Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

Diskutiere Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo an alle Selbströster und Interessierte! Nach langem Besuch dieses Forums und noch viel mehr Lesen der Röstthemen, wollte ich eigentlich...

  1. #1 rainman013, 05.12.2011
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Selbströster und Interessierte!
    Nach langem Besuch dieses Forums und noch viel mehr Lesen der Röstthemen, wollte ich eigentlich nicht mit dem Selberrösten anfangen!!!
    Dann den Fricke gekauft - interessant!
    Dann - kein Geld dafür ausgeben wollen ...
    Dann auf dem Sperrmüll gefunden:
    2 Brotbackautomaten, bei denen die Heizung nicht mehr funkioniert, das Rüherwerk aber noch und ein Oberteil von einem funktionierendem Heißluftofen.
    Dann beim Kleinröster 1 kg Rohkaffee bestellt.
    Und beim Elektrobastelfreund ein digitales Thermometer.
    Der Freund will mich vor Weihnachten noch besuchen.
    Das ist aber noch soooo lag!
    Was mein ihr, einfach anfangen?
    Der Heizluftofen hat einen Zeitschalter und eine einfacht Heizungsregelung bis 250 ° C.
    Ich habe diesen schonmal auf einen Brotbackautomaten eingepaßt und einen Trockenversuch gestartet.
    Wird heiß, nicht verschmort!
    Also - soll ich einfach mal - auf Sicht, Geruch und Geschmack hin anfangen? :lol:
    Oder besser doch warten? (So viel Heimlichkeit?) :roll:
    LG Rainer
     
  2. #2 silverhour, 05.12.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.944
    Zustimmungen:
    5.526
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    Sorry, aber dieses moderne Telegramm-Internet-Deutsch will irgendwie nicht an mich ran.

    Was ist jetzt eigentlich das Problem? Und was hat der Besuch Deines Kumpels mit dem Heimrösten zu tun?

    Mein Tip: Schütte ein paar Bohnen in den Kaputten Brotbacker, laß die Heißluftpistole glühen und fang einfach an! Im schlimmsten Fall gehen ein paar Chargen direkt in die Mülltonne.
     
  3. #3 Dale B. Cooper, 05.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    1.852
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    So würd ichs machen, ist vermutlich eh besser als sich auf ggf. nicht ganz richtig gemessene Temperaturen zu verlassen.

    Viel Erfolg,
    Dale.
     
  4. #4 rainman013, 12.02.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    So - nachdem ich endlich ein wenig Zeit gefunden habe, hier Bilder vom Eigenbau. Dank eines Freundes konnte ich den zerlegten Brotbackautomaten manuell in Gang bringen - die eingebaute Heizung ging auch noch. Mit einem Schalter einer alten Krups den Motor und die Heizung separat zu schalten. Obendrauf ein Combigrill 2000 - den Blechdeckel passend geschnitten. Dazu ein Peaktech mit K-Fühler von hier: PEAKTECH 1070 - Digital-Multimeter 3 -stellig, TÜV - GS-geprüft bei reichelt elektronik
    Und dann mit 200g Santos von Cafe Fausto gestartet.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So sieht das Gerät aus!
    LG Rainer ;-)
     
  5. #5 rainman013, 12.02.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    200g Brasil Santos von Cafe Fausto bei 2°C Garagentemperatur, auf 200 ° C vorgeheizt und nach 22min rausgenommen und gekühlt:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Etwas zu hell, aber für den VA sicher ausreichend!
    LG Rainer ;-)
     
  6. #6 rainman013, 12.02.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    200g Brasil Santos von Cafe Fausto bei 2° C Garagentemperatur, auf 210 ° C vorgeheizt und nach 25 rausgenommen und gekühlt:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schon besser, deshalb 3. Röstung.
     
  7. #7 rainman013, 12.02.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    300g Brasil Santos von Cafe Fausto (den Kaffee auf dem Heizer vortemperiert) bei 2° C Garagentemperatur, auf 220 ° C vorgeheizt und nach 30 rausgenommen und gekühlt:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dass will ich demnächst in der Silvia probieren!
    LG Rainer ;-)
     
  8. #8 rainman013, 12.02.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    Ach ja - Kosten - 9,75 € für das digitale Voltmeter mit K-Fühler, ein unbezahlbarer Freund, der Ahnung von Elektrik hat, der Rest vom Sperrmüll und aus der Werkstatt und natürlich dir Rohkaffeekosten.
    Ach ja - Einbrand bei 14,1 %!
    LG Rainer ;-)
    Bin glücklich!
     
  9. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    32
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    Das sieht doch sehr gut aus! Ich finde es immer klasse, wenn mit Improvisation und geringem Materialeinsatz gute Ergebnisse erzielt werden. Mit teuren Fertigprodukten kann das schließlich jeder :cool:
     
  10. #10 sailingalex, 12.02.2012
    sailingalex

    sailingalex Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
  11. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.277
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    Interessante und originelle Loesung.

    Dein unbezahlbarer Freund koennte noch die blanken Leitungen an der Heizung und an anderen zweifelhaften Stellen "vernuenftig" isolieren, das koennte die Bewerbung fuer den Darwinaward unwahrscheinlicher machen.
     
  12. #12 rainman013, 18.02.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    So nachdem ich das alte Gehäuse aufgesetzt habe (Isolierung Strom und Wärme :cool:), sind heute 3 x 300 g Chargen Brasil Santos geröstet worden.
    Temperatur in der Garage 9 ° C, Aufheizen auf ca. 235 ° C, und dann geröstet. Sieht so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    1. Charge, 1st. Crack bei 9.63 min, Röstung abgebrochen bei 25 min (da ging der 2.te Crack los)

    [​IMG]

    [​IMG]

    2. Charge, 1st Crack bei 13 min, danach Hitze runter und abgebrochen bei 27 min, dabei ging der 2.te Crack los.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    3. Charge, 1st. Crack bei 11 min, dann mit voller Leistung weiter, abgebrochen bei 25 min - gleichzeitig mit Beginn des zweiten Cracks!
    Duftet alles nach einer Stunde wunderbar!
    Bin mit der Leistung ganz zufrieden. Zumal bei besserer Wärmeisolierung die Röstung doch etwas schneller läuft!
    LG Rainer :lol:
     
  13. #13 rainman013, 20.02.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    Ich habe nun die vorletzte Charge im VA und er schmeckt mir als Kaffee sehr gut, mit vielen Aromen. Da ich für den VA lange nach einer guten Bohne gesucht habe, freue ich mich! Auch als Cappuccino sehr lecker!
    LG Rainer ;-)
     
  14. #14 rainman013, 06.03.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    Mittlerweile habe ich weiteren Kaffee geröstet. Die aufgesteckte Verkleidung macht sich dabei positiv bemerkbar. Die Temperatur wird besser gehalten. Bei den letzten Röstungen war alles gut trinkbar. Besonders für unseren Vollautomaten habei ich mit dem Brasil Santos einen guten Kaffee geröstet, der auch im Cappu gut schmeckt. So sieht es zur Zeit aus, wenn ich röste:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG Raine :lol:
     
  15. #15 rainman013, 20.04.2012
    rainman013

    rainman013 Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    AW: Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

    Maximu momentan mit dem aufgesetzten, aber nicht ganz dichten Gehäuse sind nach gutem Vorheizen 550 g Rohkaffee. Das ist doch nicht schlecht, oder?
    LG Rainer
    P.S. Arbeite gerade am zweiten Gerät, das dann etwas besser und sicherer werden soll! :-D
     
Thema:

Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup

Die Seite wird geladen...

Selber rösten - ich will durchstarten - mein Setup - Ähnliche Themen

  1. Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?

    Welche Röster bieten Espressos in heller/mittlerer UND dunkler Röstung an?: Im Grunde erklärt sich die Frage schon in der Überschrift;) Ich suche Kleinröster, die sowohl etwas heller als auch dunkel rösten. Es muss weder...
  2. [Verkaufe] Lelit Pl41 PlusT mit PID und eine Eureka mignon MCI Chrome mit Timer

    Lelit Pl41 PlusT mit PID und eine Eureka mignon MCI Chrome mit Timer: Nach knapp vier Jahren darf mich meine Lelit Pl41 PlusT mit PID verlassen. Die Maschine hat mir gute Dienste geleistet und läuft wie am...
  3. Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen

    Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen: Es sind in den vergangenen Monaten gleich zwei sehr lesenswerte Bücher zum Thema Rösten erschienen. David Rosa: The Artisan Roaster...
  4. Gaggia Classic Coffee - Restauration und Rostprobleme

    Gaggia Classic Coffee - Restauration und Rostprobleme: Hallo, jetzt da die ganz heißen Tage vorbei sind, widme ich mich meinem kleinen Gaggia-Projekt. Ich habe eine verchromte Gaggia CC aus dem Jahr...
  5. "BilloJoe" - Klarstein Vitair Mod - Tutorial und Erfahrungsbericht

    "BilloJoe" - Klarstein Vitair Mod - Tutorial und Erfahrungsbericht: Liebe Kaffeenetzler, ich bin wie die meisten von euch seit längerer Zeit mit dem Kaffeefieber infiziert. Nachdem ich im letzten Jahr meine SOLIS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden