Siebträger für den kleineren Geldbeutel (Bitte um Eure Unterstützung)

Diskutiere Siebträger für den kleineren Geldbeutel (Bitte um Eure Unterstützung) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Community, dies ist mein erster Post in dieser Community, daher seit rech herzlich gegrüßt :) Seit einigen Wochen durchstöbere ich...

  1. #1 Chris_coffee, 17.12.2017
    Chris_coffee

    Chris_coffee Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    dies ist mein erster Post in dieser Community, daher seit rech herzlich gegrüßt :)
    Seit einigen Wochen durchstöbere ich Beiträge, lese auf einigen Portalen und Herstellerseiten mit dem Ziel - einen für mich passenden Siebträger + Mühle für den kleineren Geldbeutel zu finden.

    Was ich suche (und wo ich Euren Rat brauche):
    • Meinen ersten Siebträger + Mühle (Budget max. 1000€)
    • Eine zuverlässige Maschine für einen zwei Personen Haushalt (1-2 Espresso am Tag und sehr gerne Cappucino)
    • Ein schönes Espresso-Erlebnis:
      Ich bin kein Espresso-Kenner, der eine 99-100% Lösung will und erwartet, geschweige denn dass ich die Unterschiede beurteilen/merken würde; viel mehr möchte ich die Zubereitung und den Espresso genießen, auch wenn es für das Budget evtl. nur die 95% Lösung gibt.
    • Schnelle Aufheizzeit (Evtl. ein Widerspruch zu oben genanntem :rolleyes:)
    • Evtl. Bundle-Angebote für ST + Mühle
    Bereits vielen Dank an Euch und noch ein schönes Wochenende. Über Eure Ratschläge/Unterstützung würde ich mich sehr freuen :)

    Grüße,
    Christian
     
  2. #2 Kaspar Hauser, 17.12.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    2.664
    Inwiefern unterscheiden sich deine Anforderungen von den letzten 6000 gleichgelagerten Anfragen, so dass du dort keine passenden Antworten gefunden hast?

    Ich frage das, damit wir uns bei deiner individuellen Beratung nach deinen speziellen Anforderungen richten können.
     
    Equinox83 gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 17.12.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    2.577
  4. #4 Chris_coffee, 17.12.2017
    Chris_coffee

    Chris_coffee Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Wenn ich ehrlich bin wurden natürlich sehr viele Fragen in anderen Anfragen diskutiert.
    In vielen Beiträgen wird tendenziell zu sehr guten, aber gleichzeitig teuren Modellen geraten. Daher wollte ich mit diesem Post nochmals auf günstigere Bundles/Sets abzielen, die schnelles Aufheizen in Kombination mit Milchgetränken vereinen.
    Es stellen sich mir hierzu in meiner Preisklasse u.a. Fragen wie:
    • Reicht ein Einkreiser für einen zwei Personen Haushalt, wenn des Öfteren Milchgetränke getrunken werden?
    • Sollte man sich eher auf einen Zweikreiser oder Einkreiser mit Thermoblock fokussieren? Wenn ja, welche Modelle sind zu empfehlen?
    • Ist für einen Einsteiger eine QuickMill 3000 ausreichend oder sollte man tendenziell mehr investieren?
    Grundsätzlich stellen sich für einen "Einsteiger" immer sehr viele Fragen :-D
     
  5. #5 Wrestler, 17.12.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    2.577
    Auch diese Fragen werden eigentlich auch beantwortet.
    Klar reicht ein Einkreiser, aber mit einem Zweikreiser und der genannten SAB Pratika bist Du gut aufgestellt.
    Viel günstiger wird ein guter Einkreiser auch nicht sein.
    In den genannten Bundles ist alles für den sofortigen Start enthalten.
    Das sollte man nicht vergessen, das Ganze Equipment muss ja ebenfalls noch erworben werden.
     
  6. #6 Kaffeeviertel, 17.12.2017
    Kaffeeviertel

    Kaffeeviertel Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    277
    Lieber Chris,
    da ich noch nicht viele Maschinen besessen habe, musst Du meine Tipps mit etwas Zurückhaltung aufnehmen:

    Ich denke, mit der BB005 bist Du bezüglich Mühle gut gerüstet, wenn Du mit 95% zufrieden bist. Das Mahlergebnis ist zweifelsohne sehr gut, Verarbeitung, Komfort, Laustärke und Schnelligkeit eher mau. Mit allen diesen kleinen Problemchen kann man sich arrangieren, definitiv abraten würde ich nur dann, wenn Du gern unterschiedlichste Kaffees parallel trinken magst. Bohnenwechseln macht definitiv keinen Spaß.

    Da ich keine Milch mag, kann ich zur Maschine überhaupt nichts sagen, einzig sinnvoll scheint mir, auf einen 58er Siebdurchmesser zu setzen, dann steht Dir sehr viel Gastro-Zubehör zur Verfügung.

    Grüße,
    Christoph
     
  7. ghaffy

    ghaffy Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    461
    Ich kenne niemanden, der öfter als ein- oder zweimal den Versuch startet, mit dem Einkreiser Capuccino zu machen, ohne sich sofort darüber Gedanken zu machen, ob man a) aufhören soll mit dem Cappucino-Trinken oder b) sich einen Zweikreiser anschaffen soll. Selbst wenn man selbst keinen oder selten Cappu trinkt (und ihr habt das doch vor), bringt jeder Besuch, der Cappucino will, dich zur Verzweiflung: Da hat man endlich die Maschine auf Dampf aufgeheizt und zwei (inzwischen nicht mehr ganz heiße) Espressi in Cappus verwandelt, will auch schon wieder der erste, der seinen caffè schon ausgetrunken hat, noch einen. Jetzt muss man warten, bis die Maschine wieder ausgekühlt ist, und das dauert ...

    Und nach 10 Minuten das Spiel von vorn, weil "bei euch schmeckt der Kaffee so super".

    Die Alternative "extra Milchaufschäumer von Krups" ist was für Schattenparker, und man ärgert sich, nicht den 100er oder die zwei 100er mehr ausgegeben zu haben, die man dann beim Wiederverkauf und Upgrade ohnehin verliert ...

    Meine Empfehlung:
    Einkreiser nur dann, wenn man wirklich und auf Dauer auf Milch Aufschäumen verzichten kann und mag.
    Ansonsten Zweikreiser.

    Und auch auf den Wiederverkaufswert von Maschine und Mühle achten: Entweder man hört mit den Espressogeschichten bald wieder auf oder man rüstet auf. Eines von beiden ist unweigerlich der Fall. Sieh dich um hier im Forum! Ausnahmslos Upgrader sind hier versammelt. ;)
     
    joe841 und teivos gefällt das.
  8. #8 Chris_coffee, 17.12.2017
    Chris_coffee

    Chris_coffee Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. ;)
    Werde dann wohl doch ein wenig mehr in die Tasche greifen und mir was schönes zulegen.

    Werde mir nochmal einige Zweikreiser anschauen.

    Meine Absicht lag auch nicht darin den tausendsten Beitrag mit ähnlichen Fragen aufzumachen. Ich denke sehr viele „Einsteiger“ (wie ich) wollen sich bei den Experten nochmal vergewissern, bevor sie einen Fehlkauf tätigen. Daher nochmal vielen Dank für die netten Empfehlung und Antworten.

    Über weitere Vorschläge zu Zweikreiserern würde ich mich sehr freuen. Die Suchfunktion bemühe ich selbstverständlich nochmal intensiv ;-)

    Viele Grüße,
    Chris
     
  9. steini

    steini Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    29
    und beim Punkt Mühlen sollte man die Handmühlen nicht außer Acht lassen. Mit Handmühlen kann man - bei gleichem Preis - ein besseres Mahlergebnis als mit elektrischen Mühlen erzielen und damit dem "perfekten" Espresso oder Capuccino deutlich näher kommen.
     
  10. #10 phischmi, 18.12.2017
    phischmi

    phischmi Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    359
    Macht aber nur Sinn, wenn man wirklich jeden Shot einzeln abwiegen möchte - davon gehe ich bei einem absoluten Einsteiger jetzt mal nicht aus ;)

    In einem Zwei-Personen-Haushalt kann man auch mit einem Einkreiser prima Cappus machen. Ich hatte selbst zwei Zweikreiser und nutze aktuell eine Silvia mit ito. Der Workflow ist ein anderer und bei Besuch kommt man u.U. tatsächlich ins Schwimmen. Für mich hat das ito diese Nachteile aber aufgewogen, weshalb ich vom Zwei- auf den Einkreiser umgestiegen bin.

    Bei dem Anforderungsprofil kam mir auch direkt die Pratika in den Sinn, weshalb ich dir auch unbedingt zu den o.g. Bundels raten würde. Die kleine Maschine ist schneller aufgeheizt als diverse E61-Pendants und die Mühlen sind beide gut. Außerdem ist das nötige Zubehör auch direkt dabei.
     
  11. #11 der_ploepp, 18.12.2017
    der_ploepp

    der_ploepp Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    36
    Nun kennst du jemanden [emoji6]
    Ich bin seit einem Jahr mit einem Einkreiser bestens bedient und bereite nach wie vor Cappucchini zu. Allerdings ohne Besuch nur 2-3 pro Woche (dafür ca 2-3 Doppios pro Tag).
    Mit Besuch hatte ich bisher auch wenig Probleme, dieser trinkt u.d.R. aber Espresso.

    Ich will damit nicht behaupten, ein Zweikreiser wäre nicht bequemer, aber bisher habe ich kein Upgrade geplant.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    fanthomas gefällt das.
  12. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    8.618
    Zustimmungen:
    9.872
    Das stimmt so in dieser Pauschalität nicht, aber die Tendenz geht tatsächlich in diese Richtung, glaube ich.
    Und so einige landen dann nach (mehr oder minder) langer Reifungsphase bei der Pavoni, besonders bei geringem Bedarf, wenn man keine Umschaltpausen mag und es dabei schnell und trotzdem bolidenhaft lecker sein soll :rolleyes:
    Der Preis dafür: ggf. ein paar leichte Modifikation an der Maschine und Aufmerksamkeit gegenüber (und optimalerweise sogar Spass an) der direkten Rückkopplung der Diva aufs Mahlgut bereits beim Zubereiten.
     
  13. #13 Kaspar Hauser, 18.12.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.466
    Zustimmungen:
    2.664
    Ich hab's sieben Jahre ausgehalten.
    Zurück will ich aber auf keinen Fall ;-)
     
  14. #14 Kantenhocker, 18.12.2017
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    927
    Er kenn mich nicht, sonst wär's einer mehr.
    Ich bin aber auch froh, nun keinen 1 Kreiser mehr zu besitzen.
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    29.994
    Zustimmungen:
    37.292
    Mit den Pratika Bundles die @Wrestler oben schon gepostet hat, bleibst Du nah an deinem Budget und das passt aus meiner Sicht sehr gut zu deinem Profil. Wenn Du dein Budget doch noch aufstocken willst, würde ich eher in eine bessere Mühle investieren, als in eine andere Maschine. Eine deutlich wertigere Maschine würde Dein Budget allein mindestens auffressen oder überschreiten.
     
  16. #16 BadBoysCoffee, 18.12.2017
    BadBoysCoffee

    BadBoysCoffee Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    55
    Da muss ich mich doch aus "Dauercappuccinotrinker" doch mal bekannt machen ;)

    Die Silvia gibt das für mich her, ohne dass ich nach über 2 Jahren über Upgrades nachdenke. Wobei ich allerdings auch ein "Preis-Leistungs-Fetischist" bin.

    Bis ich den Siebträger ausgespült, getrocknet, wieder eingespannt und den Puck im Müll habe ist die Dampftemperatur erreicht...


    PS: Bei einer Mühle ohne Timer empfehle ich dringend ebay und einen Fototimer. Das macht unheimlich viel Komfort aus.
     
    fanthomas gefällt das.
  17. #17 Chris_coffee, 19.12.2017
    Chris_coffee

    Chris_coffee Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Nochmals Danke für die Antworten. Bestellung ist raus :)
    Es wurde nun die SAB Pratika in schwarz (nur die Verkleidung) und dazu eine passende Quamar Q50e in mattschwarz sowie eine passende schwarze Abschlag/Sudschublade sowie dem besagten Zubehör Set (Tamper, Kännchen, etc). Ich denke dass ein Einkreiser mir auch reichen würde, aber rein aus Bequemlichkeit und der verbauten Komponenten in der Pratika habe ich mich für diese entschieden. Mal abgesehen von der kompakten Bauweise und Optik :D.
    Habe ein super Angebot hierzu bekommen :)
    Leider hat es das Budget dennoch leicht gesprengt aber ich warte schon gespannt bis alles, hoffentlich am Donnerstag, eintrifft. :)

    Und finally: Ganz frische Bohnen aus einer lokalen Rösterei. Bin echt gespannt auf die ersten Versuche :p

    Eine Frage zu der Pratika in die Runde:
    Wie sollte ich die Pratika am besten reinigen? Rückspülen würde ich machen. Was muss ich hierbei beachten? Sonst noch Tipps? :)

    Danke und Grüße
    Christian
     
  18. #18 Wrestler, 19.12.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    2.577
    Das ist kein hexenwerk.
    Ich spüle täglich mit dem blindsieb rück, so zwei drei mal.
    Einmal die Woche mit Kaffee Fett löser und alle 4 bis 6 Wochen kommt die Dusche runter.
    Siebe, ST und alles regelmäßig mit säubern, das wäre es schon.
    Ich betreibe die Maschine mit Flaschen Wasser von Lidl (jessen Quelle) , grüne Flasche.
    Damit schmeckt der Kaffee und Kalk ist kein Thema.
     
Thema:

Siebträger für den kleineren Geldbeutel (Bitte um Eure Unterstützung)

Die Seite wird geladen...

Siebträger für den kleineren Geldbeutel (Bitte um Eure Unterstützung) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Siebträger für 1 Person - Thermoblock? 700-1.500Euro

    Kaufberatung Siebträger für 1 Person - Thermoblock? 700-1.500Euro: Hallo, ich bräuchte Hilfe um den passenden Siebträger für mich zu finden. Ich denke für mich wäre ein Thermoblock passend, da ich der einzige...
  2. Beratung Siebträger für Espresso ergänzend zu KVA

    Beratung Siebträger für Espresso ergänzend zu KVA: Tach zusammen, ich tauche etwas mehr in die Welt der Espressi ein und ziehe mir mittlerweile 2-3 mal am Tag lieber einen Espresso aus meinen KVA...
  3. [Verkaufe] Verkaufe bodenlosen Siebträger & Festwasserkit für Linea Mini

    Verkaufe bodenlosen Siebträger & Festwasserkit für Linea Mini: Da die Linea Mini bei mir nicht lange geblieben ist, verkaufe ich hier ein quasi neues Festwasserkit in OVP. VK 125€ inkl. DHL Versand. außerdem...
  4. Kaufempfehlung für Siebträgermaschine

    Kaufempfehlung für Siebträgermaschine: Guten Tag, bei mir steht nun der Kauf meines ersten Set-Ups an, das mich auch für eine längere Zeit begleiten soll. Auch wenn ich schon viel...
  5. Welcher Ersatzsiebträger für Philips Saeco Nina Plus Cappuccino

    Welcher Ersatzsiebträger für Philips Saeco Nina Plus Cappuccino: Hallo! ich habe eine Philips Saeco Nina Plus Cappuccino aus der der Kaffee nur noch tropfenweise rauskommt oder gar nicht. Pumpe arbeitet dabei...