Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

Diskutiere Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? [IMG] Kaffee eine Droge, der Konsum eine Krankheit..., Impressonen: Da die Droge billig und die...

  1. #1 Teesieb, 20.03.2011
    Teesieb

    Teesieb Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia?
    [​IMG]
    Kaffee eine Droge, der Konsum eine Krankheit...,
    Impressonen:


    u.s.w,

    p.s.: Ich bin bekennender Junkie,... muss mir jetzt einen Schuss setzen damit ich schlafen kann...:-D
     
  2. #2 S.Bresseau, 20.03.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.711
    Zustimmungen:
    5.516
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    welche Quelle ist das denn?

    Das meiste stimmt bzw. habe ich an mir selbst beobachtet. Vor allem wenn man als Allergiker Antihistaminika nehmen muss (jetzt wieder zur Frühblüher-Zeit) kommt man um ein gerüttelt Maß Koffein nicht herum. Teein ist übrigens chemisch identisch, und Cola bzw. dieses Energydrink-Zeugs ethält ja ebenfalls mächtig viel Koffein. So gesehen ist die Mafia, in deren Fängen wir uns befinden, schon recht groß ;-)
     
  3. #3 Teesieb, 20.03.2011
    Teesieb

    Teesieb Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Quellen -> nur mal kurz quergegooglet (und eigene Erfahrungen),
    habe bei mir aber noch eine Andere Sucht festgestellt:

    Die Maschinenensucht:
    "Sucht nach dem Besitz schöner, historischer und technich erstklassiger Produkte.......

    Wenn das bei mir so weitergeht muss ich dringend zum Entzug :oops: !
     
  4. #4 ComKaff, 20.03.2011
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    128
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Ich war eine Woche in der Türkei und habe mangels trinkbaren Kaffee Tee getrunken. Der enthält ja bekanntlich auch Coffeein, die Menge Tee, die ich getrunken habe war allerdings deutlich geringer als die Menge Kaffee, die ich gewöhnlich trinke.

    Entzugssymptome an mir sind mir nicht aufgefallen.
     
  5. #5 asphalt, 20.03.2011
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Was hast du für eine Maschine.
    Evntl. könnte ich dir beim Entzug helfen, aber nur eingruppige Gastro bitte.
    Sonst musst du dir leider selbst helfen.

    Gruß Dr.Jens aus der Coffee Ford Klinik
     
  6. #6 cappufan, 20.03.2011
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Ja, logisch, ich bin voll kaffeeabhängig! :mrgreen:
    Kann das alles unterschreiben! :cool:
    Nettes Foto übrigens :-D
    Und jetzt brauche ich dringend noch nen Kaffee....!!! (Im Ernst!) :oops:
     
  7. #7 silverhour, 20.03.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.015
    Zustimmungen:
    5.691
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    "Zitate" ohne Quellenangabe sind nur alles andere als vertrauenserweckend, vor allem eigene Erfahrungen sollten nicht als "Zitat" verkauft werden.
    Sorry, aber soviel ist von der Gehirnwäsche der Uni hängen geblieben.

    Und was bitte soll das "Kaffeemafia"? Ein reißerischer Titel - aber nichts im Text, was darauf eingeht. Unter Mafia verstehen viele Menschen eine organisierte Kriminalität, beim Kaffeekonsum kann ich die nun wirklich nicht sehen.

    Über Entzugserscheinungen beim Koffeinentzug ist hier im KN schon öfters diskutiert worden, vor allem aber die psychische Sucht nach Kaffee dürfte den wenigsten hier fremd sein - drum haben wir uns ja in diesem Selbsthilfeforum zusammengefunden.

    Grüße, Olli
     
  8. Coby

    Coby Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Interessantes Thema.
    Nicht jedem scheint doping gut bekömmlich zu sein.
    Ich frage mich, ob ein Teil der Unruhe, Reizbarkeit, Ungeduld und Agressivität von vielen auch damit zu tun hat. Wenn beschleunigt wird knallt es auch regelmäßig.
    Zum Glück gibt's immer einen Ausweg (siehe Beitrag von Dr. Jens), das stimmt dann wiederum hoffnungsfroh wenn man sieht, dass man ohne das Problem eben auch auf so eine schöne Lösung verzichten müsste.
     
  9. Coby

    Coby Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    "Entzugssymptome an mir sind mir nicht aufgefallen."
    Aha, dann aber zumindest Bezugssymptome?
     
  10. #10 cappufan, 20.03.2011
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Ich denke, das ist ironisch-spassig gemeint! ;-)
    Sonst hätte Teesieb doch nicht so einen netten Schnappschuss (von sich?) eingestellt...
     
  11. #11 Teesieb, 20.03.2011
    Teesieb

    Teesieb Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Genau;-), der Beitrag ist ironisch gemeint.
    Ich habe schon als Kleinkind täglich Milchkaffee bekommen und würde nie schlechtes über die braunen Bohnen sagen.
    Hier als Beweis ein Kinderfoto von mir:
    [​IMG]
    p.s.: Ich bin der kleine rechts, mein Freund links hat sich gerade den goldbraunen Schuss gesetzt.:lol:
     
  12. #12 Teesieb, 20.03.2011
    Teesieb

    Teesieb Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

    Lieben Dank,
    aber ich hab mich mit meiner Sucht abgefunden...
    will sagen, besonders meine einarmigen Banditen haben ihre finale Zelle gefunden und würden nur über meine Leiche flüchten können.

    LG, Martin (Leidensgenosse)
     
Thema:

Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :)

Die Seite wird geladen...

Sind wir alle Junkies im Netz der Kaffeemafia? :) - Ähnliche Themen

  1. Suche einen Kaffee-Netzer aus Passau

    Suche einen Kaffee-Netzer aus Passau: Es wäre phantastisch, wenn Du Dir eine Maschine anschautest, die ich seehehr gerne kaufen möchte, von deren Existenz aber nur virtuelle Hinweise habe.
  2. Münchener Kaffee-Netz Treffen in der Rösterei Fausto

    Münchener Kaffee-Netz Treffen in der Rösterei Fausto: Es ergeht gerade eine sehr liebe Einladung der Rösterei Fausto für ein Kaffeenetztreffen! In der Rösterei wird gerade mächtig umgebaut und ich...
  3. [Tausche] Kaffee-Netz Cappuccino Tassen neu gegen alt

    Kaffee-Netz Cappuccino Tassen neu gegen alt: Hallo, ich bin auf der Suche nach der alten KN Cappuccino Tasse Kaffee-Netz Cappuccino Tasse Falls jemand welche gegen die andere...
  4. [Zubehör] Suche Kaffee-Netz-Tasse

    Suche Kaffee-Netz-Tasse: Wenigstens eine Kaffee-Netz Tasse möchte ich haben. Falls also jemand eine abgeben möchte :) [IMG] Oder Kaffee-Netz-Cappuccinotasse 200ml/260ml
  5. [Zubehör] Kaffee Netz Cappuccino Tassen 200ml

    Kaffee Netz Cappuccino Tassen 200ml: Hallo zusammen, da eine meiner Tassen den Weg auf den Boden schneller gefunden hat als meiner Frau lieb war, bin ich auf der Suche nach Ersatz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden