Sinn und Zweck von Brewratios

Diskutiere Sinn und Zweck von Brewratios im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Gestern hat James Hoffman auf Insta kritisiert (a little rant), dass immer mehr Röster Rezepte zu ihren Produkten in Form von Brewratios...

  1. #1 Borboni, 13.02.2021
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    867
    Gestern hat James Hoffman auf Insta kritisiert (a little rant), dass immer mehr Röster Rezepte zu ihren Produkten in Form von Brewratios kommunizieren. Er begründet seinen Rant damit, dass dem Equipement zu wenig Rechnung getragen wird. Scott Rao ist auf den Zug aufgesprungen und ergänzt in einem auf Hoffman referenzierenden Post, dass auch die Fahigkeiten des Baristas die BR bestimmen sollen.
    Ich ertappe mich selbst häufig, wie ich mich von den „klassischen“ BR 1:2 wegentferne. Insbesondere bei helleren Röstungen mache ich diese Beobachtung. Evtl. wird die BR 2:1 plötzlich zum neuen Falsefriend im Stille von 7gr zu 25ml?
    Schliesslich bin ich in den Comments bei Hoffman noch auf diesen Blog aufmerksam geworden:
    God's Honest Truth Editorials — God's Honest Truth
    Ich finde einerseits die Methode interessant, wie die Dosierung bestimmt wird, wenn auch etwas aufwändig. Andererseits fand ich die Density Artikel spannend (bin dort aber noch nicht ganz durch)
    Ich werfe das ganze einfach mal in so in die Runde, weil mir die Aussagen inkl. Begründungen von Rao, Hoffman und insbesondere diejenigen im Blog hier im Forum bisher kaum begegnet sind. Im Forum gehts häufig primär um BR 1:2 und um Blonding. Ich will nicht sagen diese Ansätze seien falsch, finde aber die Betrachtungsweise der oben genannten definitiv Wert, dass sie hier erwähnt werden.
     
    lomolta, nnamretsuM, Senftl und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 Achim_Anders, 14.02.2021
    Achim_Anders

    Achim_Anders Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    115
    Aus meiner Sicht hängt die Antwort sehr stark mit der Fragestellung zusammen.
    Ein Anfänger bekommt eine andere Antwort als drum Fortgeschrittener.

    Wenn ein Anfänger hier fragt und Probleme hat, macht es total Sinn, sich in Basisparametern zu Bewegen und das Handwerk zu lernen. Das wäre dann 1:1,6 - 1:3. In diesem schon gar nicht so kleinem Feld bewegen sich auch die meisten Vorschläge. Wichtig ist am Anfang dabei am Anfang die Konstanz. Wenn das gelingt und trinkbare Ergebnisse kommen, dann kann man natürlich damit brechen und testen.
    Man versteht jetzt ja die Zusammenhänge und kann spielen, testen und ausprobieren. Das ist dann änder nicht für einen Anfänger sinnvoll, weil es überfordert.
    Also ja: wenn es hier in Forum um Brew Ratios explizit geht, meist diese 1:2 +-. Aber das liegt daran, weil es dann meist um Fragen eines Beginners geht, der Probleme hat.
    Viele der erfahrenen schreiben häufig, dass sie diese Parameter sehr strecken. Meist allerdings eher die Zeit der Bezüge

    Im Übrigen habe ich jetzt James nachgeplappert. Siehe sein Video zur BrewRatio.
     
    Fluchtkapsel, turriga, finsterling und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Max1411, 14.02.2021
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    3.230
    Ich finde, wer guten Espresso machen möchte, sollte von Anfang an lernen, wie sich Mahlgrad, Mehlmenge, Wassermenge und Temperatur auf die Extraktion (Geschmack) und Konzentration auswirken. Das ist eigentlich nicht so schwer. Rezepte habe ich noch nie ernst genommen und dachte, damit bin ich hier in guter Gesellschaft.
    Für guten Espresso gibt es meiner Meinung nach nur eine Methode: 1. Espresso machen, 2. probieren, 3. gem. dem was man geschmeckt hat Parameter anpassen.

    Nicht einmal für 1. taugt ein Rezept, finde ich, da es, wie Hoffman sagt, viel zu sehr vom Equipment abhängt. Mit klassischen Mühlen liege ich häufiger im Bereich 1:2, mit der Lagom und Unimodal Scheiben eher bei 1:3, mit dem LM1er anders als irgendwelchen 2ern usw...
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 14.02.2021
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    1.819
    Hier wird doch wieder die erste Frage vergessen: geht es hier um klassischen italienischen Espresso aus entsprechend gerösteten Bohnen mit den klassischen Erwartungen an das Getränk bezogen?

    Oder geht es hier um das Getränk, was inzwischen daraus geworden ist? Mit entpsrechend anderen Mischungen und Röstungen und ganz anderen Erwartungen an das Ergebnis bezogen?

    Weil es etwas neues gibt, ändern sich nicht die Regeln für das Alte.
     
    Achim_Anders gefällt das.
  5. #5 Max1411, 14.02.2021
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    3.230
    Die Regeln für Extraktion und Konzentration sind allerdings immer gleich...
     
Thema:

Sinn und Zweck von Brewratios

Die Seite wird geladen...

Sinn und Zweck von Brewratios - Ähnliche Themen

  1. Sinn und Zweck des "Strada-Mod" an der LM GS/3...

    Sinn und Zweck des "Strada-Mod" an der LM GS/3...: Hallo allseits, aufgrund der Tatsache, dass ich wegen meines Artikels zu meiner Kaffee-Ecke bereits mehrfach per PN gefragt wurde was das sog....
  2. Über den Sinn und Zweck eines Forums und dem Umgang miteniander

    Über den Sinn und Zweck eines Forums und dem Umgang miteniander: Ich bin der Ansicht, Sinn und Zweck eines Forums sollte es sein, sich informieren zu können, Meinungen einzuholen, Tips, Ratschläge, sich...
  3. Upgrade S* D* C* - Integrierte Waage sinnvoll?

    Upgrade S* D* C* - Integrierte Waage sinnvoll?: Hallo Leute! Nachdem ich jetzt auf meine Lelit Pl91 upgegradet habe überlege ich mir auch meine Mühle S* D* Control upzugraden. Beschäftige...
  4. Macht Festwasser wirklich Sinn ?

    Macht Festwasser wirklich Sinn ?: Hallo, mein Hauswasser hat leider 23,2 dH Gesamthärte und 19,0 dH Carbonathärte bei 7,34 pH. Derzeit nutze ich für die Espressomaschine Volvic,...
  5. Cappuccino Milchschaum sinnlos ?

    Cappuccino Milchschaum sinnlos ?: huhu mir is jetzt schon öfters aufgefallen wenn ich mir mit meiner Nesspresso Maschine Cappuccino mache oder andere Getränke mit Milchschaum das...