Stuttgart-West: Mókuska Caffè - Kaffeerösterei

Diskutiere Stuttgart-West: Mókuska Caffè - Kaffeerösterei im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo, in Stuttgart-West hat eine kleine Kaffeerösterei mit Eck-Café eröffnet. Geröstet wird direkt im Laden und es gibt scheinbar auch einen...

  1. #1 supernils, 02.03.2015
    supernils

    supernils Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    in Stuttgart-West hat eine kleine Kaffeerösterei mit Eck-Café eröffnet. Geröstet wird direkt im Laden und es gibt scheinbar auch einen Abverkauf der Bohnen. Ich bin letzte Woche kurz drin gewesen. Als ich gesehen habe, dass die Schlange lang ist und die Tassen auf der Maschinenheizung mit der Öffnung nach oben standen, bin ich erst mal wieder raus ;)

    An sich sieht der Laden ganz schön aus. Vielleicht kann der Kaffee ja was...
    Weitere Infos unter: http://mokuska-caffe.de/

    Adresse:
    Mókuska Caffè - Kaffeerösterei
    Johannesstraße 34
    70176 Stuttgart

    Öffnungszeiten
    Mo geschlossen
    Di – Fr 8:30 – 18:30 Uhr
    Sa 10:00 – 16:00 Uhr
    So geschlossen
     
  2. nero64

    nero64 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    14
    Liebe Freunde guten Kaffees,
    Habe das Café auch vor ein paar Tagen (nach Artikel in der STZ) entdeckt. Stefan, der Betreiber, steckt viel Wissen und Herzblut in Bohnen, Rösterei und Zubereitung. Nach meinem ersten Eindruck ist er sehr ambitioniert und versteht sein Handwerk. Der Espresso (Röstung der Woche) war lecker. Bohnen kaufe ich mir aber erst, wenn meine aktuellen Vorräte aufgebraucht sind. Sehr viel versprechend...:)
    Grüße,
    Nero
     
  3. #3 dolce vita, 02.03.2015
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    252
    ja, der Laden schaut gut aus!
    Läßt sich schon was über die Röstungen sagen? wird eher hell geröstet?
     
  4. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    2.112
    Will jetzt den Thread nicht kaputtmachen, aber nur so als Hinweis: Tassen mit der Öffnung nach oben ist nicht unüblich. Man soll sich ja am Tassenrand nicht den Mund verbrennen und die aufsteigende Luft verhindert, dass die Tasse staubig wird!
     
    Frank Zane, Oblator und NicoW. gefällt das.
  5. #5 Oblator, 05.03.2015
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    418
    Stefan ist ein großartiger Kollege (hat auch einen hervorragenden Kolumbianer im Programm ;-) ) Ich kann nur empfehlen mal hinzugehen!
    Tassen mit dem Rand nach oben ist der neue Standard, by the way: Wie @Piezo schon sagte - Die Tassen sind da heiß, wo der Espresso landet und nicht da, wo man die Lippen ansetzt. Das mit dem Staub ist eher eine Theorie, denn ich gehe mal davon aus, dass keine Tasse Zeit hat, Staub anzusetzen ;-)

    Gruß,

    Torsten
     
  6. #6 supernils, 15.05.2015
    supernils

    supernils Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte keine Diskussion oder Wertung um die richtige Tassenvorheizung entfachen - sorry :) War eher als Spaß gemeint.. Meine Tassen bleiben Zuhause trotzdem mit dem Boden nach unten stehen :)

    Ich habe mittlerweile 2-3 verschiedene Bohnen von dort mitgenommen und kann nur sehr positiv berichten. Mit 8,50€ für mein letztes 250g für Paket nicht unbedingt günstig, aber nun gut. Die Bohnen sind aber aus meiner Sicht ein wirklicher Gewinn für Stuttgart. Ich bin froh in direkter Nähe zu wohnen und nehme nun dort regelmäßig ein Paket mit. Ich kann nur empfehlen den Laden auszuprobieren!

    VG
    Nils
     
  7. #7 domo, 08.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2015
    domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.503
    Da ich die letzten Tage in Stuttgart war und habe im Mokuska den besten Espresso und Filterkaffee im Gebiet Stuttgart gefunden.

    Die Röstungen waren alle frisch und in den Hopern nur wenig Bohnen. Die K30 Twin für Espresso war mit einem hellen single origin und der "Hausmischung" (30% Robusta oder so) bestückt, sodass ein breites Spektrum abgedeckt wird. Filterkaffe gibt es aus dem Hario V60; als Mühle(n) kommt eine interessante Konstruktion aus fünf oder sechs kleinen Mühlen zum Einsatz, die alle in einem Metallgehäuse verbaut sind - ähnlich der Mühlenbatterie bei Bonafede.
    Aufbewahrt werden die Kaffeepackungen stilvoll in einem, nunja, Wandschrank:
    [​IMG]
    Positiv zu vermerken ist die Vielzahl an Infos auf dem Etikett.

    Insgesamt ist der Laden sehr angenehm. Würde er sich in Berlin oder Stockholm befinden wäre es ein Honeypot für "Hipster"; da er sich aber in Stuttgart und somit im Schwäbischen befindet hat der ganze Laden trotz aller klarer Linien einen behaglichen, gastlichen Stil und man fühlt sich wohl sobald man eintritt.

    Es wird angeblich auch geröstet im Ladengeschäft, wobei ich in meinem Leben noch keine so saubere Rösterei gesehen habe:
    [​IMG]
     
    mo_redcode gefällt das.
  8. #8 silverhour, 08.06.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.773
    Zustimmungen:
    5.218
    Ohne die Rösterei und ihre Arbeitsgewohnheiten zu kennen... Ich kenne die ein oder andere Rösterei, die im Ladengeschäft auch röstet. Allerdings wird ausschließlich außerhalb der Ladenöffnungszeiten geröstet und die Flächen rund um den Röster danach blitzeblank geputzt. Daher würde ich es nicht seltsam finden....

    Grüße, Olli
     
  9. #9 ardalio, 31.08.2015
    ardalio

    ardalio Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    127
    Hallo zusammen,

    habe eben
    Mókuska Caffè
    über einen Artikel bei FB entdeckt und war direkt angetan.
    Weiß jmd. von euch wann der Online Shop öffnet?

    Hat jmd von euch schon einen Kaffee bei "Ich trinke gerade diesen Espresso" beschrieben, konnte über die SUFU nix finden.

    Kann mir jmd etwas empfehlen, falls ich über Email bestellen kann?

    Grüße
     
  10. #10 mo_redcode, 07.09.2015
    mo_redcode

    mo_redcode Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    724
    Steffan ist sehr sympathisch, war 2-3 dort, als ich in Stuggi (der alten Heimat) zu Besuch war.
    Der Henna ( Äthiopien) falls er ihn noch im Programm hat, ist Spitze, hat mir von all seinen Kaffees am Besten geschmeckt.
    Interessant fand ich auch den Jagikal (Indien).
     
  11. #11 mooniac, 08.09.2015
    mooniac

    mooniac Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    188
    Ich habe vor Ort auf Empfehlung von Stefan nach einen eher kräftigen und schokoladigen (nussig) den Bacarat (Kolumbien) und den Henna (Äthiopien) einen milden eher blumig bekommen.

    Beide waren super, angetan hat mich der Bacarat.
     
  12. #12 Orwell84, 11.09.2015
    Orwell84

    Orwell84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    116
    War Gestern auch mal da, der Besitzer (Steffan?) war leider nicht da. Nach einem Cappuccino, habe ich noch was für Zuhause mitgenommen.
    Die Wahl fiel auf einen Espresso El Salvador "El Manzano" Red Bourbon Natural leider nur in 250gr. Pack verfügbar.
    Bin mal gespannt wie der sich zu Hause macht:)
     
  13. #13 shepardos, 15.10.2015
    shepardos

    shepardos Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    war vorhin dort! Sehr guter Espresso und sehr nette Beratung! Hat auch hellere Röstung. Hab in Stuttgart nix besseres getrunken!

    Auf jeden Fall eine Bereicherung!!!

    Weiter so!
     
  14. sayk

    sayk Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    bin regelmäßig dort und will mal wieder ein wenig werbung dafür machen :D
    lohnt sich definitiv mal einen abstecher zu machen wenn man in der gegend ist!

    gerade die hellen röstungen mag ich sehr - wenn mal jmd da ist würde ich den el manzano empfehlen !!
    und auch die croissants sind weltklasse ;-)
     
    dolce vita gefällt das.
  15. #15 Orwell84, 20.01.2016
    Orwell84

    Orwell84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    116
    el manzano als Espresso kann ich auch empfehlen!
    Kaufe ich gerne immer wieder[emoji106]
     
  16. #16 mad_marty, 22.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2016
    mad_marty

    mad_marty Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe mir vor einiger Zeit dort Bohnen geholt, die sehr gut waren. Hipster-Laden trifft es sehr gut, da hilft die Lage auch nicht weiter. Es ist kein Laden für mich und die Preise sind einfach zu hoch, Qualität hin oder her.
     
  17. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    204
    Mal mein Senf. Kaffee werde ich wieder kaufen. Teuer, aber lecker. Und ich kenne viel.

    Allerdings die Zubereitung ist abenteuerlich. Über Geschmack kann man nicht streiten, aber ich finde eine Durchlaufzeit für bei 15sec ab Start nicht angebracht. War aber trinkbar. In der Zeit sind übrigens ca. 50ml geflossen. Barista meinte das das so muss. Und schepp getampert hat er bei mir auch. Röstungen sind eher heller. Ich habe mit einem fetten Fragezeichen im Laden gestanden.

    V60 hatte ich auch. Auch eher recht schnell in der Tasse gewesen. Der Yirgacheffe war kurz vor wässrig, aber ok. Da geht mehr.

    Equipment ist LM Linea mit ner doppelten K30 Twin.

    Bohnen werde ich wahrscheinlich nochmal kaufen, zum Kaffee trinken gebe ich dem Laden nochmal eine Chance. Vielleicht morgen. Mal sehen.
     
  18. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    204
    Es ist hoffnungslos. ;)
     
  19. #19 Orwell84, 14.02.2016
    Orwell84

    Orwell84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    116
    @beelte
    War bei meinem Cappuccino auch sehr kurze Durchlaufzeit, die Bohnen konnten sich durch die Milch nicht durchsetzen.
    Aber alle Bohnen (Espresso) für zu Hause waren bisher sehr gut.
    Das Personal wurde ja gut geschult, siehe hier .
    http://www.lowbeats.de/10-barista-geheimnisse-fuer-perfekten-espresso/

    Grüße
    Markus


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  20. #20 travelling-barista, 15.02.2016
    travelling-barista

    travelling-barista Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ein kleiner Fehler sehe ich gerade im Text. Das Cafe gehört Stefan und das Interview mit Bono wurde dort geführt. Es ist nicht das Cafe von Bono. :)

    Grüße
    Bono
     
Thema:

Stuttgart-West: Mókuska Caffè - Kaffeerösterei

Die Seite wird geladen...

Stuttgart-West: Mókuska Caffè - Kaffeerösterei - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Kees van der Westen - Black Panel Mistral 2.Gr.

    Kees van der Westen - Black Panel Mistral 2.Gr.: Verkaufe seltene KvdW Black Panel MISTRAL HINWEIS ! Maschine ist ein Restaurations Objekt und NICHT funktionsfähig. Die Glaspanels sind in...
  2. Wer kennt Bravi Caffè - z.B. die Sorte Crema ?

    Wer kennt Bravi Caffè - z.B. die Sorte Crema ?: Hallo, "mein" kleiner italienischer Lebensmittelladen in Köln hat von Bravi Caffè www.bravicaffe.com/prodotti/caffe-in-grani/ u.a. die Sorte...
  3. Santosida Kaffeerösterei, Stockach

    Santosida Kaffeerösterei, Stockach: ... einfach nur richtig guter Kaffee! Das ist unser Leitsatz. Viele unserer Kaffeekunden sind der Meinung, das von uns im Kaffee.netz.de zu lesen...
  4. Pellini Caffè test...

    Pellini Caffè test...: Hallo allerseits... wurde hier schonmal etwas mit den Pellini - Sorten gestestet, oder ist jemanden hier der Unterschied zwischen den einzellnen...
  5. Verbundausbildung in der Kaffeerösterei

    Verbundausbildung in der Kaffeerösterei: Ich habe das Thema in Berlin, Brandenburg reingesetzt, weil es örtlich ganz gut hier reinpasst, vielleicht gibt es ja auch eine bessere Abteilung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden