Silvia V1 Brühgruppendichtung macht mich wahnsinnig

Diskutiere Silvia V1 Brühgruppendichtung macht mich wahnsinnig im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi Leute Hab grad ne alte V1 aufm Tisch. Nachdem ich da einiges repariert habe gings heute ans Einstellen des Expansionsventils. Und siehe da…...

  1. #1 Daikamyama, 27.02.2024
    Daikamyama

    Daikamyama Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    87
    Hi Leute

    Hab grad ne alte V1 aufm Tisch. Nachdem ich da einiges repariert habe gings heute ans Einstellen des Expansionsventils. Und siehe da… alles hat geklappt bisher. Jetzt treibt mich die BG Dichtung in den Wahnsinn.
    Herausgenommen habe ich eine rissige und steinharte Dichtung mit Höhe 8mm und Aussendurchmesser 73mm.
    Neu drin jetzt eine Silikondichtung (74x8.5mm).

    Wenns Spritzen würde wär ich ja noch eher cool drauf… aber das läuft einfach nur so raus.

    weiss da jemand Hilfe? Was ich mir noch denke, evtl. liegt es dran, dass das Expansionsventil noch zu viel Druck aufbaut. Aber so viel kanns ja kaum sein. Werd ich morgen testen.
    Die SuFu hat mich leider auch nicht schlauer gemacht…

    Btw: Kann es sein, dass der Duschkopf nicht rausgenommen werden kann? Bei späteren Jahrgängen geht das ja… mir scheint, dass das ein gegossenes Teil ist. Oder das ist so verschmodert dass ich da gröber ran muss :)


    Liebe Grüsse
    Manuel
     
  2. #2 Daikamyama, 02.03.2024
    Daikamyama

    Daikamyama Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    87
    Expansionsventil ist fast komplett offen (geringer Druck). Hab ne original Rancilio Dichtung geholt und noch eine Karton-Unterlegescheibe dazu montiert. Trotzdem. Läuft nur so raus.

    HEEEEEEEELP :)

    Kanns auch am Siebträger liegen? Der passt zwar wunderbar, weiss aber nicht, ob das der originale der V1 ist…

    lg
     
  3. #3 ccce4, 02.03.2024
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2024
    ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    2.491
    Also, verstehe ich das richtig:
    Du spannst den Siebträger mit eingelegtem Blindsieb ein, er ist auf ca. 18h-Stellung fest angezogen? Und dennoch sifft es beim Bezug am Bajonettverschluss heraus?

    Am Boiler selbst oder anderen Verschraubungen sifft es nicht?
     
  4. #4 siebträger--boy, 02.03.2024
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    131
    ccce4 gefällt das.
  5. #5 Daikamyama, 02.03.2024
    Daikamyama

    Daikamyama Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    87
    Mhmm das mit dem Blindsieb habe ich jetzt getestet… ist dicht. Aber mit den Zweiersieb plus dem Manometer am Auslauf des Siebträgers siffts nur so raus. Kann es am Manometer liegen?!

    Ich habe hier 8.0, 8.5 und sogar noch eine mit fast 9.0 mm. Das mit den verschiedenen Dichtungen wusste ich. Deshalb auch Kartonscheiben…
     
  6. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    2.491
    Ok, dann ist alles klar.
    Das Bajonett dichtet nur zwischen Sieboberseite und Duschplatte. Wenn du das Manometer zum Drucktest angeschlossen hast, entsteht auch unterhalb vom Sieb Druck mit 9bar. Dieser Bereich ist aber zw. Siebträger und Siebkorb nicht dicht, da sifft es natürlich heftig raus.

    Abhilfe: Sieb rausnehmen zum Drucktest, dann steht der ST festgezogen vermutlich auf 3 Uhr. Aber egal.
     
    falameezar gefällt das.
  7. #7 Daikamyama, 02.03.2024
    Daikamyama

    Daikamyama Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2017
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    87
    Boah du bist mein Gott. Wo darf ich deine Statue hinstellen :)

    Der Manometer macht nun Druck bis 4bar und dann jagt es ihn auf auf 8bar. Ich nehm an dass passt so wegen der Präinfusion?
     
    ccce4 gefällt das.
  8. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    2.491
    Keine Ursache !

    Das passt, die Pumpe braucht wegen dem zusätzlichen Raum im leeren Siebträger etwas länger bis der maximale Druck ansteht. Kannst noch auf 9-9,5 bar hochdrehen
     
Thema:

Silvia V1 Brühgruppendichtung macht mich wahnsinnig

Die Seite wird geladen...

Silvia V1 Brühgruppendichtung macht mich wahnsinnig - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia vs Gaggia Classic Pro + bester Tamper für 60€?

    Rancilio Silvia vs Gaggia Classic Pro + bester Tamper für 60€?: Ich suche eine Espressomaschine die auch eine starke dampflanze besitzt. Bin bisher auf der Suche sowohl auf die Rancilio Silvia als auch die...
  2. Rancilio Silvia V2 BJ2007 - Sicherung fliegt raus beim Betätigen der Pumpe

    Rancilio Silvia V2 BJ2007 - Sicherung fliegt raus beim Betätigen der Pumpe: Liebes Forum, Ich hoffe auf diesem Wege Hilfe mit meiner defekten Rancilio Silvia zu erhalten. Eines Morgens heizte die Maschine normal auf, die...
  3. Rancilio Silvia - Erhitzer Rostet

    Rancilio Silvia - Erhitzer Rostet: Hallo, Nach einiger Benutzungszeit habe ich beschlossen, meine Rancilio mal zu demontieren und in den Kessel nach dem Rechten zu schauen. Grund...
  4. Rancilio Silvia Für das Wohnmobil

    Rancilio Silvia Für das Wohnmobil: Moin Moin, gerade wieder unterwegs und statt daheim über tollen Siebträger mal wieder Instant, oder Bialetti. Jetzt liebäugle ich mit der...
  5. Rancilio Silvia - Milchlanze tropft nur noch beim Aufdrehen

    Rancilio Silvia - Milchlanze tropft nur noch beim Aufdrehen: Schönen guten Morgen! Heute morgen wollte ich mit meiner 11 Monate alten Rancilio Silvia (neuestes Modell) Milch aufschäumen, aber es passiert...