Siebträger bis 300 €

Diskutiere Siebträger bis 300 € im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebes Forum, ich melde mich hier, um zu fragen, welche Siebträgermaschinen im Preisbereich bis 300€ ein gutes Packet bieten. Also ohne...

  1. #1 Coffeenewcomer, 14.10.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Hallo liebes Forum,

    ich melde mich hier, um zu fragen, welche Siebträgermaschinen im Preisbereich bis 300€ ein gutes Packet bieten.
    Also ohne Crema Sieb etc. .
    Außerdem noch eine speziellle Frage: Hat jemand von euch seine Maschiene am Black Friday gekauft? Gibt es dort gute Rabatte für Siebträger?
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.064
    Zustimmungen:
    9.159
    Das haben schon mehrere gemacht. Aber Du wirst neu kein gutes Paket für 300€ bekommen. Das dürfte selbst gebraucht nahezu unmöglich werden inkl. Mühle.
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.546
    Zustimmungen:
    3.020
    Keine.
     
    Kaspar Hauser und sumac gefällt das.
  4. xopin

    xopin Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Eine gebrauchte La Pavoni z.B.

    @NiTo
    wenn du dich nicht auskennst dann solltest du auch nicht
    naiv antworten.
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.546
    Zustimmungen:
    3.020
    Du meinst, wenn ich mich auskenne, dann sollte ich naiv antworten?
    Übrigens hat @Coffeenewcomer nach einem "Packet" gefragt, von gebraucht war nicht die Rede.
     
    Azalee und cbr-ps gefällt das.
  6. #6 DaBougi, 14.10.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    2.275
  7. #7 Coffeenewcomer, 14.10.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Sorry, dass ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Die Mühle kommt zusätzlich noch dazu. Doch das Packet ist für mich die Abwägung zwischen Qualität und Preis. Ich wollte also fragen, welche Siebträgermaschine für 300 brauchbar ist.
     
  8. #8 Coffeenewcomer, 14.10.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Ja, 300 euro ist, wenn noch ein Tamper, ein Milchkännchen und eine Mühle draufkommt etwa der Preis, für den man einen Vollautomaten bekäme.
     
  9. #9 DaBougi, 14.10.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    2.275
    Alle Threads die ich nannte sowie gleiche die ich nicht aufgelistet habe hast du durchgelesen?
     
    Jova und NiTo gefällt das.
  10. #10 DaBougi, 14.10.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    2.275
    Genau. "einen".
    Einen anderen auch um 2500.
     
  11. #11 Gandalph, 14.10.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.737
    Zustimmungen:
    9.535
    @Old Bean verkauft eine CC ....
     
    old_bean und Jova gefällt das.
  12. #12 Coffeenewcomer, 14.10.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Also 300 € ist ohne Mühle.
     
  13. #13 Aeropress, 14.10.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.898
    Zustimmungen:
    5.222
    Neil.Pryde gefällt das.
  14. #14 Coffeenewcomer, 14.10.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Wie sieht es denn mit der Qualität der Gaggia Classic aus? Kann man die gebraucht noch 4-5 Jahre nutzen, ohne große Reparaturen?
    Wartung wie Entkalkung oder das Wechseln der Brühkopfdichtung ist klar.
     
  15. #15 Gandalph, 14.10.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.737
    Zustimmungen:
    9.535
    klar, und im Falle ist sie einfach und kostengünstig zu reparieren. Sie gilt neben R.Silvia , den Lelits und Ascasos als ideale Einsteigermaschine.
     
  16. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.618
    Zustimmungen:
    3.825
    Selbst das wird schwierig, incl. Mühle. 400.-€ Einsatz könnten jedoch durchaus funktionieren, um Kaffee wie von den ganz großen zu bekommen. Eine (getunte) Euopiccola stellt ein wenig mehr Anforderungen ans Mahlgut, aber wenn Du Dich von ihr leiten lässt, bist du (ggf. mit passendem Feedback aus dem Forum) nach 20 - 50 Bezügen fit und hast nicht die Nachteile der typischen Einstiegs-Einkreiser (Wartezeiten Wasser <-> Dampf, Temperaturzusammenbrüche).
     
  17. #17 Coffeenewcomer, 14.10.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Nur ein Paar weitere Informationen, um eine brauchbare Aussage tätigen zu können:
    - Ich mache täglich etwa 5 Cappuccini und 3 espressi
    - (vielleicht liest ja auch jemand aus Aschaffenburg mit) Ich würde Kaffe vom Kaffebraun benutzen. Hochlandrobusta und Arabica nach süditalienischer Art geröstet.
    - Meine Mühle wäre eine Greaf cm 702 —> gute Wahl???
    -gebraucht ist nicht so meins
    -wenn es dann was besseres gibt, evtl. auch 350 €
     
  18. #18 DaBougi, 14.10.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    2.275
    Ignorierst du bewusst jeglichen Input?

    Sind dir die Prinzipien von Einkreiser, Zweikreiser und deren Schäumprodzedereunterschieden bekannt?
     
  19. #19 Wrestler, 14.10.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    1.483
    Was soll man Dir raten ?
    Du möchtest gerne ein gutes Ergebnis ohne investieren zu müssen.
    Wird nicht funktionieren.
    Selbst gebrauchte Maschinen dürften mehr kosten.
    Wenn es Dir lediglich um dein Budget geht, hol dir was anderes.
    KVA, brühkaffee und ne gescheite Mühle, ....
    Beratungsresistent und um Beratung bitten ?
     
    cbr-ps gefällt das.
  20. #20 Kaspar Hauser, 14.10.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    1.185
    Die Antwort lautet NEIN.

    Lies bei den Links in meiner Signatur weiter.
     
Thema:

Siebträger bis 300 €

Die Seite wird geladen...

Siebträger bis 300 € - Ähnliche Themen

  1. Siebträger mit in die USA nehmen

    Siebträger mit in die USA nehmen: Hallo alle zusammen, ich hoffe ich habe das Thema nicht überlesen, aber ich habe zwei grundsätzlich Fragen, auf die ich im Moment keine Antwort...
  2. Gastroback Advanced Control dampft a.d. Siebträger

    Gastroback Advanced Control dampft a.d. Siebträger: Hallo zusammen, nach etwa 3 Jahren vollster Zufriedenheit mit unserer Gastroback Advanced Control macht sie seit Kurzem Probleme. Habe inwischen...
  3. WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb

    WEGA 2-gruppig mit Gasbetrieb: Hallo Kaffeefreunde, suche jemanden der auch diese Maschine oder baugleiche besitzt. Vielen Dank im voraus.
  4. Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger

    Hilfe bei der Suche nach dem passenden Siebträger: Hallo zusammen, mein Name ist Sebastian und ich bin neu hier. Ich lese mir nun schon eine Weile hier und im www möglichst viele Informationen...
  5. Kaufberatung & Erfahrung Futura Emy

    Kaufberatung & Erfahrung Futura Emy: Hallo, nachdem ich meine Isomac (ähnlich der Vibiemme Domobar) letztes Jahr nach unserem Umzug verkauft habe, möchte ich mir wieder einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden