Siebträger von Aldi

Diskutiere Siebträger von Aldi im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen! Gibt es schon Meinungen zum Siebträger vom Aldi der am 20.12.2010 angeboten wird? ALDI SÜD - Angebote ab Montag, 20. Dezember...

  1. joergd

    joergd Gast

  2. #2 gebi_de, 16.12.2010
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Siebträger von Aldi

    Moin,

    auch wenn ich das Gerät noch nicht live gesehen habe würde ich bei dem Preis mal davon ausgehen, dass man sich besser ne Mokkakanne und ne Handmühle anschafft...

    Das "Crema System" ist wahrscheinlich ein Crema Siebträger, der einem Crema vorgaukelt (mit Luftblasen), obwohl es gar keine gibt.

    Also, meine Meinung ist: Wer bei Banken an 12% Rendite glaubt, in der Bucht nen Sportwagen für ein paar Euros ersteigern würde, der wird auch so eine Maschinen kaufen. Qualität kann bei dem Preis aber eigentlich nicht drin sein.

    Vielleicht kennt ja jemand die Maschine besser und kann dies bestätigen oder meine Bedenken zerstreuen...

    Grüße

    gebi_de
     
  3. #3 silverhour, 16.12.2010
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.832
    Zustimmungen:
    5.320
  4. #4 Tschörgen, 16.12.2010
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.733
    Zustimmungen:
    10.587
    AW: Siebträger von Aldi

    Hi.

    Das ist scheinbar die optimale Maschine für Rosenbaums Eventgastronomie. (Vergiss das wieder)! :mrgreen:

    Zum Thema:

    Die Maschinen werden alle Jahre wieder kurz vor Weihnachten bei Lidl und Aldi angeboten und auch hier immer wieder angesprochen.

    http://www.kaffee-netz.de/espresso-...aktuell-bei-aldi-und-lidl-gibt-zu-halten.html

    Verändert wird sich wohl nicht all zuviel haben. Ich besitze jedoch keine und kann somit keine Erfahrungen aus erster Hand geben. Viel Spass beim lesen.

    Gruss Tschörgen
     
  5. #5 secuspec, 16.12.2010
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    106
    Also knapp 50 € kann man meiner Meinung nach auch vernünftiger z.b für ein schönes Weihnachtsessen investieren, als in allerbilligsten China Schrott. Gehe mal davon aus, dass es mit der Haltbarkeit der Maschine nicht weit her sein wird. Massive Siebträger sind das dann in der Regel auch nicht und oft blättert die Verchromung ab die Du dann im koffeinhaltigen Heissgetränk zu Dir nimmst. Meine liebste Freundin hatte die FIF Maschine. Diese war teurer, jedoch letztlich auch nur Schrott. 15 Bar Dampfdruck - wenn ich das schon lese... Tu Dir selbst den Gefallen und schaue dich nach einer günstigen Gebrauchten hier im Bord um. Klar, für 50 € wirst du kaum eine vernünftige Gebrauchte finden - erwartest Du dann für 50 € neu ein Wunder?

    Nix für Ungut ;-)
     
  6. #6 VolkerS, 16.12.2010
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Siebträger von Aldi

    Gibt es da auch ein Video zu? :mrgreen:

    Gruß,
    Volker
     
  7. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    5
    AW: Siebträger von Aldi

    Na toll, mein Maschinchen hat das 6-fache gekostet und die hat keinen Griff am Wassertank. :roll::mrgreen:

    Gruß XPert
     
  8. #8 Bonsai-Brummi, 16.12.2010
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Siebträger von Aldi

    Manch *noch* teurere Maschine hat noch nicht mal 'nen herausnehmbaren Tank, geschweige denn ein "Crema-System für vollen Kaffeegenuss"... :-(


    :cool:
    c.s.
     
  9. #9 dergitarrist, 16.12.2010
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    1.480
  10. #10 MarkusD, 16.12.2010
    MarkusD

    MarkusD Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    AW: Siebträger von Aldi

    Die hat ja noch nicht einmal eine "original italienische Pumpe", wie diese hier:
    Kaffee, Kaffe: cucina dimodena Siebträger Espressomaschine mit Milchschäumer - Espresso maschine / Milchaufschäumer

    ;-)

    Aldi biete auch regelmäßig Eiswein für 4,99 € an. Wer weiß, wie und unter welchen Umständen Eiswein überhaupt gelingt und produziert werden kann, weiß, dass so ein Preis und die Menge, die Aldi vertickt überhaupt nicht funktionieren kann... Aber das wissen eben nicht so viele und so macht Aldi auch damit gute Geschäfte. Was einen Siebträger für 50 € betrifft verhält es sich nicht anders. Daher würde ich die Finger davon lassen und lieber etwas mehr investieren.

    Grüße
    Markus
     
  11. #11 Barista, 16.12.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.114
    AW: Siebträger von Aldi

    Meine Espressoleidenschaft begann vor ca. 15 Jahren mit einer Maschine von Aldi für DM 99,00. Kurz gesagt: ich war mehrere Jahre sehr glücklich damit und genoß meinen vorgemahlenen Illy oder Lavazza damit. Das hat super Spaß gemacht und war auch dem studentischen Budget angmessen.

    Vor ca. einem halben Jahr habe ich die Maschine im Keller zufällig wieder aufgestöbert und konnte es nicht lassen, damit ein paar Bezüge zu ziehen. Dank der Gran-Crema Membrane sahen die gar nicht so schlecht aus. Geschmacklich war das nix dolles, gleichwohl bin ich überzeugt, dass wahrscheinlich 98 % der Käufer damit zufrieden sein werden. Aufschäumen ging übrigens recht gut und am Ende hatte ich etwas in der Tasse, das man durchaus einen Cappu nennen konnte und nicht schlechter als das war, was man in vielen Bars bekommt.

    Diese Maschinen haben ihren Markt und auch durchaus ihre Berechtigung. Vielen Leuten reichte es einfach, wenn sie alle paar Wochen mal damit einen Espresso machen können.50 € sind ja nicht die Welt und werden hier im Forum alleine in einem Tamper investiert.
     
  12. Lutzzz

    Lutzzz Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    AW: Siebträger von Aldi

    Seit langem habe ich mich auch mal wieder hier her verirrt...
    Ich hatte vor 15 Jahren mal ein Krups, die hatte damals so ca. 350 DM gekostet. Sie hatte zwar noch eine Fläche zum Tassen vorwärmen aus Edelstahl und Aluminiumsiebträger, war aber sonst sicherlich ähnnlich. Ich habe mit ihr wirklich guten Espresso hinbekommen, nach dem ich mir eine gute Mühle zugelegt hatte und vernünftigen Kaffee verwendet habe.
    Die Maschine hatte ich dann durch eine ECM professionale ersetzt, die jetzt aber in der Abstellkammer steht seit ich mir die Promac restauriert habe. Die Mühle habe ich immer noch als Zweitmühle. Vielleicht ist so eine Maschine als Einstieg gar nicht so schlecht, immer noch besser als ein billiger Vollautomat...
    Lutz
     
  13. Kato

    Kato Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siebträger von Aldi

    bei lidl gibt es ein ähnliches angebot ab dem 20. der heizkessel ist aus edelstahl. 2008 hatte die maschine noch rund 40 gekostet nun 45 euro.
    weiß wer schon aus welchem material der heizkessel der aldi maschine ist?
    aluminium würde ich mir nur ungern antun wollen denn ich denke auch über einen kauf nach. entscheidend hierbei ist eben der heizkessel. das preis-leistungsverhältnis finde ich bei aldi in der regel immer besser.
     
  14. #14 kaffeeklaus, 16.12.2010
    kaffeeklaus

    kaffeeklaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    8
    AW: Siebträger von Aldi

    :lol::-D:lol:
    Wäre auf jeden Fall ein Event. Ein unvergeßliches Erlebnis!
     
  15. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Siebträger von Aldi

    das war aber kein "reiskocher" sondern eine delonghi aus italien.
    hatte ich auch - sogar mit richtigen sieben

    gruß galgo
     
  16. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.275
    AW: Siebträger von Aldi

    Ein Bekannter macht mit einer Solismuehle und einer FIF vom Aldi/Lidl trinkbaren Espresso, der diesen Namen auch verdient - erstaunlich aber wahr. Wenn man davon ausgeht, dass Wasser mit 9bar Druck und der entprechenden Temperatur auf das entsprechend vorbereitete Pulver einen guten Espresso geben, kann das eine Billigmaschine auch.

    Brilliante Ergebnisse sind nicht zu erwarten, allerdings bekomme ich die auch mit einer besseren Maschine nicht immer hin. Muehle ist wichtig, aber wem sag ich das?!
     
  17. #17 Fritz KaDelle, 16.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2010
    Fritz KaDelle

    Fritz KaDelle Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siebträger von Aldi

    Mein eigener Einstieg war eine ALDI FIF für ca. 50€.
    Das ist nun fast 8 Jahre her (- ich kannte das Kaffee-Netz nicht, wahrscheinlich gabs das nicht!)

    Bei einem Gardaseeurlaub im Mai dieses Jahres sah ich dieses Gerät wieder in einem Supermarkt bei Affi (Garda Süd) als DeLongi gelabelt. Welchen Schluss ziehen wir daraus?
    Alle die lieben Technikfreaks, die auch Anfängern gleich eine Silvia verordnen wollen - die Aldi-FIF - DELONGI hatte ich mehrere Jahre, ohne techn. Probleme zu meiner damaligen Zufriedenheit benutzt. Gut, das Gerät war laut und rappelte.

    Ohne Schadenfreude - ich benutze seit einigen Wochen eine Bezzera - wenn ich hier lese, welche Probleme die Kaffeefreunde mit
    ihren Maschinen haben, die hatte ich bei der Aldi FIF nie. Und meine Erwartungen an das Teil waren nicht so hoch. Für meinen damaligen Geschmack hat die FIF ihren Dienst getan.

    Oder macht ihr euch durch das SCHRAUBEN die Dinger selbst kaputt?

    Es kommt eben doch auf die Situation an. Wer sich initial für Wein interessiert, wird eben auch nicht zuerst einen Chateau Lafite kaufen, sondern vielleicht mit einen guten Chilenen für 20.-€ beginnen oder gar einen Aldi Wein mit 90 Punkte Parker Empfehlung zu 6,99. Um sich dann nach und nach seinen Geschmack und seine Kennerschaft zu entwickeln.

    In diesem Sinn eine gute Entscheidung
     
  18. #18 MarkusD, 16.12.2010
    MarkusD

    MarkusD Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
  19. #19 Fritz KaDelle, 16.12.2010
    Fritz KaDelle

    Fritz KaDelle Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    AW: Siebträger von Aldi

    Hey MarkusD,
    wie ist denn der Lafite?

    Gruss
    FKD
     
  20. #20 MarkusD, 16.12.2010
    MarkusD

    MarkusD Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    AW: Siebträger von Aldi

    Keine Ahnung - vermutlich nicht besser als der Aldi mit 90 Parkerpunkten... War nur ein kleiner Spaß.
    Lafite hat sich ja derart unterlizensiert - schlimmer macht das nur noch Rothschild... Die Weine taugen in der Preisregion bis 20 € alle nicht viel (zumindest, die die ich probiert habe) da bezahlt man nur den Namen. Dann doch lieber einen soliden Italiener oder Spanier in der Preisklasse um 7-10 €. :)

    uups, jetzt sind wir aber arg OT...
     
Thema:

Siebträger von Aldi

Die Seite wird geladen...

Siebträger von Aldi - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Einsteiger Siebträger

    Kaufberatung Einsteiger Siebträger: Hallo, nachdem ich hier im Forum viel gelesen habe raucht mir der Kopf und ich komme in meiner Entscheidungsfindung nicht wirklich weiter, daher...
  2. Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus

    Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus: Hallo miteinander, ich bin neu hier und auch erst seit wenigen Tagen Besitzer einer Saeco Aroma. Problem: Wasser und Kaffee laufen auch über dem...
  3. Saeco Aroma , alles läuft über Siebträger raus

    Saeco Aroma , alles läuft über Siebträger raus: Hallo miteinander, ich bin neu hier und auch erst seit wenigen Tagen Besitzer einer Saeco Aroma. Problem: Wasser und Kaffee laufen auch über dem...
  4. Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press

    Suche nach Einsteiger-Bohne für neuen Siebträger und French-Press: Guten Abend liebe Kaffee -Profis und Liebhaber! Als kleine Einleitung meinerseits : ich habe vor kurzem entschieden : Nespresso ist nur als...
  5. [Verkaufe] Manometer Siebträger

    Manometer Siebträger: Neupreis 17 Euro Gehört euch für 10€ bei Abholung in Bremen. 13€ mit Versand (Warensendung) [IMG]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden