Solis tuning notwendig?

Diskutiere Solis tuning notwendig? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, habe schon viel davon gelesen, dass die Solis entweder selber oder durch Solis getuned wird. Ich frage mich nur wozu, bei mir geht...

  1. Andi

    Andi Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe schon viel davon gelesen, dass die Solis entweder selber oder durch Solis getuned wird.

    Ich frage mich nur wozu, bei mir geht auf der feinsten Stufe schon nichts mehr, d.h. es kommt kein Kaffee mehr aus der Maschine.

    Hat jemand ein paar Tipps zum Mahlgrad - für die Demoka liest man dies ja immer wieder?

    Danke

    Andreas
     
  2. Tandor

    Tandor Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Solis gab es eine Charge, bei der der Mahlgrad für einen vernünftigen Espresso nicht ausreicht. Das Problem existiert mitlerweile meines wissens nicht mehr, so das die Solis wenn du nicht gerade ne Profimaschine zu Hause hast einen vernünftigen Mahlgrad produzieren !!
     
  3. #3 Jim_Schulman, 13.11.2002
    Jim_Schulman

    Jim_Schulman Gast

    [quote:post_uid0="Andi"]Hallo,

    habe schon viel davon gelesen, dass die Solis entweder selber oder durch Solis getuned wird.

    Ich frage mich nur wozu, bei mir geht auf der feinsten Stufe schon nichts mehr, d.h. es kommt kein Kaffee mehr aus der Maschine.

    Hat jemand ein paar Tipps zum Mahlgrad - für die Demoka liest man dies ja immer wieder?

    Danke

    Andreas[/quote:post_uid0]
    Der mahlgrad der Solis Muehlen kan man verstellen. Anleitungen sind hier:

    http://www.kwilson.fsnet.co.uk/grinder_tweaks.htm
     
  4. #4 K.R.ausDO, 13.11.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="Tandor"]Bei der Solis gab es eine Charge, bei der der Mahlgrad für einen vernünftigen Espresso nicht ausreicht. Das Problem existiert mitlerweile meines wissens nicht mehr, so das die Solis wenn du nicht gerade ne Profimaschine zu Hause hast einen vernünftigen Mahlgrad produzieren !![/quote:post_uid0]
    @Tandor

    die Solis ist auch für "Profimaschinen" problemlos in der Lage, die richtigen Mahlgrad bereitzustellen.
    Leider nicht immer in der Werkseinstellung. Doch dafür hat das Board ja sein espressotutorial in dem das Tuning des Solis beschrieben ist. Dort wird aber auch klar, das man sich zunächst fragen muß, wieviel tuning brauch ich den?

    @Andreas
    Da es ja in Deinem Fall ja mit der Serieneinstellung schon sehr fein geht, brauchst Du natürlich auch kein Tuning.

    Den richtigen Mahlgrad für Deine Maschine kannst Du übrigens daran erkennen, wenn mit dieser Einstellung der Espresso 25 Sekunden zum Durchlaufen benötigt.

    P.S.: Wenn Du die feinste Stufe einstellst, dreht sich der Motor dann noch?
     
  5. Andi

    Andi Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]Den richtigen Mahlgrad für Deine Maschine kannst Du übrigens daran erkennen, wenn mit dieser Einstellung der Espresso 25 Sekunden zum Durchlaufen benötigt.

    P.S.: Wenn Du die feinste Stufe einstellst, dreht sich der Motor dann noch?
    [/quote:post_uid0]

    Hallo,

    ja, dass mit den 25 Sekunden versuche ich als Maßstab zu erreichen, wobei mir noch nicht ganz klar ist, wie man dies dann bei dem Sieb für zwei Tassen regelt....

    Der Motor läuft auch bei feinster Einstellung noch

    ciao

    Andreas
     
  6. #6 77-1032642870, 14.11.2002
    77-1032642870

    77-1032642870 Gast

    Hallo,

    die Mühle müsste in der feinsten Einstellung mit Bohnen entweder stehenbleiben oder fast am *Verrecken* sein ;)
    denn ist es richtig. Das hörst Du auch...wenn sie da noch recht locker dreht ... nachjustieren. Hat bei mir im Werk ne Woche gedauert (kostenlos in der Garantie)

    Gruß

    Mirko
     
  7. #7 K.R.ausDO, 14.11.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Andi,

    [quote:post_uid5]Ja, dass mit den 25 Sekunden versuche ich als Maßstab zu erreichen, wobei mir noch nicht ganz klar ist, wie man dies dann bei dem Sieb für zwei Tassen regelt....
    [/quote:post_uid5]

    Welche Espressomaschine hast Du? Hast Du zwei unterschiedliche Siebe für ein und zwei Tassen zubereitung?

    Bei zwei Sieben sollte es kein Problem sein mit der geleichen Mahlgradeinstellung eine und Zwei Tassen Espresso zu ziehen.
    :cool:

    Bei nur ein und dem selben Sieb, wirst Du wohl den Mahlgrad anpassen müßen...
    :ghostface:

    @Mirko
    Nein, nicht so weit tunen, das der Motor stehen beleibt! Das ist auch vom Mahlgrad her nicht notwendig, die 25 Sekunden Durchlaufzeit sollten auch dann zu erreichen seien, wenn das Tuning eine Raste vorher aufhört!
    :angry:
     
  8. Andi

    Andi Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]Welche Espressomaschine hast Du? Hast Du zwei unterschiedliche Siebe für ein und zwei Tassen zubereitung?
    [/quote:post_uid0]

    Hallo Klaus,

    ich habe seit ein paar Tagen die Gaggia Classic Coffee mit zwei Sieben.

    Andreas
     
  9. #9 K.R.ausDO, 14.11.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    [color=#008080:post_uid0]Dann teste Doch mal aus, ob bei Dir die Zeiten bei einer und dann bei zwei Tassen ähnlich sind. Evtl. müsste das Feintuning dann mit der Andruckstärke geschehen.
     
  10. #10 77-1032642870, 16.11.2002
    77-1032642870

    77-1032642870 Gast

    Hallo Klaus,

    hast natürlich recht mit dem "Nichtstehenbleiben" aber es sollte ja auch eher auf "fast" am Stehenbleiben gehen :p !
    Ich hab die auch nicht selber getunt sondern das Werk :cool:

    greetings

    Mirko
     
  11. #11 SenseoHasser, 21.03.2011
    SenseoHasser

    SenseoHasser Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    AW: Solis tuning notwendig?

    Hat noch jemand einen alternativen Link? Der oben ist leider nicht mehr existent... :-?
     
  12. #12 Rumbero, 21.03.2011
    Rumbero

    Rumbero Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solis tuning notwendig?

    Hier gibt's ein paar Links.
     
  13. #13 SenseoHasser, 22.03.2011
    SenseoHasser

    SenseoHasser Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    AW: Solis tuning notwendig?

    Super, danke! :-D
     
Thema:

Solis tuning notwendig?

Die Seite wird geladen...

Solis tuning notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd

    Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd: Hallo, ich habe recht lange gebraucht, um mit dem Herdkännchen einen sehr guten "Espresso" (eigentlich: Moka; keine Crema aber Topp-Geschmack)...
  2. Solis Barista Gran Gusto

    Solis Barista Gran Gusto: Hallo, ich weiß, Ihr habt hier eher die großen Maschinen. Aber ich suche eine kleine Maschine für eine kleine Küche und gelegentliche Nutzung. Hat...
  3. Solis Scala tut nicht mehr...

    Solis Scala tut nicht mehr...: Hallo zusammen, gestern habe ich Hand an meine Solis Scala gelegt und mal die Verkleidung abgebaut, saubergemacht und abgepinselt. Das lief ganz...
  4. Was bedeutet der AZB-Aufkleber unter der Solis Scala 166?

    Was bedeutet der AZB-Aufkleber unter der Solis Scala 166?: 'n Abend, was bedeutet der AZB-Aufkleber unter meiner Solis Scala 166? Ist das ein Herstellungsdatum darauf und die Seriennummer? Oder ein...
  5. Eureka Mignon Timer-Tuning

    Eureka Mignon Timer-Tuning: Hallo, nachdem mir diese Idee bisher nicht über den Weg gelaufen ist, der Timer der Mignon damit aber plötzlich im 1/10gr Bereich "ablesbar" wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden