siemens, jura oder delonghi?

Diskutiere siemens, jura oder delonghi? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo an alle, ich bin immer noch unentschlossen könnt ihr mir bitte helfen? welche meinung habt ihr zu den maschinen? Siemens EQ 7...

  1. #1 JerryXXL, 29.11.2008
    JerryXXL

    JerryXXL Gast

    hallo an alle,

    ich bin immer noch unentschlossen

    könnt ihr mir bitte helfen?

    welche meinung habt ihr zu den maschinen?

    Siemens EQ 7

    ist sie wirklich schon ausgereift, oder sollte man noch warten?
    vorteil: man kann auch hohe latte-machiatto-gläser verwenden.

    sind die getränke wirklich nur lauwarm?



    Jura C9 oder S9
    grosse latte machiatto gläser sind nicht einsetzbar

    an die brühgruppe kommt man nicht ran?

    muss früh oder später eingeschickt werden?


    DeLonghi Esam 5500

    mag auch keine sehr hohen latte -machiatto gläser
    reinigungssystem umständlich? milch raus , dann wieder milch rein in die milchkanne?

    oder reicht sie für den anfang?


    würde mich über eure meinungen sehr freuen

    vielen dank im voraus

    gruss jerry
    [​IMG]
     
  2. #2 saecoroyal, 29.11.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    193
    AW: siemens, jura oder delonghi?

    Für hohe Gläser empfehle ich diese Macchina: :cool:

    [​IMG]
     
  3. #3 Michl LA, 29.11.2008
    Michl LA

    Michl LA Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    AW: siemens, jura oder delonghi?

    In dieser Preisklasse würde ich noch die Quickmill 05000a ins Auge fassen.
    Die Maschine macht Espresso, der den Siebträgern relativ nahe kommt (wenn Du das willst) und das Innenleben, das mit heißem Wasser und Druck in Berührung kommt, ist aus Metall und nicht aus Plastik.

    Gruß

    Michl
     
  4. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    430
    AW: siemens, jura oder delonghi?

    Vergiss die hohen Latte Gläser, denn kein VA kann halbwegs guten Latte automatisch machen, und alle diese Milchverarbeitungsanlagen sind unhygienisch und - auch bei vorschriftgemäßer Reinigung - in kürzester Zeit mit unglaublich hartnäckigen Milchresten an unzugänglichen Stellen verklebt und von allen möglichen Lebewesen besiedelt!

    Nimm einen VA

    1. mit herausnehmbarer Brühgruppe - z.B. DeLonghi - und ja keinen, der nur mit automatischen Reinigungsprogrammen und Tabs "gesäubert" werden kann, wie z.B. Jura, und

    2. mit einem Dampfrohr wie bei einer "richtigen" Espressomaschine ohne alles Gedöns mit Schläuchen und Milchbehältern.

    Das Schäumen kannst du hier lernen, das ist viel hygienischer, und mit ein bisschen Übung schmeckt es auch viel besser als der "Schaum" aus einem Capuccinatore.

    Und hier die "amtliche" Anleitung für Latte Macchiato. Das kann kein VA!
     
  5. #5 betateilchen, 29.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: siemens, jura oder delonghi?

    Ich bin jederzeit bereit, den praktischen Gegenbeweis zu dieser unglaublichen Behauptung zu führen.
     
  6. #6 gunnar0815, 29.11.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: siemens, jura oder delonghi?

    @jerryXXL Würde mir auch lieber eine Espressomaschine kaufen und nicht ein VA.
    Gunnar
     
  7. #7 JerryXXL, 30.11.2008
    JerryXXL

    JerryXXL Gast

    AW: siemens, jura oder delonghi?

    ich will aber in erster linie cappucino und latte machiatto geniessen.

    kann das die quickmill auch? auch mit großen gläser?

    gruß jerry
     
  8. #8 mr.smith, 30.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    709
    AW: siemens, jura oder delonghi?

    Hallo Jerry

    Lass dich nicht irre machen.
    Die Quickmill kann das auch.
    Automatisch kann das nur die 5500
    Wobei mir die 5000A technisch besser gefällt - da einfacher.
    Da müßtest du aber die Milch mit der Dampflanze aufschäumen.
    Die QM Geräte sind sehr haltbar u. stabil.
    (wird aber über deinem Budget liegen !?)
    Ähnliches wird auch für Solis u. Clone (WMF) gelten.

    Aber für Deine Zwecke glaube ich das auch die delonghi Esam 5500 reicht.
    Sind auch gute Geräte - die alles ein wenig einfacher machen als die QM
    dafür aber das Ergebnis nicht so gut ist.
    (Das gilt aber für alle anderen VA´s auch)
    Delonghi sind gute Geräte die sehr oft empfohlen werden.

    Die Siemens ist noch mehr vereinfacht (meine Meinung Anfänger VA)
    Noch weniger Verstellmöglichkeiten ....
    Die Milchgetränke sind tatsächlich zu kalt (kann man auch nix ändern)


    Nim die Delonghi !

    Gruß
    Jürgen
     
  9. #9 betateilchen, 30.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: siemens, jura oder delonghi?

    Ich habe einige komplett revidierte Quickmill 5000A im Keller stehen, die ich für zivile Preise abgeben würde. Also bei Interesse einfach mal melden.
     
  10. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    430
    AW: siemens, jura oder delonghi?

    @betateilchen:

    Du hast Recht, ich habe die Gänsefüsschen bei "vorschriftgemäßer Reinigung" vergessen.

    Die Realität schaut aber so aus, dass sich vorwiegend bequeme Leute einen VA kaufen, die möglichst einfach nach einem eleganten Druck auf den Knopf einen Latte oder einen Cappu trinken wollen. Die meisten VA-Besitzer, die ich kenne, haben die Bedienungsanleitung nicht oder wenn doch, dann nur die ersten Seiten mit der Kurzanleitung für die Inbetriebnahme gelesen. Bis zur Reinigung dringen die wenigsten vor.

    Wenn dann das gewünschte Getränk gezapft ist, wird getrunken, vielleicht läutet das Telefon, oder es ist jemand zum Quatschen da, oder die Kinder wollen irgendwas, oder es ist grade ganz spannenden Werbung im Home Shopping Channel, und trotz "bester Vorsätze", alles sofort und gleich und ganz gründlich zu putzen, wird höchstens noch der Milchbehälter wieder in den Kühlschrank geräumt, und da man ja in Bälde noch so ein leckeres Heissgetränk genießen will, wird "ausnahmsweise" nicht alles sofort und gleich und ganz gründlich zu geputzt. So wie die Fenster, die schon seit dem Einzug vor acht Jahren - trotz bester Vorsätze - noch immer nicht geputzt wurden, weil jedesmal, wenn man endlich anfangen will, noch was Dringenderes dazwischen kommt - Telefon, Kinder, noch schnell ein Latte oder ein leckerer Cappu, bevor es los geht.

    Ich weiß, solche Leute gibt es hier im Forum überhaupt nicht, aber draußen im richtigen Leben stellen sie eher die Mehrheit.

    Und dementsprechend sehen die meisten Milchverarbeitungsanlagen an VAs, die ich bis jetzt gesehen habe leider aus.
     
Thema:

siemens, jura oder delonghi?

Die Seite wird geladen...

siemens, jura oder delonghi? - Ähnliche Themen

  1. JURA IMPRESSA Z5 1.Generation error 5

    JURA IMPRESSA Z5 1.Generation error 5: Guten Morgen Wir haben eine Impressa Z5 Nun zeigt sie diesen Fehler an. Gerät heizt auf...... Dann steht auf einmal Error 5 im Display und es...
  2. Siemens EQ9 S300 pfeift...

    Siemens EQ9 S300 pfeift...: ...beim Milchbezug von Cappucino. Es wird offensichtlich erst Luft angesaugt was hörbar laut pfeift und dann kommt der Milchschaum nach ca 2-3...
  3. Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise

    Delonghi Magnifica stottert/pumpt leise: Hallo zusammen, ich habe eine Delonghi Magnifica (ich glaube) ESAM 3000 b. So genau weiß ich das korrekte Modell nicht, da ich sie damals...
  4. FritzBox und Gigaset DECT Telefon Probleme

    FritzBox und Gigaset DECT Telefon Probleme: Ich hatte grad bei meinen Eltern ein seltsames Erlebnis mit der FritzBox 7390 mit aktueller Firmware und zwei Siemens bzw. Gigaset Telefonen: Ist...
  5. Anti-Tropf-Ventil DeLonghi Dedica EC680

    Anti-Tropf-Ventil DeLonghi Dedica EC680: Hallo, ich habe mal eine kurze technische Frage an Euch. Bin leider über google nicht schlauer geworden, jetzt hoffe ich auf Euer Wissen. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden