Strietmann single shot HH ES-2 Made in NL

Diskutiere Strietmann single shot HH ES-2 Made in NL im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Diese Anfixerei mit den Videos ist unerträglich ;-) Wann kommt endlich mein Paket aus Holland an ??? Jochen

  1. #41 ArsMachina, 20.06.2014
    ArsMachina

    ArsMachina Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Diese Anfixerei mit den Videos ist unerträglich ;-)
    Wann kommt endlich mein Paket aus Holland an ???

    Jochen
     
  2. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    1.985
    @fransg: hast Du die Maschine jetzt gekauft oder fuer Werbezwecke gestellt bekommen?

    Im zweiten Fall waer der Thread eher was fuer den Marktplatz, Du machst ja das Marketing mit Produktfotos und Filmchen.
    Ueber die Qualitaet des Shots hab ich bisher wenig gelesen.
     
    domimü gefällt das.
  3. #43 ArsMachina, 25.06.2014
    ArsMachina

    ArsMachina Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Endlich !

    [​IMG]

    Jochen
     
    Bønnemøde, Chris0r, tigervinnie und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    Und ? Macht Sie nun Espresso und Crema oder nur schön?
     
  5. #45 ArsMachina, 26.06.2014
    ArsMachina

    ArsMachina Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Schönheit ist ja immer eine sehr subjektive Sache, aber mir gefällt sie extrem gut:

    [​IMG]

    Der erste Tag war erwartungsgemäss furchtbar, ganz am Anfang der Lernkurve mit Handhebel, Bohnen überaltert und mit keinem Mahlgrad war was trinkbares zu produzieren.

    Heute bei Lauri frische Bohnen geholt, noch etwas mit dem Mahlgrad und der Hebeltechnik experimentiert et voilá:

    [​IMG]

    Den Brühdruck selbst permanent sprichwörtlich selbst in der Hand zu haben ist wirklich genial, so hat man immer den richtigen Auslauf in die Tasse.
    Kleine Unterschiede im Mahlgrad oder der Festigkeit des Tamperns lassen sich so wunderbar ausgleichen, weil man über den Druck noch eine dritte Variable hat.
    Genau das hat mich bei Pumpenmaschinen immer gestört und nun bin ich zu 100% happy.

    Im Forum werde ich mich zukünftig wohl nur noch wenig beteiligen, ich brauche keine Beratungen oder Hilfe mehr.
    Mit dieser Kombination bin ich Espressomässig angekommen.

    Grüsse Jochen
     
    domo gefällt das.
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    5.954
    Zustimmungen:
    1.216
    Du könntest ja dann selber beraten, nachdem du keine Hilfe mehr benötigst.
    Die Einstellung, die du mit deinem Post zum Besten gibst, finde ich eine ausgesprochen "saugende", um es mal nett auszudrücken.
     
    Fischers Panda gefällt das.
  7. #47 ArsMachina, 26.06.2014
    ArsMachina

    ArsMachina Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Wer will denn eine Beratung der Form "kauft euch ne HG One und ne ES3" schon hören?
    Wie solche Diskussionen dann ablaufen sieht man aktuell ja auch schön im Olympia Cremina thread :)

    Vom Vollautomat kommend über Gaggia Siebträger und E61 ECM könnte ich aber gar keine andere Empfehlung abgeben, weil mir die Erfahrung zu anderen, sicherlich auch sehr guten, Maschinen einfach fehlt.

    Ich hatte das Glück die Traumkombination für meinen Bedarf (2 Personen, Wenigtrinker) zu finden, aber die ist so speziell und für die meisten Kaffeetrinker mit so grossen Nachteilen behaftet (Handmühle, grosser Aufwand, Kaffee zeitnah für mehrere Personen kaum möglich, kein Dampf bzw. Heisswasser etc.) dass die Anzahl der Leute die damit auch glücklich sein könnte doch sehr überschaubar ist.

    Und wer genau so etwas sucht wird auch diesen Thread finden :)

    Grüsse Jochen
     
  8. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    1.985
    Das ist fuer mich ein reiner Werbethread, Zielgruppe "IrgendwasmitMedien"-Typen.

    Nette Videos mit etwas schlaffen Jazz im Hintergrund und tollen Bildern, um die Qualitaet des Shots geht's in, soweit ich das erkennen kann, keinem Posting.
    Langzeiterfahrungen gibt's auch keine, wird's auch nicht geben, weil der einzige Besitzer hier, jetzt am Ziel angekommen, sich vom Acker macht.

    Sei's drum, alles legitim. Etwas unklar ist mir noch, ob fransg die Maschine fuer Werbezwecke gestellt bekommen hat, kann ich aber auch alt mit werden.
     
    Gregorthom und S.Bresseau gefällt das.
  9. #49 ArsMachina, 26.06.2014
    ArsMachina

    ArsMachina Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Ich sags doch, es läuft wie im Olympia thread :)
    Alles was nicht mainstream ist wird gebasht.

    Im Übrigen bin ich fransg für seine "Werbevideos" sehr dankbar, sie haben mich nämlich auf den richtigen Weg gebracht.
    Ich kann Dich aber beruhigen, ich habe ich meine Maschine leider nicht für Werbezwecke gestellt bekommen sondern harte Euronen dafür getauscht.
     
  10. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    1.985
    Hahaha...eine Erleuchtung quasi - hat sich aber oben schon angedeutet.
     
  11. #51 infusione, 26.06.2014
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    1.137
    Eine Handhebelmaschine mit drucklosem Kessel zu dem Preis halte ich für ein absolutes Nischenprodukt. ArsMachina wird seine Gründe haben und sich freuen, wir dürfen zuschauen. Find ich alles nicht schlimm, du ja wohl letztendlich auch nicht.. Und natürlich warten wir alle auf Jochens Post im Upgraditis-Thread: Ich finde die Idrocompresso so toll. Passt super zur HG One.

    Frans macht immer wieder klasse Sachen, die Videos mit dem transparenten Portafilter zum Beispiel. Im Kaffeewiki stammen auch ein Bild im Artikel Handhebelbrühgruppen von ihm. Ich halte seine Fotos und Videos für einen Gewinn.

    infusione
     
  12. #52 Chris0r, 26.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2014
    Chris0r

    Chris0r Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    96
    Hey Jochen.

    Freut mich jetzt nach der langen Wartezeit was postives von dir zu hören, vorallem dass du so zufrieden bist! Ich finde beide Maschinen, die HG One und die ES3 vom Konzept echt stark und hoffe beide mal irgendwo ausprobieren zu dürfen. Schade, dass die Diskussion gerade so abläuft. Und ich würde mich freuen, wenn du dem Forum grundsätzlich und mit deiner Erfahrung erhalten bleibst und ab und an noch deinen Senf dazu geben wirst, da die Erfahrung zu beiden ja sehr begrenzt ist.

    Um nicht die Chance zu verpassen: Wie lange braucht die ES3 um aufgeheizt zu sein? Also von Befüllung bis zum Bezug? Leerst du den Kessel beim Ausschalten und befüllst ihn dann beim nächsten mal neu? Und gibt es noch die Möglichkeit an der Temperatur zu drehen?
    In den Videos sieht der Siebträger und der Hebel immer recht filigran aus. Ich hab da immer gern was in der Hand. Kommt das massiv und stabil rüber oder fasst man die Maschine schon eher vorsichtiger an?

    Viele Grüße und Gratulation zur schönen Kombi!

    Ach ja: hat deine einen Deckel für den Kessel, oder bleibt der offen? Da habe ich beides schon gesehen.
     
    ArsMachina gefällt das.
  13. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    1.985
    Ich hab die Strietman nicht "gebasht", wie auch, ich kenn sie ja gar nicht? ...und "mainstream"? Um was geht's?

    Ja, er macht tolle Filme und Bilder, das Video mit dem durchsichtigen Siebtraeger war der Hammer - ich hab auch nichts gegen die Bilder und Videos geschrieben, nur meine Gedanken zum Thread.
     
  14. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    1.985
    Wo ist denn da das schwarze Kabel?

    [​IMG]
     
  15. #55 ArsMachina, 27.06.2014
    ArsMachina

    ArsMachina Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Auf dem Bild nur dilettantisch "wegretuschiert", am Wochenende werde ich das Kabel aber unter Putz zu den rechts sichtbaren Verteilerdosen verlegen.

    Auf die anderen Fragen speziell von Chris werde ich heute Abend ausführlicher und mit ein paar erklärenden Bildern antworten.

    Jochen
     
  16. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    3
    Die Frage nach dem Kabel ergab sich auch für mich. Alle Fotos und Videos sind nämlich ohne und schon ist das Dingen nur noch halb so schön und praktisch. Sorry aber wer kloppt sich die Wände auf und um sein stylisch Espressomaschinchen aufzuhängen ?
    Dann noch eine praktische Frage, wo bleibt das Restwasser, wenn man Tasse wegzieht ? Läuft das sofort über oder wieviel Wasser etc kann die Auffangschale aufnehmen und wie einfach ist sie zu entnehmen, ohne den Boden darunter zu gefährden ? Oder legt man gleich ne Glasplatte drunter wie vor einen Kamin ?
     
  17. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    1.985
    Uiuiui...es wird fuer Festwasseranschluesse noch viel mehr Aufwand betrieben als eine Unterputzverlegung eines Kaebelchens, geb Dir aber Recht, dass dieser "Designfehler" auf Bildern und Filmchen gerne wegretuschiert wird.

    Dies zeigt auch die von mir oben erwaehnte Design(ueber?)gewichtung dieses Threads, die Kaufentscheidung scheint eine Designfrage und nicht von der Qualitaet des Ergebnisses in der Tasse abhaengig, zumindest spielt das anscheinend keine grosse Rolle, Gleiches gilt ja auch fuer die HG One.
     
    Dieselweezel gefällt das.
  18. #58 ArsMachina, 27.06.2014
    ArsMachina

    ArsMachina Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Ich :)
    Aber ich hätte auch die Granit- Arbeitsplatte für einen Festwasseranschluss durchbohrt, ich bin in solchen Dingen recht schmerzfrei.

    Die Aufnahmemenge der Auffangschale ist erstaunlicherweise grösser als man denkt, ich werde das tatsächliche Volumen mal ausmessen.
    Sie sitzt nur locker in den beiden Edelstahlarmen und kann leicht nach oben Herausgenommen werden.

    Dennoch lasse ich nicht das ganze Restwasser in die Schale laufen sondern stelle eine Tasse/Becher unter.
    Aber das habe ich auch bei meiner ECM schon so gehandhabt.
     
  19. #59 Tschörgen, 27.06.2014
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    10.289
    Zustimmungen:
    8.340
    Hast du keine Angst um die weiße Wand, wenn das Ding mal spritzt wie eine Pavoni,
    wenn sie mal schlecht gelaunt ist? Oder kommt das praktisch nie vor?
    Außerdem wäre es nicht schlecht wenn du auch negative Punkte von vorne herein
    bemerken könntest. Dann hätte der unbedarfte User ein neutrales Bild von
    dem Ganzen. Das retuschieren des Kabels bringt z.B. ein negatives "Gschmäckle" mit sich.

    Wenn man das Gerät aber mag, spricht auch nichts dagegen ein Kabel unter zu putzen. Viele machen sich ja auch den Aufwand aufwändig mit Festwasser zu versorgen.

    Tschö
     
  20. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    1.985
    Nachtropfen bei der ECM?
     
Thema:

Strietmann single shot HH ES-2 Made in NL

Die Seite wird geladen...

Strietmann single shot HH ES-2 Made in NL - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Single Boiler/Einkreiser für Espressopuristen

    Kaufberatung: Single Boiler/Einkreiser für Espressopuristen: Hallo zusammen, Nach einigen anstrengenden und frustrierenden Jahren mit meiner Gaggia Classic mit OPV- und PID/Preinfusion-Mod ist es nun an der...
  2. [Verkaufe] IMS Sieb 1er "The Single" 7,5 gr. für E61

    IMS Sieb 1er "The Single" 7,5 gr. für E61: Verkaufe ein IMS Sieb 1er "The Single" 7,5 gr. für E61 Das Sieb ist nur 1x zum testen benutzt. Inkl. Originalverpackung. Neuzustand. 15,- €...
  3. [Maschinen] Suche Mühle zum Single Dosing

    Suche Mühle zum Single Dosing: Hallo zusammen, ich suche eine gute Mühle zum Single Dosing. Ob handgetrieben oder motorgetrieben ist erst mal egal, kann mir beides gut...
  4. Single Dosing Einsteiger sucht passende Mühle

    Single Dosing Einsteiger sucht passende Mühle: Hallo ihr Lieben, ich möchte gerne auf eine Mühle für Single Dosing umsteigen, dabei ist zu beachten, dass ich ausschließlich dunkle Röstungen...
  5. Wie heißen die Alternativen zum Single-Dosing?

    Wie heißen die Alternativen zum Single-Dosing?: Haben die Alternativen zum Single-Dosing eigentlich auch irgendwelche eingängigen Namen? Ich meine damit: Einzelne Portionen (mit Timer oder wie...