Skalierung Feinwaage

Diskutiere Skalierung Feinwaage im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Servus allerseits, ich bin derzeitig auf der Suche nach einer geeigneten Feinwaage. Würde so etwas genügen? Mit anderen Worten: ist eine...

  1. #1 cognacbraun, 30.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Servus allerseits,

    ich bin derzeitig auf der Suche nach einer geeigneten Feinwaage. Würde so etwas genügen? Mit anderen Worten: ist eine 0,01-Gramm-feine Skalierung ausreichend?

    Beste Grüße und vielen Dank für evtl. Antworten,

    cognacbraun
     
  2. #2 Largomops, 30.07.2007
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    sowas ähnliches vom Waagenschorsch hab ich auch, funktioniert einwandfrei.
     
  3. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo cognacbraun,

    ich habe ein ähnliches Modell vom gleichen Anbieter. Entscheidend ist nicht die Auflösung, sondern die Genauigkeit. Manche Waagen lassen sich kalibirieren (dazu braucht es ein Prüfgewicht); dann sind sie auch hinreichend genau. Ich habe mal das gleiche Gewicht auf zwei unterschiedlichen Feinwaagen gelegt; die Abweichung lag bei über 2 Gramm...

    Frag doch den Anbieter, ob sich die Waage kalibrieren läßt... Und für Deine Zwecke sollte eine Auflösung von 0,1 g auch reichen.

    Viele Grüße
    Hari
     
  4. #4 cognacbraun, 30.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Mops und Hari,

    vielen Dank für die prompten Antworten! Das hilft mir schon sehr weiter.

    @hari:
    Entsprechend sollte diese Gerätschaft ausreichen, nehme ich an? Auf 0,1g genau und kalibrierfähig.
    Wenn ich die Waage dann hier habe, wie kalibriere ich das gute Stück (mein technisches Verständnis ist eher basic :roll:)?

    Beste Grüße und vielen Dank,

    cognacbraun
     
  5. #5 ergojuer, 30.07.2007
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    323
    Du brauchst dazu ein Kalibriergewicht. Dieses verkaufen diverse Händler bei ebay als Zubehör zu kalibrierfähigen Waagen.
    Der Kalibriervorgang selbst wird in der Gebrauchsanleitung beschrieben sein. Letztlich legst du dieses Gewicht auf die Waage und die Waage stellt sich dann auf dieses Gewicht ein.
    Frag den Verkäufer welche Grammzahl das Kalibriergewicht zu der Waage haben muss. Manche benötigen eine 50 Gramm-Gewicht andere ein anderes...
     
  6. #6 cognacbraun, 30.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar, vielen Dank. Dann werde ich den Guten mal mit ein paar Fragen löchern...

    Best,

    cognacbraun
     
  7. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo cognacbraun,

    bei meiner Wagge war eine kleine Beschreibung dabei, wie sich das Kalibriergewicht aus einer bestimmten Anzahl Münzen zusammensetzt. Damit konnte ich die Waage auch ohne ein Kalibriergewicht hinreichend genau einstellen.

    Viele Grüße
    Hari
     
  8. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    meine waage 100g/0,01g habe ich versehentlich "dekallibriert" - 4 tafeln moseroth schokolade à 25g brachten die lösung... ;)
     
  9. #9 cognacbraun, 30.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    :lol: :lol: :lol: ... Moseroth... das ist doch die schwatte vom Feinkostdiscounter, gell? Nun ja, im Fall der Fälle...

    Wenn die Waage also vom selben Anbieter kommt, könnte ich Glück haben und die gleiche Anleitung vorfinden. Ich werde mal deren Antwort abwarten und anschließend berichten. Ansonsten: in welcher Art Geschäft bekomme ich im Zweifelsfalle Eichgewichte?

    Vielen Dank und beste Grüße,

    cognacbraun
     
  10. #10 Espressoaddict, 30.07.2007
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    @bamf: Ich bin mir da nicht sicher, ob nicht auch bei Schokolade Abweichungen vorhanden sind (Luftblasen etc.), da die Packungsangabe bei Lebensmitteln zumeist nur ein Sollwert ist und auch davon abweichen kann.

    Wenns denn schon so genau sein soll, könnte man evtl. auch im Eichamt mal anfragen.

    Nur zum einen weiß ich nicht nicht wie teuer das ist (Waagen werden jedoch ständig geeicht) und ob (bei nicht zertifizierten Waagen) mans trotzdem zumindest kalibriert bekommt, wenn ein Eich-Pickerl nicht möglich ist.
     
  11. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    naja, geringe abweichungen hätte ich wohl in kauf genommen. ich hatte die waage zuerst aus versehen auf einen bereich von 0gramm geeicht - dann mit einer packung röstzwiebeln 100g (plus geschätzte 2gramm für die tüte) wieder ungefähr passend geeicht. die schokotfeln hatten alle einzeln gewogen 24,40 gramm - da alle fünf tafeln das selbe gewogen haben, bin ich einfach mal davon ausgegangen, dass sie genau 25g, wie angegeben, wiegen. wichtig ist imo nur die vergleichbarkeit... ob ich jetzt 1-2% mehr oder weniger habe, dass aber konstant, spielt doch keine rolle. ;)

    grüße,
    joscha
     
  12. #12 cognacbraun, 30.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm... also Eichgewichte haben sie nicht im Programm. Trotzdem bestellen? So schwer kann's ja nicht sein, sich ein entsprechendes Gewicht von anderer Stelle zu organisieren (hoffe ich zumindest)... :roll:

    Best,

    cognacbraun
     
  13. #13 ergojuer, 30.07.2007
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    323
    "Eichen" wäre auch ein amtlicher Vorgang. Privat kannst du deine Waage allenfalls kalibrieren...:wink:

    Unter der Art-Nr 330151267469 findest du bei ebay ein solches Gewicht. Der Händler verkauft auch kleine Digitalwaagen, z.B. unter der Art-Nr 330150897036
     
  14. #14 cognacbraun, 30.07.2007
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Hi Jürgen,

    Danke für den Hinweis. Man lernt eben nie aus... :wink:

    Besten Dank für die Verweise zu den Artikeln. Habe gerade noch dieses Modell aufgetan. Ist ebenfalls mit Kalibriergewichten zu bekommen. Ob's einen Unterschied macht? Wahrscheinlich nicht, wähne ich.

    EDIT 31/07/07: Hab' mir nunmehr eine 500x0.1g-genaue Waage inkl. passendem Kalibriergewicht geschossen. Lieben Dank an alle, die zur Entscheidungsfindung beigetragen haben :wink:.

    Grüße und vielen Dank,

    cognacbraun
     
  15. #15 Valentino, 01.08.2007
    Valentino

    Valentino Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    4
    AW: Skalierung Feinwaage

    Hmm, wenn's um Kalibrieren geht, könnte doch sicher auch der freundliche Apotheker um die Ecke weiterhelfen, oder? Einfach beim nächsten Einkauf fragen, ob er er mal kurz mit seinem Gewicht aushelfen kann...


    Umpf, eigentlich sollte der Smiley nicht in die Überschrift - wie krieg ich den da weg???
     
Thema:

Skalierung Feinwaage

Die Seite wird geladen...

Skalierung Feinwaage - Ähnliche Themen

  1. Feinwaage

    Feinwaage: Welche feinwaage kann ich sorglos kaufen. Gibts da einen Tipp? Ist die gewichtsgenauigkeit bei allen gleich? Max load egal?
  2. [Verkaufe] Feinwaagen G&G und MS-100 (2 Stück)

    Feinwaagen G&G und MS-100 (2 Stück): Hallo! Ich trenne mich von einigen Sachen, die sich so im Laufe der Jahre angesammelt haben. G&G FH-2000, 2kg, Feinwaage (gebraucht, gut...
  3. gute und günstige Feinwaage

    gute und günstige Feinwaage: Moin, ich bin auf der Suche nach einer geeigneten, günstigen Feinwaage, auf der ich im Idealfall den kompletten Siegträger austarieren kann. Ich...
  4. [Erledigt] Ohaus Feinwaage Traveler 300gr

    Ohaus Feinwaage Traveler 300gr: Werte Gemeinde, beim Aufräumen entdeckt: im neuwertigen Zustand, komplett mit 4-AA Akkus. Die Genauigkeit liegt bei 1/10gr und sie wiegt maximal...
  5. Frage zur Feinwaage

    Frage zur Feinwaage: Hallo in die Runde, mal ne Frage zu Euren Feinwaagen. Wann genau kommt bei Euch immer die Feinwaage zum Einsatz? Wie ist Euer Workflow um zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden