Siemens eq 6 Auswahl

Diskutiere Siemens eq 6 Auswahl im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich bin seid mehreren Wochen am überlegen, welches Modell ich mir kaufen soll ich bin an der eq 6 300 intressiert, dann hab ich gesehen, dass es...

?

Was würdet ihr mir empfehlen?

  1. Siemens Eq6 plus 300

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Siemens Eq6 300

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Wleyla

    Wleyla Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin seid mehreren Wochen am überlegen, welches Modell ich mir kaufen soll ich bin an der eq 6 300 intressiert, dann hab ich gesehen, dass es auch ein eq 300 plus gibt, welcher der Modelle würdet ihr mir empfehlen. Danke im Voraus.
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    854
    Was würdet ihr mir empfehlen?

    1. Siemens Eq6 plus 300
    2. Siemens Eq6 300
    keine.
     
  3. Wleyla

    Wleyla Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wieso?
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    854
    weil ich espresso trinke (s.Signatur).
     
  5. #5 BohnenJustaff, 13.01.2018
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    512
    Weil es viel besseres gibt als Kaffeevollautomaten.

    Ich würde schon einen V60 für besser halten, mit entsprechender Mühle.
    Wenn Espresso oder Milchgetränke kommt nur ein Siebträger in frage.
    Frage mich aber nicht welcher.
    EINLESEN.
     
  6. #6 BohnenJustaff, 14.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2018
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    512
    Noch Lust auf einen Vollautomaten?
    Oder schon verdorben?
    Trau Dich...,sag's uns.

    Abgestimmt hat ja noch keiner...:D
     
  7. #7 domimü, 14.01.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    2.670
    Wenn du noch ein bisschen mehr suchst, findest du gar Maschinen von anderen Herstellern. Wie bist du auf die beiden Geräte gekommen?
    Selbst wenn es ein KVA werden soll, müsstest du dir überlegen, auf welche Gimmicks und Getränke du Wert legst.
    Einen Produktvergleich zwischen den von dir genannten Geräten bietet die Homepage des Herstellers, und du musst selbst entscheiden, wie viel Aufpreis dir die zusätzlichen Funktionen wert sind.
    Ich fände es gar nicht schlecht, wenn die KVA-Fraktion im Kaffeenetz etwas wachsen würde, habe aber den Eindruck, dass es dir nicht um Erfahrungsaustausch geht.
     
  8. #8 Catullus, 14.01.2018
    Catullus

    Catullus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Mit einer Kaufberatung zu einem KVA bist du hier leider eher falsch, hier geht es vor allem um Siebträgermaschinen. Für KVA empfehle ich das Schwesterforum kaffee-welt.net: Dashboard - Kaffee-Welt.net - Das bohnenstarke Kaffeeforum - du kannst dich da mit dem gleichen Account anmelden.

    Zur EQ6 300 (plus): Gute Maschine, empfehlenswert. Die neuere Plus-Variante unterscheidet sich nur minimal (z.B. neues Tropfblech) von der normalen EQ6 300. Einen großartigen Aufpreis wäre mir das nicht wert, nimm die günstigere.
    (Falls du das noch nicht weißt: Die EQ6 300 entspricht der Bosch VeroAroma 300. Nur das Design ist etwas anders. Kannst also ruhig mal schauen, ob du die Bosch billiger bekommst oder ob sie dir optisch eher zusagt).
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  9. #9 Catullus, 15.01.2018
    Catullus

    Catullus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Es gibt hier eine KVA-Fraktion?!? :rolleyes:
     
  10. #10 joost, 15.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2018
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    2.375
    psst. Ja.
    Verschreck sie nicht.


    Ich kenne die Siemens nicht, aber sie hat wie viele andere eine herausnehmbare Brühgruppe wie die gute alte Saeco Vienna. Ich würde sogar sagen, die Gruppe kommt aus der gleichen Produktion (hab mir grad mal ein Reinigungs-Video angeschaut). Und die Saeco würde ich dann auch empfehlen - sie oder andere Nachfolger mit ohne viel Blingbling - Grund: sie machen das gleiche kaffeeähnliche Heißgetränk wie die Siemens auch, aber labern dich nicht zu oder fangen das Diskutieren an ("bitte erst spüüülen"). Analoger Drehregler für die Wassermenge, Drehregler für die Kaffeemenge, fertig. Ich empfand sie - im Gegensatz zu einer 3x so teuren Jura im gleichen Haushalt - für genau so gut, leichter zu pflegen, unkompliziert und vor allem: schnell und unkaputtbar, wenn man mal die drei Sollbruchstellen kennt. Das Geld fürs Blingbling ist in einer guten frischen Bohne sicher besser aufgehoben.
     
    Catullus und domimü gefällt das.
  11. #11 Catullus, 15.01.2018
    Catullus

    Catullus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15
    Oh, KVAler außerhalb ihres natürlichen Habitats. Spannend.
     
  12. #12 domimü, 15.01.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    2.670
    Würdest du also sagen, dass dein natürliches Habitat das KN sei? So weit geht das also mit virtual reality.
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    2.375
    Ich glaube, so einige hier kommen vom KVA und wollen da halt nicht mehr zurück. Mir gehts ähnlich, und wann immer ich KVA-Kaffee vorgesetzt bekomme, fällt mir auch wieder ein, warum*.

    ________________________________________
    * ich will den KVA an sich jetzt nicht madig machen, wir waren über Jahre seeehr zufrieden mit unserer Saeco. Wir wollten aber geschmacksmäßig immer etwas näher bei den Italienern sein. Ich kenne allerdings auch Leute, die den KVA-Geschmack jederzeit dem komischen italienischen Zeux vorziehen würden :)
     
  14. #14 Catullus, 15.01.2018
    Catullus

    Catullus Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    15

    Ich habe tatsächlich beides im Einsatz. Ich mag puren Espresso nicht so wirklich und trinke ihn fast nur als Cappuccino. Und da produziert ein guter Vollautomat finde ich tatsächlich akzeptable (=nicht so gut wie Siebträger, aber absolut trinkbar) Ergebnisse. Wenn ich mich morgens mühsam aus dem Bett gequält habe will ich nicht ewig am Siebträger rumstehen.

    Ich habe eine Melitta Caffeo Barista T, bei der ich das Mahlwerk feiner eingestellt habe (was ich übrigens jedem KVA-Besitzer empfehlen würde. Das Aufmachen dauert keine 15min und lohnt sich), damit bin ich recht zufrieden.
     
Thema:

Siemens eq 6 Auswahl

Die Seite wird geladen...

Siemens eq 6 Auswahl - Ähnliche Themen

  1. Siemens EQ3 Gerät gesperrt trotz Calc'n Clean

    Siemens EQ3 Gerät gesperrt trotz Calc'n Clean: Hallo an alle, wir haben folgendes Problem mit unserer Siemens EQ3: Unser Gerät zeigt an, dass das Reinigungs- und Entkalkungsprogramm...
  2. Rocket R58 Außerbetriebsetzung für 6 Monate

    Rocket R58 Außerbetriebsetzung für 6 Monate: Hm, erster Post, kurze Vorstellung: Hallo zusammen, mein Name ist Patrick, ich komme aus dem Raum Offenburg/Straßburg und bin seit etwa 2 Jahren...
  3. Chemex 6 Tassen und Barista Encore Mahlgrad. Bräuchte mal Hilfe

    Chemex 6 Tassen und Barista Encore Mahlgrad. Bräuchte mal Hilfe: Hallo, bin auf den Geschmack von Filterkaffee gekommen und habe mir die Chemex 6 Tassen geholt, sowie Kaffee vom Coffeezirkel. Hatte bis vor 4...
  4. Bezzera Mitica Top (Rotationspumpe) - Druck nicht höher als 6 bar

    Bezzera Mitica Top (Rotationspumpe) - Druck nicht höher als 6 bar: Hallo zusammen, seit einiger Zeit baut meine Bezzera Mitica TOP nicht mehr als 6 bar Druck im Blindsieb auf. Die Einstellschraube unter der...
  5. Siemene eq 6 300 serie

    Siemene eq 6 300 serie: hallo! Wir haben seit 4 jahren diese kaffeemaschine und haben ca 6000 Kaffees zubereitet. Jetzt ist die maschine kaputt, wir vermuten, es ist die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden