Siebträgerbefülldose 54mm?

Diskutiere Siebträgerbefülldose 54mm? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, da beim Mahlen in die mitgelieferte Kaffeedose meiner Graef CM81 und anschließendem Umfüllen in den Siebträger immer zu viel daneben geht...

  1. #1 BeiJiHu, 12.08.2019
    BeiJiHu

    BeiJiHu Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    da beim Mahlen in die mitgelieferte Kaffeedose meiner Graef CM81 und anschließendem Umfüllen in den Siebträger immer zu viel daneben geht (und das Leveln vor dem Tampern unnötig vorsichtig passieren muss) suche ich jetzt ein Döschen nach unten ersichtlichem Prinzip.
    Müsste 54mm Außendurchmesser haben und kurz unter dem oberen Rand dicker werden damit es nicht zu weit in das Sieb eintaucht bzw kein Kaffeemehl raus kann beim Schütteln:

    siebträgerfülldose.jpg

    Wie heißt sowas im Fachjargon und wo kann man es kaufen? Suche mir schon seit Tagen nen Wolf...


    Grüße, Felix
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. #2 Cappu_Tom, 12.08.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    2.752
    precision-doser oder portafilter-dosing-cup ... so als Startpunkt, ich habe aber nicht auf die verfügbaren Durchmesser geachtet.
    Bei der Niche ist so ein Becher für 58mm dabei, andere Maße sind angedacht.
    Ich habe anfangs das gleiche Prozedere wie du angewendet.
    Inzwischen finde ich es einfacher, statt "Siebträger aufsetzten - umdrehen - schütteln" den Becherinhalt einfach ohne Trichter in den Siebträger zu kippen. Die Durchmischung und Verteilung des Pulvers gelingt so recht gut, auch ohne Leveln, WDT o.ä. Das sagt zumindest mein bodenloser ST). Das Ganze geht gut und ohne 'Pulververluste'.
    Bei diese Vorgangsweise ist dann kein präzises Maß/Form für den Becher erforderlich und so sollte leicht etwas zu finden sein.
     
    BeiJiHu gefällt das.
  3. #3 Sansibar99, 12.08.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    4.510
    Dann wäre noch der Shop von Tidaka eine mögliche Anlaufstelle, Suchbegriff "Trichter"
     
    BeiJiHu gefällt das.
  4. #4 infusione, 12.08.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    3.426
    Die CM81 hat doch auch einen Siebträgerhalter. Wieso mahlst du nicht direkt in den Siebträger?
     
    BeiJiHu gefällt das.
  5. #5 BeiJiHu, 13.08.2019
    BeiJiHu

    BeiJiHu Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    @Cappu_Tom
    Danke, unter den Suchbegriffen findet man was.
    Am interessantesten ein Thread in nem englischsprachigen Kaffeeforum wo Kakaostreuer ins Spiel gebracht wurden. Die haben tatsächlich meinst genau die richtige Form, man muss nur einen im passenden Durchmesser finden. Habe gleich mal welche bei Amazon bestellt die passen könnten ;)

    @Sansibar99
    Trichter würde ich evtl so einen in Betracht ziehen:
    Youtube (2013 WBC Finals - Matt Perger)
    Da könnte man richtig schwenken und Klopfen ohne das was rausfliegt, dafür sind die Trichter von Tidaka zu klein denk ich. Aber auch hier wieder das Problem so einen Trichter für 54mm in Deutschland zu finden...

    @infusione
    Weil dabei (gefühlt) die Hälfte auf der Auffangmatte landet. Ich habe btw die alte Version der CM81 mit dem Gummirüssel, vieleicht funktioniert der Auswurf bei der neueren (baugleich CM800) besser.
     
  6. -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    19
    Hey,
    so etwas suche ich auch für meine La Spaziale - ist ja auch so ein spezielles Maß und hab da mal ein bisschen recherchiert zu...
    Folgende Sachen habe ich gefunden, vielleicht ist ja was passendes bei:

    Evtl. findet sich noch etwas unter den Begriffen:
    • Dosing Funnel
    • Jam Funnel
    • Marmeladentrichter
    Für welche Kakaostreuer hattest du dich da entschieden?
     
    BeiJiHu gefällt das.
  7. #7 infusione, 14.08.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    3.426
    BeiJiHu gefällt das.
  8. #8 Sansibar99, 14.08.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    4.510
    Und damit dann direkt unter den Mühlenauswurf.
    Wenn das Mehl an der Mühle wegen der elektrostatischen Aufladung stark streut: die Bohnen beim Einfüllen leicht befeuchten, z.B. mit nasser Hand durch die Bohnen wühlen...
     
    BeiJiHu gefällt das.
  9. #9 Jova, 14.08.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2019
    Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    953
    @BeiJiHu es gibt eine Dosing Cup von Rhino Coffee Gear, der ist mit 52mm Durchmesser angegeben. Sllerdings kann ich dir keinen Distributor in D nennen.
    Rhino® Dosing Cup - Barista Accessories - Categories

    VG

    Jo

    Edit durch Moderator:
     
    BeiJiHu gefällt das.
  10. #10 BeiJiHu, 14.08.2019
    BeiJiHu

    BeiJiHu Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    @-Thot-
    Marmeladentrichter... da muss man erst mal drauf kommen ;)
    Der Barista im WBC video scheint wohl genau solch einen zu benutzen. Habe auch direkt einen bei Amazon gefunden der evtl in mein 54er Sieb passt:
    https://www.amazon.de/gp/product/B00C2PHN4W/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

    Was die Kakaostreuer angeht:
    https://www.amazon.de/gp/product/B01L1GK08I/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
    https://www.amazon.de/gp/product/B07PQ864VY/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
    Wird sich zeigen wie genau es die Hersteller mit den Maßangaben nehmen.

    Und btw, edesiaespress kann ich empfehlen. Habe da vor kurzem ein Doppelsieb bestellt, war sehr ordentliche Qualität.

    @infusione / Sansibar99
    Im Moment, als Anfänger, wiege ich tatsächlich noch das gemahlene Pulver für jeden Shot ab und bin sehr sorgfältig mit der gleichmäßigen Verteilung vor dem Tampern.
    Schon klar dass direktes Mahlen in den Siebträger schneller geht aber dann weiß ich halt nicht ob es an der Kaffeemenge, Verteilung, Tamperdruck oder sonstwas liegt wenn es mal wieder nur tröpfelt oder durchschießt.

    Die Sauerei würde ich bestimmt mit einem Mini-trichter wie die von Tidaka in den Griff bekommen. Aber dann müsste ich mir zusätzlich noch eine Halterung basteln um den Siebträger während des hereinmahlens direkt wiegen zu können.

    @Jova
    Import von Kaffeezubehör aus USA/Australien werde ich mal zurückstellen als Notlösung für den Fall das keiner der Kakaostreuer auf Amazon passt;)
     
  11. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    953
    @BeiJiHu Bestellung in UK würde auch gehen, dann sind es allerdings immer noch 30€.

    Rhino Dosing Cup

    Edit:link getauscht

    Wenn es ein Trichter sein soll schließe ich mich der Empfehlung für Tidaka an.

    Ich drücke die Daumen für die Kakaostreuer.;)

    VG
    Jo
     
  12. -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    19
    Evtl. kommst du ja mit dem bestellten Artikeln hin - kannst dann ja mal berichten.
    Die Sache mit dem Riesentrichter scheint jedenfalls in dem Video hervorragend zu funktionieren.
    Den Trichter von Tidaka kannte ich schon, trotzdem danke für den Hinweis - für mein aktuelles Equipment bestimmt eine gute Wahl.
    Aktuell überlege ich mir die Niche Zero zu kaufen. Bei der Mühle würde so ein Trichter besser passen, da der mitgelieferte Mahlgutbehälter, der unter dem Auswurf gestellt wird, 58mm beträgt.

    Grüße
     
  13. Das_Ei

    Das_Ei Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    46
  14. #14 BeiJiHu, 18.08.2019
    BeiJiHu

    BeiJiHu Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Die ersten Sachen sind bereits angekommen:

    https://www.amazon.de/gp/product/B0...title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1&tag=kaffeenetz-21
    Die Öffnung war leider größer als angegeben und auch nicht konisch wie in den Kundenfragen behauptet. Würde für 58mm Siebträger gut passen, auf 54mm nicht nutzbar...

    https://www.amazon.de/gp/product/B0...title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1&tag=kaffeenetz-21
    Der kleine Streuer hat mehr als die 5,3cm laut Beschreibung. Es ist allerdings möglich ihn auf das 54mm Sieb zu setzen und umzudrehen ohne dass was daneben geht (wenn man Siebträger und Streuer mit beiden Händen festhält).

    Fazit: funktioniert genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Das gemahlene Pulver lässt sich durch schütteln und schwenken super verteilen und dann sauber tampen. Dabei entkommt kein einziger Krümel, die abgewogene Menge aus der Mühle landet also zu 100% im Sieb.
    Es wäre natürlich praktisch wenn die obere Öffnung des Streuers 54mm oder ein bisschen weniger hätte, dann könnte man dass ganze einfacher und einhändig benutzen.
    Mal sehen, vieleicht habe ich bei dem Streuer aus China mehr Glück in der Beziehung;)

    Ja bitte, das wäre auch noch eine Alternative falls mein china-Kakaostreuer ebenfalls übermaßig ist.
     
  15. #15 DaBougi, 19.08.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    3.484
  16. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    953
    So, die Rhino kam heute an und hat leider D-Innen 55mm und D-Außen 58mm, daher nutzlos für die Mini.
     
  17. Das_Ei

    Das_Ei Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    46
    -Thot- gefällt das.
  18. iopete

    iopete Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2018
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    153
    Ich suche nun auch schon seit einiger Zeit nach einer/m solchen Dose/Becher. Z.Zt. schuette ich aus dem 58er Niche Becher - mit Hilfe eines Tidaka Dalla Corte 2 - das Kaffeemehl direkt in den Siebträger. Das funktioniert auch soweit, nur ist es mir zu umständlich mit beiden Händen und mehrmahligem Klopfen (und nicht 100% unfallfrei).
    Die Suche nach dem passenden Becher war (wie ja auch bei Euch s.o.) bislang nur aufwendig - aber nicht erfolgreich. Ich habe Niche angeschrieben und ebenso das Netz nach in Frage kommenden Edelstahlbehältern durchforstet.
    Natürlich könnte ein Metaller mit Drehbank hier Abhilfe schaffen, das dürfte aber nicht ganz preiswert sein. Meine "Zahlungsmoral" ist zwar im Laufe der Zeit stark gewachsen, ich befürchte allerdings, eine solche Einzelanfertigung übersteigt das (für mich) erträgliche.
    Daher kam ich auf folgende Idee: einen Adapterring im 3D-Druck erstellen und auf den vorhandenen Becher aufstecken (ggf auch verkleben).
    s. Skizze - Was haltet Ihr davon?
    [​IMG]
     
    DaBougi gefällt das.
  19. #19 DaBougi, 26.09.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    3.484
    Hatte ich kurz mal ähnlich, allerdings nicht perfekt (und für 49er Siebe)
    Ich verwende eine solche Gegenlichtblende schon länger als Einfüllhilfe (bzw mahle auch direkt rein):
    Screenshot_20190926-060856_Google.jpg

    Das Teil könnte man auch über den Niche Becher stecken, dann hätte man quasi den Adapter (hier eben für 49er)

    Dein Vorschlag wäre also sicher perfekt; ich z.b. mahle aber momentan meist direkt in den ST mit Trichter
     
  20. #20 'Ingo, 10.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2020
    'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    1.188
    [​IMG]
    Der "Über den Becher - Adapter" macht den Becher zu hoch, damit passt er nicht stehend unter den Mühlenauswurf.

    [​IMG]
    Ein Insert löst das Problem und sieht auch besser aus.

    Ich habe die Niche und eine La Spaziale Dream und habe es so gelöst.
    In Fusion gezeichnet und dann auf der kleinen Proxxon Drehmaschine umgesetzt.

     
    f4bi4n und CEflat6 gefällt das.
Thema:

Siebträgerbefülldose 54mm?

Die Seite wird geladen...

Siebträgerbefülldose 54mm? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Espressomühle Ascaso i-1

    Espressomühle Ascaso i-1: Hallo zusammen, nachdem mir eine Mazzer Mini zugelaufen ist, möchte ich mich von meiner Espressomühle Ascaso i1 trennen. Sie hat 54mm...
  2. [Verkaufe] Sage bodenlose Siebträger 54mm und 58mm

    Sage bodenlose Siebträger 54mm und 58mm: Bodenloser Siebträger für Sage bzw. Breville Maschinen mit 54mm Siebträger mit Ausnahme der Bambino siehe Bild. Preis: 54€ Originalteil bei Sage...
  3. Gastroback 42709 Design Espresso Pro Siebträger Upgrades

    Gastroback 42709 Design Espresso Pro Siebträger Upgrades: Hallo zusammen, Erst einmal vielen Dank für das sehr coole Forum! Bin seit der Entdeckung dieser Fundgrube sehr oft hier für die sehr...
  4. Kompatibilität von Siebträgern

    Kompatibilität von Siebträgern: Hallo, ich habe seit einiger Zeit eine Siebträgermaschine (Sage Barista Express / BES875) mit der ich auch sehr zufrieden bin. Nun habe ich mich...
  5. [Erledigt] Espazzola 53/54mm & Coffee Gator Kaffeedose

    Espazzola 53/54mm & Coffee Gator Kaffeedose: 1. ESPAZZOLA Gebraucht, aber guter Zustand. Habe meine Maschine verkauft, daher auch verkauf des Reinigungstools. Ist ja bekannt hier im Forum,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden