Selbstreinigende Milchdüse?

Diskutiere Selbstreinigende Milchdüse? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Kaffee-Netzler, meine Freundin möchte sich einen Kaffeevollautomat rauslassen. Wir haben beide null Ahnung von solchen Geräten. Gefordert...

  1. #1 Maragogype, 30.12.2007
    Maragogype

    Maragogype Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffee-Netzler,
    meine Freundin möchte sich einen Kaffeevollautomat rauslassen. Wir haben beide null Ahnung von solchen Geräten.
    Gefordert wird ein Automat der Kaffee und Cappucino in relativ kurzer Zeit herstellen kann, und möglichst komfortabel in der Reinigung ist.
    Besonderern Wert legt sie darauf dass die Milchschaumdüse sich möglichst selbst reinigt oder seht einfach zu reinigen ist. Sie hat sich schon jura Automaten angesehn, aber da muss man täglich nen halben liter wasser und zeit investieren um das ding zu reinigen, auch wenn man nur einen cappucino getrunken hat. Gibt es Geräte mit mehr Komfort, oder hat man grundsätzlich einen gewissen Reinigungsaufwand in Verbindung mit Milchdüsen?
    Vielen Dank für eure Tipps. Marago
     
  2. #2 mcblubb, 30.12.2007
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    1.125
    AW: Selbstreinigende Milchdüse?

    Konstruktionsbedingt lassen sich Jura Automaten nicht so optimal reinigen, da die Brühgruppe nicht aus dem Gerät zu entfernen ist.

    Besser eignen sich da Geräte, die nicht von Eugster stammen.

    Milchaufschaumhilfen zu reinigen ist immer Arbeit. Aus meiner Sicht am einfachsten zu reinigen sind Milchaufschäumdüsen, wie sie an professionellen Espressomaschinen zu finden sind. Da genügt ein feuchter Lappen. Der Milchschaum, der mit einer normalen Aufschäumlanze produziert wird ist auch wesentlich besser für die Erzeugung eines Capuccinos geeignet.

    Das führt aber sofort zum Thema Automat vs. Siebträgermaschine.

    Da DU aber nach einem Automaten suchst, solltest Du je nach Geldbeutel über Maschinen von de Longhi nachdenken (preisgünstig, herausnehmbare Brühgruppe) oder über QuickMill Maschinen (teurer, Brühgrüppe aus Metall).


    Welche Typen da gut sind kann ich Dir nicht sagen, da ich bekennender Siebträger-User bin:blues:


    Gruß

    Gerd

    PS: Interessante Lektüre zu diesem Thema: Hauptseite - KaffeeWiki
     
  3. #3 plempel, 30.12.2007
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.461
    Zustimmungen:
    4.652
    AW: Selbstreinigende Milchdüse?

    ???? :shock:

    Ja. Immer. Aber der Aufwand hält sich in Grenzen. Ist zu schaffen, auch wenn man(n)/Frau mit Küchentätigkeiten auf Kriegsfuss steht.:)

    Gruss
    Plempel
     
  4. #4 koffeinschock, 30.12.2007
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Selbstreinigende Milchdüse?

    grundsätzlich mal ist es quatsch mit der ewigkeit an wasser und zeit - bei meinen eltern steht eine jura im haus und ich hab letztens für einen bekannten eine saeco repariert. die zweite hat eine herausnehmbare brühgruppe, die man ab und an in die spülmaschine geben kann - bei der jura ist handwerkliches geschick gefragt. die juras haben allerdings den vorteil, daß man auf knopfdruck einmal einfach heißes wasser durch die brühgruppe laufen lassen kann - das 2-3x gemacht bleibt wesentlich weniger schmodder zurück, ohne großen ausbau (wirklich sauber ist allerdings anders...)

    was die milchdüse angeht: wenn es eine düse ist, ist der aufwand mit einem feuchten lappen und evtl ein paar sekunden heißwasser durch die düse laufen lassen erledigt.
    ist es ein auto-cappucinatore, wird der aufwand grösser wegen dem schlauch- und schäumsystem. da werden einem dann auch noch teure tabletten verkauft, um die kühlbox ect. ab und an von keimen zu befreien.

    egal was für einen va du dir zulegst: service ist teuer, ich würde dir empfehlen dir die geräte genau anzusehen und den service nach ablauf der garantie/gewährleistung selbst zu übernehmen.
     
Thema:

Selbstreinigende Milchdüse?

Die Seite wird geladen...

Selbstreinigende Milchdüse? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Milchdüse Tidaka 3-loch M8,5x0,75

    Milchdüse Tidaka 3-loch M8,5x0,75: TIDAKA Dampfdüse 3-Loch-Düse M8,5x0,75 Neupreis bei Tidaka 20,90€ Gehört euch für 13€ bei Abholung oder zzgl 3€ Versand (Warensendung) [IMG]
  2. DeLonghi Dedica EC685 Milchdüse fällt ab

    DeLonghi Dedica EC685 Milchdüse fällt ab: Hallo ihr Lieben, ich bin neu im Forum. Ich habe seit drei Wochen eine DeLonghi Dedica. Ich bin mit ihr (als Siebträger-Anfänger) sehr zufrieden....
  3. [Erledigt] Tidaka Leggera Tamper, Accurato Siebe und 3 Loch Milchdüse

    Tidaka Leggera Tamper, Accurato Siebe und 3 Loch Milchdüse: Ich brauche wieder eine Maschine und verkaufe deshalb mein noch originalverpacktes Zubehör. Das wäre: 1x Tidaka Leggera 58,5mm Tamper und...
  4. Milchdüse für Isomac Zaffiro

    Milchdüse für Isomac Zaffiro: Hallo zusammen, Ich bin im Forums und seit kurzem stolzer Besitzer einer Isomac Zaffiro. Leider sieht die Milchdüse nicht mehr sehr gut aus. Kann...
  5. SAB Alice - Milchdüse

    SAB Alice - Milchdüse: Hallo, ich habe mir vor Kurzem die SAB Alice Espressomaschine gekauft,mit der ich soweit ganz zufrieden bin. Außer mit der Milchschaumzubereitung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden