Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen"

Diskutiere Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen" im Vorschläge Forum im Bereich Internes; Jaja, ich weiß, komischer Threadtitel ;-) Ich habe den Eindruck, dass mehr Themen unbeantwortet bleiben, seit auf der Startseite, die 10...

  1. #1 Mark_Twain, 01.08.2009
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    19
    Jaja, ich weiß, komischer Threadtitel ;-)

    Ich habe den Eindruck, dass mehr Themen unbeantwortet bleiben, seit auf der Startseite, die 10 letztbeposteten Threads angezeigt werden. Ich kann das nicht beweisen, merke aber an mir selbst, dass oft nur in diese Threads reinlese und nicht alle Unterforen "abklappere". Leute fangen auch schon damit an, ein Thema nach nur einem Tag zu pushen, wenn es noch keine Antwort gab.

    Vorschlag: Statt den letzten 10 die letzten 30 aktiven Themen standardmäßig auf der Startseite anzeigen, dann gehen weniger "beliebte" (oder auch schwierigere) Fragen nicht so schnell unter.

    Viele Grüße!
     
  2. #2 Baristozopp, 01.08.2009
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.748
    Zustimmungen:
    2.180
    AW: Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen"

    Das könnte schon stimmen, obwohl ich doch glaube, dass die meisten sich doch noch die Mühe machen, auch noch "Häutige Beiträge" anzuklicken und da noch wenigstens zwei Seiten durchblättern.
    Außerdem denke ich, 30 Themen auf einer Seite wären schon ziemlich unübersichtlich.
    Wenn jemand schwierige Fragen hat, die er zu beantworten wünscht, müsste er sie halt nach oben schieben. (Macht ein relativ neuer Benutzer schätzungsweise nicht wirklich gerne - ist also wirklich eine Überlegung wert, etwas zu ändern.)
     
  3. #3 Milkyway, 01.08.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    AW: Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen"

    Fände ich auch besser defaultmäßig die 30 anzubieten mit der Option auf 40 und 50.

    Ich gehe nämlich immer sofort auf die dreißig.
     
  4. #4 betateilchen, 01.08.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen"

    Bei mir ist die Startseite als Lesezeichen ohnhin die Seite "Heutige Beiträge" - ich sehe in der aktullen Konfiguration des Forums kein Problem. Das kann sich doch jeder in seinem Browser einrichten wie er möchte.
     
  5. #5 Mark_Twain, 01.08.2009
    Mark_Twain

    Mark_Twain Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    19
    AW: Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen"

    Danke für den Tip! Die Funktion "Heutige Beiträge" kannte ich gar nicht.
     
Thema:

Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen"

Die Seite wird geladen...

Startseite: Letzte Forenthemen - der Tod von "schwierigen Fragen" - Ähnliche Themen

  1. e-frage zum bullet röster

    e-frage zum bullet röster: warum kann ich den bullet-röster nicht ans strom stecken, er haut gleich das gesamte stromnetz im haus raus, also alles ist aus, aber keine...
  2. Fragen/probleme mit einer Quickmill Pegasso

    Fragen/probleme mit einer Quickmill Pegasso: Guten Tag, ich bitte um Hilfe bei folgenden drei Fragen. Ich habe eine Quickmill Pegasso welche ich geerbt habe also sie ist nicht brandneu. 1....
  3. Frage Funktionsweise Dualboiler

    Frage Funktionsweise Dualboiler: Hallo die Runde, da hab ich nun gegoogelt, gelesen und geforscht und noch immer Fragen. Vielleicht kann mir ja wer Durchblick verschaffen. Bei...
  4. Macap M5D und ein paar Fragen dazu

    Macap M5D und ein paar Fragen dazu: Hallo, da ich schon länger auf der Suche nach einer zweiten Mühle war, ist mir jetzt eine Macap M5D "rein gelaufen". Leider komm ich mit den...
  5. Allgemeine Frage zum PID

    Allgemeine Frage zum PID: Bisher habe ich mich nie für PID-gesteuerte Maschinen interessiert. Mein Motto ist normalerweise: Je weniger Technik verbaut ist, um so lieber ist...