Steuerung über Smart Plug

Diskutiere Steuerung über Smart Plug im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen Ich habe eine Quickmill Orione 3000 und würde diese gerne an einen Smart Plug anschliessen. Das Ziel wäre es, die Maschine immer...

  1. gurkae

    gurkae Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Quickmill Orione 3000 und würde diese gerne an einen Smart Plug anschliessen. Das Ziel wäre es, die Maschine immer eingeschaltet zu lassen und den Stromfluss über den Smart Plug zu steuern. Da ich mich nicht besonders gut mit Technik und Elektrizität auskenne, frage ich mich, ob etwas gegen dieses Vorgehen spricht? Ist dies in irgend einer Weise schädlich für die Maschine?

    Vielen Dank für euer Feedback!
     
  2. #2 Sebastiano, 02.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    2.886
    Hallo und Willkommen @gurkae,

    es werden gewiss einige mehr oder weniger hilfreich zustimmende Meldungen zu Deinem 'Fernschalt-Wunsch' kommen…

    Ich habe zu diesem Thema aufgrund nicht weniger Meldungen hier im Forum eine eher kritische Haltung, speziell zum vermeintlichen Komfortgewinn bei Thermoblockmaschinen, die systembedingt ohnehin 'flexibel’ nutzbar sind durch ihre relativ kurze Aufheiz-Zeit, gegenüber z.B. E61-Boiler-Systemen…

    Ich wiederhole hier einige Gedanken & Informationen, die ich hier im Forum mit Stand 06.2020 zusammengetragen habe, also längst nicht vollständig… sollte aber als ein Beitrag zur Meinungsbildung eventuell ausreichen… ;)

    Deiner Orione 3000 selbst schadet der Schaltzustand vermutlich nicht, mal den Aspekt auf irgendwelche Kondensatoren oder so außen vorgelassen, von denen ich aber keine tiefere Kenntnis habe. Es gibt aber darüber hinausgehende Aspekte, die eine Überlegung wert sein sollten:

    Thermoblock und Elektrotimer… wie ist das Verhältnis der nicht völlig auszuschließenden Gefahren gegenüber dem vermeintlichen Vorteil durch unbeaufsichtigtes Einschalten die Maschine vorzuheizen…? Deine Maschine kann dank Thermoblocktechnik in 10-15 Minuten durchaus einsatzbereit sein und könnte durch gezielt kurzzeitiges Hinzuschalten der Dampfheizstufe sogar noch schneller/intensiver. 'turbo-aufgeheizt' .werden…

    Anmerkung zu Espressomaschinen an Zeitschalt-Uhren oder WLAN-Steckdosen. Ich beobachte einige der hier im Forum (meiner Meinung nach teilweise leichtfertig & unbedacht) propagierten Empfehlungen eine Espresso-Maschine in unbeaufsichtigtem Zustand per Zeitschalt-Uhr zu betreiben, am besten noch WLAN-fernschaltbar mit eingebautem Mikrofon… (z.B. FritzDect oder Alexa-/Siri-Zuruf, der zudem in die ganze Welt 'hinausschallt'), für keine so gute Idee. Der hier geschilderte Vorfall ist nicht der erste 'Unfall' – der in diesem Fall zum Glück ja noch vermeintlich glimpflich ausging – es könnte noch weitaus ärgerlichere oder gefährlichere Folgen haben, als 'nur' eine heißgelaufene, defekte Pumpe oder eine volle Auffangschale…

    Der Schalt-/Funktionszustand einer Maschine kann durch vielerlei Umstände auch unbeabsichtigt beeinflusst werden, sei es durch Unachtsamkeit, Vergesslichkeit oder sogar technische Defekte, die beim unbeaufsichtigten Einschalten eben fatale Wirkungen haben können.

    Nur ein Beispiel von vielen – davon gibt es in der Auflistung weiter unten noch mehr:
    Über geschilderte Vorfälle könnten übrigens einige 'Fernschalt-Protagonisten' hier im Forum durchaus mal etwas reflektierter nachdenken… Und nein, ich meine jetzt keine Smartphone basierte App oder eine Kamera, die ein Überwachungsbild einer qualmenden 'Bella Macchina' oder der Überschwemmung streamt und eine WhatsApp-Nachricht an die Feuerwehr sendet… ;)

    Dieser Themenkreis ist eigentlich ganz und gar nicht lustig – diese Liste ist bei weitem nicht vollständig:
    Espressomaschine & Zeitschaltuhr – eine willkürliche, nicht vollständige Auswahl – für Home-Baristi mit 'sehr speziellem Spaß am Gerät'…:
    1. heute morgen hat mich meine geliebte QuickMill aus dem Schlaf gerissen, als sie beim täglichen automatischen Einschalten total überhitzt hat
    2. Heute morgen ging die Maschine mit der Zeitschaltuhr an. Arbeitsfläche nass, Tank leer, die 3 Monate alte Ulka 4 hat wohl auch zerissen. Schöner Sonntag morgen
    3. La Pavoni heizt nicht mehr
    4. Bezzera 07 - mysteriöse Tankentleerung
    5. La Cimbali Junior M21 / Wassertank
    6. Gaggia CC durchgebrannt?
    7. Rancilio Silvia hat keinen Druck mehr?
    8. Rancilio Silvia: Pumpe defekt oder noch mehr?
    9. Pumpe bei der Rancilio Silvia defekt
    10. Gaccia CC Wasserpumpen-Desaster
    11. Gaggia Classic - Pumpe leer gelaufen
    12. Feuer in der Mini Vivaldi
    13. Carimali Uno 22517: I’ll be back
    14. Isomac Tea Kesseldruck/Temperatur zu hoch?
    15. Rancilio Silvia Funken aus dem Boiler
    16. Nach nassen Füssen Hilfe von Abfluss-Profis erbeten
    17. Warnung vor Brandgefahr bei der Quick Mill Qm67Evo
      17a. Warnung vor Brandgefahr bei der Quick Mill Qm67Evo
    Stand: 06/2020
    .
     
    serkan und Cappu_Tom gefällt das.
Thema:

Steuerung über Smart Plug

Die Seite wird geladen...

Steuerung über Smart Plug - Ähnliche Themen

  1. Pressure Profiling über Phasenanschnittsteuerung - hat's schon jemand gemacht?

    Pressure Profiling über Phasenanschnittsteuerung - hat's schon jemand gemacht?: Hallo zusammen, hat schon jemand von Euch Pressure Profiling über eine Phasenanschnittsteuerung der Pumpe realisiert? Wenn ja, was war Eure...
  2. Fernansteuerung über App

    Fernansteuerung über App: Da ich manchmal von der Arbeit nach Hause komme und Lust auf einen spontanen Cappuccino oder Espresso habe würde ich die Maschine gerne schon von...
  3. Steuerung über 2 Thermostate

    Steuerung über 2 Thermostate: Servus, ich habe ja schon was über mein Isomac-Cafetera Problem geschrieben. Jetzt aber mal zur Theorie: Ich habe bei Ebay eine Cafetera...
  4. Kalkablagerung bei Timersteuerung stärker aufgrund längerer Aufheizphasen?

    Kalkablagerung bei Timersteuerung stärker aufgrund längerer Aufheizphasen?: Hallo Zusammen Mich würde mal interessieren, in welchen beiden Situationen der Heizstab generell schneller verkalkt: (Annahme Bezugsmengen und...
  5. [Erledigt] Gaggia Classic RI9303/01, Baujahr 2012 inkl. PID-Steuerung und Brühdruckmanometer

    Gaggia Classic RI9303/01, Baujahr 2012 inkl. PID-Steuerung und Brühdruckmanometer: Aufgrund des Wechsels zu einer anderen Maschine verkaufe ich hier meine Gaggia Classic. Details: Modell RI9303/01, Baujahr 2012 Funktioniert...