Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

Diskutiere Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffeeliebhaber, bin nicht nur neu hier in diesem Forum sondern auch neu in der Kaffeewelt. Bis dato benutze ich eine Senseo Maschine,...

  1. #1 Steve51979, 11.01.2009
    Steve51979

    Steve51979 Gast

    Hallo liebe Kaffeeliebhaber, bin nicht nur neu hier in diesem Forum sondern auch neu in der Kaffeewelt. Bis dato benutze ich eine Senseo Maschine,
    schaute seit längerem nach einem guten VA. Die Nivona Cafe Romatica 740 sprang mir bis jetzt ins Auge. Nun mag ich nun mal auch gern einen Espresso trinken, ohne Zucker, und bin nun auch zu ST gekommen.
    Momentan bevorzuge ich einen ST mit integrierter Mühle, die Nachteile eines 2-1 Geräts würd ich in Kauf nehmen.
    Die Zubereitungszeit für einen Espresso sollte frühmorgens kurz sein.
    Welche der 3 wäre die beste Wahl ?
    - La Pavoni Domus Bar
    - Ascaso i-Steel Pro
    - Quickmill 3035
    Alle unter coffee24
    einsehbar. Für einen Tip zu einer anderen Maschine wär ich auch dankbar, Preis max. 1000 euro.
    Hat jemand noch gute Erfahrung mit einer bestimmten Kaffeesorte bei eins dieser Maschinen gemacht?
    Vielen Dank für eure Tips!
    Grüße
    Stefan
     
  2. Gianni

    Gianni Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    9
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Hallo,
    bei dem Budget würde ich doch noch mal in mich gehen und einen Top Einkreiser (keine Thermoblockmaschine!!) sowie eine gescheite Mühle holen.
    Ich glaube du wirst es nicht bereuen. Ich hatte auch mal ne Kombi (Gaggia Paros) und bin dann doch sehr schnell wieder davon abgekommen (Bohnen sind nach ner Weile zweitgeröstet...:), mit Problemen bei der Feinabstufung des Mahlguts, etc)
    Falls du es dir überlegst, gib noch mal Bescheid, wg. weiterer Beratung.
    Saluti
    Gianni
     
  3. #3 Largomops, 11.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.432
    Zustimmungen:
    5.246
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Gleicher Rat von mir.
     
  4. #4 moviemaniac, 11.01.2009
    moviemaniac

    moviemaniac Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Wenn es wirklich ein Kombigerät sein *muss* und das Budget 1000€ beträgt, dann ist wohl die Rancilio Lucy die Maschine der Wahl, aber auch die ist vor den Nachteilen dieser Geräte nicht gefeit...

    Espresso Center Shop - Rancilio Lucy 10202
     
  5. #5 Largomops, 11.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.432
    Zustimmungen:
    5.246
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Wirklich Sinn macht die Lucy aber auch nicht. Das Set aus Silvia und Rocky gibt es fast 200 Euro billiger.
     
  6. #6 moviemaniac, 11.01.2009
    moviemaniac

    moviemaniac Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    So würde ich es auch machen, aber wenn es unbedingt ein Kombigerät sein muss... *Schulterzuck*
     
  7. #7 Milkyway, 11.01.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Ich empfehle Dir die hier:

    il mondo italiano - Epressomaschinen kaufen - Espressomühlen online kaufen über E-Bay - Online Store italienische Produkte - E-Bay-Store - Brasilia Mini classic, Gaggia Espresso Pure, Gaggia Espresso Color in Rot, Gaggia Espresso Dose, Gaggia New Bab bzw.
    il mondo italiano - Epressomaschinen kaufen - Espressomühlen online kaufen über E-Bay - Online Store italienische Produkte - E-Bay-Store - Brasilia Mini classic, Gaggia Espresso Pure, Gaggia Espresso Color in Rot, Gaggia Espresso Dose, Gaggia New Bab

    sind die gleichen Maschinen wie die von Dir genannte Pavoni, blos vom Originalhersteller. Pavoni bezieht sie auch von Lelit und labelt sie als Pavoni.

    Da kannst Du schön sparen und der Shop ist auch sehr empfehlenswert. Tip
    noch dazu (gilt natürlich für andere Maschinen auch); gleich ein Blindsieb und Kaffeefettlöser mitbestellen.

    Natürlich brauchst Du auch einen Abschlagkasten (Grindenstein, Concept Art) und einen gescheiten Tamper, hierfür einen mit 57 mm. Zu der Maschine passt dieser hier genau (auch wenn da 58 mm steht):

    Espresso - Kaffee - Frankfurt - Espresso-Store - Espresso, Kaffee, Frankfurt, Online-Shop, Bezzera, Saeco, Alfredo, Demoka, Espresso-Profim¸hlen, Siebträger, Peter, Gerigk, Espresso-Store, Espresso-Outlet, Espresso, Store, Espresso, Kaffeemaschinener

    Einen zweiten Siebträger kannst Du Dir hier übrigens sparen, da die Siebe leicht zu wechseln sind und der Zweier-Auslauf auch für nur einen Espresso
    geeignet ist.

    Aber klar, wie meine Vorschreiber schon ausführten; eine Rancilio Silvia mit einer Macap M4D digital (Würden sie Dir in der Kombi bei Il Mondo bestimmt auch für ca. 1000,- geben.) z. B. wären natürlich zu bevorzugen.

    Viel Spass noch bei der Qual der Wahl!





     
  8. molino

    molino Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    16
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Hallo,
    auch von mir ein "würde ich nicht machen". Eine Silvia und eine Eureka MCI und du bist ne Weile happy. Und die Mühle reicht auch noch für den nächsten Maschinenupgrade.

    Gruß,
    Martin
     
  9. #9 S.Bresseau, 11.01.2009
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.430
    Zustimmungen:
    5.171
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Hi Steve51979,

    das Wichtigste wurde schon zigmal gesagt: KEINE INTEGRIERTE MÜHLE. Der einzige Vorteil ist der geringere PLatzbedarf, der sich aber schnell relativiert, wenn man eine kleine Mühle hat, die man beliebig und vor allem ergonomisch positionieren kann. Bei Deinem Budget kannst Du Rosinen picken, da würde ich keinesfalls auf Kombis setzen.

    Die Mühle wird als entscheidender angesehen als die Maschine. Mühlenempfehlungen gabs ja schon.

    Zu den QM Thermoblockmaschinen, weil die so rigoros abgeschmettert wurden: Die gelten als ausgesprochen gutmütig/anfängerfreundlich und wartungsarm, und sind in sehr kurzer Zeit einsatzbereit. Die Qualität bzw. Kontrollierbarkeit wird etwas kontovers diskutiert, vor allem von Seiten der Nicht-QM-Besitzer ;-) Es wird außerdem empfohlen, den Brühdruck zu reduzieren. Zu dem Thema gibts aber zig Themen, z.B. das hier, das sich recht lebhaft entwickelt hat. Infos zur QM und Links zu passenden Kaffeesorten gibts hier. Die QM 3000 ist die 3035 ohne Mahlwerk. Falls Du viel Milch aufschäumen willst: Wirf mal einen Blick auf die 3004, die ist quasi ein "Dualboiler-Thermoblock".

    Du solltest noch "Kleinkram" wie Tamper, Andrückstation und Feinwaage(!) berücksichtigen - hab ich auch erst für überflüssig gehalten, das ist aber essenziell! Bei einem 1000 EUR-Budget würde ich auch mal einen Blick auf dynamometrische Tamper riskieren, z.B. den Concept Art Technic Knock (ca. 90 Euro). Das wird aber auch recht kontovers diskutiert, die meisten halten das für Schickschnack - ich hingegen hätte gerne einen :cool:

    Ach ja, bevor ich's vergess: KEINE INTEGRIERTE MÜHLE. ;-)

    Viel Spaß beim Einstieg!

    Stefan
     
  10. #10 Steve51979, 11.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2009
    Steve51979

    Steve51979 Gast

    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Hallo, danke für die Tips bis jetzt!

    Das mit dem Kombigerät ist vielleicht meine Hoffnung, ein bisschen mehr Bequemlichkeit ausserhalb eines VA zu haben. (Und wenn es 2 ON OFF Knöpfe sind ^^) Und dass der Tamper gleich integriert ist, ist auch praktisch. Für die Quickmill spricht, dass man sie nicht entlüften braucht. Bei den anderen soviel ich gesehen habe schon. Aber gegen die QM spricht der Durchlauferhitzer, wo ich aber nicht eine Glaubensfrage hier entfachen möchte..
    Primär ist es mir wichtiger, einen Espresso morgens fix zu haben, auch eine grosse Tasse. Wenn ich dann jeden morgen dann doch die Senseo benutze, weil die 1000 euro maschine zu kompliziert bzw. zu lange braucht, dann ist es ein wenig übers Ziel geschossen..
    Milch aufschäumen ist ganz nett, brauch ich aber dann seltenst. Also würde
    das entlüften nebensächlich sein und die Rancilio Lucy wohl eine gute Wahl sein.. dankbar für weitere Meinungen und auf weiterer Suche bin :)
     
  11. #11 S.Bresseau, 11.01.2009
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.430
    Zustimmungen:
    5.171
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Viele Mühlen lassen sich durch Kontakt mit dem ST starten - bei keinem der Kombigeräte hüpft das Mehl von alleine in den ST ;-)

    Ich würde keine unnötigen Kompromisse in der Qualität eingehen wegen fragwürdiger Komfort-Vorteile. Das Hauptargument gegen Kombis ist und bleibt die Erwärmung des Kaffees, da nimmst Du einen echten Verlust in Kauf.

    Zum Konstruktionsprinzip: Einfach erst mal den verlinkten Thread lesen ;-) Aus Komfortgründen auf eine integriert Mühle setzen und dann Thermoblöcke so schnell ausschließen? Hmmm ... Du weißt, dass eine Boilermaschine deutlich mehr Wartungsaufwand bedeutet, ja?

    Wollte nur gewarnt haben ;-)

    Viele Grüße

    Stefan
     
  12. #12 Milkyway, 11.01.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Häh, welchen deutlichen Wartungsaufwand hat denn eine einkreisige Boilermaschine im Vergleich zu einen Durchlauferhitzer à la Quickmill?

    Richtig, gar keinen!
     
  13. #13 S.Bresseau, 11.01.2009
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.430
    Zustimmungen:
    5.171
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Eine Quickmill muss man sehr selten entkalken, weil kein Wasser im Thermoblock stehen bleibt, unbenötigtes Wasser fließt zurück in den Tank.
     
  14. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    430
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Wenn schnelle Betriebsbereitschaft ein Kriterium ist, und du keine Zeitschaltuhr einsetzen kannst bzw. willst, dann wirst du um eine Quick Mill nicht herumkommen, nach 10 Minuten ist auch der Siebträger auf Betriebstemperatur. Alle anderen Maschinen brauchen mindestens 30 Minuten, bis alles heiss genug ist, um guten caffè zu machen.

    Integrierte Mühlen sind - ausser bei Rancilio und bei QM - meist Abkömmlinge der Saeco Lux, und die sind eigentlich nicht gut genug, vor allem ist die Rasterung zu grob.

    Den "integrierten Tamper" kannst du vergessen.

    Glaub uns, zwei Geräte sind besser als eines!

    Wenn du das Geld hast, dann nimm dir eine QM 3000 und eine gute Mühle, ab Iberital Challenge bis zur Mazzer Mini E hast du eine reiche Auswahl.

    Und dann noch einen guten, passenden Tamper, einen Abschlagkasten, einen Brühgruppenpinsel und guten, frisch im Trommelröster gerösteten Kaffee!
     
  15. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    133
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?


    wenn du dich ein bischen mit dem Thema beschäftigt hast wirst du keinen Kaffee aus der Senseo mehr haben wollen.
    Ja, ich weiß was du jetzt denkst ;)
    wir haben auch eine Senseo und ich habe sie verteidigt.
    Ich verteidige sie ncoh, denn wenn Besuch kommt ist sie schön anspruchslos und funktioniert einfach mit EINEM Knopfdruck... manchmal wünsche ich mir daß Silvia auch so devot wäre...
    aber:
    trotzdem kann ich keinen Senseo mehr selber trinken, weil ich mich bei jeder Tasse darbüer ärgere, was mit entgeht. Irgendwann mag man selbst den Geschmack aus der Senseo einfach nicht mehr.

    ST mit Mühle integriert vermittelt so schön die Illusion von "fast Vollautomat" da ja alles in einer Maschine ist, man nur ein Gerät dastehen hat...
    es ist eine Illusion.

    Händ die Maschine, egal für welche Du dich entscheidest an eine Zeitschaltuhr (so habe ich es mit Silvia gemacht) dann ist sie wenn du aufstehst bereit.
    Als Mühle habe ich zB die Demoka, würde dir aber zu einer mit etwas "mehr" raten, denn die Demoka ist ein Ferkel -
    da hält man den Siebträger ran und sie mahlt los....
    also gleicher Aufwand wie mit einem Kombigerät (Lucy).
    Einen Tamper an der Maschine... das ist irgendwie nicht richtig praktizierbar... glaubs mir einfach, daß das nicht praxisnah ist :)

    Die Lucy ist bestimmt schön und sieht schön kompakt aus,
    aber - wenn du in der Kombination denkst - würde ich eine Silvia +Rock nehmen und sie einfach eng zum kuscheln beeinander stellen.

    Zu den anderen Maschinen kann ich nichts sagen, da habe ich keine Kenntnisse zu.
     
  16. #16 Steve51979, 12.01.2009
    Steve51979

    Steve51979 Gast

    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Vielen Dank für den Rat - auch gegen eine Kombimaschine.
    Nach allem was ich nun so mitbekommen habe, entscheide ich mich nun für eine separate Lösung.
    Wenn der integrierte Tamper wenig nützt, die Bohnen Hitzeschwankungen ausgesetzt sind, und es letztendlich sogar teurer ist als eine Kombilösung, bin nun sogar auch ich überzeugt ;)
    Ob Boiler oder Durchlauferhitzer, werd ich mir mal zugemüte führen, es gibt ja schon einen Link zu solch einem Thread im obigen Post.
    Aber Silvia mit Zeitschalter oder QM3000 scheinen wohl in die engere Wahl zu kommen. Gruß, Stefan
     
  17. #17 espresso-prego, 12.01.2009
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Solltest du bei einer QM landen dann überlege dir ob du nicht besser die 3004 nimmst. Vorteil: Ein Themoblock für Espresso und einer für Dampf. Bei der 3000 muss der eine Thermoblock alle Tempraturen können. Ausserdem entfällt die Umschaltmechanik der Dampflanze die mE auch mal kaputtgeht. Habe ich jedenfalls öfters schon gesehen.
     
  18. #18 Milkyway, 12.01.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Ist auch nicht richtig, kleine Boilermaschinen à la Lelit/Isomac sind nach ordentlichem Leerbezug m. E. auch in 5 - 10 Minuten einsatzbereit, die Silvia vielleicht ein paar Minuten mehr.
     
  19. #19 jau2000, 12.01.2009
    jau2000

    jau2000 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    22
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Ich bin mit meiner Maschine mit integrierter Mühle ganz happy, ist allerdings ein Gastroteil. Um den Aromaverlust durch die Aufheizung der Bohnen im Bohnenbehälter (der nie ganz gefüllt ist) feststellen zu können, sind meine Geschmacksknospen offenbar nicht qualifiziert genug.

    Ich find's praktisch, weil ich zusammen mit dem Abtropfsieb direkt auch den Mühlenstaub mitreinigen kann.

    U.
     
  20. #20 langbein, 12.01.2009
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.001
    Zustimmungen:
    1.850
    AW: Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

    Genau DAS ist auch bei der Lucy super. Insgesamt ist die Lucy eine wirklich tolle Maschine, für deren Kauf allerdings wirklich kaum vernünftige Gründe sprechen. Ich finde halt, dass sie gegenüber der "kleinen" Silvia wirklich viel besser aussieht, weil sie einfach so groß ist. Dass diese Kombimaschine zudem noch teurer ist als die Einzelgeräte, disqualifiziert sie m.E. schon von allein.
     
Thema:

Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien?

Die Seite wird geladen...

Siebträger inkl. Mühle, welche der dreien? - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press

    Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press: Guten Abend liebe Kaffee -Profis und Liebhaber! Als kleine Einleitung meinerseits : ich habe vor kurzem entschieden : Nespresso ist nur als...
  2. [Maschinen] Zweikreiser mit Tank und Mühle

    Zweikreiser mit Tank und Mühle: Hallo liebe Kaffeegenießer, ich suche mal wieder was für einen Bekannten. Wie der Titel schon sagt, soll es ein Zweikreiser und eine Mühle sein....
  3. [Mühle] Quamar M80E erstes Model

    [Mühle] Quamar M80E erstes Model: Hallo, Wie der Titel schon sagt, suche ich eine Quamar M80E erstes model mit dem grauen display. Qua Farbe wäre alu poliert oder schwarz...
  4. [Verkaufe] Manometer Siebträger

    Manometer Siebträger: Neupreis 17 Euro Gehört euch für 10€ bei Abholung in Bremen. 13€ mit Versand (Warensendung) [IMG]
  5. [Verkaufe] Bodenloser Siebträger Nuova Simonelli

    Bodenloser Siebträger Nuova Simonelli: Da ich meine Maschine verkauft habe brauche ich auch den bodenlosen Siebträger nicht mehr. Neupreis 35€. Für 20 € gehört er euch, entweder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden