Silvia: Kessel leergelaufen

Diskutiere Silvia: Kessel leergelaufen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, vielleicht kann mir jemand helfen. Bei meiner Rancilio Silvia ist der Kessel leergelaufen, das heißt es ist kein...

  1. #1 Brew Springsteen, 18.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    Liebe Kaffee-Netz-Gemeinde,

    vielleicht kann mir jemand helfen. Bei meiner Rancilio Silvia ist der Kessel leergelaufen, das heißt es ist kein Wasser mehr drin. Das passiert manchmal, dann nehme ich meine dicke Einwegspritze aus der Apotheke, stecke sie in den Ansaugschlauch im Tank und helfe nach. Bisher hat das noch jedes mal geholfen, doch diesmal lässt sich kein Wasser reindrücken. Hat jemand eine Idee?

    Freu mich auf Ratschläge
     
  2. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    61
    Normalerweise hilft es, den Dampfhahn zu öffnen - erst wieder schliessen, wenn Wasser in einem steten Strahl aus dem Rohr kommt, dann bei laufender Pumpe Hahn schliessen, um den Kessel zu füllen.

    Viel Erfolg

    Gruß Emil
     
  3. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    Wie kann denn der Kessel leer laufen? Und wo läuft das hin?
     
  4. #4 Warmhalteplatte, 18.01.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    386
    Ist der Kessel oder der Tank leergelaufen?
     
  5. #5 Kantenhocker, 18.01.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    526
    Ich vermute, zweites.
    Meine Silvia hat es danach aber immer geschafft, auch ohne irgendwo was rein zu spritzen, das Wasser selbst wieder anzusaugen. Auch wenn es in den Ohren weh tut.
     
  6. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Zitat aus der Betriebsanleitung:
    "Beim ersten Mai, nach langem Betriebsstillstand oder bei totalem Ausleeren des Tanks durchführen.
    - Die Filterhalterung abnehmen, den Dampfhahn öffnen, dann den Hauptschalter drücken und gleichzeitig die Taste zur Kaffeeausgabe.
    - Wenn das Wasser aus dem Dampfrohr läuft, den Dampfhahn schließen und das Wasser einige Sekunden lang aus der Einheit laufen lassen. [...]"​

    Hat bei mir bisher immer funktioniert. Es sollte nur eben vermieden werden, dass der Kessel hochheizt ohne, dass er mit Wasser gefüllt ist.
     
  7. #7 Brew Springsteen, 18.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    Naja, beides ist passiert, erst ist der Tank leergelaufen, dann hat der Kessel Luft gezogen. Von alleine (mit Ansaugschlauch im mittlerweile wieder gefüllten Tank) schaffts die alte Dame (11 Jahre) nicht mehr, Wasser in den Kessel zu ziehen, daher das Nachhelfen mit der Spritze. Dabei hab ich das Dampfventil auf und die Maschine steht auf Teewasserbezug (mittlerer Schalter links). Und wie gesagt, normalerweise klappt das gut, ich drück mit der Spritze das Wasser in den Kessel, dann Schlauch kommt der zurück in den Tank, wo er dann problemlos weiteransaugt. Dann nur noch warten, bis das Wasser an der Dampflanze wieder rauskommt, fertig. Danach ist alles wieder in Ordnung.
     
  8. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    Wenn bei geöffneter Dampflanze die Maschine aus eigener Kraft kein Wasser ansaugen will dann scheint da ja irgendwas nicht zu stimmen. Ist vielleicht irgendwo ein Schlauch abgeknickt? Ich würde mal die oberen 4 Schrauben lösen und die Platte runternehmen - dann kann man die Schläuche mal in Augenschein nehmen.
     
  9. #9 Brew Springsteen, 18.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    Hat leider nicht geholfen ... ;-(
     
  10. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    287
    Hast du sie jemals entkalkt?
    Welches Wasser benutzt du?

    Nach 11 Jahren darf auch Mal die Pumpe kaputt gehen.

    Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
     
  11. #11 Brew Springsteen, 18.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    Alles tippitoppi unter der Platte, Schläuche sind alle in Ordnung.
     
  12. #12 Brew Springsteen, 18.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    Sie springt aber und und macht ganz normale Geräusche - außer, das sie eben kein Wasser zieht.
     
  13. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    287
    Das heißt nichts. In der Pumpe sind Federn, Dichtungen und eine Kleine Kugel. Alles daran kann verschleißen so dass sie einfach gar nichts mehr fördert.

    Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
     
  14. #14 cappuzumstaatsgetränk, 19.01.2018
    cappuzumstaatsgetränk

    cappuzumstaatsgetränk Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    37
    Das würde sich ja testen lassen ob der Fehler an der Pumpe liegt oder nicht... Schlauch zum Kessel ab und schauen ob Wasser kommt...
     
  15. #15 Brew Springsteen, 25.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    Ich komm' nicht weiter, hab' allerdings auch zwei linke Hände ... ;-/
    Kann mir jemand einen gute Werkstatt im Großraum Frankfurt empfehlen, wo ich die alte Dame mal durchchecken oder komplett überholen lassen kann?
     
  16. steini

    steini Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    28
    Hast du schon den Schlauch zum Kessel abgezogen, wie es "capuzumstaatsgetränk" empfohlen hat, abgezogen?
    Dann siehst du ja ob die Pumpe noch funktioniert.

    Das schafft man auch mit :)2 linken Händen.
     
  17. #17 Kantenhocker, 25.01.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    526
    Hast du mal den maschinenseitigen Schlauch der Pumpe abgezogen und dann einen Bezug gestartet. Das geht gerade noch mit einem rechten und 9 linken Daumen.
    Wenn die Pumpe noch geht müsst irgendwann Wasser austreten. Wenn nicht brauchst du eine neue Pumpe.
     
  18. #18 Brew Springsteen, 28.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    Tatsache, ich hab‘s hinbekommen, sogar ohne größere Verletzungen ... ;-)

    Und ihr hattet recht mit eurer Diagnose, die Pumpe tuts nicht mehr. Da muss wohl eine neue her, oder lohnt es sich, das Ding zu überholen?

    Auf jeden Fall schon mal ganz herzlichen Dank für die tolle Hilfe.
     
  19. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    287
    Kommt drauf an was defekt ist. Ein paar Teile kann man bestellen. Aber bei 15€ Neupreis lohnt das nicht :)

    Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
     
  20. #20 Brew Springsteen, 28.01.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    563
    15? Bei Espresso perfetto rufen Sie 40 auf. Oder kann ich das Ding einfach im nächstbesten Baumarkt kaufen?
     
Thema:

Silvia: Kessel leergelaufen

Die Seite wird geladen...

Silvia: Kessel leergelaufen - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia in weiß

    Rancilio Silvia in weiß: Ein Projekt ist fertig, da kommt schon das nächste auf den Tisch :) Ich habe vor kurzem eine defekte Silvia aus 2006 gekauft und direkt...
  2. ECM Classika PID

    ECM Classika PID: Hallo in die Runde, ich besitze seit einigen Wochen eine ECM Classika PID und muss immer wieder feststellen, dass die Pumpe bei der Betätigung...
  3. Rancilio Silvia Pumpe tot?

    Rancilio Silvia Pumpe tot?: Hallo, bin mir jetzt nicht sicher ob die Pumpe defekt ist oder einfach Kalk/Kalkklumpen im Schlauch stecken geblieben ist und jetzt halt nichts...
  4. [Maschinen] rancilio silvia

    rancilio silvia: suche eine rancilio silvia bitte nicht älter als ein 2009er baujahr anbieten. danke!
  5. Silvia mit Auber PID heizt zu viel

    Silvia mit Auber PID heizt zu viel: Hallo werte Freunde des gepflegten Kaffeegenusses, ich habe eine Silvia (2009) mit Auber PID. Der ging kaputt, habe nach einem Tipp hier im Forum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden