Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

Diskutiere Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin Moin, schafft ihr es, den perfekten Single Shot zuzubereiten, oder greift ihr wie ich auch immer wieder zum doppelten Siebträger?...

  1. #1 junk.box, 29.10.2010
    junk.box

    junk.box Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    schafft ihr es, den perfekten Single Shot zuzubereiten, oder greift ihr wie ich auch immer wieder zum doppelten Siebträger?

    Eigentlich sollten meine La San Marco 85 Practical und die beiden Eureka MCI's ja ausreichen, um einen guten Single Shot hinzubekommen, doch warum gelingt der doppelte so viel besser?

    Kurz erklärt: 7g, 25sec, 25ml, 92°C, 9bar, ungefähr 17kg Anpressdruck, alles wunderbar und absolut genau, doch erreiche ich damit keine wirklich standhafte Crema, wenn die Tasse überhaupt bedeckt ist. Ich habe die verschiedensten Sorten ausprobiert, von vor 2 Tagen geröstet bis aus dem Supermarkt. Der frisch geröstete hat zwar mehr Crema, doch nicht entscheidend mehr.

    Und dann: 14g, 25sec, 2x25ml, 92°C, 9bar, ungefähr 17kg Anpressdruck, und alles ist viel besser. Der Zucker steht knapp vier Sekunden auf der Crema und der Espresso hat viel mehr spürbare Aromen.

    Nur muss ich für den doppelten viel gröber mahlen, als für den einfachen.

    Liegt es vielleicht letzten Endes an den Siebträgern? Ist das kleine Sieb vieleicht zu grob und das Mehl zu fein? Leider kann ich nur La San Marco Siebträger ausprobieren (Spezialgröße), die tollen Marzoccos passen bei mir nicht.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, welche Einstellung ich noch ausprobieren könnte? mehr Mehl und gröber hab ich schon probiert, ist auch nicht besser.

    Natürlich könnte ich immer gleich zwei Espressi machen, nur trinkt meine Frau leider keinen Kaffee und dann müsste immer einer im Ausguss landen und dafür ist er mir eigentlich zu schade.

    Gruß,

    junk.box
     
  2. #2 exbonner, 29.10.2010
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Man kann ja auch einen Doppio trinken...
     
  3. #3 junk.box, 29.10.2010
    junk.box

    junk.box Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    auch ein Doppio ist köstlich, sehr richtig.
     
  4. #4 exbonner, 29.10.2010
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Also zumindest hätte ich Probleme damit immer 1 wegzuschütten.

    Mir gelingen die 1er generell besser, aber auch erst seit dem LM 1er.
     
  5. #5 Markenmehrwert, 29.10.2010
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    warum denn so wenig (7g) nimm doch mehr!
     
  6. #6 exbonner, 29.10.2010
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Stimmt teilweise hab ich auch bis 8,5gr drin...
     
  7. #7 Markenmehrwert, 29.10.2010
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    ich muß mal den 1ner Bezug im Shotglas filmen.
    Tasse ist unten zu sehen.
     
  8. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    403
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Also bei mir gelingen die Singles prima (Standard 1er Sieb). Aber nur mit mindestens 8,5g (meist über 9g). Mit 7g hab ich noch nie was Gescheites produzieren können.
     
  9. #9 junk.box, 29.10.2010
    junk.box

    junk.box Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    ja, mit 8-9g gelingt es auch mir leicht besser. Aber bleibt bei euch der Zucker dann wirklich so 4sec stehen?
    Oder besser gefragt, haben die Espressi aus den Doppelsiebträgern mehr Crema?
     
  10. #10 junk.box, 29.10.2010
    junk.box

    junk.box Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    noch ne kleine Frage hinterher. Kann mir jemand von Euch eine Bohne empfehlen, die viel Crema macht und zudem wenig Säure und viel Aromen hat. Und eventuell sollte sie auch noch weit verbreitet sein. Vielleicht liegt es ja nur an meinen Bohnen, obwohl ich bestimmt schon 30 Sorten durch habe.

    Danke,

    junk.box
     
  11. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    schon mal mit malabar probiert ?

    gruß galgo
     
  12. #12 exbonner, 29.10.2010
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Langen Malabar...da bleibt der Zucker auch auf der Crema...
     
  13. #13 junk.box, 29.10.2010
    junk.box

    junk.box Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    nee, bisher nicht. Hab den Malabar gerade sortenrein bei Fausto gefunden. Gibt es aber auch mit 50% Robusta Anteil. Welchen soll ich nehmen?
     
  14. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    vlt beide zum testen ?

    malabar ist imho der einzige arabica der ähnlich reinem robusta wie dicke braune erbsensuppe rausläuft
     
  15. #15 Markenmehrwert, 30.10.2010
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
  16. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    1.443
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Welche Tassen hast du denn? Bei einem doppelten hast du natürlich auch mengenmäßig mehr Crema. Hast du eine Tasse mit einem relativ großen Durchmesser verteilt sich die Crema von deinem Single vielleicht auf eine zu große Fläche. Versuche es mal mit einer schmalen Tasse.

    Der Fausto Malabar macht zwar viel Crema, diese fällt m. M. aber zu schnell zusammen.
     
  17. #17 leupster, 30.10.2010
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    90
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    das macht der fausto nur wenn er zu frisch ist find ich, wenn er gut "abgehangen" ist kann man auch nen haus auf der crema bauen
     
  18. #18 junk.box, 03.11.2010
    junk.box

    junk.box Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Also, der Malabar von Fausto befindet sich gerade im Zulauf und wird hoffentlich bald getestet werden können. Ich werde dann alle "Reifegrade" dokumentieren. Meine original San Marco Tassen mit Goldrand aus Italien haben schon einen relativ großen Durchmesser, doch habe ich durchaus auch schlankere. Macht aber nicht viel Unterschied.
    Nun habe ich hier im Netz noch die Idee gefunden, das 1er Marzocco auf andere Siebträger anzupassen. Sprich, zwei Siebträger zersägen und wieder zusammenlöten. Das werde ich dann wohl auch noch mal ausprobieren.
    Der perfekte Single Shot muss schon irgendwie sein :cool:.

    Gruß,

    junk.box
     
  19. MarkH

    MarkH Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    82
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    also ich möchte hier mal einwerfen, dass eine ausgeprägte Crema meinen Erfahrungen nach noch nicht viel über den Espressogeschmack aussagt (ok, bei gar keiner Crema ist ziemlich sicher was falsch). Ganz im Gegenteil, ich hatte mit die besten Espressi mit einer geringen bis mittelmäßigen Crema...
    Ich würde mich daher nicht so sehr auf die Crema konzentrieren ("xy sek bis Zucker einsinkt"), sondern eher nach dem Geschmack gehen ;)

    Gruß
     
  20. #20 Weltenbummler_207, 03.11.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

    Mit dem VBM-Sieb auch für mich kein Problem. Mit dem produziere ich erstklassige Shots.
    Mit dem LM1 verbindet mich eine Art Hassliebe...
    Mittlerweile komme ich mit ihm zwar besser zurecht, bevorzuge aber nach wie vor das VBM-1er.
    Möchte damit nur sagen, dass das LM1 kein Allheilmittel ist, sondern vieles auch mit genug Übung und Erfahrung wett zu machen ist.
    Im Vergleich zum 2er gröberer Mahlgrad, 8-9gr. reinfüllen, etwas leichteres Tampen (nutze meist nur das Eigengewicht des TamperBell) , fertig ist der 1A-Espresso.
     
Thema:

Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach!

Die Seite wird geladen...

Single Shot, aber aufgepasst, gar nicht so einfach! - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  2. Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger)

    Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger): Hallo zusammen, nachdem mein erster Siebträger den Geist aufgibt suche ich jetzt Ersatz. Das gute Stück war eine alte Saeco Aroma, die mir eine...
  3. Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht

    Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, ich suche eine Empfehlung für eine gute Büromaschine. Sie sollte: Möglichst guten Espresso erzeugen...
  4. ECM Casa Botticelli einfache Version - Welche Dichtungsmasse an der Kesselschraube?

    ECM Casa Botticelli einfache Version - Welche Dichtungsmasse an der Kesselschraube?: Hallo, ich hab eine Frage an die ECM-Spezialisten. Eine ältere Dame bat mich, eine Maschine anzusehen, die nicht mehr funktionierte (komplett...
  5. Funksteckdose (einfach, offline)

    Funksteckdose (einfach, offline): <frust> Ich habe mir vor ca. 10 Jahren einen kleinen Funkschalter samt Schukosteckdose gekauft, mit der ich ungelogen seit damals einen PC an und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden