Shopping - tips - Wo gibt es lecker espresso!?

Diskutiere Shopping - tips - Wo gibt es lecker espresso!? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus, Es wäre bestimmt für viele interessant zu erfahren, wo die anderen Netz-Board-Leser ihren Espresso kaufen (Supermärkte ausgeschlossen...

  1. SWW

    SWW Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Es wäre bestimmt für viele interessant zu erfahren, wo die anderen Netz-Board-Leser ihren Espresso kaufen (Supermärkte ausgeschlossen :)). Vielleicht ist für einige ja ein heißer Tip aus der Nähe dabei.

    Ich fange mal mit Kassel an:

    Melchior Coffee hat einen leckeren, relativ günstigen Espresso mit fester Crema.
    www.melchior-coffee.de

    Gruß
    Stefan
     
  2. #2 Wolfgang, 05.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Gast

    noch plumper gehts ja wohl nicht mehr
    Gruß Wolfgang
     
  3. SWW

    SWW Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolfgang,

    Ich nehme an, Du bewschwerst Dich über die "Werbung" in meinem Beitrag. Zu Deiner Beruhigung: ich bekomme von denen kein Geld und auch sonst keine Vergünstigungen, d.h.: ich habe mit denen nichts zu tun, außer das ich dort Espresso kaufe!

    Alles was ich erreichen wollte war, das die Leser mal ihre Bezugsuellen für guten Espresso nennen. Es dürfte wohl unstrittig sein, das etliche kleine Röstereien und Shops bessere (oder gleichwertige) Qualitäten bieten als einige der bekannten "Supermarkt-Marken". Was spricht dagegen diese namentlich zu nennen, zumal eben solche häufig recht unbekannt sind? Mir fiel leider keine bessere Möglichkeit ein, als den Namen und die URL (für die Anschrift) zu nennen, wäre aber für Änderungsvorschläge von Dir dankbar.
    m.E. ist es Sinn dieses Forums, Erfahrungen auszutauschen und wenn jemand z.B. über gute Erfahrungen mit der Maschine der Firma XY berichtet wird dieses wohl auch nicht gleich als Schleich-Werbung interpretiert!?

    Ich hoffe, das Mißverständnis geklärt zu haben.

    Stefan
     
  4. #4 Roblbobl, 05.03.2002
    Roblbobl

    Roblbobl Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Also ich mache Schleichwerbung für meine Händler (und ich bekomme "leider" auch keine Vergünstigungen).

    Maschine und Espresso bei www.espresso-direkt.de
    Espresso und Tassen bei Espressoland, Trödelmarkt, Nürnberg
    1x Saquella Miscela Oro Espresso im ital. Supermerkato, Geisestr. Nürnberg (kauf ich aber NIE WIEDER!)

    Gruss
    Robert
     
  5. #5 juergen, 06.03.2002
    juergen

    juergen Gast

    Moechte hier auch mal "Schleichwerbung" fuer meinen derzeitigen Lieblings-Roester machen:
    www.kaffebraun.com
     
  6. #6 juergen, 06.03.2002
    juergen

    juergen Gast

    Moechte hier auch etwas Werbung fuer eine kleine Rösterei im Raum Aschaffenburg machen, mit der mich ausser meiner Begeisterung ueber deren Espresso keinerlei geschaeftliche oder sonstwie geartete Beziehung verbindet:
    www.kaffeebraun.com
    Habe bisher deren Sorten Espresso Kuba und Espresso Napoli
    probiert und kann diese im Vgl. zu den bisher getesteten
    bekannten Marken (Lavazza Qualita Oro, Ionia Linea Bar, Jacobs Cafe Crema) als hervorragend bezeichnen (cremig, leicht schokoladig, einfach lecker). Leider kann ich zum angebotenen Online-Shopping keine Erfahrungen kundtun, da ich den Kaffee direkt vor Ort in der "sehr kleinen" Roesterei gekauft habe.
     
  7. #7 Wolfgang, 06.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Gast

    [quote:post_uid0]Servus,

    Es wäre bestimmt für viele interessant zu erfahren, wo die anderen Netz-Board-Leser ihren Espresso kaufen (Supermärkte ausgeschlossen :)). Vielleicht ist für einige ja ein heißer Tip aus der Nähe dabei.

    Ich fange mal mit Kassel an:

    Melchior Coffee hat einen leckeren, relativ günstigen Espresso mit fester Crema.
    www.melchior-coffee.de

    Gruß
    Stefan[/quote:post_uid0]
    Hallo Stefan, nichts für ungut. Das war etwas bott von mir geschrieben. Ich lege natürlich auch Wert auf Tipps in diesem Forum. Habe auch die diversen Empfehlungen zu "langen-kaffetradition.de" von Stefan (ein anderer - oder ?) zum Anlass genommen, die Liefermindestmenge von 2,5 kg zu bestellen. Grund: Qualitätsempfehlung von Stefan, ordentlicher Internetauftritt von Langen, kg-Preise von ca 13 Euro, faire Lieferbedingungen(kleine Versandkosten, Zahlung per Bank-Lastschrift - minus 2 % - oder Rechnung. Lieferung
    müsste jetzt kommen - dann schaun mer mal.
    Werde mich auch für die neue Empfehlung Braun - Kaffee interessieren. Die kleinen mittelständigen Röster interessieren mich also schon.

    Habe mir natürlich auch deine Empfehlung angesehen - und da passt einiges nicht : "Haben einen leckeren Espresso mit fester Crema" - toll, soll es aber öfter geben. Die Preise sind mit DM ausgeschrieben (Diese Währung hat es früher mal in Deutschland gegeben. Kein Versand. Die Selbstdarstellung von
    Melchior Coffee recht verwirrend. In einem Atemzug wird das Ladenlokal dem Endkunden nahegebracht - andererseits für ein Geschäftskonzept - Ladeneinrichtung - Vertrieb- Franchise ? - geworben. So lese ich jedenfalls diese jungdynamischen Aussagen.
    So und da habe ich mir eben gedacht - wie kann man so was empfehlen? -


    :) Gruß Wolfgang
     
  8. erich

    erich Gast

    Ich erlaube mir an diesem Punkt wieder mal die METRO zu erwähnen. Von Saquella (mir schmeckt er, allerdings Crema Italia), über Segafredo und die diversen Lavazza, Cellini, New York und weiss der Geier was noch alles. Nur zum Vergleich:
    Im KadeWe kostet der Segafredo d`oro ca. 17,00 €/kg, in der Metro ca. € 13,00. Bis jetzt durfte ich immer feststellen, dass die Metropreise deutlich unter denen der bekannnten Internetversender lagen.
    erich
     
  9. Margit

    Margit Gast

    Ich bin, was gute Bohnen angeht, noch Neuling, möchte aber
    auch meinen Senf dazu abgeben. Für alle im Großraum Stuttgart. Auch wir haben eine Laden! Zu finden unter:
    www.espressoladen.de . Gut finde ich, daß sie in ihrem Laden
    eine Bar haben, wo man sich durch die verschiedenen Sorten
    "kosten" kann.

    Gruss Margit
     
  10. #10 115-1007022469, 07.03.2002
    115-1007022469

    115-1007022469 Gast

    Ein absoluter Espresso-Pionier ist die Kolben-Kaffee-Akademie in Freiburg i.Br. (am Martinsor, gegenüber McDonald´s). Die haben 4 verschieden Sorten caffé im Ausschank, superleckere Patisserie und verkaufen auch mehrere Sorten Kaffeebohnen, u.a. meine derzeitige Lieblingssorte Caffé Rialto.

    Achtung: dort ist es nicht besonders billig, aber das war schon vor 10 Jahren eine Institution, als caffé-Kultur in D noch nicht zum Zeitgeist gehörte.

    Manfred
     
  11. Stuhli

    Stuhli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Moint,

    isja wohl klar daß ich meine Empfehlung auch abgebe:

    best coffee

    und da den mocca....lääääcker sag ich oich.

    Stuhli.. :p
     
  12. #12 69-1013858107, 07.03.2002
    69-1013858107

    69-1013858107 Gast

    Bin im Ruhrgebiet ansässig und möchte meine Bezugsquelle auch mal empfehlen.

    Habe bisher meistens bei Caffee-Milano in Gelsenkirchen-Buer gekauft. Man kann alle Sorten im Laden probieren, hat auch Versand. Preise scheinen normal zu sein, ich bevorzuge Lavazza Bar, Gran Espresso für 16 Euro pro Kilogramm.

    http://www.caffe-milano.de

    Für Interessenten aus Köln oder Umgebung:
    Es gibt in Ehrenfeld einen italienischen Supermarkt - Parma Delikatessen - rustikales Ambiente mit großer Auswahl zu anständigem Preis.

    Schöne Grüße
     
  13. #13 Wolfgang, 07.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Gast

    [quote:post_uid0="Stuhli"]Moint,

    isja wohl klar daß ich meine Empfehlung auch abgebe:

    best coffee

    und da den mocca....lääääcker sag ich oich.

    Stuhli.. :p[/quote:post_uid0]
    Hallo Stühli,
    du beweist es - die besten Empfehlungen sind am dezentesten verpackt. Habe mir deinen Tipp: Privat Rösterei
    "www.mohrbacher.de direkt mal angesehen. Dass ist ja ein Knaller - sowas brauchen wir hier. Hat leider neben den vielen
    Kaffeespezialitäten nur eine Espressoröstung (Kolumbien für kg 16,- euro. Versendet aber auch in kleinen Mengen und mit Bankabbuchung. Die Versandkosten dürften beim Gesamt-Preisleistungsverhältnis akzeptabel sein.


    ;) Gruß Wolfgang
     
  14. #14 principeazzurro, 07.03.2002
    principeazzurro

    principeazzurro Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    bin in österreich ansässig.
    will aber meine bezugsquelle nicht nennen. sonst kauft sie ja jeder. HI HI.

    ciao tutti
     
  15. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Esmeralda77"]Für Interessenten aus Köln oder Umgebung:
    Es gibt in Ehrenfeld einen italienischen Supermarkt - Parma Delikatessen - rustikales Ambiente mit großer Auswahl zu anständigem Preis.

    Schöne Grüße[/quote:post_uid0]
    Hallo Esmeralda77, kennst Du evtl. auch die Adresse? Habe von dem Laden schon gehört, weiss jedoch nicht wo er ist. :(
    Villeicht kannst Du den Tipp noch nachposten ;)
     
  16. #16 69-1013858107, 07.03.2002
    69-1013858107

    69-1013858107 Gast

    Hallo Steeg,

    kenne leider keine genaue Adresse kann nur beschreiben wo er ist, also diese Antwort nur für Ortskundige:

    In Ehrenfeld gibt es an der Vogelsanger Straße außerhalb des Gürtels die berühmt-berüchtigte Disko-Kneipe (oder sowas ähnliches) Underground. Direkt dahinter geht eine Straße rechts rein Richtung Venloer Str. an dieser Str. findest Du den Italenischen Supermarkt. Es gibt für Italien-Fans dort auch einen Laden für Gaggia-Espressomaschinen und eine Werkstatt, die traumhafte italienische Autos repariert und restauriert.
    Hoffe ich konnte helfen

    Ciao ;)
     
  17. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Esmeralda77"].......In Ehrenfeld gibt es an der Vogelsanger Straße außerhalb des Gürtels die berühmt-berüchtigte Disko-Kneipe (oder sowas ähnliches) Underground. Direkt dahinter geht eine Straße rechts rein Richtung Venloer Str. an dieser Str. findest Du den Italenischen Supermarkt. Es gibt für Italien-Fans dort auch einen Laden für Gaggia-Espressomaschinen ..........[/quote:post_uid0]
    Zunächst mal Danke, werde einfach mal entlang der genannten Straßen wandeln und die Augen geöffnet lassen. Wenn ich den Laden finden sollte, poste ich die Adresse später nach

    Rolf
     
  18. Stuhli

    Stuhli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Jo Wolfgang,

    die 'dezente' Verpackung war meine Idee, wenn auch keine gute... :( . Aber das schönste an dieser häßlichen Chemiestadt ist echt diese Rösterei. Stimmt, leider nur eine Espressoröstung, aber mir scheint daß diese Rösterei eh nicht viele 'Siebträgerkundschaft' hat wie mich, was mir natürlich egal ist. Wie schon geschrieben...probier den Mocca (oder schreibt er sich Mokka?). Was mir allerdings beim Umstieg vom Espresso auf den Mocca auffiel war, daß ich meine Demoka-Mühle 3 volle Umdrehungen Richtung 'grob' verstellen musste, ansonsten kam nicht viel Flüssiges durchs Sieb... ??? .
    Aber demnächst werde ich mir mal bei espressoonline.de ein Pfund Saquella und ein Pfund New York bestellen. Man will ja schliesslich ein bissl Auswahl haben, netwohr... :D

    Allzeit 9bar
    Stuhli
     
  19. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Also, die ultimative Adresse in Köln, von Esmeralda77 bereits angedeutet, lautet:
    Parma Delikatessen
    Heliosstr. 39
    50825 Köln
    Tel: 0221-543011-13
    Ich war heute in dem Laden, hat über 30 verschiedene Espressosorten in Bohnen und etwa 10 verschiedene gemahlene Sorten. Super :)

    Auf dem Gelände ist auch die bereits benannte Espressomaschinenwerkstatt. Die Entkalkungsfrage habe ich natürlich auch gestellt: Antwort gibts in dem entsprechenden Forum :p
     
  20. #20 grambow, 14.03.2002
    grambow

    grambow Gast

    Hallo,

    bei der Diskussion über gute Bezugsquellen möchte ich Euch einmal auf folgenden Link hinweisen.


    Metro Preise und orig. ital. Espresso in Gastroqualität. Bei www.kaffeeberater.de haben wir einen 100 % Arabica Espressso kennemgelernt. Der Preis von € 15.00 ist meiner Meinung nach mehr als günstig.
    Die Qualität steht für uns außer Frage.



    Bis bald..

    Elfi
     
Thema:

Shopping - tips - Wo gibt es lecker espresso!?

Die Seite wird geladen...

Shopping - tips - Wo gibt es lecker espresso!? - Ähnliche Themen

  1. Handhabung einer No-Name Retro Maschine

    Handhabung einer No-Name Retro Maschine: Hallo liebe Kaffee-Netz Gemeinde, Ich habe auf dem Speicher meiner Eltern eine unbenutzte Siebträger-Maschine gefunden und nun möchte ich diese...
  2. [Erledigt] 1zpresso JE-Plus

    1zpresso JE-Plus: Hallo Kaffeefreunde! Ich biete hier meine absolut neuwertige 1zpresso JE-Plus an, welche mit zweierlei Mahlgutbehälter (1x normal, 1x quasi Lynn...
  3. Italbar 100/DEL 2Gr. Flowmeter Lecken!

    Italbar 100/DEL 2Gr. Flowmeter Lecken!: Hallo Leute ich habe leider bei meiner Italbar 2 undichte Flowmeter Lassen die sich irgendwie reparieren oder sollte ich die Ersetzen? Falls...
  4. DC Mini: Gibt es einen Trick die Dichtung schonend zu entfernen?

    DC Mini: Gibt es einen Trick die Dichtung schonend zu entfernen?: Liebes Kaffee Netz Meine Dalla Corte Mini ist nicht ganz dicht beim Bezug, speziell mit dem bodenlosen Siebträger. Stärker einspannen möchte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden