Stiftung Warentest: Die besten Espressomaschinen. "Wie beim Italiener"

Diskutiere Stiftung Warentest: Die besten Espressomaschinen. "Wie beim Italiener" im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Hier gibts die Zusammenfassung: http://n-tv.de/ratgeber/Die-besten-Espressomaschinen-article14005606.html ...und hier den Test...

  1. #1 Bob de Cafea, 21.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.828
    Hier gibts die Zusammenfassung:

    http://n-tv.de/ratgeber/Die-besten-Espressomaschinen-article14005606.html

    ...und hier den Test

    https://www.test.de/Kaffeevollautomaten-im-Test-4635644-0/

    Für wie dumm wird man da als Consumer verkauft? Kein Wort davon, dass mit Vollautomaten nur ein espressoähnliches Getränk im Bereich des Möglichen liegt. :(

    Die armen Italiener! Ich weiß, dass ihr das besser könnt! :)
     
  2. #2 Iskanda, 21.11.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    8.552
    Das ist zeimlich Ansichtssache :) Wir sehen das so, andere sehen das anders.
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  3. #3 Bob de Cafea, 21.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.828
    Das stimmt auch wieder, es kommt immer auf die Perspektive an.

    Es wurde mal ein Experiment mit Kindern durchgeführt. Diese mussten mit verbundenen Augen herausfinden, was ihrer Meinung nach mehr nach Apfel schmeckt.
    Vor sich hatten sie zwei Teller, einer mit Apfel und einer mit Apfelringen.

    Eine Charge der Probanten wählte die Apfelringe anstatt des echten Apfels.

    Ja, Geschmäcker sind verschieden! :) Definitionen auch.
     
  4. #4 HausLuwak, 21.11.2014
    HausLuwak

    HausLuwak Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    36
    Also aus meiner DeLonghi Primadonna kommt laut Display auch nur ein "kleiner Kaffee mit sehr kräftiger Stärke". Hab mich gewundert warum das nicht "Espresso" heisst bis ich hier Erleuchtung gefunden hab. Die anderen VA Hersteller sehen das offensichtlich nicht so eng und in vielen Restaurants bekommt man den "kleinen Schwarzen" dann als Espresso serviert. Die meisten Leute wissen es sicher nicht besser und es stört sie auch nicht (sofern das Gebräu auch schmeckt).
     
  5. #5 Monstafant, 21.11.2014
    Monstafant

    Monstafant Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    66
    Beim Vollautomaten-Test 2013 wurde außer Konkurrenz auch eine Siebträgermaschine getestet. Auf der von Bob verlinkten Seite heißt es:
    "Eine Siebträgermaschine lief 2013 exemplarisch im Test mit – die DeLonghi EC 330 S. Das Test-Fazit: Ihr Espresso ist nicht so langanhaltend im Geschmack, die Crema schwächer als bei Vollautomaten. Mit 150 Euro ist das Test-Gerät aber sehr günstig. Siebträgergeräte für etliche hundert Euro bieten mehr Möglichkeiten."

    Ist ja auch lustig: Die testen Vollautomaten der 650,- bis 1000,- Euro-Klasse und stellen eine 150,-Euro-Siebträgermaschine dagegen.

    Wobei auch Stiftung Warentest für Siebträger anerkannte:
    Vorteil: Guter Espresso möglich
    Nachteil: Braucht Übung
     
    Bob de Cafea und nenni 2.0 gefällt das.
  6. #6 Gandalph, 21.11.2014
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.616
    Zustimmungen:
    9.191
    Ich frag mich nur, was diese öden Tests den Herstellern immer kostet, und warum wir das im Endverkaufspreis mitbezahlen sollten... :( Das wär direkt was für den Frust-Fred!
    Das kommt mir noch ärger vor, als die Autotests beim ADAC .....
    da passt ja der Spruch wunderbar: " wenn`s um`s Geld geht, ... " ;)
     
  7. Gioia

    Gioia Gast


    Das hat aber auch damit etwas zu tun, was man gewohnt ist.
    Kinder, die selten oder nie frisches Obst essen, denen schmeckt das in Tests auch nicht so gut, wie z.B. ein billiger Erdbeerjoghurt, weil sie es nicht anders kennen..

    Und genauso ist es auch beim Espresso...
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  8. #8 Bob de Cafea, 21.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.828
    Das Mitesten einer Siebträgermaschine ist ja prinzipiell schon mal löblich, auch wenn sie das in dem neuen Test ausser Acht ließen.

    Übung als Nachteil explizit herauszustellen ist ja auch lustig. Wissen anzueignen war 2013 also ein Nachteil. Ich finde das schade, wenn man aus Zeitersparnis schlechtere Qualität in Kauf nimmt. Ich denke auch für die eiligsten Menschen gibt es da brauchbare Alternativen. Nicht nur in Bezug auf Kaffee, aber meiner Meinung nach in vielen Lebensbereichen sollte man nicht aus Zeitgründen auf Qualität verzichten.

    Generell die Dinge auch mal langsamer angehen und die Dinge bewusst genießen. :)
     
    be.an.animal und Monstafant gefällt das.
  9. #9 Bob de Cafea, 21.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.828
    Die Gewohnheit hatte ich in einer Nachträglichen Bearbeitung noch rausgenommen. :D

    Ja, stimmt hast du gut erfasst. :)
     
    Gioia gefällt das.
  10. #10 CafeCostes, 21.11.2014
    CafeCostes

    CafeCostes Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    46
    Amüsant sind die Kommentare, da fühlen sich einige Leser geprellt, die den Test kostenpflichtig runtergeladen haben :oops: weil irgendwo die Rede von Kaffeevollautomaten ist. Genauer lesen ist von Vorteil. Man kann Test für manches kritisieren, aber nicht dafür. Und dass es nur um Vollautomaten geht, das ist halt deren Entscheidung. Weniger gut ist der Mix von alten und neueren Tests, der aktuelle Test umfasst "nur" 11 Maschinen, der Rest ist asbachuralt.

    Aber dieser Kommentar von Test selber, der ist kaum zu toppen:
    "... Es gibt derzeit keinen aktuellen Warentest zu Siebträgern; sie haben lt. unseren Marktanalysen nur eine geringe Marktbedeutung...." :D
    Ich bilde mir nun nicht ein, dass die Siebträgergemeinde riesengroß ist, aber geringe Marktbedeutung, das kann es ja nun auch nicht sein.
     
  11. Gioia

    Gioia Gast

    Im Verhältnis gesehen wird das aber schon so sein, weshalb es, meiner Meinung nach, bei den den großen Elektomärkten ja auch kaum Siebträger gibt...
     
    amigo gefällt das.
  12. #12 Kaffeesack, 22.11.2014
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    1.033
    Meine Analyse heute im Blödmarkt: Plastik und Chrom, VA und Kapsel-kein einziger Siebträger..:D
    gibts wahrscheinlich nur unter der Theke..:cool:
     
    Gioia gefällt das.
  13. patty

    patty Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    145
    Ach, hier in der Stadt steht schon seit Jahren im Kaufirgendwas eine Elektra Microcasa, die keiner kauft, als Ausstellungsstück herum. Daneben nur Plastik.

    Aber stört es denn niemanden, dass "test" als Idealvorstellung einen möglichst kräftigen und bitteren Espresso sucht?
     
  14. #14 Iskanda, 22.11.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    8.552
    Wenn das deren Ideal ist - was soll hier jemand dagegen haben? Es gibt Leute, die halten saueren Espresso für ideal. Da hat auch keiner was dagegen.
     
    NiTo und Gioia gefällt das.
  15. #15 Milchschaum, 22.11.2014
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    1.991
    Hmm, das heißt aber hier im KN dann 'fruchtig' und das andere 'schokoladig'. Und gemeint ist immer eine grundsätzliche Ausgewogenheit mit feinen Nuancen. Ob die bei Warentest die gleiche Vorstellung haben? Bezweifelbar, alleine schon wenn man bedenkt, dass sie das an der Maschine festmachen und nicht am Kaffee oder der Bezugstemperatur.
     
    patty und Hermo gefällt das.
  16. #16 Iskanda, 22.11.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.565
    Zustimmungen:
    8.552
    Weiss ich. Für meine Geschmacksnerven ist das ein lupenreiner Euphemismus. So unterschiedlich ist es halt. Für die einen ist ein fruchtig-frischer Espresso, für andere der sauerste Kaffee der Welt ;)
    Ansonsten hast du schon Recht. :)
     
  17. #17 gunnar0815, 22.11.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Also ich kenne hier in Deutschland auch italiener die einen Vollautomaten da stehen haben.
    Vielleicht meinte sie die bei ihrem Vergleich? :)

    Gunnar
     
    Bob de Cafea und saboli gefällt das.
  18. #18 patty, 22.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2014
    patty

    patty Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    145
    Nein, darum geht es mir gar nicht. Das ist ja schon an sich ein falscher Testaufbau, wenn als größter Einfluss auf den Geschmack die Maschine und nicht der Rohstoff angesehen wird und dementsprechend getestet wird. Möchte ich bitteren Espresso, nehme ich einfach irgendeine Kohleröstung. Aber eigentlich möchte ich nicht, dass alles, was da raus läuft bitter ist, sondern, dass das, was in der Bohne steckt und vom Röster als Geschmacksprofil entwickelt wurde, angemessen extrahiert wird, egal, ob es jetzt schokoladig, fruchtig, würzig, nussig, floral oder röstaromatisch ist. Das ist ja Geschmackssache, aber das Werkzeug "Espressomaschine" kann man schon dahingehend bewerten, wie gut extrahiert wird und nicht wie bitter sie den Kaffee macht. Guten Espresso eindimensional als bitter zu beschreiben, wird zudem der Aromenkomplexität von Kaffee nicht gerecht.
     
  19. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.864
    Zustimmungen:
    3.358
    Hi,
    ich finde es immer wieder kurios, dass viele Wert auf diese Tests legen. Ich kenne mich nur in wenigen Themen einigermaßen gut aus und wenn ich da jemals die Tests und vor allem die Kriterien verfolgt habe war es an Schwachsinn nicht zu überbieten, z. B. Stichwort Aufheizzeit...
    Ich gehe dann davon aus, dass sie in anderen Bereichen genauso qualifiziert testen und damit ist das für mich Schmarrn.
    LG blu
     
    amigo, mag_espresso, gunnar0815 und 3 anderen gefällt das.
  20. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.275
    Warentest testet halt fuer die 0815-Zielgruppe und nicht fuer die, die das Thema zu ihrer bevorzugten Freizeitbeschaeftigung ("Hobby") auserkohren haben und so sind dann auch die Ergebnisse.

    Die versnobten Hifi-High-End-Fuzzies empoeren sich auch, wenn Warentest Kopfhoerer oder sonstige "Consumerelektronik" testet, genauso sieht's bei Kaffeegeraffel aus.

    Fuer einen Grossteil der Menschen passt das mit dem Filterkaffee gemahlen und einige glauben auch immer noch daran, dass Vollautomatenkaffee automatisch besser ist.

    Man kann ja dem Bekanntenkreis neue Perspektiven eroeffnen, es scheint mir aber wenig sinnvoll, sich ernsthaft mit Warentestbeurteilungen auseinandernzusetzen, nicht bei Themen aus der "Hobbyecke".
     
    amigo, gunnar0815, Iskanda und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Stiftung Warentest: Die besten Espressomaschinen. "Wie beim Italiener"

Die Seite wird geladen...

Stiftung Warentest: Die besten Espressomaschinen. "Wie beim Italiener" - Ähnliche Themen

  1. Saeco Stratos verliert Wasser beim Entkalken

    Saeco Stratos verliert Wasser beim Entkalken: Hallo, ich habe eine alte, aber bestens funktionierende, Saeco Stratos. Gestern habe ich sie wieder mit dem Entkalkungsprogramm entkalkt und...
  2. Import aus Italien nach Deutschland.

    Import aus Italien nach Deutschland.: Hallo, meine Geschäftspartner und ich möchten den Kaffee aus Sizilien, hier in Deutschland bekannter machen und einen Vertrieb aufbauen. Deshalb...
  3. Espressomaschine auf Reisen

    Espressomaschine auf Reisen: Hallo zusammen, habt ihr Vorschläge welche Espressomaschine sich gut eignet ums sie mit auf Reisen zu nehmen Danke schon mal vorab für eure Ideen
  4. ACM Milano Pratika

    ACM Milano Pratika: Hallo zusammen, ich suche eine gebrauchte ACM Milano Pratika. Falls diese Jemand abgeben möchte, würde ich mich freuen, wenn er sich bei mir meldet.
  5. Espressomaschine bis 500€

    Espressomaschine bis 500€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine! Es soll ein Zweikreiser werden, da gerne Cappuccino getrunken wird....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden