Startschwierigkeiten mit Lelit PL41 Plus T

Diskutiere Startschwierigkeiten mit Lelit PL41 Plus T im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, Nachdem mich das Fieber gepackt hat, habe ich mich wie entsprechend ausgestattet: Lelit PL41 Plus T und dazu eine bb005 Die...

  1. Zachel

    Zachel Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Nachdem mich das Fieber gepackt hat, habe ich mich wie entsprechend ausgestattet:
    Lelit PL41 Plus T und dazu eine bb005

    Die bb005 auf die Stellung 7-8uhr gestellt , den PID auf 98Grad.
    Aber leider kommt nicht genug raus.
    Ich hab das originale 2er Sieb. Dort mach ich knapp 14gramm rein, lasse es 25s durchlaufen aber bekomme immer nur zusammen knapp 20ml heraus.

    Ich hab es auch schon fast die Mühle auf 6uhr stehen, dann wird es aber zu sauer.

    Habt ihr noch Tipps und Tricks wie ich zu einem guten Ergebnis komme?

    Danke für eure Hilfe :)
     
  2. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    830
    Du darfst den Bezug auch (deutlich) länger laufen lassen als 25s ;)

    Außerdem ist es besser, die Espressomenge in Gramm anzugeben, also abzuwiegen. Richtwert ist ein Verhältnis von 1:2 bis 1:2,5, also aus 14g dann ca, 30g Espresso. Im Lelit 2er Sieb sind 14g allerdings oft zu wenig. Da der Bezug bei dir aber schön langsam läuft, musst du das nicht verändern. Wie gesagt, einfach mal länger laufen lassen, bis etwa 30g erreicht sind, und dann probieren.
     
    Sekem gefällt das.
  3. Zachel

    Zachel Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Okay, ich werde das morgen mal ausprobieren und berichten :)
     
    Sekem gefällt das.
  4. #4 Orodreth, 20.11.2018
    Orodreth

    Orodreth Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hey!
    Ich hatte anfangs auch bissl Probleme mit meiner Dosierung.
    Aktuell verwende ich im Lelit zweier Sieb 18g Mehl.
    Beziehe daraus zweimal 28 Gramm in 25 Sekunden und komme damit zu super Ergebnissen.
    Mühle ist bei mir die Eureka Mignon.
     
    Zachel gefällt das.
  5. #5 Borboni, 20.11.2018
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    381
    was hast du für bohnen? hast du sie schon mal wo getrunken, wo sie dir geschmeckt haben?
     
  6. Zachel

    Zachel Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1

    So, hab es mal getestet. Komme ich auch in etwa hin, ist aber zu sauer und des Espresso ist kalt. Schlussfolgerung: Mahlgrad gröber?

    @Borboni: ich hatte mir erstmal die Tschibo Espresso Barista besorgt. An andere bin ich nicht auf die schnelle rangekommen. Hatte hier im Forum irgendwo gelesen, dass die "akzeptabel" wären

    @Sollte man das Sieb ändern?
     
  7. #7 Borboni, 20.11.2018
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    381
    da stellt sich zwangsläufig die frage nach dem alter der bohnen. wenn sie nicht halbwegs frisch sind, können wir eigentlich vorerst aufhören mit den ratschlägen. ich befürchte dies ist der fall!
     
    Sebastiano gefällt das.
  8. #8 Orodreth, 20.11.2018
    Orodreth

    Orodreth Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1

    Ok.

    ehm sorry wenn der Text vielleicht zu Anfängerlastig ist:
    Wie lang ist die Maschine vorgeheizt? Ich heize die PlusT mind. 15 Minuten vor - Siebträger in der Maschine eingehangen. 1 Leerbezug zum Tassenwärmen bevor ich dann zur Tat schreite.
    Ist dein Leerbezug wirklich heiß wenn er aus dem Siebträger kommt?


    Ansonsten (es steht sicher auch irgendwo im Netz) sind es afaik 4 Variablen in der Zubereitung - mir persönlich hat das gut getaugt.
    Menge Mehl
    Mahlgrad
    Bezugszeit
    Ergebnismenge (idR in Gramm)

    Um die Gleichung einfacher zu machen fixieren wir so viel wie möglich:
    * Menge Mehl - gut zu fixieren . Wie gesagt auf meiner Plus T funktionieren 18 Gramm super.
    * Bezugszeit - für den Anfang 25 Sekunden
    * Ergebnismenge - meine Erfahrung bei 18 Gramm : 28 Gramm (* 2 wegen Zweiersieb) = 56 Gramm

    Und jetzt nach und nach den Mahlgrad annähern - ist zu viel Espresso in der Tasse nach 25 Sekunden -> Feiner, ansonsten gröber.
    Damit sollte man schonmal etwas brauchbares aus der Tasse bekommen.
    Ich hatte damals z.B. den Drago Mocambo Brasilia 1kg verwendet um alles einzupenden. Wenn ich mich recht erinnere ist da auch fast ein Pfund durchgelaufen bis das einigermaßen was wurde.

    Das PID steht bei mir je nach Sort verschieden - Anfangs für den Mocambo war ich auch bei 98 Grad - mittlerweile habe ich deutlich hellere Röstungen habe aktuell 94 Grad eingestellt.
    zum PID hat mir dieser Thread hier auch geholfen: Lelit PL41 plusT - PID Einstellungen
    Mein I-Anteil weicht aber ab - muss ich dann zuHause mal nachschlagen wie genau. Das wollte ich sowieso mal noch in dem PID Thread posten.


    Nachdem ich da dann aber recht schnell an die Grenzen stieß kann ich mittlerweile Borboni nur zustimmen - Frische Bohnen sind einfach durch nichts zu ersetzen.


    Ich hoffe ich konnte helfen, bin gespannt was du berichtest.





     
  9. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    830
    Noch besser könnte es werden, wenn du beim Bezug auf die Farbe achtest: Solange noch sichtbar Extraktion stattfindet (wechselnde Brauntöne im Strahl, werden gegen Ende immer heller), lieber nicht stoppen. Erst wenn es dünn und sehr hell wird (blonding) ist der Bezug fertig. Mit etwas Erfahrung stoppt man dann später den Bezug, kurz bevor dieses Blonding einsetzt bzw. macht es von der Bohne abhängig, ob
    Interessant. Helle Röstungen brüht man doch eigentlich bei höheren Temperaturen...? Aber mach es natürlich wie es dir am besten schmeckt ;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  10. #10 Orodreth, 20.11.2018
    Orodreth

    Orodreth Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Für mich hat es besser geklappt - vielleicht war auch einfach das Setting zu heiß.

    Den Mocambo fand ich schon einigermaßen dunkel. Danach hatte ich noch den Mauro Prestige hier und im Vergleich dazu sind meine aktuellen schon weniger dunkel (>> hell ;-) ) . Vielleicht sollte ich das oben klarstellen, das ist keine Fruchtige Bohne wie manche es hier im Forum beschreiben. Ich tue mich aber oft auch einfach noch schwer bei der Vielfalt an Bohnen alles richtig einzuordnen.
     
  11. Zachel

    Zachel Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab jetzt langsam hineingefuchst.
    Werde nun mal richtige Bohnen kaufen :)

    Hab aber noch zwei allgemeine Fragen:
    Sollte ich ein anderes Sieb verwenden?
    Wie lange sollte man bei der Lelit PL41 Plus T spülen? Welches Mittel sollte man dazu nehmen?
     
  12. #12 Borboni, 02.12.2018
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    381
    für dunkle bohnen nein. wenn du light roasts magst, könnten IMS oder VST siebe etwas sein. aber ich würde nicht gleich zu beginn in andere siebe investieren. das kann warten.

    ich würd jeden abend mit dem blindsieb (ohne mittel) zwei drei mal spülen. und gelegentlich mit einem kaffeefettlöser die maschine spülen. über die häufigkeit von „gelegentlich“ streiten sich die geister. ich machs alle 3-4 wochen bei meinen maschinen! anleitungen findest du auf youtube zu hauf!
     
Thema:

Startschwierigkeiten mit Lelit PL41 Plus T

Die Seite wird geladen...

Startschwierigkeiten mit Lelit PL41 Plus T - Ähnliche Themen

  1. Passalacqua Mekico Plus

    Passalacqua Mekico Plus: Hi! Nach dem ich hier oft gutes über den Passalacqua Mekico plus gelesen habe, habe ich ihn mal bestellt und einigermaßen frisch (ca. 1 Monat...
  2. Brauche Rat bzgl. Lelit Anna

    Brauche Rat bzgl. Lelit Anna: Hallo zusammen. Ich bin hier neu im Forum und bitte Euch um einen Rat. Mein Hintergrund: Seit nunmehr über zwei Jahren trinke ich Espresso aus...
  3. [Verkaufe] Macap M5 Plus Mühle

    Macap M5 Plus Mühle: Hallo rundum, aufgrund einer Neuanschaffung verkaufe ich meine schwarze Macap M5 Plus mit großem Hopper (1kg) und Doser. Die Mühle hat die ein...
  4. [Zubehör] Siebträger für ältere Bezzera Hobby (gleich Lelit 57mm)

    Siebträger für ältere Bezzera Hobby (gleich Lelit 57mm): Hallo, ich suche für eine Bezzera Hobby Baujahr 2010 einen Siebträger. Soweit ich weiß, passen auch die 57mm-Siebträger von Lelit. Gerne mit...
  5. Lelit Pl81T Grace PID Temperatur

    Lelit Pl81T Grace PID Temperatur: Hi, ich bin mir immer sehr unsicher mit der Temperatureinstellung des PIDs und wollte mal Erfahrungswerte von anderen Besitzern abfragen. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden