Silvia, mein Eisenschwein... öfföff

Diskutiere Silvia, mein Eisenschwein... öfföff im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; naja, vielleicht sollte ich sie etwas netter titulieren ;) Seit heute hat meine Lizzy Gesellschaft in Form eines Eisensch... einer original...

  1. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    110
    naja, vielleicht sollte ich sie etwas netter titulieren ;)

    Seit heute hat meine Lizzy Gesellschaft in Form eines Eisensch...
    einer original italienischen Espressomaschine, die auf den Namen
    Miss Silvia hört.

    Ich habe lange gegrübelt, recherchiert und überlegt,
    angefangen von einer Gaggia CC über die Aktions Oscar...
    und noch weitere Gebrauchtmöglichkeiten ins Auge gefaßt.
    und
    eigentlich wollte ich ja nie so viel Geld für ne Kaffeemaschine ausgeben...
    aber ich vermute es ist dieser "boardvirus" der einen alles andere vergessen läßt und die Gier zu einer richtigen Maschine treiben läßt...


    Miss Silvia wird auf keinen Fall Ersatz für Lizzy werden,
    doch ich wünschte mir eine Maschine, die mit einer gewissen Konstanz guten oder schlechten Espresso brüht
    und eine mit der ich richtig Milch schäumen kann.

    Konsequenterweise hätte es ein Zweikreiser sein müssen, da wir meist Cappuccino trinken,
    allerdings haben wir hier sehr sehr sehr kalkhaltiges Wasser,
    das Brita Gefoppels kann ich überhaupt nicht leiden
    und so wurde es eine Boardbewährte, einfach entkalkbare und lt Recherche recht unverwüstliche und selbst reparierbare Maschine.
    Ich denke das paßt dann recht gut zur Pavoni.

    Der Thread wird sich nun mit meinen Erfahrungen und Entwicklungen mit der Miss Silvia beziehen,
    auch wenn ich weiterhin mit der Lizzy üben werde, denn der Ehrgeiz trinkbares zu hebeln ist geweckt :)

    Aber ich gelobe heute schon:
    Es wird nicht upgegradet und es kommt keine weitere Maschine mehr ins Haus!!!

    So,
    nun steht sie hier noch eingepackt...
    nachher werde ich mal Platz in der Küche schaffen, sie vorsichtig auspacken... und begutachten.
    Die Bedienungsanleitung werde ich jetzt mal zu Rate ziehen.

    Gibt davor noch weitere Tipps die ich beherzigen sollte...
    was mir die Anleitung nicht sagt?


    wenn nicht:
    ich werde berichten :)

    Dankeschön auf dem WEg schon mal, für all die guten Tipps die mir zur
    Entscheidungsfindung verhalfen.
    Ich glaube Miss Silvia und ich werden eine lange und glückliche Beziehung pflegen :)
     
    domo gefällt das.
  2. arnie_

    arnie_ Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tara,
    viel Spaß mit deinem neuen Eisenschwein,
    obwohl, sie hat eigentlich einen liebevolleren Spitznamen verdient,

    und denke immer daran, die Lizzy nicht zu vernachlässigen.


    Ach, dürfen wir Dich bei Gelegenheit an dein Zitat erinnern?
    gruß arnie
     
  3. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    110
    ja, dürft ihr!!!
    mehr Kaffeemaschine kann sich weder mein Konto noch mein Koffeeinkonsum leisten :D

    und
    ja, sie hat einen netteren Namen verdient,
    ich mußte nur bei meiner Recherche so lachen, als jemand die Silvia als fast unverwüstliches Eisenschwein bezeichnete.
    Das war der Moment als ich wußte DAS ist die Maschine für dich
    die kann man (oder mein Mann :D ) selbt reparieren, da gibt immer Ersatzteile oder irgendwie Hilfe
    in dieser "Elektronikwelt" inder man nix mehr reparieren und nur noch wegschmeissen kann oder viel Geld im "Fachhandel" bezahlen ohne zu wissen was nun repariert wurde, war das für mich DAS Kaufargument... :)
    deswegen find ich Eisenschwein so treffend... :)
     
  4. #4 Bubikopf, 21.06.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Tara!
    :lol: :lol: :lol:
    Gruss Roger
     
  5. Volker

    Volker Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    8
    Silvia und Lizzy in einem Haushalt. Wenn das mal keinen Zickenterror gibt :D
     
  6. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    110



    neinneineinneinnein!!! für einen Zweikreiser ist es hier viel zu kalkhaltig und noch einen Einkreiser...
    ich glaube dann setzt mich mein Mann vor die Tür :)
     
  7. #7 rainman, 21.06.2007
    rainman

    rainman Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Wie lange hat es gedauert von der Erstmaschine zur Zweitmaschine???
    Gruß
    Tobias
     
  8. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    110
    *seufz*
    im Dezember habe ich Lizzy auf Ebay ersteigert und wollt ja nuuuuur wissen, wie ich was aus ihr rausbekomme...


    jetzt steht da oben das Schwei... und grunzt...
    also...


    jetzt steht dort oben Dame Silvia und brummt.




    Mein Gott
    WAS für ein Teil!

    ich werde nie wieder zu Hause alleine Angst haben,
    mit DEM Siebträger bin ich jedem Einbrecher gewachsen,
    einmal herzhaft damit gedroht und er bricht lachend zusammen,
    reicht das nicht, kriegt er damit noch eins übern Kopf gezogen und ruhe ist :D

    Angeschlossen ist die Dame nun.
    (ich habe ein Platzproblem in meiner Küche)

    entgegen der Bedienungsanleitung MUSS sie sich mit einer Lampe und einem Radio einen Mehrfachstecker teilen,
    ich HABE halt auf der Küchenseite nur 2 Steckdosen
    (und da wollen ein Trockner, eine Mühle, eine Pavoni eine Senseo ein Radio und eine Küchenlampe Saft haben....
    ist halt so, bis zum Umzug ins neue Haus - und dort werde ich auch ein Platzproblem bekommen *bekümmertausseh*...)


    Ich habe einmal 1/2 Liter Wasser durch die Brühgruppe laufen lassen
    durch die Heisswasserausgabe und das Dampfrohr angeschaltet....

    JESSES!

    ich glaube vor dem Dampfrohr habe ich Angst!



    JEtzt heizt sie grade auf...
    und ich habe die Anleitung nochmal studiert -
    klingt ja alles ziemlich simpel und einfach... höhö....


    und jetzt guck ich hier nochmal wo was leuchten muß, damit ich
    wo wieviel raus kriege.

    Gottseidank habe ich nun schon den Koffeeinfreien Espresso erreicht... :D
    ich täte heut nacht kein Auge zu :)




    und die erste Frage :D


    in der Gastronomie sehen SO die ganz normalen Kaffeemaschinen aus
    Siebträger die eingespannt werden um ne Tasse Kaffee schwarz zu bekommen.
    Bisher dachte ich immer das sei eine reine Espressomaschine - also bestenfalls geschäumte Milch für zB Cappuccino dazu.
    Kann man auch einfach ne Kaffeetasse drunter stellen und voll laufen lassen? ist das trinkbar?
    denn so kriegt mans doch im Prinzip in jeder Kneipe?
    (oder sollte man vorher doch mal den Kaffee von der Röstung tauschen? :D)
     
  9. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Das Stichwort ist wohl "americano", da wird ein Espresso mit heißem Wasser gestreckt (oder umgekehrt?). Das geht.

    Beste Grüße!

    Florian
     
  10. arnie_

    arnie_ Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man den Kaffee wesentlich gröber malt gibt es einen Schümli,
    auch lecker
    Die Schweizer schwören drauf

    gruß arnie
     
  11. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    110
    aha,
    danke
    vielleicht bekomme ich doch noch Platz in meine Küche, wenn wir die Senseo ins Büro dann umsiedeln :D
    denn Kaffeee, kann ja dann auch Silvia



    apropos Silvia,
    unglaublich was eine einzelne Maschine in einer Küche für eine Sauerrei anrichten kann....

    bei mir ist jetzt erst mal Großputz angesagt *augenroll*


    der Espresso ist bitter mit - cremabemühungen...
    aber.. - eher schemenhafte :D
    der Puck ist einziger Matsch (die Brühgruppe sieht dann jedesmal aus wie d sau..)
    Milchaufschäumen:
    bis ich die Kanne richtig in der Hand habe zum ziehen und rollen und was weiß denn ich, hats mich davongeschäumt und die Milch ist zu heiss
    DIE hat ja einen Rumms...


    dafür ist der Cappuccino wieder trinkbar.
    Micl verzeiht wohl viel,
    auch bitteren Espresso :D


    ich werde jetzt mal meine Küche putzen,
    das Forum nach "nasse Pucks" durchsuchen
    und den guuuuuuuuuten Dallmeyer wieder aus der Ecke kramen um mal
    den Mahlgrad wenigstens einigermaßen hinzubekommen...


    ich habe wieder eine Aufgabe :D

    öfföff
     
  12. #12 St.Frank, 21.06.2007
    St.Frank

    St.Frank Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Warum nicht die Silvia für Espressobezug und die Lizzy für Dampf benutzen? Zwei mal Einkreismaschine = Zwei-kreismaschine(n) :lol: 8)
     
  13. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    105
    du bist so gemein!

    meine evo streikt im moment auch etwas und ich überlege ob ich mir ne zweite frau in die küche stell :D

    nun bringst du mich der silvia noch näher... argh... ich bin student! ich hab doch kein geld! *heul*

    dieses board... das sollte man polizeilich verbieten... herrje,... weihnachten war ich noch mit meinem delonghi popel zufrieden...
     
    domo gefällt das.
  14. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    110
    umgekehrt... :D
    Lizzy ist eine Pavoni ohne ohne (Pavoni Mignon, ohne Dampfrohr, ohne Manometer, eigentlich ohne alles :D), deshalb heißt sie Lizzy, frei nach Tin Lizzie


    sowas ähnliches habe ich auch irgendwann mal gedacht...
    sofern ich aus den beiden mal dauerhaft zuverlässig schmackhaftes rausbringe :D

    @maxxoon: naja, schön isses schon, Spaß machts auch, ich kann dich verstehen...
    aber sie kostet halt schon wirklich Geld...
    insofern habe ich auch ne Weile überlegt.
    Deprimierend ist, wenn man vor dem teuren Zeuch steht und dann merkt, es liegt an einem selbst, das man da noch ix brauchbares raus kriegt... :D
     
  15. #15 Bubikopf, 21.06.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    46
    Weil Lizzy kein Dampfventil hat, ist eine Maschine ohne alles.
    Gruss Roger
     
  16. #16 Joe-die-Hyäne, 21.06.2007
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    14
    hehe Eisbär, darauf hab ich Patent angemeldet! :wink:
     
  17. #17 St.Frank, 21.06.2007
    St.Frank

    St.Frank Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Oh, ich bitte vielmals um Entschuldigung :oops:
     
  18. #18 Joe-die-Hyäne, 21.06.2007
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Eisbär,
    geschenkt! Ich wunder mich eigentlich nur, daß hier sonst wenig über diese Lösung geschrieben wird. Man hat zwar 2 Maschinen rumstehen, benötigt die zweite aber ja auch nur für Milchgetränke.

    Mit der richtigen Kombination, guter Einkreiser plus einfachem kleinen Schäumer, könnte der Gelegenheitsmilchtrinker gegenüber einem richtigen 2-Kreiser doch einiges an Finanzen sparen.

    Gruß
    Ludger
     
  19. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    110
    grmpfschltgplsffff....




    ich habe mich jetzt durch den Bereich Temperatursufen gewühlt...

    ok, ich gebe es zu...
    heute beschlich mich das erste mal der Gedanke obs nicht auch ein Vollautomat getan hätte... das Geld dafür habe ich je jetzt wirklich ausgegeben...
    seufz...
    ich glaube morgen versuche ichs mal mit meinen wirren Notizen die ich mir gemacht habe...

    ich bewundere nur immer die Leute, die sich so ein Ding kaufen, den Siebträger einspannen aufs Knöpfchen drücken und das Zeuch schmeckt.
    warum machs ichs mir nur immer so schwer.... öfföff
     
  20. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    105
    ha, keine sorge, das geht schneller als man glaubt! schließlich haste die gute nun ja noch nichtmal nen tag.

    ich tippe auf nen monat, daher das du durch deine pavoni schon genug übung hast. wenn du einmal mahlgrad und tamperdruck drin hast, gehts rund! dann is das für dich auch so easy...

    dann kaufst du dir bald nen bottomless und fängst wieder von vorne an ;)
     
Thema:

Silvia, mein Eisenschwein... öfföff

Die Seite wird geladen...

Silvia, mein Eisenschwein... öfföff - Ähnliche Themen

  1. Siebträger von der Silvia geht schwer zu

    Siebträger von der Silvia geht schwer zu: Hallo zusammen, ich bin noch super neu in der ganzen Espresso Szene und mit meinem neuen Equipment (Silva + Graef) noch am rumprobieren, bis jetzt...
  2. [Zubehör] PID für Rancilio Silvia

    PID für Rancilio Silvia: Suche ein PID für Rancilio Silvia, kann Auber sein, oder jedes andere, möglichst mit Installationsanweisung.
  3. Verbesserung der Espressoqualität von Miss Silvia auf z.b. bz10

    Verbesserung der Espressoqualität von Miss Silvia auf z.b. bz10: Hallo zusammen! Das grundsätzliche Thema meiner Frage wurde hier schon öfter besprochen, aber ich habe nichts direkt zu meiner Frage finden...
  4. Rancilio Silvia baut beim Bezug keinen Druck auf

    Rancilio Silvia baut beim Bezug keinen Druck auf: Hallo, ich bin ganz neu hier. Habe mir vor 3 Wochen eine Rancilio Silvia gekauft und war bis Gestern sehr zufrieden. Nun habe ich seit heute...
  5. Rancilio Silvia / Was ist das für ein Filtersieb?

    Rancilio Silvia / Was ist das für ein Filtersieb?: Hallo Heute habe ich eine Rancilio Silvia aus 2015 aus zweiter Hand abgeholt... Enthalten war neben den originalen Sieben für 1er und 2er Bezug...