleines Glas-Kaffeekännchen (8,5 cm hoch).

    Sorry für die vielen Fragen...

    Wie gesagt: Ich bin in keinster Weise eine Barista - ich möchte nur leckeren Latte trinken...
     
  8. #8 marco.fantozzi, 30.03.2009
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    warum jetzt die kleinen Seacos besser sein sollen als die Gaggias, bleibt mir ein rätsel, denke da wird nur der Händler die antwort wissen (liegt wahrscheinlich am ehesten an Fragen der Gewinnspanne bzw. der momentanen Verfügbarkeit bei deinem Händler).

    Zu dem Abstand würde ich einfach den jeweiligen Händler fragen?!?

    Ich will nochmal die Lelit 51 in den Raum schmeißen, weil du sie nicht mehr erwähnt hast. Hat nen Messingkessel, und bietet meiner ansicht nach das meiste fürs Geld.

    Und auch wenn ich mir damit den einen oder anderen Freund mach, bin auch der Ansicht, Alukessel geht gar nicht.
     
  9. #9 VolkerS, 30.03.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Hallo,

    die Saeco Aroma in Verbindung mit dem traditionellen Siebträger wäre bei dem Preis in der Tat eine gute Alternative.

    Gruß,
    Volker
     
  10. #10 Carauli, 30.03.2009
    Carauli

    Carauli Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Hallo
    Kann ich unterstreichen, da ich die Saeco Aroma im Büro mit Erfolg einsetze und zu Hause dann die "dicke" ECM Giotto, damit habe ich einen guten Vergleich . Die Saeco Aroma wird m.E. hier im Forum zu oft "runtergeschrieben", weil die meisten ständig "nach oben schielen". Upgraditis. Ein Polo-Fahrer träumt auch vielleicht vom Porsche, aber damit ist der Polo kein schlechtes Auto. Gruß Carauli
     
  11. #11 betateilchen, 30.03.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    ...wenn es hier den Zwang zu einer neuen Maschine nicht gäbe, könnte ich eine letzte Woche von Grund auf überholte LaPavoni Espresso Plus zusammen mit einem ladenneuen klassischen Siebträger und neuem Sieb für kleines Geld anbieten...
     
  12. Gipsy

    Gipsy Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Nochmals danke für die Antworten - habe mich jetzt noch mal quer durch's Forum gesurft und in anderen Threads eine Empfehlung für kleine Demoka Maschinchen gelesen - gut oder nicht gut?

    In engerer Wahl sind jetzt: Gaggia (eine der kleinen mit Edelstahlboiler),
    Demoka oder Saeco - mal schauen ob ich mir die irgendwo "live" anschauen kann.
     
  13. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    die geschichten mit einem kleinen edelstahlboiler sind nicht gut, weil dort keine thermische masse vorhanden ist und die boiler sehr klein sind. dadurch sackt die wassertemperatur beim bezug ab und der kaffee wird sauer.

    halte dich lieber an die hier empfohlenen dinge.
     
  14. #14 VolkerS, 30.03.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Sprichst Du aus Erfahrung? Ich würde das nicht pauschalieren.

    Gruß,
    Volker
     
  15. Gipsy

    Gipsy Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Ja aber auch die Saeco wurde hier empfohlen, oder die Gaggia Evolution (Nachfolger ist die Gaggia New Espresso) - und beide haben Edelstahlboiler - also wie soll ich das nun verstehen?

    *Verwirrt ist* :roll:
     
  16. #16 Largomops, 30.03.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.733
    Zustimmungen:
    5.620
  17. #17 Bubikopf, 30.03.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Die Evolution hat keinen Edelstahlboiler . Die neuen Edelstahlboiler der neuen Gaggias sind def. schlechter als die alten Kesseloberteile des CC und Nachfolger. Derzeit werden die Gaggia Classic dermassen billig gehandelt das es in der derzeitigen Preisklasse praktisch keine Alternative gibt. Hat denn der Threadsteller schon eine gescheite Mühle ?
    Gruss Roger
     
  18. #18 cappufan, 30.03.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Hi,
    beim ebay Shop Il Mondo Italiano gibt es die Classic ebenfalls zum Osterpreis von 299 Euro. Der Shop ist aus meiner Sicht sehr empfehlenswert, habe dort schon viel bestellt.
     
  19. #19 Alitalia, 30.03.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    9
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    hallo,

    das sagt er, weil die dinger serienmäßig eine "Cremahilfe" haben. Ich kann Dir von den Cremasiebträgern nur abraten und ein händler der die dinger empfiehlt ist mit sicherheit kein verfechter der "reinen lehre"

    Gruß

    Jens
     
  20. #20 cappufan, 30.03.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Sehr günstige Siebträgermaschine

    Und die Classic läßt ausgesprochen viel Crema entstehen.
    Vielleicht liegt das an der Siebform, die unten etwas schmaler zusammenläuft, so daß das Kaffeemehl dort besonders gut komprimiert wird.
    Jedenfalls viel Crema und Emulgation ganz ohne Spezialcremasiebe ;-)
     
Thema:

Sehr günstige Siebträgermaschine

Die Seite wird geladen...

Sehr günstige Siebträgermaschine - Ähnliche Themen

  1. Siebträgermaschine fürs Büro

    Siebträgermaschine fürs Büro: Hallo zusammen, Ich bin jetzt beauftragt worden, für unser Büro eine Alternative zu dem kaputten vollautomaten zu geben. Und jetzt versuche ich...
  2. Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?

    Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?: Ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine um täglich 4 Tassen Cappuccino zu machen. Erst haben wir eine günstige (Sage Express) aus dem...
  3. Kaufberatung Siebträgermaschine

    Kaufberatung Siebträgermaschine: Hallo zusammen, Ich habe eine DeLonghi Dedica 680. Bin ziemlich zufrieden mit dem Gerät, nach drei Jahren habe ich aber Lust auf etwas neues und...
  4. Kaufberatung Siebträgermaschine

    Kaufberatung Siebträgermaschine: Hallo zusammen! Momentan besitze ich noch eine De'Longhi Dedica EC 685. Möchte aber unbedingt auf ein besseres Modell umsteigen. Habe auch schon...
  5. Wo WMF Espresso Siebträgermaschine München Süd?

    Wo WMF Espresso Siebträgermaschine München Süd?: Weiss jemand wo eine "WMF Espresso" Siebträgermaschine südlich von München in Betrieb ist und man sich mit dem Personal austauschen kann? Es ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden