Status "Händler" im Profil

Diskutiere Status "Händler" im Profil im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, warum steht der Zusatz "Händler" nicht konsequent bei jedem Händler im Profil? Danke Kay

  1. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    266
    Hallo,

    warum steht der Zusatz "Händler" nicht konsequent bei jedem Händler im Profil?

    Danke
    Kay
     
  2. #2 silverhour, 20.03.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.096
    Zustimmungen:
    5.782
    Wahrscheinlich weil es nicht jeder Händler konsequent rein schreibt. So zumindest meine Vermutung....
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.816
    Zustimmungen:
    927
    warum sollte das so sein?
     
  4. #4 kabu, 20.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2015
    kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    266
    Das wäre schön sinnvoll, um einzelne Posts oder auch Nachrichten einordnen zu können.
     
  5. Britta

    Britta Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    jeder Händler konsequent rein schreibt.
     
  6. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.816
    Zustimmungen:
    927
    und als nächstes kommt dann die "glaubensfrage" (kathol oder evangel oder was es sonst noch gibt) oder wie?
    jeder, der was verkaufen will, wird sich dementsprechend äußern und egal ob ein händler oder jemand anderes was schreibt. ich guck immer nach, ob das stimmt oder nur eine händlermasche ist.
     
  7. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    266
    Da gibt es doch wohl einen hoffentlich deutlichen Unterschied zwischen der Konfession und dem Beruf, der ja auch Einfluss auf das Verhalten hier haben könnte. Ich habe vor ein paar Tagen eine Anfrage zu einem Preis einer Maschine bekommen, die für mich ganz klar als privat eingestuft wurde. Frei nach dem Motto: "Will auch sehr gerne mal eine haben, wo hast du die zu welchem Preis gekauft?"

    Wenn ich dann sehe, dass es sich um einen Händler handelt, der die Maschinen im Segment hat, fühle ich mich veräppelt und frage mich natürlich, was so etwas soll.
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.816
    Zustimmungen:
    927
    deswegen ja dieser zusatz von mir:
     
  9. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    266
    Ja, habe ich ja auch gesehen, dass es ein Händler ist, macht es für mich aber nicht besser.
     
  10. #10 nobbi-4711, 21.03.2015
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.201
    So ändern sich die Zeiten und die Meinungen...mein Profil habe ich damals auf Aufforderung hin geändert, weil man es als Werbung verstanden hatte.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  11. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    266
    Kann man natürlich auch so handhaben, aber es ist halt nicht konsequent. Ich dachte immer, dass Händler auch als Händler hier gekennzeichnet sind.
     
  12. #12 Milchschaum, 21.03.2015
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.733
    Zustimmungen:
    2.075
    @kabu: Das klingt tatsächlich nicht korrekt. Daher wäre es sinnvoll, sowas zu melden. Wir können dann den betreffenden User freundlich darauf hinweisen, dass er offen als Händler agieren muss.
    :) Dirk
     
  13. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    1.520
    Ich glaube nicht, dass ein generelles Kennzeichnen als "Händler" sinnvoll oder notwendig ist, auch ist nicht jeder Beitrag eines Händlers als gewerblicher Beitrag gedacht, sondern oft einfach ein Beitrag von einem kaffeeaffinen User. Überlegenswert wäre aber vll. eine Liste in der sich User, die zugleich als Händler agieren, eintragen.
     
    martin gefällt das.
  14. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.816
    Zustimmungen:
    927
    freiwillig
     
    martin gefällt das.
  15. #15 schorschi, 22.03.2015
    schorschi

    schorschi Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    9
    Hi @ all.

    Ist doch eigentlich einfach.
    Ich bin ja auch noch in anderen Foren unterwegs.
    In einem ist das recht elegant gelößt:

    Die als handelnde Mitglieder eingetragenen Foristi sind in einer anderen Farbe dargestellt. Das können auch "Händler" sein die kein großes Verkaufsportfolio haben. Z.B. bietet einer einfach den Umbau auf spezielle Stecker an. Aber auch richtige Händler die ein Geschäft haben.

    Schreibt nun ein Solcher einen Beitrag sehe ich sofort, daß ich seinen Beitrag dahingehend beleuchten muß. Es gibt kaum Probleme damit, mit kaum meine ich auch wirklich unter gefühlten 1%. Die Beiträge derer die sich die Zeit neben dem Tages"geschäft" auch noch in einem Forum zu schreiben nehmen und möglicher weise mehrfach zu 1 Thema sind fast immer sehr hilfreich. Der Schreibende zeigt damit ja auch seine Kompetenz und generiert damit sicherlich auch das eine oder andere Geschäft. So macht das aus meiner Sicht ja auch mit Erfolg für beide Seiten Angelo. Aber auch andere.
    Aggresives Gebaren ist ja in keinem Forum gerne gesehen, ob das in den Bedingungen steht oder nicht gibt es da schnell Gegenwind. Das regelt sich quasi von selbst.

    Der Transparenz täte es sicherlich gut mit offenem Visier zu reiten.

    schorschi
     
  16. #16 pressomacchiato, 22.03.2015
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    Die (fehlende) Kennzeichnung als Händler ist m.E. ein falsches Problem, denn jede physische Person kann sich doch mehrmals im Forum anmelden bzw. mehrere Accounts eröffnen. 1 Account als als Händler, 1 Account als Privatperson, 1 Account nur um damit im Marktplatz zu kaufen, usw. Eine entsprechende Einschränkung wäre illusorisch und würde denjenigen, die ihr Verhalten bzw. ihre Antworten nach dem Status der anderen User richten, eher falsche Sicherheit vorgaukeln.
     
  17. #17 mo_redcode, 22.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2015
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    732
    Ich fände das auch gut. Eine andere Farbe oder statt da wo jetzt Mitglied/Moderator steht, ein einfaches Händler.
    Weil ich hatte mal eine Diskussion, gedacht unter "Hobbyröster",
    Eine kleine, normale Meinungsverschiedenheit wegen Liberica. Hätte ich gewusst, dass diese Person Händler ist, wäre es zu keiner Diskussion gekommen bzw. ich hätte da nicht auf die Äußerungen meine Erfahrungen wiedergegeben. Für mich nur mein nur Standpunkt vertreten, für sie Geschäftsaußenwirkung mit anderen Folgen.
    Ich hatte sicherlich eine andere Motivation als der Händler meinen Senf zu dem Thema zu geben.
    Jetzt stehe ich sicherlich bei dieser Person und deren Anhang im schlechten Licht dar.

    Ein anderer Punkt: Natürlich kann man es nicht verhindern, dass jemand inkognito oder mit mehreren Accounts hier Geschäftsgebaren betreibt.
    Doch gestern meinte beim Treff ein Member zu mir, dass er bei manchen Posts von gewissen Membern sehr, sehr kritisch ist, da immerwieder zuviel Hype und Meinungsmacherei drin steckt und dass da eventuell Geschäftsinteressen hinterndran vermutet werden.
    Dann würde es auch zu solchen Spekulationen gar nicht erst kommen.

    Weitere Argumente dafür:
    -Transparenz
    - wer dennoch solche Spielchen macht, fliegt, wenn er erwischt wird und Reputation zerstört
    - wie schon o.g. Aussagendeutungen
    -Werbung für die Händler, wer viel und positiv auffällt, hilft, gutes tut steigert seine Reputation
     
Thema:

Status "Händler" im Profil

Die Seite wird geladen...

Status "Händler" im Profil - Ähnliche Themen

  1. Quick Mill Andreja Profiles vs. Lelit Bianca

    Quick Mill Andreja Profiles vs. Lelit Bianca: Hallo Alle, ich bin kurz davor mir einer dieser beiden Maschinen anzuschaffen, wobei es mir hauptsächlich um die Möglichkeit des Pressure...
  2. Erfahrungen mit coffee-espress.de?

    Erfahrungen mit coffee-espress.de?: Hallo Leute, hat von euch jemand Erfahrung mit coffee-espress.de Inh. Ingo Lobner aus Crailsheim? Ist wohl EspressoPool-Händler und Rocket...
  3. Werkstatt / Händler gesucht für Reparatur Bistro M30 Raum ED

    Werkstatt / Händler gesucht für Reparatur Bistro M30 Raum ED: Hallo zusammen, ich geb's mit meiner La Cimbali auf. Sie heizt nicht mehr und ich hab keine Ahnung warum. Hat jemand einen Tipp für eine gute und...
  4. Kennt jemand diesen Händler?

    Kennt jemand diesen Händler?: Hallo, nachdem ich mit der Fellow Stagg EKG solche Probleme hatte (anderer Thread), würde ich mir gerne die "Felicita Square Kettle" bestellen...
  5. Dieses Mitglied hat die Ansicht für sein Profil eingeschränkt.

    Dieses Mitglied hat die Ansicht für sein Profil eingeschränkt.: In letzter Zeit kommt es mir so vor, dass gefühlt immer mehr User das in Ihrem Profil einstellen. Ich finde das sehr schade, weil man so nur sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden