Spaziale: Nasser Puck

Diskutiere Spaziale: Nasser Puck im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe seit einigen Wochen die Spaziale Vivaldi II. Es ist mir bisher noch nicht gelungen, einen trockenen "normalen" Puck zu...

  1. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    74
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einigen Wochen die Spaziale Vivaldi II. Es ist mir bisher noch nicht gelungen, einen trockenen "normalen" Puck zu erzeugen, wie ich ihn von meiner Giulia kannte. Ist der Mahlgrad fein, ist der Puck selber zwar fest, aber auf ihm steht das Wasser, ist der Mahlgrad etwas gröber ist der gesamte Puck zusätzlich matschig. Ich habe jetzt viel mit dem Mahlgrad und auch mit der Kaffeemenge experimentiert. Auch habe ich den Druck etwas erhöht. Ohne Erfolg.

    Habt Ihr noch Tipps?
     
  2. #2 Augschburger, 11.08.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.370
    Zustimmungen:
    5.839
    Wie schmeckt denn der Espresso?
     
  3. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    74
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Sehr gut, hier kann ich nichts fehlerhaftes festmachen. Mich nervt nur die Sauerei beim Ausschlagen des Pucks.
     
  4. #4 Iskanda, 11.08.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.409
    Zustimmungen:
    8.331
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Wärste mal bei der Giulia geblieben ;)

    Mein Tip: (Noch) mehr Kaffeemehl einfüllen.
     
  5. #5 Augschburger, 11.08.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.370
    Zustimmungen:
    5.839
    Na dann passt's doch. :)

    Ich halte den Siebträger immer noch kurz waagerecht, wenn oben auf dem Puck eine Pfütze ist.
    Die sickert dann ein und ich kann den Siebträger zum Ausklopfen umdrehen, ohne dass es saut.
    Welche Duschplatte hast Du verbaut? Ich hab die originale hohe und ganz ganz selten nur Pfützchen.
    Ich nehm' aber auch nur das Zweiersieb.
     
  6. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    74
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Ich habe auch die Originale und nutze sowohl Einer- wie Zweiersieb, wobei sich die Siebe nicht im Ergebnis (bzgl. Nässe) unterscheiden.
     
  7. #7 Milchschaum, 11.08.2012
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    1.874
    Wie viel Kaffee nimmst du denn? Mein Rat: mehr Mehl, etwas gröber mahlen. v.a. Das Einer will gern überfüllt werden.
     
  8. #8 crunchtime, 11.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2012
    crunchtime

    crunchtime Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Willkommen in Club!
    Meine Theorie: weil bei Spaziale das System Sieb/Puck zu wenig Widerstand hat, muß man entweder sehr fein mahlen (so fein, daß 1. das Wasser nicht mehr abzieht und 2. der Geschmack ins Bittere geht) oder man überfüllt sie (bei etwas gröberem Mahlgrad). Möglicherweise eine Lösung: hat jemand mal probiert, ob die Astoria Plus4you-Siebe passen?
    crunchtime
     
  9. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    74
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Habe im 2er auch schon 15 - 16 g probiert ohne Erfolg.
     
  10. #10 secuspec, 11.08.2012
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    100
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Moin Crunchtime,

    wie auch in der PN geantwortet. Die Astoria Plus4You Siebe passen, wenn auch etwas stramm.

    Gruß,

    Steffen
     
  11. fobama

    fobama Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    74
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Wo bekommt man die im Netz?
     
  12. #12 secuspec, 11.08.2012
    secuspec

    secuspec Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    100
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Bei jedem Astoria Händler.
    Wenn Du bestellen willst, dann z.B. beim Espresso Maschinenraum Landau.

    Gruß,

    Steffen
     
  13. michhi

    michhi Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    139
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Erst mal Gratulation zur Vivaldi.

    Lass dich von dem Wasser auf dem Puk nicht irritieren.

    Ich musste mich da auch erst mal um gewöhnen, da ich das von meiner Bezzi so nicht kannte.
    Wichtig ist doch am Ende das Ergebnis. Wenn der Espresso gut ist = Ziel erreicht ;-)!

    Außerdem hat das Wasser auf dem Puk den Vorteil, dass die Brühgruppe schön sauber bleibt.
    An der Bezzi ist immer ganz schön was hängen geblieben.

    Da meine Maschine direkt neben der Spüle steht, kann ich das Wasser erst mal bequem in das
    Waschbecken schütten und den Puk danach in den Kasten klopfen.

    Gruß
    michhi
     
  14. #14 Milchschaum, 11.08.2012
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    1.874
    Hi Steffen,
    Has du damit Erfahrungen gesammelt? Taugen die Siebe in der Vivaldi etwas? Ich bin ja nicht unzufrieden, aber beim Einer speziell sehe ich noch Verbesserungsmoglichkeiten.
    :) Dirk
     
  15. #15 crunchtime, 11.08.2012
    crunchtime

    crunchtime Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Wäre es möglich, zwecks Vergleich ein paar Fotos von den Einer- und Zweiersieben zu posten? Hintergrund der Bitte ist die Frage, ob sich die Siebe deutlich genug unterscheiden, daß sich ein Kauf lohnt.
    Konntest Du selbst beim Wechsel von Vivaldi auf Astoria einen Unterschied im benötigten Mahlgrad beobachten?
    VG,
    crunchtime
     
  16. #16 crunchtime, 12.08.2012
    crunchtime

    crunchtime Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Aus dem Vorharz? Dann bist Du nicht alleine :)
    Aber zur Sache: als Du von der Bezzera umgestiegen bist, mußtest Du dann auch feiner mahlen?
    crunchtime
     
  17. michhi

    michhi Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    139
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Feiner Mahlen = ja!
    Einen Druck von 9,5 Bar konnte ich mit der Vivaldi bisher noch nicht erreichen.
    Meistens zeigt das Manometer so zwischen 8 bis 9 Bar an. Wenn ich dann noch feiner
    mahle, geht nichts mehr durch. Da der Espresso aber tatsächlich nuancenreicher schmeckt
    als aus der Bezzi, mach ich mir jetzt keinen riesen Kopf bezüglich des Brühdrucks. Ich weiß
    auch nicht, welchen Druck meine Bezzi gebracht hat. Letztlich muß es schmecken.

    Ich habe mir für meine Mazzer jetzt neue Mahlscheiben bestellt. Die alten erscheinen mir
    schon ein wenig stumpf. Bin gespannt, in wie weit damit eine Änderung eintritt.

    Gruß
    michhi
     
  18. #18 breilecker, 13.08.2012
    breilecker

    breilecker Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    11
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Ich finde das mit den Astoria-Sieben sehr interessant.
    Aber: Zumindest meine originalen sitzen schon so bombenfest, dass ich lange nach einem geeigneten Werkzeug war, um die aus dem ST zu bekommen. Es ist übrigens der Flaschenöffner eines Schweizer Messers geworden ;-)

    Ein Foto der Astoria +4U-Siebe interessiert mich auch...sehr :)
     
  19. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    249
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Hallo Dirk,

    ich antworte mal einfach. Ja, ich habe es mal kurz getestet - allerdings nicht nach Geschmack, sondern lediglich Durchlauf und Restfeuchte im Puck. Ich konnte beim verwendeten Kaffee keinen Unterschied feststellen. Wenn aber mal jemand das ausführlich austesten möchte und hier einen Bericht schreiben will, stelle ich gerne ein Einzel- und ein Doppelsieb gegen Versandkosten zur Verfügung. Ich bitte aber um Verständnis, dass das nur mit einem, max. 2 Sätzen Sieben geht ;-), bei Interesse PN an mich.

    Viele Grüße
    Rainer
     
  20. e=mr

    e=mr Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    249
    AW: Spaziale: Nasser Puck

    Breilecker und Milchschaum haben den Zuschlag ;-).

    Viele Grüße
    Rainer
     
Thema:

Spaziale: Nasser Puck

Die Seite wird geladen...

Spaziale: Nasser Puck - Ähnliche Themen

  1. la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm

    la spaziale mini vivaldi 11 vs 13mm: Liebe Kaffee Mitfanatiker ;) Ich überlege auf die 11mm umzurüsten, und bin aber nicht sicher ob es sich lohnt. Bin bisher recht zufrieden, aber...
  2. La Spaziale 2 LED rot

    La Spaziale 2 LED rot: Hallo, wer kann mir evtl. einen Hinweis geben? Nach dem einschalten der La Spaziale 2 leuchten die beiden rechten LED permanent ROT. Danach geht...
  3. [Maschinen] Suche La Spaziale Dream

    Suche La Spaziale Dream: Hallo liebes Forum Suche eine in guten Zustand La Spaziale Dream. Zubehör mühle sowie Tamper etc. brauche ich nicht. Danke schon mal im voraus
  4. Etwas zu nasser Puk bei optimalen Ergebnissen

    Etwas zu nasser Puk bei optimalen Ergebnissen: Hallo Leute, heute meine BZ10 mit Eureka Silenzio eingeweiht. Habe nach ein Paar Versuchen gute Ergebnisse erzielt. 2er Sieb 16 gramm ca. 35 gr....
  5. Kurze Bezugszeit trotz feinem Mahlgrad - Warum?

    Kurze Bezugszeit trotz feinem Mahlgrad - Warum?: Hallo zusammen, Vorweg: Ich bin neu in diesem Forum und habe seit kurzem meine erste Siebträgermaschine zuhause stehen. Eine Bezzera BZ10 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden