Siebträgerdichtung ausbauen

Diskutiere Siebträgerdichtung ausbauen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Riesenproblem, die Siebträgerdichtung meiner Maschine ist undicht geworden, Kaffee tropft beim Bezug seitlich raus. Jetzt nach 5 Jahren...

  1. #1 born_hard, 06.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    Riesenproblem,

    die Siebträgerdichtung meiner Maschine ist undicht geworden, Kaffee tropft beim Bezug seitlich raus. Jetzt nach 5 Jahren Nutzung möchte ich die Dichtung tauschen.
    Wie bekomme ich die alte Dichtung raus? Das Material ist total bröselig geworden und es ist festgebrannt. Beim Versuch mit einem Löffel oder Pinzette zerfällt das Gummi.
    So easy wie hier im Video geht das nicht:

    Hab ihr eine Idee?
     
  2. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    700
    5 Jahre? Nicht schlecht. :D Was hast du denn für eine Maschine?
     
  3. #3 DanDan01, 06.07.2019
    DanDan01

    DanDan01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Versuche einmal eine Spax Schraube in den Gummi zu drehen und dann einfach anziehen. Da du die Dichtung sowieso ersetzt ist es doch egal wenn du sie zerstörst.
     
  4. #4 born_hard, 06.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Ich wusste nicht dass diese Dichtung regelmässig zu tauschen ist. Es ist eine Expobar Brewtus PID mit E61 Gruppe. Hab eben mit Spax Schrauben versucht, aber wenn ich die Schrauben rausziehe zerbröselt das Gummi an der Stelle.

    So ähnlich sieht aus wie hier auf den Bilder
    Festgebackene Siebträgerdichtung entfernen?

    Soll ich die Maschine abkühlen lassen? Ist das besser? Hab eben noch ein Kaffee zubereitet.
     
  5. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    700
    Mit deutlich abgekühlter Maschine sollte es für dich angenehmer sein. Wirst halt relativ viel Geduld aufbringen müssen. Mit einem flachen Schraubendreher kann man auch gut hebeln, ohne gleich alles zu verkratzen.
     
  6. #6 born_hard, 06.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Ok, geschafft. Mit den Schrauben ging es nicht voran, aber ich hab einen kleinen Schlitzschraubendreher im 45° Winkel reingehämmert und dann ausgehehelt.

    Jetzt ist alles voller Kaffefett unter dem Duschsieb, schwarz und ölig. Da ist eine große Schraube, die hab ich entfernt, da tropft jetzt ölige schwarze Flüssigkeit raus. Was kann ich da noch abbauen?
     
  7. #7 born_hard, 06.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Also Duschsieb ist draussen, die Schraube darunter auch. Was kommt als Nächstes?
     
  8. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    507
    Brühgruppe zerlegen und reinigen.
    Innerhalb der Brühgruppe sieht es nämlich genau so dreckig aus. Da hilft es nicht mehr wenn du nur das letzte Stück sauber machst.
    Hast du noch nie Rückgespült?
     
    Mirre und brrrt gefällt das.
  9. #9 Cappu_Tom, 07.07.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.762
    Zustimmungen:
    2.352
    Schau dir diese Seite mal an. Das sollte für ein erstes Grundverständnis der Gruppe reichen und dann, wie schon vorgeschlagen, einfach alles durchreinigen. Geht beim ersten Mal vielleicht etwas länger, das Ergebnis sollte aber die Mühe lohnen und du bist für zukünftige Probleme besser gewappnet. Bei dieser Gelegenheit würde ich auch großzügig Dichtungen tauschen, die kosten nicht die Welt. Möglicherweise zeigen auch die Ventilstößel bzw. der Exzenter schon deutlichen Verschleiß. Das ist zwar nicht Muss, ich würde die Teile aber anlässlich einer solchen Aktion gleich mitbestellen. Es gibt da übrigens recht vernünftige Ersatzteilsets.
    Und ja: schmieren nicht vergessen
     
    vectis, Mirre und brrrt gefällt das.
  10. #10 Espressojung, 07.07.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    751
    Bei einer 5Jahre alten Kombination aus Duschsieb und Dichtung
    könnte man auch über einen kompletten Tausch der beiden
    Teile nachdenken - oder?
     
  11. #11 sokrates618, 07.07.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    922
    S.Bresseau und andruscha gefällt das.
  12. #12 born_hard, 08.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Doch, rückgespült habe ich regelmässig mit Puly Caff.
     
  13. #13 born_hard, 08.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Alles durchreinigen? D.h. ich soll die Brühgruppe in Einzelteile zerlegen und alles (Dichtungen und Metallteile) in kochendes Wasser mit Puly Caff legen? Oder gibts eine Anleitung, am besten Video, wie man die Brühgruppe zerlegt und reinigt?

    Weil dann könnte ich ja das gelbe Set gleich kaufen:
    Dichtungsset E61 (Gelbes Set)

    Wie oft sollte man diese Reinigung durchführen, pimaldaumen? Was passiert wenn man diese Reinigung nicht (rechtzeitig) macht, was wäre worst case?
     
  14. #14 Cappu_Tom, 08.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.762
    Zustimmungen:
    2.352
    So würde ich das machen, wenn ich den Zustand der Maschine nicht kenne. Du wirst sehen, der Aufwand ist nicht allzu groß, neben der oben verlinkten Erklärung findest du sicher auch einige YouTube Videos.
    Bei mir gibt es kein fixes Serviceintervall. Wenn z.B. der Bezugshebel wieder mal etwas rauer geht oder der Auslauf 'nachtröpfelt', dann zerlege ich den betroffenen Bereich der Gruppe und warte ihn (die gängigen Teile habe ich im Allgemeinen in der Lade). Aus dem optischen Eindruck ergibt sich dabei auch eine gute Einschätzung des bisherigen Reinigungsregimes, da hat ja jeder so seine Präferenzen (z.B. beim Rückspülen).

    Nur das Duschsieb samt Verteiler reinige ich 'relativ regelmäßig' (alle paar Wochen) mit Bürste und heißem Wasser. Das braucht dank regelmäßiger Pflege und Cafelat Silikondichtung keine 3 Minuten (und das ganz ohne "Trick") und gibt mir das gute Gefühl der Sauberkeit auch 'hinter den Kulissen'.
    Worst Case sehe ich in Bezug auf die Gruppe keinen, am ehesten die eine oder andere kleinere Inkontinenz oder Geschmackseinbuße - das pendelt sich dann schon nach deinen Bedürfnissen ein.

    PS: weitere Anleitungen findest du hier oder auch hier
    PPS: Rückgespült wird bei mir mit reinem Wasser, dafür aber vor jedem Abschalten. Ein eigener Siebträger für das Blindsieb erleichtert hier die Handhabung. Puly habe ich zwar auch, bleibt aber weitestgehend unbenutzt.
     
  15. #15 born_hard, 08.07.2019
    born_hard

    born_hard Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Danke, ich schau mir das mal an.
     
  16. #16 max1804, 18.11.2019
    max1804

    max1804 Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    77
    Habe eine etwas speziellere Frage, mein Siebträger E61 steht mit einer normalen 9mm dicken Dichtung auf ca 7:15/7:30 Uhr.

    Ich möchte das der Siebträger auf 6 Uhr steht. Schwanke Zeichen 8 und 8,5mm Silikon Dichtung.
    Hat jemand Erfahrung wie viel grad oder Minuten 0,5mm Dichtungsdicke ca ändern?

    Was denkt ihr?
     
  17. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    507
    8,5mm sollten passen. Das Silikon ist deutlich weicher, da muss man nicht so weit einspannen bis es dicht ist.
     
  18. #18 max1804, 19.11.2019
    max1804

    max1804 Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    77
    Mir geht es drum möglichst den Siebträger eingespannt bei 6 Uhr Stellung zu haben. Möchte ungern beide Dichtungen bestellen und eine entsorgen.

    Silikon weicher heiß auch sie lässt sich weiter komprimieren?
     
  19. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    507
    Ja, verstehe ich schon. Dir kann aber keiner sagen ob es am Ende passt da niemand den Verschleißgrad deiner Siebträger und Brühgruppe sowie die Dicke der Siebränder kennt. 9mm sind ungewöhnlich, normal sind 8,5mm. Meiner Erfahrung passt es immer, zu dicke Dichtungen machen eher Probleme. Je nachdem wie lange die 9mm Dichtung eingebaut war kann es schon zu Abnutzung durch verstärkte Reibung gekommen sein.
    Wieso solltest du die Dichtung entsorgen müssen? Es findet sich immer jemand der eine braucht.
    Wir können aber auch weiter mutmaßen oder du probierst es einfach aus. Die alte Dichtung ist vielleicht auch einfach hart.

    Ja ein paar Grad kann man sicher noch raus holen wenn man kräftig einspannt.
     
    andruscha gefällt das.
  20. #20 max1804, 19.11.2019
    max1804

    max1804 Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    77
    Habe 8,5 mm Silikon bestellt. Werde berichten ob es reicht :)
    Danke für das Feedback
     
    -Dune- gefällt das.
Thema:

Siebträgerdichtung ausbauen

Die Seite wird geladen...

Siebträgerdichtung ausbauen - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Brasilia Club/Lady - Siebträgerdichtungen und Dinstanzstücke abzugeben

    Brasilia Club/Lady - Siebträgerdichtungen und Dinstanzstücke abzugeben: Hi, habe hier aus einer Fehlbestellung 3 Siebträgerdichtungen 64x55x5 und 5 Distanzeinlagen 64x53x1 (EPD) rumliegen. Die passten leider definitiv...
  2. Probleme mit Siebträgerdichtung Gaggia TD

    Probleme mit Siebträgerdichtung Gaggia TD: Liebes Forum, im Zuge der Restauration meiner Gaggia TD kam heute endlich die Siebträgerdichtung an. Ich habe sie gleich eingebaut und startete...
  3. [Verkaufe] Siebträgerdichtung über Konfiguration auswählen

    Siebträgerdichtung über Konfiguration auswählen: Moin, moin aus Hamburg, in unserem Shop bieten wir jetzt Siebträgerdichtungen über Anwahl von Optionen /Konfigurationen an. Siebträgerdichtung...
  4. lelit pl60 plus t dampfkessel ausbauen

    lelit pl60 plus t dampfkessel ausbauen: hallo, nach dudrchlaufentkalkung scheint eine zuleitung zum dampfkessel zeitweise zu verstopfen. machmal wird die pumpe sehr leise, wasser strömt...
  5. Elektronik von ECM Casa Speciale ausbauen

    Elektronik von ECM Casa Speciale ausbauen: Hallo zusammen, hat jemand einen Tipp, wie ich die Elektronik der ECM Casa Speziale ausgebaut bekomme? Lässt sich vorne an den Kippschaltern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden