speciality coffee aus Burundi und Ruanda

Diskutiere speciality coffee aus Burundi und Ruanda im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo liebe Kaffee-Gemeinde und Kaffeefans, ich hoffe, dass ich im richtigem Unterforum gelandet bin :) Ich handle mit Kaffeebohnen aus Burundi...

  1. #1 Bien-coffee, 07.04.2020
    Bien-coffee

    Bien-coffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffee-Gemeinde und Kaffeefans,
    ich hoffe, dass ich im richtigem Unterforum gelandet bin :) Ich handle mit Kaffeebohnen aus Burundi und Ruanda, die ich direkt vom Bauern einkaufe. In dieser Hinsicht kann ich vollste Transparenz versprechen, da wir eine Niederlassung in Burundi und Ruanda haben. Laut der Specialty Coffee Association (SCA) erreicht unser Kaffee einen Score von 89% und ist somit specialty coffee. Da wir eigentlich mit den südafrikanischen und den nahöstlichen Markt vertraut sind, möchten wir den Deutschen Markt anvisieren. Gerne würden wir Cafes, die auch specialty coffee spezialisiert sind und Röstereien beliefern, da man u.a. im Online-Handel sehr viel Auswahl hat mit den unterschiedlichsten Preisen und Qualitäten.

    Achtet Ihr auf specialty coffee, wie wichtig ist es für Euch und wie sehr ist es im Trend? Ich hoffe, dass wir hier einen regen Austausch haben können.

    im Übrigen: der Kaffee ist noch nicht auf den deutschen Markt, noch wurde kein Gewerbe für das Produkt angemeldet und somit hoffe ich, dass man dies nicht als Schleichwerbung deklariert :)


    Grüße,

    John
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.483
    Fast;)
    Gewerbliche Angebote wären hier richtig: Gewerbliche Angebote
     
  3. #3 Bien-coffee, 07.04.2020
    Bien-coffee

    Bien-coffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hey cbr-ps, ich möchte mein Produkt hier nicht werben :) ich habe deswegen mein Beitrag editiert. Es sollte sich lediglich um die Akzeptanz und die Wahrnehmung des speciality coffees gehen.
    Im Nachhinein könnte man sagen, dass der Titel unglücklich gewählt wurde und dies zu "speciality coffee" umgeändert werden sollte. Ich bitte um Eure Nachsicht ;)
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.483
    Na da rennst Du hier offene Türen ein, hier geht es selten um weniger:D
     
    umi gefällt das.
  5. #5 Bien-coffee, 07.04.2020
    Bien-coffee

    Bien-coffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen bin ich ja auch hier :D ehrlich gesagt haben wir ein wenig Respekt gegenüber den dt. Markt. Auf der einen Seite ist unser Kaffee fruchtig. Ich habe bereits mitbekommen, dass hier eher die kako-schokoladennotige Bohne gefragt ist. Auf der anderen Seite wollen wir die Klasse nicht unter der ganze Masse untergehen lassen :)
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.483
    Der Eindruck „es wird eher schokoladig gefragt“ ist zumindest bezogen auf das KN sehr einseitig. Klar ist der „Massengeschmack“ eher klassisch orientiert, das sollte kaum verwundern. Aber hier ist durchaus jede Geschmacksrichtung vertreten, was man in diesen beiden Threads gut verfolgen kann:
    Ich trinke gerade diesen Espresso....
    Ich trinke gerade diesen Filterkaffee/Brühkaffee...

    Edit: Ersten Teil gelöscht, war ein Missverständnis. Sorry!
     
  7. #7 mahlmalmaik, 07.04.2020
    mahlmalmaik

    mahlmalmaik Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    579
    ich glaube, dass die allgemeine qualität des kaffees mittel bis langristig zunehmen wird, aber ein preis über 7€ pro 250g wird kaum an die breite masse vermittelbar sein. auch sind die hellen röstungen nicht für die masse, da man meiner meinung nach richtig lernen muss, helle röstungen zu schmecken und zu verstehen und da fehlt dann die bereitschaft in der masse. das ist am ende auch die herausforderung für viele speciality coffee röster: wie schaffe ich es meine qualität und philosophie zu halten aber gleichzeitig stärker in die masse vorzudringen und z.b. den blend weg zu gehen etc.. helle röstungen bleiben eher „speciality“ und werden in vielen cafés als zusatz angeboten, in der hauptmühle sind dann aber entweder blends oder max mittelhelle röstungen in schokoladiger richtung.
     
    nicanz gefällt das.
  8. #8 Bien-coffee, 19.04.2020
    Bien-coffee

    Bien-coffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    wenn schon dieser Thread in "Gewerbliche Angebote" verschoben wurde, gebe ich einiges vom outstanding Kaffee, preis:

    Anbaugebiet: Burundi
    Region: Kayanza Provinz, Mbrizi, Gahombo, Businde
    Ernte: 2019
    Varietät: Bourbon
    Kaffeesorte: 100% Arabica- - Single Origin
    Anbauhöhe: 1850-1900 M.
    Prozess: gewaschen
    Luftfeuchtigkeit: 12,9
    Farm: Kleinbauern bringen Kaffeekirschen zur Businde Station
    Packaging: Grainpro Bags
    Geschmacksnoten: Kirsche, Beere und Karamell
    Cupping Score: 91

    Es handelt sich tatsächlich um einen 91-er Score Kaffee, den ich Anfang Mai für die Röster zum Testen schicken werde. Wenn jemand gerne daheim röstet, oder selber eine Rösterei betreibt, kann mir gerne eine PN schicken.

    Grüße,
     
  9. #9 quick-lu, 19.04.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.121
    Zustimmungen:
    10.924
    Naja. du weißt ja sicher
    Die Hoffnung stirbt zuletzt...;)
    Weil
    wenn dass nicht wirtschaftliche Absichten sind, mit der Aussicht auf Gewinn und Rendite, was dann?
    Aber da hat jeder so seine eigenen Wahrnehmung.
     
Thema:

speciality coffee aus Burundi und Ruanda

Die Seite wird geladen...

speciality coffee aus Burundi und Ruanda - Ähnliche Themen

  1. [Veranstaltung] Black Coffee Weekend bei Guguti (bis zu 30% Rabatt)

    Black Coffee Weekend bei Guguti (bis zu 30% Rabatt): Hallo Kaffee-Netz, auf www.guguti.de gibt es dieses (Black Coffee) Wochenende bis zu 30% Rabatt auf Equipment von top Marken! Nur um einige zu...
  2. [Erledigt] ECM Leveling Tool und ECM Coffee Distributor

    ECM Leveling Tool und ECM Coffee Distributor: Hallo Board-Mitglieder, ich verkaufe zwei sehr hochwertige Tools von ECM, die ich nur selten benutzt habe und daher verkaufen möchte. 1. Das...
  3. Gaggia Coffee BJ 1986 OWG

    Gaggia Coffee BJ 1986 OWG: Hi. Ich bin auf der Suche nach ein neuer Bajonetthalterung für meine Gaggia Coffee, Bild ist beigefügt. Würde mich über Angebote freuen. [ATTACH]
  4. 1er Sieb Gaggia Classic Coffee

    1er Sieb Gaggia Classic Coffee: Hallo Kaffee-Gemeinde, ich hatte mir mal vor ein paar Jahren auf Rat diess Forums hier ein 1er-Sieb für meine Gaggia Classic gekauft. Das original...
  5. [Vorstellung] Kaffeeabo bei Good Karma Coffee

    Kaffeeabo bei Good Karma Coffee: ACHTUNG ACHTUNG HIER KOMMT EINE UMFRAGE: Wie stellt Ihr Euch ein Kaffee-Abo vor? Was soll das bieten? Regelmäßigkeit, Größe, Abwechslung, etc....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden