Student sucht "Upgrade"

Diskutiere Student sucht "Upgrade" im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Leute, vorab, ich lese hier schon eine ganze Weile mit und freue mich immer über die tollen Themen und Diskussionen :) Konnte so...

  1. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    vorab, ich lese hier schon eine ganze Weile mit und freue mich immer über die tollen Themen und Diskussionen :) Konnte so schon eine ganze Menge lernen. Danke also schonmal für die tollen Themen ;)

    Nun zum "Problem". Ich bin Student (=> schmaler Geldbeutel) und produziere meinen Espresso bisher seit ziemlich genau drei Jahren mit einer Handpresso und ESE-Pads, im Moment bevorzugt "Mauro de Luxe". Ich mag das Gerät eigentlich und die etwas "umständlichere" Zubereitung macht mir auch nichts aus, eher im Gegenteil. Für mich gehört das Zubereitungsritual irgendwie voll zum richtigen Genuss auf jeden Fall dazu, da kommt es nicht auf ein paar Minuten an. Nach einiger Übung habe ich denke ich auch einigermaßen das Beste aus dem kleinen Pumpteil rausgeholt, auf jeden Fall schmeckt mir das Ergebnis besser, als das, was ich bisher in den meisten Cafes so vorgesetzt bekommen habe...

    [​IMG]

    Nun langsam zur Frage... meine gute alte Handpresso gibt nun nach drei Jahren Dauereinsatz langsam den Geist auf (undicht, Luft kommt irgendwo raus, obwohl ich schon alle Dichtungsringe mal gewechselt habe). Außerdem gehen die Pads im Vergleich zu Bohnen und Pulkver doch sehr ins Geld...
    Also wird es langsam Zeit für ein kleines Update... die Frage ist nur, was sich da mit Studentenbudget machen lässt. Ich habe zwar schon einiges gelesen, aber dennoch möchte ich die Frage hier nochmal stellen. Die Anforderungen:

    • 2+x Espressi täglich, Tendenz eher mehr als weniger
    • Auf jeden Fall mit Möglichkeit zum Milch Aufschäumen
    • Für frühmorgendliche Einsätze wäre es super, wenn sie innerhalb von ca. 15 Minuten einsatzbereit zu bekommen wäre
    • Haupt-Getränke: Latte Macchiato, Cappuccino, davon für Gäste auch mal drei oder vier nacheinander
    • Budget leider nur ca. 200,-€
    • Schöne dicke Crema wäre toll ;)
    Bisher scheint mir dafür eine gebrauchte Gaggia Classic ganz geeignet, aber ich wäre sehr dankbar für weitere Modellvorschläge. Eine Mühle habe ich noch nicht, aber wird auf jeden Fall irgendwann kommen. Ob sie nun mit den 200,- schon realisierbar ist, oder ich noch eine Weile mit fertig gemahlenem Auskommen muss wird sich dann zeigen.

    Frage also nun: Was macht Sinn und was wäre möglich ? Die 200,- sollten dabei möglichst nicht, oder zumindest nich viel überschritten werden. Alternativ: Lieber doch noch irgendwie die eineinhalb Jahre bis das erste Geld kommt mit der Handpresso überbrücken und hoffen, dass sie durchhält und dann gleich etwas mehr Geld in die Hand nehmen ? Oder jetzt schon dem Drang nachgeben und zumindest was Nettes für den Einstieg kaufen ?

    Ich freue mich auf eure Antworten :)
    [​IMG]
     
  2. dsip

    dsip Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 drontalplus, 06.11.2011
    drontalplus

    drontalplus Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    5
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Hallo hp,

    willkommen hier im Forum.
    Du hast ja recht präzise Vorstellungen, und scheinbar einen hohen Bedarf an geschäumter Milch. Dann wirds es mit dem üblicherweise zu empfehlenden Einsteiger (Gaggia oder ähnliches) die man neu fast bzw gebraucht allemal für diesen Preis bekommt, fast schon etwas eng und eigentlich müsste schon was mit getrennten Heizkreisen her. Da hätte ich eventuell was für Dich (eine generalüberholte KitchenAid, ich schreib Dir mal ne PN dazu).
    Aber fast noch wichtiger - Du brauchst auch eine Mühle - wenn es was werden soll. Und das alles in 200 € unterzubringen ist schon eine Herausfroderung.

    Grüße Roland
     
  4. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Ja, mir ist schon klar, dass das mit der Milch mit einem Einkreiser etwas weniger optimal ist. Aber ich denke, dass ich damit schon erstmal leben könnte, zumal die Gelegenheiten, zu denen mehr als zwei am Stück aufgeschäumt werden müssen doch eher selten sind. Was mich da eher abschreckt ist, dass Zweikreiser ja schon eine deutlich höhere Aufheizeit haben, oder ? Abgesehen vom höheren Preis...
     
  5. #5 gungott, 06.11.2011
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    hab hier im forum schon 2x ne kombimaschiene (Mühle inkl.Einkreiser) z.b. Gaggia Paros für ca. 200€ gesehn (wär ich auch fast schwach geworden ;-) )
     
  6. #6 Bonsai-Brummi, 06.11.2011
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    945
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Genau so - im Endspurt des Studiums noch ein Ziel mehr vor Augen, auf das sich hinzuarbeiten lohnt! ;-)

    Vom derzeitigen Budget würd' ich freilich wenigstens einen Teil in eine Mühle und frische Kleinröster-Böhnchen investieren: Das allein bewirkt schon einen beachtlichen Qualitätssprung - unabhängig von der Zubereitungsart! :-D

    btw: Herzlich willkommen an Board [​IMG]
     
  7. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Tjajaa... eineinhalb Jahre sind noch eine lange Zeit. Wie gesagt, die Handpresso zickt jetzt schon ordentlich. Ich weiß nicht ob sie das noch durchhält ;)
     
  8. #8 espressionistin, 06.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.227
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Und wenn du dich mal nach ner gebrauchten, alten Poccino oder Quickmill umschaust? Gibts mit oder ohne integrierter Mühle, sind dank Thermoblock schnell warm, ein Umschalten zwischen Dampf und Espresso ist auch schnell möglich.

    Sind jetzt alles keine High-End-Geräte aber solide Technik, die dich die nächsten 1,5 Jhare (oder länger) begleiten kann.
     
  9. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Danke für die Antwort :) Hast du vielleicht auch noch ein, zwei Konkrete Modellhinweise in der Richtung ? Grundsätzlich finde ich ja die Gaggia Classic ziemlich nett, aber das leidige Thema mit dem Aluboiler... Oder ist das bei allen Modellen in der Preisklasse so ?
     
  10. #10 crimp2333, 07.11.2011
    crimp2333

    crimp2333 Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    37
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Stören dich bezüglich des Alus gesundheitliche Aspekte oder die Entkalkungsschwierigkeiten ?
     
  11. #11 espressionistin, 07.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.227
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Der Aluboiler ist eher Gaggia-spezifisch, dafür haben alle anderen in der Preisklasse andere Nachteile (viel Plastik, kein Magnetventil, nur mit Cremasieb erhältlich usw.).

    Zu den Poccinos:
    Superiore de Luxe (mit Mühle)
    Stretta de Luxe (ohne M.)

    Quickmill:
    0835 (mit Mühle), auch ähnlich als 2835, 0935
    0820 (ohne Mühle)

    Die Geräte gibts heut auch noch, also nicht vom Neupreis abschrercken lassen, da sie nahezu unverändert seit bestimmt 2 Jahrzehnten gebaut werden, gibt es immer mal wieder hier oder in der Bucht alte, gebrauchte.
     
  12. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Bei der Entkalkung ist es ja eigentlich nur die Wahl der richtigen Mittel. Das sollte kein Problem sein denke ich. Eher stört mich da der etwas unsichere medizinische Hintergrund... Wobei sich da natürlich die Frage stellt, wie schlimm da eine Exposition von “nur“ höchstens zwei Jahren wirklich sein könnt
     
  13. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Also ich hatte vorhin die Möglichkeit mal in einem Geschäft eine Gaggia Classic zu testen... und ich muss sagen, die gefällt mir echt gut. Sowohl von der kompakten Größe, als auch vom Handling und der Leistung her... Bis auf das Alu also eigentlich alles super ;)
     
  14. #14 Augschburger, 07.11.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.051
    Zustimmungen:
    16.798
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Alu in Kochgeschirr ist bei sachgemäßer Pflege unschädlich, sonst wären Millionen von Bialetti nutzenden Italienern Opfer...
    Oder Feldgeschirr nutzende Bundeswehrsoldaten...
    Oder Trangia nutzende Trecker...
     
  15. #15 dergitarrist, 07.11.2011
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2.303
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Das Alu ist eigentlich problemlos... säße es nicht auf einer Messing-Brühgruppe. Das führt zu galvanischer Korrosion und in meinem Fall sogar zu Kavitation, einem Problem, mit dem eigentlich Hersteller von Schiffschrauben o.ä. zu kämpfen haben... Erfahrungsbericht von mir hier.

    Ansonsten sind 200€ so eine typische Budgetgrenze, bei der nicht so viel geht... Ich selbst habe nicht sehr viel mehr ausgegeben, hatte aber eben auch ein geschicktes Händchen und viel Glück. Wer basteln kann und Werkzeug hat, kann mit diesem Budget viel erreichen, von Haus aus funktionale Geräte werden inklusive Mühle haarig.

    Die preiswertesten, oft empfohlenen, Geräte wurden ja größtenteils genannt, aber selbst für Gaggia CC und Graef CM-80 werden die 200€ zur Herausforderung. Für mich ist fraglich, ob man da nicht lieber 50€ in ne AeroPress und Handmühle investiert und noch ein paar Euro mehr anspart. Meine Kaffee-Ecke steht momentan kalt, so sehr bin ich mit dieser Budgetlösung zufrieden.
     
  16. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Noch eine frage aus aktuellem Anlass: gibt es außer der Optik etwas das dagegen spricht, statt einer gaggia classic die Evolution zu nehmen? Ich könnte da evtl günstig eine bekommen.
     
  17. #17 Largomops, 07.11.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    21.123
    Zustimmungen:
    9.744
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Ja, das fehlende Magnetventil. Die Evolution ist aber auch brauchbar. Sollte halt günstig sein.
     
  18. hp2011

    hp2011 Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Wären ca. 70€ in gutem zustand dafür angemessen?
     
  19. #19 dergitarrist, 07.11.2011
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2.303
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Wenn der Zustand wirklich gut ist, passt das meiner Meinung nach schon.. rechne aber sicherheitshalber mal 10-20€ für Dichtungen o.ä. mit ein.
     
  20. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    26
    AW: Student sucht "Upgrade"

    Hatte die Evo lange Zeit im Einzatz, ist eine wirklich gute Maschine mit guter Brühgruppe und massiven Siebträger. Meines Erachtens einer der besten Angebote für den schmalen Geldbeutel. Das fehlende Magnetventil ist nun wirklich kein Beinbruch, für die paar Tropfen gibt es ja die Auffangschale.

    Zum Thema Alukessel ist es auch kein Problem, es gibt genug Entkalker auf Basis Weinsäure (wird hier gerne empfohlen) oder Amidosulfonsäure (mein Favorit) die gute Ergebnisse erzielen. Wenn Du noch 30 Euro für eine Britta übrig hast, sparst Du Dir das entkalkten, bzw. ziehst die Intervalle in die Länge.

    70 Euronen für eine Gebrauchte im guten Zustand (das heisst, wie alt?) sind o. k.
     
Thema:

Student sucht "Upgrade"

Die Seite wird geladen...

Student sucht "Upgrade" - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Student sucht Espressomaschine

    Kaufberatung: Student sucht Espressomaschine: Hallo und herzlich willkommen liebe Kaffeegemeinde zu meiner Kaufberatung. Ich arbeite jetzt seit über einem Jahr mit der Delonghi Dedica zusammen...
  2. Alt-Student sucht richtigen Kaffee

    Alt-Student sucht richtigen Kaffee: Guten Abend, Ich hoffe, dass ich mit meiner Anfrage hier richtig bin. Bin zwar nicht verzweifelt, aber ratlos. Ich bin ein...
  3. Student sucht erste Siebträgermaschine.

    Student sucht erste Siebträgermaschine.: ---------- Welche Getränke sollen es werden: [X] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!) Italiener [ X] Americano / Cafe Creme aus der...
  4. Student sucht Lowest Budget Lösung

    Student sucht Lowest Budget Lösung: Hallo ihr lieben, Ich lese jetzt seit einiger Zeit mit und muss ehrlich sagen dass ich einen solch harmonischen und freundlichen Umgangston in...
  5. Siebträger zum Studentenpreis gesucht

    Siebträger zum Studentenpreis gesucht: Guten Tag! Ich bin gerade ins Studentenheim gezogen und lebe derzeit noch ohne Kaffeemschine; ja, ich will sagen, ich leide. Ein kleiner...