Spanische kaffeevariationen - Es muss nicht immer italienisch sein....

Diskutiere Spanische kaffeevariationen - Es muss nicht immer italienisch sein.... im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Vielleicht für alle Spanienreisenden interessant, damit eine "professionelle" Bestellung möglich wird. 1) (Cafe) Solo: vergleichbar mit dem...

  1. #1 padrino, 06.10.2003
    padrino

    padrino Gast

    Vielleicht für alle Spanienreisenden interessant, damit eine "professionelle" Bestellung möglich wird.

    1) (Cafe) Solo: vergleichbar mit dem Espresso. Allerdings im Durchschnitt in Italien besser. In Katalonien (Ostspanien) ist er mir meistens zu "lang" und zu dünn. In Madrid soll er im Durchschnitt wohl besser sein.

    2) Cortado: Ein Solo wird mit etwas Milch aufgegossen. Häufig in einem kleinen Glas serviert. Etwas Vergleichbares gibt es meines Wissens in Italien nicht. Geeignet für alle, denen ein Solo zu wenig und ein Cafe con Leche zu viel ist....

    3) Cafe con leche: Schwankt von Bar zu Bar zwischen einem Cappuccino und Caffe Latte. (mal mehr mal weniger Milchschaum)

    4) Leche manchada = befleckte Milch = latte macchiato

    5) carajillo: entspricht dem coretto, also Solo mit Alk (meistens Branddy oder Anis)

    6) Cafe canario: cafe solo mit schwerer Kondensmilch = eklig :O
     
  2. #2 K.R.ausDO, 06.10.2003
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    [color=#000000:post_uid11][quote:post_uid11="padrino"]5) carajillo: entspricht dem coretto, also Solo mit Alk (meistens Branddy oder Anis)[/quote:post_uid11]
    [b:post_uid11]ANIS?[/b:post_uid11]

    :ghostface:

    Nein, bitte!

    :ghostface:

    Doch nich im ...

    :ghostface:

    Sag' das das nich wahr is ...

    :ghostface:[/color:post_uid11]
     
  3. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Klausis Weltbild wird zusammenbrechen wenn ich jetzt sag ,daß ich das schonmal getrunken habe - und daß es mir geschmeckt hat.
    Es geschah vor 7 Jahren, mit zwei Schweizer Technikern, mit denen ich hier beruflich zu tun hatte. Eines Tages kamen wir halt auch aufs Thema Kaffee zu sprechen, und da einer der beiden gebürtiger Italiener war, speziell eben Espresso. Es war Winter und bitterkalt, und nach einem 10-Stunden-Tag brauchte es nicht nur Wärme von außen...man probierte also nach einem Stadtbummel diverse Corretto-Variationen in der damals einzigen örtlichen Espressobar (Segafredo)...
    :laugh:
     
  4. #4 padrino, 07.10.2003
    padrino

    padrino Gast

    es schmeckt tatsächlich.. besonders wenn der Espresso nicht so gut gelungen ist.

    Persönlich bevorzuge ich den Anis aber nach dem Espresso....

    Wer allerdings keinen Anisschnaps mag, dem wird er im Kaffee auch nicht schmecken

    Ich hab hier noch 70prozentigen Absinthe stehen. Ich frag mich, wie der im Espresso wirkt :p :O
     
  5. Host

    Host Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Padrino,
    den cafe canario kenn ich auch als vietnamesischen Kaffee.
    Süße Kondensmilch ins Glas, Espresso draufgebrüht -ergibt ein Zweischichtsystem --- und schmeckt mir gar nicht so schlecht :) :)

    Grüße
    Horst
     
  6. #6 padrino, 09.10.2003
    padrino

    padrino Gast

    das steht und fällt wohl mit dem Geschmack der Kondensmilch
     
  7. #7 mati108, 12.10.2003
    mati108

    mati108 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    [color=#000000:post_uid14]Auch gut Kanarische Spezialität:

    barracito:

    Im kleinen Glas: unten gezuckerte Kondensmilch, Espresso mit aufgeschäumter Milch, ein Schuß "Cuarenta y tres" (spanischer Likör) oben drauf ein Zitronenschnitz und Zimt.[/color:post_uid14]
     
Thema:

Spanische kaffeevariationen - Es muss nicht immer italienisch sein....

Die Seite wird geladen...

Spanische kaffeevariationen - Es muss nicht immer italienisch sein.... - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso

    Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso: Hallo, zu meiner Kaffee Geschichte… ich trinke schon seit ungefähr 20 Jahren täglich meist mehrere Kaffee (an Arbeitstagen zu Hause meist 1-2...
  2. Italienische Bohnen

    Italienische Bohnen: Hallo zusammen! Maschine : bezzera magica Mühle : mazzer mini Ich hoffe ich darf die Frage stellen ! Zur Zeit nehmen wir die Bohnen der...
  3. Fama FCS106, eine italienische Großküchenmühle

    Fama FCS106, eine italienische Großküchenmühle: Auf der Suche nach einer schicken SD-fähigen Mühle bin ich irgendwie und irgendwo über diese italienische Grazie gestolpert. Mein erster Gedanke:...
  4. Mitica Top Kontaktproblem - schaltet immer ab

    Mitica Top Kontaktproblem - schaltet immer ab: Hallo zusammen, vorab vielen Dank für die nützlichen Beiträge in den verschiedenen Bereichen dieses Forums. Wie bereits oben angegeben habe ich...
  5. Sieb nach mehreren Bezügen immer schwerer einzuspannen

    Sieb nach mehreren Bezügen immer schwerer einzuspannen: Hallo, seit einigen Wochen bin ich Besitzer einer Ascaso Dream und fleissig am Üben. Dabei habe ich gemerkt dass nach mehrmaligen Espressobezügen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden