Straßenpreis butterfly? - Wie hoch?

Diskutiere Straßenpreis butterfly? - Wie hoch? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo! Kann mir jamend sagen (Azazel?) wie hoch der Straßenpreis für eine LaScala Butterfly mit/ohne Vollchromgehäause liegt? Was ist davon...

  1. ISOMAC

    ISOMAC Gast

    Hallo!

    Kann mir jamend sagen (Azazel?) wie hoch der Straßenpreis für eine LaScala Butterfly mit/ohne Vollchromgehäause liegt?

    Was ist davon zu halten, daß LaScala das Boilervolumen von 1,8 auf 1,0 Liter verkleinert hat? Wird zwar schneller heiß, aber 1,0 schein mir doch etwas klein.

    Danke!

    David
     
  2. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hi Isomac,

    bei ebay steht diese neue Butterfly mit chrom/grauem Gehäuse gerade für 899 € bzw 940 € Sofortkauf zum Verkauf.

    Allerdings kommen 50 € (!!!) Versandkosten hinzu! Wenn man nicht gerade im Rhein-Main-Gebiet wohnt sicherlich uninteressant.

    Ciao

    Aki
     
  3. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Also ich hab ca €1000,- für die Butterfly mit grauen Seitenteilen bezahlt - hatte noch ein paar giveaways dabei - Espressotassen um 1/3 des Preises, Kaffee, Tamper, Kakaostreuer usw.. aber regulär sind es bei tasteit 998,- und für die Cromversion 1200,- (+/- 50,-)

    [quote:post_uid0]Was ist davon zu halten, daß LaScala das Boilervolumen von 1,8 auf 1,0 Liter verkleinert hat? Wird zwar schneller heiß, aber 1,0 schein mir doch etwas klein.
    [/quote:post_uid0]
    Auf Nachfrage und Nachmessen bei meiner Maschine (Baujahr 2002/Juli) hat sie jetzt 1,8 Liter Boiler - die ersten Versionen hatten 1,0 Liter. Also genau umgekehrt, das Volumen wurde vergrösstert und nicht verkleinert. Diverse Isomac Modelle haben ja auch "nur" 1,2 Liter Boilervolumen - das macht sich dann halt vor allem beim Teewasserbezug und wahrscheinlich auch beim Dampfen bemerkbar. Für Haushaltsübliche Milchmengen werden aber 1L bzw 1,2L auch ausreichend sein.

    Der Ebay Verkäufer hat offensichtlich nur den Text von der LaScala Homepage kopiert - dort steht noch was von 1L Boiler.
    regards Michael



    Edited By Azazel on Okt. 26 2002 at 12:52
     
  4. Ute

    Ute Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Schade.
    :0
    Ich wohne da auch noch. Habe mir gerade eine Bezzera gekauft. Die Butterfly hat mir nämlich auch schwer am Herzen gelegen, wenn sie nicht ganz so hoch wäre.

    Ute
     
  5. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ute,

    was meisnt du mit [quote:post_uid0]wenn sie nicht ganz so hoch wäre [/quote:post_uid0] - preislich hoch oder von der Bauhöhe her hoch?

    Aki
     
  6. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke vor allem in Sachen Bauhöhe - das gute Teil ist fast 45cm hoch. Das sind gut und gerne 10cm mehr als die Bezzera - bei der Butterfly passen da kaum mehr Tassen unter die Küchenschränke. Vorausgesetzt die Butterfly passt überhaupt darunter, ich hab sie daneben stehen. Die Bezzera oder Livia wäre auch eine der Maschinen gewesen die ich mir ansonsten gekauft hätte.

    Vielleicht gibts da eine Bezzera - LaScala Affinität - wer weiss?

    regards Michael
     
  7. Ute

    Ute Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    @Aki

    Da hat Michael völlig recht. Die Bauhöhe war gemeint. Aber für den Preis würde ich vielleicht sogar mit der Säge an meine Schränke gehen. ;)
    Optisch hat die Butterfly natürlich mehr zu bieten als mein Würfel. Da würde sich auch dann eine grosse Mühle gut machen. Optisch meine Ich.

    Ute
     
  8. #8 K.R.ausDO, 29.10.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    Ach neeee!

    Schuldigung, aber die runden Formen der E61- Brühgruppe harmonieren doch überhaubt nicht mit der eckigen Form des Gehäuses und der "Dachreling" bei der Butterfly.

    Da muß sich doch nicht die Bezzera / Livia als "Würfel" dahinter verstecken.
    ;)

    Klar jeder hat einen anderen Geschmack, aber die Minderwertigkeitsgefühle lass ich hier nicht durch gehen!

    Mal mal ganz abgesehn von so ein paar Fragen bei der Butterfly:
    Warum ist der Schalter da unten zwischen den beiden heißen Teilen?
    Reicht der Platz für die Tassenablage?

    @Ute

    Wenn Du dich wirklich gegen Deinen Gemack entschieden hast : ebay funktioniert auch in die andere Richtung ...



    Edited By K.R.ausDO on Okt. 29 2002 at 09:20
     
  9. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    [quote:post_uid0]Optisch hat die Butterfly natürlich mehr zu bieten als mein Würfel. Da würde sich auch dann eine grosse Mühle gut machen. Optisch meine Ich.

    [/quote:post_uid0]

    Optisch betrachtet sieht auch der Kaffee der da rauskommt optisch gut aus *g*
    Aber von den inneren Werten bzw der Kaffeequalität her wird sich zwischen deinem Würfel und dem anderen Quader wohl nicht viel unterscheiden. Beide machen garantiert hervorragenden Espresso, Cappuciino und auch Tee.

    regards Michael
     
  10. Aki

    Aki Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Was die Harmonie der Formensprache :) angeht muss ich Klaus Recht geben: Es gibt in der Chromklasse mit E61 Maschinen, die gelunger sind als die Butterfly. Und besonders die Reeling sieht aus, als wenn sie nicht zu Maschine gehörte. Allerdings immer noch besser als die Plastikverkleidung im Rauchglasdesign der ECM Technika II - das ist einfach nur billig!

    Mir persönlich gefällt das Design der TEA ganz gut :)

    @Ute: Ich finde, du hast eine gute Wahl getroffen :)

    Aki
     
  11. Ute

    Ute Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mmmh.........das denk ich eigentlich auch. Wenn mir meine Bezzera nun wirklich nicht gefallen würde, dann hätte ich sie auch nicht gekauft. Dann wäre ich wahrscheinlich tatsächlich mit der Säge meiner Küche zu Laibe gerückt. :)
    Die Butterfly lag ja auch in einer anderen Preisklasse. Wie alle Maschine in einem ähnlichen Designe. Es muss ja nicht immer alles Harmonisch sein. Ein bisschen optische Spannung tut doch auch ganz gut.
    Ich bin bis jetzt meht als zufrieden mit meinem "Würfel" und so schnell gebe ich ihn auch nicht mehr her. Und eigentlich hat Klaus recht. Bei der Bezzera kann ich mir nicht so schnell die Finger an der Brühgruppe verbrennen.
    Die Tassenablage ist wahrscheinlich grösser als bei der Bezzera. Das kommt im Forum immer mal wieder zur Sprache. Die zu kleine Tassenablage bei der Bezzera meine ich (max.3-4 Espressotassen)

    @K.R.ausDO
    ich dachte immer Bezzera und Livia wären Baugleich. Deine Maschine sieht doch etwas anders aus als meine. Wenn ich das richtig sehe kannst du 1 Tasse oder 2 Tassen anwählen.
    Hört die dann automatisch auf Wasser durchzudrücken?

    Ute
     
  12. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    [quote:post_uid0]Die Tassenablage ist wahrscheinlich grösser als bei der Bezzera. Das kommt im Forum immer mal wieder zur Sprache. Die zu kleine Tassenablage bei der Bezzera meine ich (max.3-4 Espressotassen)
    [/quote:post_uid0]
    Ich bring bei der Butterfly 6 Cappucinotassen und 6 Espressotassen drauf - ohne übereinanderstapeln. Ich würde mal sagen das ist für einen Haushalt ausreichend. Und genau dafür ist diese Dachreeling auch da - damit die Tassen nicht runterfallen. Zudem kann man mit Hilfe des Gestänges die komplette Tassenablage herunternehmen bzw nach vorne Ziehen um so Wasser nachzufüllen oder den Tank herauszunehmen. Form follows function - das ist halt der Preis für usability :)

    regards Michael
     
  13. #13 K.R.ausDO, 29.10.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    Doch, doch, prinzipell sind Bezzera und Livia baugleich, aber ...

    Es gibt gibt ja da auch noch die Austattungsvarianten. Bein mir steht die LIVIA 90 WE, d.h.: mit ein und zwei Tassenprogram und mit Festwasseranschluß. Durch den Festwasseranschluß entfällt die Klappe oben drauf. Das ist gut für die Optik und gut für die Tassenablage: 8 Cappu- plus 12 Walküren-Espresso Tassen (da muß ich aber erst noch mal einkaufen :D). Ohne Festwasser sieht die Maschine dann so aus, wie bei Pauli Michels:

    [img:post_uid2]http://pauli-michels-kaffee.de/liv90_1.jpg[/img:post_uid2]

    Ja Ute, wenn ich nur auf das Feld für eine, bzw. zwei Tassen drücke, dann kommt auch nur die entsprechende Menge heraus. Die Menge kann mit der dritten Taste programiert werden.
     
  14. ISOMAC

    ISOMAC Gast

    wo kann man denn außer bei diesem Pauli Michels noch detaillierte Bilder von der Livia sehen? Die auf der Seite Pasquini.com sind auch nicht so toll...

    Danke!

    David
     
  15. #15 deepblue**, 30.10.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Hallo David,

    Pauli Michels Bilder sind eigentlich die Besten zum Anschauen. Es gibt noch im amerikanischen Web einige Pasquini Livia 90 Bilder, auch etliche Reviews darüber.
    Bei Espressoshop.de kannst Du unter Ersatzteile einige Explosionszeichnungen der Livia anschauen z.T. mit der fast identischen Bezz 99 gezeigt.

    Gruss----Helmut
    :)
     
  16. #16 K.R.ausDO, 30.10.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    ... und dann gibt's ja noch den Livia-Angetrauten KRausDO, der ein ganzes

    Verzeichniss mit Livia - Bildern
    im Netz freigeschaltet hat ...

    P.S.: Hallo David, diese blaue unterstrichenden Worte laden auch Dich zum draufklicken und rumsurfen ein!
     
Thema:

Straßenpreis butterfly? - Wie hoch?

Die Seite wird geladen...

Straßenpreis butterfly? - Wie hoch? - Ähnliche Themen

  1. Kein Durchlauf / zu hoher Druck: Schiefgelaufene Reinigung?

    Kein Durchlauf / zu hoher Druck: Schiefgelaufene Reinigung?: Hallo könnt Ihr mir bei folgendem weiterhelfen, bitte? Mahlwerk meiner Lelit PL042TEMD stand bislang auf 3, das baute 9 bar Druck auf und alles...
  2. Butterfly hört nicht auf zu pumpen

    Butterfly hört nicht auf zu pumpen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Meine La Scala Butterfly hört nach dem Einschalten nicht auf zu Pumpen. Meistens läuft nach dem...
  3. Spinel Pinocchio mit 104 Grad Thermostat - Brühtemperatur zu hoch?!

    Spinel Pinocchio mit 104 Grad Thermostat - Brühtemperatur zu hoch?!: Hallo zusammen, ich wollte hier einfach mal meine Erfahrungen schildern. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen. Meine ca. 1 Jahr alte...
  4. Elektra SXC - Heizt ohne zu stoppen hoch

    Elektra SXC - Heizt ohne zu stoppen hoch: Hallo zusammen, leider macht meine Elektra gerade wieder Zicken :( Erstmal zu den "Symptomen": Beim Hochheizen hört sie manchmal einfach nicht...
  5. Dalla Corte Mini Ex4+ Brühdruck zu hoch

    Dalla Corte Mini Ex4+ Brühdruck zu hoch: [MEDIA]Bei der letzten Fehlersuche habe ich u. A. auch am Einstellrad des Druckreglers (befindet sich direkt nach der Pumpe) gedreht. Nun habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden