Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

Diskutiere Starbucks - Service - Mehrwertsteuer im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Unlängst in einer dieser Shopping Centren, mal wieder Besuch bei Starbucks - ich weiß selber schuld. Cappuccino (3 €) ungefragt im Pappbecher...

  1. Torre

    Torre Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Unlängst in einer dieser Shopping Centren, mal wieder Besuch bei Starbucks - ich weiß selber schuld.

    Cappuccino (3 €) ungefragt im Pappbecher serviert. Ich denke - Service? - nicht so schön, aber wahrscheinlich sind sie es leid, im ganzen Center ihre Tassen zu sammeln. Dann aber ein Blick auf den Bon, dort stand TO GO, habe ich nicht bestellt und natürlich saß ich auch an einem der netten Tische. TO GO bedeutet aber "Außer Haus" und damit nach deutschem Steuerrecht 7 % MWSt. auf Milch (also auch Cappuccino), der Vorteil für den Becher 28 Cent, abzüglich Becher geschätzt 5 Cent bei Starbucks Mengenabnahme.

    Haben die das wirklich nötig? bei 3 € für den kleinsten Cappuccino?
     
  2. #2 Ete P. Tete, 28.02.2009
    Ete P. Tete

    Ete P. Tete Gast

    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Hey Torre,

    die haben ihre Läden nicht, weil sie die Teetrinker dieser Welt missionieren möchten, sondern Kaffee verkaufen wollen! Und das oberste Ziel allen betriebswirtschaftlichen Handelns ist die Gewinnmaximierung, nichts sonst. Find ich putzig, dass du darüber klagst, aber 3 Euro für nen Becher mit heißem, gefärbtem Wasser hinlegst :roll:

    Ich begrüße es allerdings sehr, dass hier über Starbucks gelästert wird! :evil:

    Laut Threadtitel gehts hier ja auch um "Service", und da fällt mir ein: Ich gehe da nicht mehr hin, seit sie einen an der Theke fragen: "Darf der Cappu ein bisschen stärker sein, für nur 50 Cent extra?". Das finde ich nämlich die deutlich größere Unverfrorenheit bei den Preisen! Ich finde man merkt daran, dass es nicht um Kunde=König geht, sondern nach dem Motto "Bei uns ist der Gast Kunde" gehandelt wird. Ist ja ok, sollte man aber nicht so schamlos raushängen lassen.

    Und nun rege sich jemand anderes bitte darüber auf, dass man bei Starbucks seinen Namen nennen muss, obwohl man einfach nur nen Kaffee bestellen will... :-?

    Saludos _Ete
     
  3. #3 plempel, 28.02.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.420
    Zustimmungen:
    4.546
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Verstehe kein Wort, war noch nie bei Starbucks.

    Gruss
    Plempel
     
  4. zwergi

    zwergi Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Verstehe ich nicht, es wird immer über diese Ketten geschimpft. In solche Läden gehe ich doch erst gar nicht. Unterstützt doch lieber die kleinen Bars. Meistens vom Besitzer selbst geführt und wenn etwas nicht passt kann ich es diesem auch sagen.
     
  5. #5 nacktKULTUR, 28.02.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Jetzt muss ich in absoluter Unkenntnis in Sachen Starbucks und ähnlicher Betriebe fragen: Warum denn meinen Namen nennen? Muss ich auch den Personalausweis zeigen?

    Für Aufklärung dankt
    nK
     
  6. #6 betateilchen, 28.02.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Wenn Du Dich vorher bei den amerikanischen Geheimdiensten online als zukünftiger potentieller Kunde eines amerikanischen Unternehmens registriert hast, brauchst Du vermutlich keinen Personalausweis mehr. Dann wissen die eh schon alles über Dich und Du wirst beim Betreten des Ladens durch die Fuzzy-Logik-Überwachungskamera automatisch identifiziert.

    Bemerken tust Du das dann daran, wenn auf der Quittung Dein Name und Deine persönlichen Daten stehen, ohne daß Du diese im Laufe des Verkaufsgesprächs genannt hast.

    ;-)
     
  7. #7 Kaffeesack, 28.02.2009
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.046
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Kein Mensch verlangt, dass du deinen richtigen Namen nennst..dient doch nur der Zuordnung der Bestellungen..

    Theoretisch gingen auch Zahlen, aber so ists doch viiiiel persönlicher..:roll:

    Je nach Namenswahl wird der dann bestimmt nicht laut ausgerufen..:shock: Namen überlasse ich jetzt eurer Fantasie..:razz:

    War selbst noch in keinem Star..ucks-den Spass werde ich mir aber mal geben..

    ralph
     
  8. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Also vielleicht war das nur ein Versehen mit dem Coffee to go. Eigentlich dürften die sowas nich machen is ja eigentlich Steuerhinterziehung:lol:. Ich war erst einmal in Starbucks, is aber auch vor meiner beginnenden Siebträgerkarriere gewesen ;-). Allerdings habe ich da auch nur einen Kakao bestellt. War das jetzt mit dem Namen sagen ernst gemeint? Ich kenne das mit der Postleitzahl von Saturn, aber mit Namen is ja schon ne Frechheit sollte das stimmen.
     
  9. #9 plempel, 28.02.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.420
    Zustimmungen:
    4.546
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Schreien die dann durch den Laden "Schanett ihr Cappu is feddich" oder wie muss man sich das vorstellen?

    Gruss
    Plempel
     
  10. #10 caffè olivier, 28.02.2009
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    ne, "schantalle, den cappu is fertich!"
     
  11. #11 nacktKULTUR, 28.02.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Ja, genau. So etwa ähnlich wie hier.

    Ich stelle mir das noch recht schwierig vor - je nach Kohorte, Gesellschaftsschicht oder Region springt eine ganze Reihe von Enricos, Schantalls, Schackelinen oder Kevins auf, um den aufgerufenen Kaffee zu holen. :)

    nK
     
  12. #12 Ete P. Tete, 01.03.2009
    Ete P. Tete

    Ete P. Tete Gast

    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Das erklärt nun auch alles den unverschämt tiefen Griff in den Geldbeutel: es liegt am hochspezialisierten Personal!! Es verhält sich dort nämlich so, dass einer Lesen und der andere Schreiben kann. Günstigerweise kann der, der Schreiben kann, gleichzeitig auch zählen und der, welcher eigentlich nur Lesen kann, auch Milchschaumschlagen. Deswegen nimmt der, der schreiben und zählen kann und manchmal auch eine die sein wird, Bestellung, Namen und Geld an, während der, welcher eigentlich nur Lesen und Milchschaumschlagen kann, sich ebenfalls durch Kaffeezubereitung mittels Knopfdrücken auszeichnet.
     
  13. #13 manzenberg, 01.03.2009
    manzenberg

    manzenberg Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    4
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    "schantalle, den cappu is fertich!"

    also, manchmal fall ich beim lesen hier vom stuhl !!

    Gruß Karl
     
  14. Torre

    Torre Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Ist das "Milchschaumschlagen" nicht schon automatisiert, weil es sonst mit der Qualifikation selten passt?
     
  15. #15 mokambo4, 02.03.2009
    mokambo4

    mokambo4 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Hey S-buck`ser,

    ich bin leider häufig bei SB, es mangelt an Alternativen in der Mittagspause.
    Nehme ich den Grande Cappu, relativiert sich der Preis auch wieder.
    591 ml für 3,80 oder der ca. 160ml weniger große Grande von McCafe für 2,69 € sind preislich und qualitatativ gegenüber der großen Mehrheit der Bäckereien (mit Industriebrötchen anderer Weißmehl-Massenware), Bistros und Mittagstisch-Coffeeshops absolut hinnehmbar.

    Für Berlin kann ich auch die Fragen nach dem Namen und "darfs ein bisschen stärker sein" bestätigen.

    Schaue ich auf die Preistafel, dann sehe ich da bei Extrashot 50ct und ZWEI Gläser Espresso abgebildet. Es gibt aber nur einen, auf Nachfrage nur Schulterzucken.
    Es wird besonders ärgerlich, wenn man sich das Prozedere für den Extrashot ansieht. Es wird nähmlich ein Dopio gezogen, wovon der eine direkt in die Abtropfwanne fließt. Angeblich sind die Kaffeemehlmengen von Einzel zur Doppelportion im Verhältniss zueinander nicht gleich, was unterschiedlichen Geschmack bedeutet. Also müssen bei einem Grande mit Extrashot 1 1/2 Dopios hinein, da ist ein einzelner Espresso fehl im Glas.

    Das muß natürlich auch kalkuliert sein !!!

    Es ist leider kein Einzelfall. Mehrfach erlebt Adenauerplatz und Wilmersdorfer.

    Gute Nacht
    mokambo4
     
  16. #16 Kaffeesack, 02.03.2009
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.046
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Ghostface

    ralph
     
  17. #17 mokambo4, 02.03.2009
    mokambo4

    mokambo4 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    @Kaffeesack

    591ml gibt Starbucks für den Größten an, wollte ich nur mal als Hausnummer angeben.
    Und schmeckt trotzdem besser als die Filterbrühe, die meine Kollegin uns liebevoll zubereitet.

    mokambo4
     
  18. #18 Kaffeesack, 02.03.2009
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.046
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Milchanteil wohl über 90%..

    Ist in meinem Verständnis einfach kein Cappu, auch kein grande; eher Milch mit Schuß..:lol:

    Bleibt die Menge eigtl heiß, oder wie schnell muß man den trinken..?

    Passt der Eimer in den Becherhalter im Auto oder muß man umschütten..?

    Fragen über Fragen, die gar nicht so böse gemeint sind wie sie vll klingen..;-)

    Filterkaffe gibts für mich nicht, auch keine Pressstempelkanne; dann lieber Tee oder Wasser..:cool:

    ralph
     
  19. #19 DanielW, 02.03.2009
    DanielW

    DanielW Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Hallo,

    nach meiner Erfahrung ist die Brühe so pervers heiß, daß sie ruhig erstmal 30 Minuten im Auto spazieren fahren kann. Sonst gibts Verbrennungen im Mund.
    Grund: Der vermutlich viel zu heiße Espresso und die ganz sicher viel zu heiße Milch werden durch 10 cm dicke Schaumisolierung nach oben und Pappe zur Seite isoliert.
    Untrinkbar.
    Gruß Daniel
     
  20. #20 mokambo4, 03.03.2009
    mokambo4

    mokambo4 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    AW: Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

    Hallo,

    @Kaffeesack,

    die Fragen sind berechtigt, aber die Antworten würden sämtliche Klischees bedienen und deine Vorurteile verfestigen zu einem unwürdigen Sittengemälde der Generation der Coffeshop-"zeigt her eure Pappbecher"-Süchtigen.

    Na wenn das jetzt nicht abschreckend genug war ...

    -was den Milch-(schaum)anteil angeht, richtig gerechnet
    ist bei Balzac und McCafe besser als bei Starbucks

    - die Menge bleibt heiß

    - der Eimer paßt, verschüttet sich selbst aber schneller (verbrüh aua)

    -bei McCafe ist es meißtens zu heiß, da fährt man erst 10km eh man dran nippen kann und merkt, das der Extrashot fehlt

    -großer Vorteil McCafe: die Stempel auf den Bonuskarten sind gut zu fälschen


    Gute Nacht

    mokambo4
     
Thema:

Starbucks - Service - Mehrwertsteuer

Die Seite wird geladen...

Starbucks - Service - Mehrwertsteuer - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  2. Silvano Evo 4005 - Service selber machen?

    Silvano Evo 4005 - Service selber machen?: Hallo zusammen, ich bin seit 3,5 Jahren glücklicher Besitzer einer Quickmill Silvano Evo 4005. Vor kurzem hat sich die Bezugsqualität allerdings...
  3. Service Elektra Belle Epoque Q1

    Service Elektra Belle Epoque Q1: Guten Morgen zusammen, ich habe mir eine gebrauchte Elektra Belle Epoque Q1 :o) zugelegt und bin auf der Suche einer Firma im Raum Stuttgart, die...
  4. Jura Z5 [email protected] - lt. Jura Service irraperabel

    Jura Z5 [email protected] - lt. Jura Service irraperabel: Hallo Zusammen, vorweg: die Maschine erwies mir bei mittlerweile ca. 40.000 Bezügen einen guten Dienst, auch wenn ich diese Maschine in den...
  5. Kaufberatung La Scala Butterfly

    Kaufberatung La Scala Butterfly: Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer neuen Espressomaschine. Zur Zeit nutze ich eine La Pavoni Europiccola. Mir gefallen aber die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden