Sind 250/500gr immer 250/500gr?

Diskutiere Sind 250/500gr immer 250/500gr? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Moin zusammen. Da mich das Thema neulich mal "beschäftigt" hat und ich generell neugierig bin, wollt ich mal hier kurz fragen, wie es sich bei...

  1. timrw

    timrw Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    34
    Moin zusammen.

    Da mich das Thema neulich mal "beschäftigt" hat und ich generell neugierig bin, wollt ich mal hier kurz fragen, wie es sich bei euch mit den Netto-Gewichten bzw besonders auch der Verlässlichkeit (gewichtsbezogen) eurer bestellten Espresso-Pakete bzw -händler so verhält.

    Ich habe z.B. seit "Jahrzehnten" ca. 4 Espresso-Versender, bei denen ich meisten bestelle (Espresso, ganze Bohne, meist 250gr). Alle haben so gut wie immer netto 250-253gr Füllmenge. Nie hatte ich bei denen auch nur einmal 1-x gr darunter!

    Ab und an bestelle ich aber auch aus "Neugier" mal Espresso von anderen Anbietern.
    Und da ist mir neulich aufgefallen, dass bestelle Nettto-Menge ca. 7-12 gr von den 250gr nach unten abwich.
    In ALLEN bestellten Paketen div Espresso-Sorten war eine entsprechende Mindermenge (die, wenn man es mal grob umrechnen würde, ca. 30 bis teils über 40 Cent "Ersparnis" pro Paket einbringen würde).

    Habt ihr ab und an auch solche Erfahrungen mal gemacht?
    Oder ist das Füllgewicht bei euch immer "exakt"?
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.641
    Zustimmungen:
    17.178
    NiTo und silverhour gefällt das.
  3. timrw

    timrw Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    34

    Hi cbr-ps.

    Danke für den Link. Ich hatte mich grob aber auch schon im Netz informiert.
    (und mir geht es auch gar nicht um "jrusitische/gesetzlieche o.ä. Kleinlig- & Pingeligkeiten") ;-)
    Ich war halt nur etwas überrascht. ... und wollt mal wissen, ob es anderen auch so geht.

    Mein Bohnenbehälter der Mühle fast nämlich eigentlich fast bis zum Rand immer gut die 250gr.
    Nur neulich war er halt 2x deutlich eben nicht bis zum Rand gefüllt. Daher hab ich ab der 3. Packung halt mal nachgewogen.

    (P.S.. wenn mann das mal als "Geschäftsmodell" sehen würde, könnte man bei großen Mengen sicher schon "etwas Geld sparen bzw. mehr Geinn erwirtschaften) ;-)

    Wie gesagt: ist mir bei meinen "üblichen Röstern" son noch nie so aufgefallen.
     
  4. #4 domimü, 22.09.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    4.083
    Da ist ein Denkfehler. Verschiedene Bohnen haben unterschiedliche Dichte und auch verschiedene Röstgrade. Geh davon aus dass du eben auch früher von deinen Stammröstern manchmal ein paar Gramm weniger bekommen hast. Je dunkler die Röstung, umso mehr Volumen haben die Bohnen.
    So oft ich nachgewogen habe, habe ich allerdings auch immer mindestens die angegebene Menge erhalten.
     
    Astheny, whereiscrumble, NiTo und einer weiteren Person gefällt das.
  5. timrw

    timrw Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    34
    Hi domimü.
    Wohl weniger unbedingt ein grober Denkfehler, kam halt bei meinen "Lieblingsröstern" und den meist immer nur benutzen 4-6 Sorten wohl dann halt immer "zufällig" passend hin .... ;-) ;-)
    (auch die hab ich irgendwann mal aus Neugier gewogen, da passte es auch immer) ...

    Ich weiss, dass ja alles noch "im Rahmen" ist, ich finde aber bis zu 12 gr nur halt schon recht viel.
     
  6. #6 domimü, 22.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    4.083
    Nein, es geht nicht um "im Rahmen" sein, sondern dass verschiedene Kaffeesorten eine unterschiedliche Dichte haben und damit bei gleicher Rösttiefe unterschiedliches Volumen. Und bei dunklerer Farbe nochmal ein größeres Volumen als bei hellerer Farbe. Und deshalb aus dem Hopperfüllstand nicht so exakt auf das Gewicht geschlossen werden kann wie du es getan hast. Da hilft wirklich nur Nachwiegen, und das hast du erst später angefangen bei deinen Stammröstern und für die Zeit davor ausgeschlossen, dass du auch nur ein Gramm weniger bekommen hättest. Das wollte ich so dann doch nicht stehen lassen.
    Schönes Beispiel, das volumetrische Dosingtool von Titus oder auch Versalab, Versalab at Espresso-Loft
    EDIT: Auf der Homepage von Versalab finde ich die Tabelle mit Beispielen nicht mehr, in einem englischsprachigen Forum aber immerhin auf die Schnelle die unterschiedliche Dichte von zwei gemahlenen Kaffees: bei selbem Volumen mal 16,1g, mal 19,1g. Dosing: volume vs. weight - Tips and Techniques - Page 2
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    793
    Noch mal zum Thema: Wenn ich mal nachgewogen hab, war eher mehr als weniger drin. Bei Röstern, die konsistent weniger abfüllen, würde ich nicht mehr bestellen. Ich finde, das gehört sich einfach nicht.
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.905
    Zustimmungen:
    4.241
    Ich nicht, und der Gesetzgeber auch nicht.
     
  9. timrw

    timrw Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    34
    Moin Schoki.

    Ja, ich seh es ähnlich.
    Ich werd da warhscheinlich wirklich erst mal nicht mehr bestellen (fand den Espresso eh nicht besser als meine alten Sorten).
     
  10. timrw

    timrw Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    34
    Moin NiTo.
    Ja, wie oben bereits beschrieben, wollt ich auch nicht über die Gesetzeslage sagen.
    Ich hab mich da ja auch vorher darüber informiert. Es ist ja alles " gesetzlich i.O.".

    Ich finde die Menge halt aber schon für recht viel (wären wie erwähnt immerhin ca. 30-40 Cent, die "fehlen").
    Ich wollt halt nur wissen, ob ihr sowas auch schon öfter festgestellt habt.
    (ich bisher nicht; eher immer nur etwas mehr als wenniger)
     
  11. #11 nobbi-4711, 23.09.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.606
    Zustimmungen:
    1.471
    Ruf halt einfach mal dort an, und sag ihnen, dass sie mal ihre Waage checken lassen sollen.
     
    Sekem, NiTo und cbr-ps gefällt das.
  12. #12 thomaskoch, 23.09.2020
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    229
    Ich kaufe Kaffee eigentlich nur direkt beim Röster. Meist wird dort vor Ort direkt abgefüllt und verpackt. Als Kunde kann ich da direkt das Display der Waage sehen. Es wurde noch nie weniger in die Tüte gefüllt, eher mal 10g mehr.
     
  13. timrw

    timrw Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    34
    Wie gesagt: alles geregelt, alles "ok". :)

    Ich wollt mich hier halt doch nur nach eurer Erfahrung mit evtl. "Mindermengen" erkundigen.
    (und def. deswegen "kein Faß aufmachen") ;-)
     
  14. timrw

    timrw Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    34
    Moin thomaskoch.

    Du Glücklicher! :)

    Ich wohn hier eher in der "Provinz" (Kleinstadt in Norddeutschland).
    Hier gibt es direkt leider keinen Röster vor Ort ...... :-(
    Das "Kaffe-Hilight" ist ein Tchibo-Laden ... ;-) ;)

    Der nächste Röster ist auf einem Dorf ca. 25-30km entfernt.
    Oder eben in den nächsten beiden Großstädten ca. 50-60km entfernt.

    Daher bleibt mir nur eben die "Online-Bestellung".
     
  15. #15 Lecker Schmecker, 23.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2020
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    135
    Ich denke mal, das könnte auch daran liegen, dass die Bohnen ausgasen. Kohlendioxid hat ein Eigengewicht von 1,56 g/cm³ .

    Nachtrag:
    Sorry:oops: falscher Wert 1 Liter CO2 wiegt 1,96 Gramm.
     
  16. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    1.172
    Oder selber rösten.
     
  17. #17 infusione, 23.09.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    3.358
    Noch schlimmer. Da bleiben von 250g gerade mal 210g übrig. ;)
     
    nobbi-4711 und domimü gefällt das.
  18. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    1.072
    :D:D Aber die rohen 250 Gramm sind doch wohl billiger als die gerösteten.
     
Thema:

Sind 250/500gr immer 250/500gr?

Die Seite wird geladen...

Sind 250/500gr immer 250/500gr? - Ähnliche Themen

  1. Espresso immer bitter oder sauer

    Espresso immer bitter oder sauer: Hey Leute, ich habe eine Sage Barista Express und die Sumatere Bohnen von Chicco di caffé, die Bohnen kenne ich bereits aus einem Café, hier fand...
  2. Bezzera BB005: Auswurf verstopft immer wieder trotz Reinigung

    Bezzera BB005: Auswurf verstopft immer wieder trotz Reinigung: Hallo wertes Forum, eine Frage zur Bezzera BB005: Bei mir verstopft der Auswurf (siehe Screenshot) innerhalb kürzester Zeit, weil sich dort sehr...
  3. 58mm Tamper > 500gr gesucht

    58mm Tamper > 500gr gesucht: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem schweren Tamper aus Edelstahl (gerne mit evtl. dunklem Holzgriff). Ich finde auf Google nur...
  4. Immer wieder ein ringförmiger Puckrest im Sieb - Analyse?

    Immer wieder ein ringförmiger Puckrest im Sieb - Analyse?: Verehrte Espresso-Gurus, immer wieder habe ich mit meiner Lelit PL41TEM einen ringförmigen Puckrest im bodenlosen Siebträger, wenn ich ihn...
  5. Handmühle oder elektrisch <250 ?

    Handmühle oder elektrisch <250 ?: Moin ihr Lieben, ich stehe vor einem mir unlösbaren Rätsel und krame mich seit Tagen durch sämtliche Threads und Testberichte, ich hoffe ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden