Siebträger fürs Büro

Diskutiere Siebträger fürs Büro im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo and die Profis! nachdem ich mich mehrere Wochen mit verschiedenen Optionen beschäftigt habe u mit einigen Menschen gesprochen habe...

  1. #1 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Hallo and die Profis!

    nachdem ich mich mehrere Wochen mit verschiedenen Optionen beschäftigt habe u mit einigen Menschen gesprochen habe (Händler, befreundeten Gastronomen etc.)...kurz gesagt:
    ich dreh durch:)!
    Jeder sagt was anderes.

    Die Voraussetzungen:
    20-40 Tassen am Tag
    unterschiedliche Bediener --> so "idiotensicher" als möglich.
    unterschiedliche Präferenzen (vom Espresso / Latte / Cappu bis zum Lungo)
    der Chef testet mal ganz gerne neue Sorten
    FW möglich

    Meine Fragen:
    Packen die sogenannten "semiprofessionellen" Maschienen das?
    Ein o zweigruppig?
    Verschriene Mühlen für die Americano / Lungotrinker vs Espresso?
    E61 o was anderes?

    Welche Maschinen empfehlt Ihr mit welcher Mühle(n)?

    Danke
    Andy

    ps. wir sind eine Agentur, d.h. das Auge trinkt bei unseren Kunden mit
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.625
    Zustimmungen:
    3.946
    Hallo Andy,
    willkommen im Forum.

    Welches Budget habt ihr denn?

    Beste Grüße,
    Thomas
     
  3. #3 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Hallo NiTo, ich bin da relativ offen. All in so um die 5, kann aber auch gerne weniger und ein bisschen mehr sein!
     
  4. #4 domimü, 19.08.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.615
    Zustimmungen:
    3.847
    Willst also noch mehr verschiedene Meinungen. Dann bist du hier richtig.
    Besonders verschrien sind bei uns Schlagmessermühlen. Mehr ist beim Budget 5€ kaum drin.
     
  5. #5 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    danke für die aufschlussreiche Antwort :)...5000 Euro. mir geht s um eine unabhängige, vielleicht aus de eigenen Erfahrung resultierenden Meinung. Ich empfand alle Händler als vorbelastet in Bezug auf die Geräte, die sie am liebsten / besten verkaufen. ich freue mich auf aufschlussreiche Antworten.Danke
     
  6. #6 The Rolling Stone, 19.08.2016
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    1.989
    Büro+unterschiedliche Bediener ist meist der klassische Fall für nen Automaten irgendeiner Art. Da gibts ja durchaus auch welche die man mit mehreren Sorten bestücken kann (WMF 5000 oder ähnliches).

    Wenn es ein Siebträger sein soll, für 5K€ ginge schon eine GS3 für Chef+1-2 Mitarbeiter die sich trauen plus eine Expressi für den Rest der Belegschaft^^
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.625
    Zustimmungen:
    3.946
    20-40 Tassen am Tag innerhalb welcher Zeit?
    unterschiedliche Bediener --> so "idiotensicher" als möglich spricht eigentlich für Vollautomat
    unterschiedliche Präferenzen (vom Espresso / Latte / Cappu bis zum Lungo) sind alles Espresso-basierte Getränke, falls mit Lungo ein Americano gemeint ist
    der Chef testet mal ganz gerne neue Sorten da wäre eine genaue Temperatureinstellung gut --> Dualboiler
    FW möglich bei 40 Getränken täglich sehr sinnvoll; Festabwasser nicht vergessen.

    Packen die sogenannten "semiprofessionellen" Maschienen das? wenn die 40 Getränke über den Tag verteilt sind, sollte das gehen
    Ein o zweigruppig? hängt davon ab innerhalb welcher Zeit wie viele Getränke zubereitet werden sollen. Es ist wenig Platz für 2 Leute an einer 2-gruppigen Maschine.
    Verschriene Mühlen für die Americano / Lungotrinker vs Espresso? Americano ist Espresso mit heißem Wasser, da wird kein anderer Mahlgrad benötigt
    E61 o was anderes? Egal

    Gruß Thomas
     
    benztown gefällt das.
  8. #8 Alexsey, 19.08.2016
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    1.475
    Finden die 20-40 Tassen zu Stoßzeiten statt oder eher gleichmäßig über den Tag verteilt? Wenn es Stoßzeiten gibt, besser ne Gastromaschine mit zwei Gruppen. Ansonsten könnte auch ne Semi mit einer Gruppe, relativ großen Kessel und Rotationspumpe reichen. Zweigruppige haben halt den Vorteil, dass immer Einer- und Zweiersiebträger eingespannt sein können und sie haben zwei Dampflanzen (z.B. eine normal und die andere mit Milchschäumhilfe).
    Mindestens zwei Mühlen. Gastrostufe, damits schnell geht.
    Eher schnuppe.
    Wenn es ein oder mehrere gibt, welche die Mühle einstellen/nachstellen, ist das meiner Erfahrung nach bezüglich Espressi kein Problem. Wobei eine Grundeinweisung notwendig ist. In den Siebträger mahlen, halbwegs brauchbar tampern und den Siebträger einspannen bekommt man recht schnell hin. Gibt auch automatisiertere Siebträger mit integrierten Mühlen, welche sich automatisch einstellen. Die sind aber deutlich teurer. Schwieriger wirds mit dem Milchschaum. Aber dafür gibts bei Gastromaschinen Lösungen.
    Normale Gastros sind oft eher praktisch angehaucht, denn wirkliche Designstücke. Finde aber manche Rockett Gastro optisch ganz ok. Designstücke von La Marzocco, Slayer, Kees van der Westen, Synesso, Dalla Corte sind zweigruppig über Deinen Budget.

    Benztown heisst Stuttgart? Es ist auf jeden Fall ein kompetenter Händler zu empfehlen. Ich kann Ginex Espressomaschinen in Königsbach Stein (nahe Karlsruhe) empfehlen. Ansonsten finde ich @nobbi-4711 hier aus dem Forum gerade für Deinen Fall sehr kompetent. Der ist aber eher aus ner anderen Richtung.
     
    benztown gefällt das.
  9. #9 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    5k total mit Mühle und Zubehör. die GS3 ist natürlich top. Meine Eltern hatten früher eine Marzocco in Ihrer Bar (3 Gruppen)...der Ferrari:)
     
  10. #10 domimü, 19.08.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.615
    Zustimmungen:
    3.847
    Aber schon ohne Mühle eher außerhalb des Budgets, wenn es ein Neugerät sein soll.
     
  11. #11 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
     
  12. #12 Luigi_muc, 19.08.2016
    Luigi_muc

    Luigi_muc Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    87
    So viel unsinnige Antworten

    Idiotensicher, das ist die selbe Anforderung wie in jeder Bar. Sollten die alle vollautomaten aufstellen?
    Es braucht eine Maschine mit bezugstimer, magnetventil, festwasser und abwasseranschluss, evtl sogar PID dualboiler statt Zweikreiser (damit entfallen cooling flushes), dazu eine schnelle Mühle mit gutem Timer evtl sogar mahlgradabhängig.
    Ganz so dumm sind die Mitarbeiter sicher auch nicht und sie können ja eingewiesen werden.

    Also eig ist jede Maschine in dem Preisbereich geeignet. Eine zweigruppige wird genauso wie eine la marzocco allerdings neu eng bis nicht machbar. Gibt aber ja noch andere Hersteller die fast allesamt gastrotaugliche eingruppige Maschinen anbieten.
     
  13. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.625
    Zustimmungen:
    3.946
    Für Café Crème (Schümli) braucht ihr andere Kaffeebohnen und einen anderen Mahlgrad, also 2. Mühle
    Was genau meinst du mit programmierbar, Dosierung, Temperatur, ... ?
    Wie viele Getränke sind es in den Stoßzeiten?
     
  14. #14 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    danke für das schnelle Feedback....

    @aleksey :
    Die Rocket Boxer zweigruppig wurde mir ebenfalls angeboten.
    Ginex habe ich schon im Internet gesehen, scheint eine gute Auswahl zu haben...Ich rufe den später mal an.

    Angebotene Maschinen waren bis jetzt:
    ECM Electronika 2 Profi Rota
    Rocket Boxer
    Electra t1 o t3

    die gibt es alle 1 o 2 gruppig....

    zweigruppig:
    und die ECM Compact hx2
    ibertial ib7

    und natürlich die La Marzocco Gs, die ich aber für das Büro als zu hochwertig empfinde...
     
  15. #15 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    @Luigi was würdest du für eine Maschine empfehlen? gerne auch eingruppig...
     
  16. #16 benztown, 19.08.2016
    benztown

    benztown Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    @NiTo...Dosierbare Mühle...Tasten für Abgabe an der Maschine, so dass die ich geh mal kurz wohin u die Plörre läuft endlos weiter situation entfällt.
    Temperatur wäre toll, können aber nur Dualboiler o?
     
  17. #17 fanthomas, 19.08.2016
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    1.113
    Für die Gastroschiene z.B. hier eine eingruppige.
    Nicht besonders schön, aber für Dauerbetrieb konzipiert, mit 4 Programmplätzen und 6 Liter Kessel.
    Gibt es mit 1-3 Gruppen.
     
  18. #18 Luigi_muc, 19.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2016
    Luigi_muc

    Luigi_muc Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    87
    Ich kann keine direkt empfehlen. Passende hast du ja schon aufgezählt, wobei ich nicht glaube dass die alle im Budget liegen.
    Als Mühle sehr ich hier eine Mahlkönig K30 oder vergleichbar. Wenn du wirklich schümli bzw Café Creme möchtest braucht es sogar zwei Mühlen. Ein americano sollte aber als Alternative auch gehen. Heißt nochmal grob 1500 für eine Mühle abgezogen. Damit sollten alle mehrgruppigen dualboiler rausfallen. Als Zweikreiser evtl noch machbar, gibt ja auch günstigere Hersteller als die genannten, aber wie ich das lese wäre ein dualboiler mit PID für dich interessanter. Eine zweigruppige wär in Stoßzeiten Vllt von Vorteil aber das musst du selbst wissen. ECM hat ja n neues eingruppiges dualboiler Topmodell rausgebracht, die wäre evtl meine Wahl.
     
  19. #19 domimü, 19.08.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.615
    Zustimmungen:
    3.847
    :D Mahlgut verkauft derzeit gar keine Mühlen mehr.

    Wenn jeder den Espresso selber zapft, sehe ich keinen Vorteil in einer 2-gruppigen Maschine.
     
    benztown gefällt das.
  20. #20 Luigi_muc, 19.08.2016
    Luigi_muc

    Luigi_muc Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    87
    Mahlgut, Mahlkönig, deutscher mühlenhersteller halt:oops:
    Egal, Mühlen auf dem Niveau kosten halt. Heißt es bleiben halt einfach keine 5000€ für die Kaffeemaschine selbst.
    Wir reden von bruttopreisen? Bei 5000 netto, also 6000 brutto, käme evtl eine linea mini in Betracht. Sonst bleib ich beim Tipp zur ECM synchronika oder wie die heißt. Wie domimü schreibt bleibt dann kaum n Vorteil einer zweigruppigen womit der Weg zu einer dualboiler mit PID frei ist
     
    benztown gefällt das.
Thema:

Siebträger fürs Büro

Die Seite wird geladen...

Siebträger fürs Büro - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für 1-gruppigen gewerblich genutzten Siebträger + Mühle

    Empfehlung für 1-gruppigen gewerblich genutzten Siebträger + Mühle: Moin, ich suche für einen Bekannten eine Empfehlung für einen 1-gruppigen gewerblichen Siebträger und eine zugehörige Mühle. Die Maschine steht...
  2. Brühverhältnis von Espresso mit 1er- oder 2er-Siebträger

    Brühverhältnis von Espresso mit 1er- oder 2er-Siebträger: Liebe Forengemeinde Ich bin neu hier und lerne gerade die Welt das Kaffees kennen... :-) Meine Kaffeemaschine ist die "Rocket Appartamento"...
  3. Extraktion mit bodenlosen Siebträger - Was mache ich falsch?

    Extraktion mit bodenlosen Siebträger - Was mache ich falsch?: Hallo, letztens hatte ich gefragt nach einem Rat zu einer Espressomaschine und Mühle. Vielen Dank für den Input - das war sehr hilfreich. Ich...
  4. [Maschinen] Sehr leide Mühle in Berlin für Büro

    Sehr leide Mühle in Berlin für Büro: Hallo Zusammen, ich suche eine sehr leise Mühle für ein Büro. Geschwindigkeit ist nicht wichtig. Sie sollte nur zuverlässig dosieren (Timer) und...
  5. Bohnenempfehlung für Österreicher

    Bohnenempfehlung für Österreicher: Da ich meinen alten Beitrag aus 2010 "Linzer Student sucht nach toller Alltagsbohne mit gutem Preis- Leistungs- Verhältnis" nicht mehr Bearbeiten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden