Sieb für Einzelbezüge

Diskutiere Sieb für Einzelbezüge im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin Forengemeinde, ich bin auf der Suche nach einem Sieb für Einzelbezüge. Gerne möchte ich dabei auf einige Dinge verzichten. - einen extra...

  1. #1 SebOber, 12.04.2020
    SebOber

    SebOber Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    46
    Moin Forengemeinde,

    ich bin auf der Suche nach einem Sieb für Einzelbezüge.
    Gerne möchte ich dabei auf einige Dinge verzichten.

    - einen extra Tamper zusätzlich zum vorhandenen 58,5 Zubehör
    - einen extra siebträger - nutze nur nen bodenlosen und das „Teilen“ von Shots und wegkippen der Hälfte geht mir gegen den Strich

    Bisher gehen meine Gedanken Richtung

    Decent 7g
    Scheint mit 58mm zu tampen zu sein, hat allerdings hin zur gelochten Fläche einen kleinen Absatz bei dem ich mir nicht sicher bin, wie sich dieser auf den Flow auswirken wird? Hat es hier jemand im Einsatz?

    Decent 10g
    Ist regular geformt, Lochfläche auf der gesamten Fläche.
    Ich vermute man muss hier sehr sehr fein mahlen um auf eine korrekte Durchlaufzeit zu erhalten.

    IMS The Single
    Mit 58mm zu tampen, konische Form, verkleinerte Lochfläche. Man liest super gutes aber auch extrem schlechtes über das Produkt.

    wie sind eure Erfahrungen?
    Zu was würdet ihr mir raten?

    Grüße,
    Sebastian
     
  2. #2 benötigt, 12.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    1.987
    Mit welcher Maschine?

    Die Decent Siebe sind auch von von IMS oder VST speziell für Decent gefertigt (hab vergessen, welche Firma liefert).
    Meine Erfahrung ist, dass sowohl für VST, als auch IMS ein feinerer Mahlgrd gewählt werden muss. Bei beiden passen die Mahlgrade nicht für Einer- und Zweiersieb.

    Wenn ich zwischen Decent 7 gr und IMS Single wählen müsste, würde ich heute zu Decent tendieren. Ist aber eher eine persönliche Entscheidug, als ein wissenschaftlich belegter Unterschied. Über die Kante/ den Absatz/ die Stufe würde ich nicht nachdenken, weil dies keinen Einfluss auf das Ergebnis haben sollte.
     
  3. #3 Kofeinator, 12.04.2020
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.340
    Zustimmungen:
    2.012
    Ganz stark vereinfacht: Bei klassischen Einzelsieben mit Stufe die man überfüllt wird praktisch nur die Säule über der Lochfläche extrahiert. Den Rest an Pulver bezeichne ich hier mal auf die schnelle als Gefüllsel ohne Beitrag zur Extraktion.
    The Single fand ich mal ganz praktisch, Tests mit Refraktometer waren ernüchternd. Das betrifft allerdings viele Einzelsiebe. Die Frage ist jedoch, wieweit dich das in der Praxis interessiert. Du musst vor allem testen, welches Einzelsieb zu deinen Mühleneinstellungen passt: Die Umstellung von Mahlgrad und Menge kann schnell mehr Kaffee verbrauchen als mal eben einen Doppelshot zu ziehen und einen davon zu opfern...
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  4. #4 SebOber, 12.04.2020
    SebOber

    SebOber Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    46
    mit einer decent.

    die Umstellung sollte, einmal die Mahlgrade für eine Bohne / Röstung herausgefunden wenn notwendig schnell gehen, bin mit einer niche unterwegs.

    deine Theorie ist allerdings spannend. Wenn du Recht hast und die stufigen Siebe quasi more or less die stehende Säule oberhalb der gelochten Fläche extrahieren, wären 7g im decent Sieb ja gar nicht mehr 7g die extrahiert werden. Also wieder - waste.

    Das 10g wäre hier also ehrlicher.

    @decent_espresso
    John - would you agree with this point of view?
     
    Kofeinator gefällt das.
  5. #5 benötigt, 12.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    1.987
    Aber mit Decent Maschine fragst Du nicht ernsthaft, ob Du auch Decent Siebe kaufen sollst ;) ;)
    Da wäre für mich die Entscheidung sofort klar.

    Kannst Du Dir technisch vorstellen, dass bei gleichmäßigem Druck des Wassers durch das Duschsieb lediglich eine stehende Säule von Wasser durch das Sieb im Bereich der Löcher läuft?
    Es wäre noch technisch zu erklären, dass die Extraktion am Rand langsamer verläuft. Aber nur mittige Exteaktion ist ein bisschen Mumpitz.
    Aber wäre ja auch egal - es gibt das 10 gr Decent, mit dem der Effekt dann zu vernachlässigen ist.

    Damit ist die Entscheidung für Dich doch nun ganz einfach. Oder?
     
  6. #6 Kofeinator, 12.04.2020
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.340
    Zustimmungen:
    2.012
    Ich habe ganz bewusst und explizit darauf hingewiesen, dass die Aussage stark vereinfacht ist.
    Hier ein wenig mehr Input zu dem Thema, @benötigt
    Grob ab Minute 2:00 geht es um das von mir angesprochene Thema.

     
    MrBean und benötigt gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.545
    Zustimmungen:
    18.544
    So sieht das John im Prinzip auch wie Du im Decent Thread nachlesen kannst und überlegt eine Alternative mit 53mm Sieb al la DC:
    Decent Espresso Maschinenbesprechung
     
    Kofeinator gefällt das.
  8. #8 benötigt, 12.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    1.987
    Sind wir absolut beieinander, dass die Extraktion bauartbedingt bei so einem Einersieb in der Mitte und am Rand unterschiedlich ist.

    Das Decent 10 Gramm sollte also ein besseres/ gleichmäßigeres Extraktionsergebnis liefern.

    Interessant bleibt der Fakt, dass bisher kein anderer Hersteller mit einem zylindrischen Einersieb < 10 Gramm um die Ecke gekommen ist, obwohl das die logische Konsequenz wäre.
     
  9. #9 Kofeinator, 12.04.2020
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.340
    Zustimmungen:
    2.012
    Also doch kein
    ?

    Das hat etwas mit den gängigen Durchmessern der Siebe und der daraus resultierenden Höhe des Pucks zu tun. Je dünner dieser ist, desto eher kommt es zu Channeling. Aus diesem Grund der Querschnitt des LM1er oder vom The Single. Letzteres würde ich dem LM1er vorziehen einfach weil ich keinen zweiten Tamper nutzen möchte, also purer Geiz gemischt mit Faulheit. Was das Adjektiv "pur" ad absurdum führt. Ich schweife ab.
     
    benötigt gefällt das.
  10. #10 benötigt, 12.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    1.987
    Ich habe die Theorie der "quasi stehenden Säule" nicht als einleuchtend gesehen. Denn Wasser wird auch an den Rändern in den Puck gepresst, muss also ebenfalls nach unten entweichen.
    Insofern wird der Durchfluss (ergo Extraktion) physikalisch an der engsten Stelle höher sein, als an den Rändern.
    Eigentlich also nur eine Begrifflichkeit, die eine Fehlinterpretation zuliess.
     
    Kofeinator gefällt das.
  11. #11 Cappu_Tom, 13.04.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    2.757
    Doch einen 41mm Tamper zulegen und das LM-1 classico (F3029) verwenden.
     
    Yoku-San und cbr-ps gefällt das.
  12. #12 Wrestler, 13.04.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    2.307
    In diversen Threads wird immer wieder darauf hingewiesen, dass die Single Siebe nicht so einfach zu handeln sind.
    Insbesondere wenn beide Siebe genutzt werden sollen, wird's eben schwer.
    Der Mahlgrad für die Siebe ist unterschiedlich .
    @Cappu_Tom bringt es auf den Punkt.

    Warum nicht den Erfahrungen folgen?
    Ignoranz oder Geiz für die einmalige Investition?
     
    cbr-ps gefällt das.
  13. #13 Yoku-San, 13.04.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    350
    Probier doch mal das neue Sieb von La Marzocco aus. Ist ja auch für die 58,5mm Tamper gemacht. Würde mich mal interessieren, wie gut das funktioniert.

    Hier ein Video dazu:



    La Marzocco new single baskets?
     
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    4.463
    Genau so gut oder schlecht wie das im Video gezeigte Sieb eines Mitbewerbers. Es gibt ja auch keinen grundsätzlichen Unterschied, außer dem Fake im Video, das Mitbewerber Sieb höher in den oberen Bereich hinein zu befüllen als das neue LM 1er.
     
    benötigt gefällt das.
  15. #15 Yoku-San, 13.04.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    350
    Wäre trotzdem interessant, die Meinung von jemandem zu hören, der es auch wirklich benutzt hat. Anstelle von Spekulationen. Ich gehe zwar auch davon aus, dass es nicht so gut funktioniert, wie die Kombi aus LM1 plus 41mm Trichter und Tamper. Aber ich möchte es nicht vorher totreden.
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    4.463
    Du hast meine Erfahrung doch bereits gelesen. Wenn die für dich nicht zählt, musst du dir halt selbst eins kaufen und deine eigene Erfahrung machen.
     
  17. #17 Yoku-San, 13.04.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    350
    Ach, Du hast das besagte "neue" LM1er Sieb und sprichst aus Erfahrung? Sorry, ich dachte das wäre nur so dahingestellt gewesen.
     
  18. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    4.463
    Nein, ich hatte es mir zum Ausprobieren geliehen.
    Ja.
    Weshalb?
     
  19. #19 Yoku-San, 13.04.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    350
    Weil Du nicht exakt geschrieben hast, dass Du es tatsächlich ausprobiert hast. In diesem Forum kann man auch mal Vermutungen und Meinungen als Erfahrungen missinterpretieren, und umgekehrt. Das war nicht gegen Dich persönlich gerichtet.
     
  20. #20 Cappu_Tom, 13.04.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    2.757
    [​IMG]
    Wenn ich mir dieses Bild aus obigem Video ansehe, dann ist für mich auch ohne ausprobieren sicher, dass ein vernünftiges Verdichten des Kaffeepulvers mit 58mm nur in einem sehr kleinen Befüllungsbereich möglich ist.
    Das mag ja möglicherweise in der Gastro unter fixen Bedingungen klappen?

    Gerade der weite Füllbereich von etwa 6,5 bis - 8,5 g ist für mich der große Vorteil des LM-1 classico (F3029) bzw. baugleicher Clone mit zylindrischer Geometrie.
    Damit ist mit 41mm unabhängig von der Füllhöhe eine reproduzierbare homogene Verdichtung des Kaffeepulvers gewährleistet, entsprechend jedem anderen zylindrischen 2-er Sieb auch.

    Die Füllmenge eines Einsersiebes nach der 'Tamperfähigkeit' zu richten anstelle nach dem gewünschten Ergebnis finde ich, gelinde gesagt, kontraproduktiv.
    Aber das wurde eigentlich hieramts ja schon des öfteren dargelegt ...
     
Thema:

Sieb für Einzelbezüge

Die Seite wird geladen...

Sieb für Einzelbezüge - Ähnliche Themen

  1. Welcher Entkalker für Siebträger/Siebe?

    Welcher Entkalker für Siebträger/Siebe?: Hallo zusammen, über die SuFu finde ich leider nicht ganz, was ich suche. Welche Entkalkermittel nehmt ihr, um zum Beispiel auch die Dampflanze...
  2. La Marzocco Siebe in eine E61 Maschine?

    La Marzocco Siebe in eine E61 Maschine?: Hallo an allo, Die Frage wurde wahrscheinlich bereits mehrmals beantwortet. Kann man die LM Siebe ohne Einschränkung in einer E61-Maschine...
  3. 1er Sieb Gaggia Classic Coffee

    1er Sieb Gaggia Classic Coffee: Hallo Kaffee-Gemeinde, ich hatte mir mal vor ein paar Jahren auf Rat diess Forums hier ein 1er-Sieb für meine Gaggia Classic gekauft. Das original...
  4. [Erledigt] VST-Siebe

    VST-Siebe: Ich verkaufe meine im Mai 2020 gekauften VST-ridgeless Siebe. Es handelt sich um das 15g und um das 20g Sieb. Das 15g habe ich ein paar mal...
  5. VST Sieb - Welche Größe

    VST Sieb - Welche Größe: Hey zusammen, ich möchte mir für meine Rocket einen VST Sieb bestellen. Da ich meisten entweder 18 oder 19 gramm Kaffeemehl in den Sieb fülle,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden